PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bannerrotation


shufu
04.08.2000, 14:03
Hallo, liebe PingPong Gemeinde!

Ich hab da mal einen Vorschlag zu machen. Der richtet sich vornehmlich an die Vereine die auch eine eigene Homepage habe. Also folgendes: Ich möchte in den Tischtennisseiten auf unserer Homepage (http://www.sgsuderwich.de) eine Bannerrotation einrichten und euch daran teilhaben lassen. Im Gegenzug bindet ihr dann ein Banner der SG ein. Es sollen allerdings <b>ausschließlich</b> Tischtennisvereine da mitmachen. Ich erhoffe mir dadurch den Bekanntheitsgrad der Tischtennisseiten generell zu erhöhen, zumindest unter den Aktiven selbst. Falls so etwas schon gibt, sagt's mir.

Mal etwas zu technischen Seite: Die Banner sollten 400x40 Pixel haben und nicht animiert sein. Wie ihr die Rotation auf eure Seiten einbindet ist rein eure Sache, jedoch sollte das Banner des Vereins auf der Portalseite und ohne zu scrollen zu sehen sein. Das hört sich jetzt nach Werbung an (deswegen auch nur Tischtennisvereine), aber ich kann euch versichern, daß dem nicht so ist. Auf unseren Pages ist nämlich Werbung verboten und ich bekomme dann von der Vereinsführung einen auf den Deckel, falls doch.http://www.tt-news.de/ubb/smilies/smile.gif Sollte bei euch Werbung auf der Page sein, ist das vollkommen egal, nur offentsichtliche Werbung, darf ich auf unseren Seiten nicht einbinden. Das lassen unsere wenigen Hits auch gar nicht zu. Aber zurück zur Einrichtung: Auf unserer Page werde ich das über Javascript machen und kann dann dafür auch einige Hilfen geben. Wie es bei euch geschieht ist rein eure Sache, aber das sagte ich ja schon irgendwo oben.http://www.tt-news.de/ubb/smilies/smile.gif Nur seid so fair und bindet die Banner der anderen Vereine dann auch ein, wenn ihr an der Rotation teilnehmt. Schreibt eure Meinungen dazu, ob so etwas Sinn macht oder eben nicht. Bei Fragen oder Anregungen entweder eine e-mail an shufu@gmx.de oder eben hier im Forum.

Bis denn

------------------
Tschö Shufu

Edwin
04.08.2000, 16:27
hi shufu,

dann will ich mal damit anfangen, meine meinung kundzutun. ich bin persönlich gerne bereit, an einem 'linkaustauschprogramm' teilzunehemen (unsere seiten kannst du dir bei interesse mal anschauen, adresse steht unten in meiner signatur, diese ändert sich demnächst, wenn das finanzielle geklärt ist http://www.tt-news.de/ubb/smilies/smile.gif). allerdings werde ich dazu keine banner einsetzen. mir gefällt auch die lösung mit der rotation mittels javascript nicht, da es immernoch leute gibt, die js deaktiviert haben. man sollte da schon lieber einen adserver einsetzen, obwohl ich vom aufbau eines solchen keine ahnung habe, aber dann bist du auf der sicheren seite, dass die user nicht plötzlich einen fehler angezeigt bekommen und gar nichts sehen. was auch noch dazukommt, die meisten tt-vereine lassen ihre seiten nicht von profis machen, ich zähl mich ja auch nicht dazu und daraus folgt, dass die banner wahrscheinlich z.t. nicht gerade einladend aussehen, evtl. sogar die seite verschandeln, sieht man immer wieder.
also: generell finde ich die idee toll, nur sollte man das ganze meiner meinung nach auf eine 'links'-sektion beschränken und halt einfache text-links benutzen. du sagst ja selber, das eure seiten wenige hits haben, unsere auch, und die der meisten anderen vereine wohl auch und auch deswegen denke ich, lohnt sich der aufwand nicht unbedingt. so, das war's von meiner seite http://www.tt-news.de/ubb/smilies/wink.gif

mfg

------------------
http://www-stud.uni-essen.de/~sm0078

shufu
04.08.2000, 19:24
Wie gesagt. Wie Du das einbindest ist deine Sache. Es gibt ja noch andere Möglichkeiten wie CGI. Ist dann aber von deinem Provider abhängig. Mit JS dachte ich auf der sicheren Seite zu sein, da a) Providerunabhängig, b) daß einbinden kinderleicht ist. Wenn ich es schaffe dann gibt es nicht so viele die es nicht könnenhttp://www.tt-news.de/ubb/smilies/smile.gif und c) glaube ich persönlich, daß nicht so viele JS deaktiviert haben, aber egal. Die Sache mit dem ADServer hat für mich persönlich 2 Haken. 1. Hab ich auch keine Ahnung wie man das macht und 2. muß man wenn man sich irgendwo einen Server sucht mit Werbung rechenen, die eben nicht so viel mit TT zu tun hat. Zum Design: Ich bin weiß Gott kein Profi. Alles was bei uns auf der Homepage ist, ist im Grunde nur Basichtml. Da ist nichts besonderes dran, bzw die javascripts die ich einsetze sind alle nicht von mir, sondern nur in den Code kopiert und an die Seite angepaßt. Wenn ich ehrlich bin, dann bist Du mehr "Profi" als ich :neidisch: http://www.tt-news.de/ubb/smilies/smile.gifVon Bannererstellung weiß ich auch nicht die Spur. Ich hab mal gerade eins zusammen geschußtert, was aus dem Vereinslogo und Vereinsslogan besteht. Das reicht auch vollkommen, wie ich finde. Gerade dann wenn man wenige Hits hat, dann sollte sich das nicht nur auf den Linktausch in einer Linksektion beschränken, deswegen möchte ich das ja mit einem Banner machen. Gibt's sonst noch Meinungen zu dem Thema?http://www.tt-news.de/ubb/smilies/smile.gif

------------------
Tschö Shufu

frischkleber
04.08.2000, 21:38
könnt ihr mir mal erklären wie ihr die banner erstellt?


------------------

Edwin
05.08.2000, 05:02
hi,

@frischkleber
also ich würde die banner mit photoshop erstellen. es gibt allerdings ein programm namens 'paintshop pro', was ungefähr genauso mächtig ist wie photoshop, allerdings shareware. photoshop dagegen ist mächtig teuer. man kann auch klasse banner aus reinem text erstellen, ist manchmal sinnvoller als die beste grafik.

@shufu
mich würde auch noch die meinung der anderen interessieren http://www.tt-news.de/ubb/smilies/wink.gif

so long, mfg.

------------------
http://www-stud.uni-essen.de/~sm0078

shufu
05.08.2000, 17:44
Mich auch. Bei einer Rückmeldung kann man das dann knicken.http://www.tt-news.de/ubb/smilies/frown.gif Dabei hab ich gedacht, ich hätte ne Riesenidee gehabt.http://www.tt-news.de/ubb/smilies/smile.gif

------------------
Tschö Shufu

shufu
06.08.2000, 09:53
@frischkleber
Ich benutze "Banner Maker Pro" das gibt's als 30 Tage testversion und kann eigentlich alles, was man so braucht, wenn man keiner Superhightichbanner machen will. Größe bestimmen, Hintergrund nehmen, Grafik einbinden, ein bissle Text, fertig ist das Banner. Maximal 5 Minuten dann hast Du ein "webfähiges" Banner.http://www.tt-news.de/ubb/smilies/smile.gif Also daran sollte es nicht scheitern. Das Programm ist nahezu selbsterklärend, aber wenn's dann doch irgendwo stockt, fragt mich.http://www.tt-news.de/ubb/smilies/smile.gif

------------------
Tschö Shufu