PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kreisliga im Kreis Moers


Seiten : [1] 2

Schanky
08.08.2003, 11:50
Hallo Leute !

Endlich gibt es die Möglichkeit auch mal über unseren Kreis etwas übers Internet zu erfahren.

Ich fange einfach mal damit an.

Wie sieht denn bei uns in der Kreisliga so aus ?

Wer steigt ab, wer steigt auf ?

Wer möchte über Aufstellungen, Chancen und Möglichkeiten diskutieren?

Ich hoffe das diese Möglichkeit auch in unserem Kreis angenommen wird.

Gruß,
Schanky

Schanky
08.08.2003, 12:18
Soweit mir bekannt ist spielen in der KL folgende Mannschaften:

Kamp Lintfort IV, SV Millingen I+II, SV Sonsbeck, Falken Rheinkamp II, TV Vennikel, Falken Moers II, RW Moers, VfL Rheinhausen II, TuS Xanten II, Rheinberg III.

Die 12. Mannschaft fällt mir leider nicht ein.

Ich erwarte im Kampf um den Aufstieg:

SV Millingen I, Kamp Lintfort IV, SV Sonsbeck

Für eine Überaschung immer gut:

Falken Moers II, VfL Rheinhausen

Wenn immer komplett ebenfalls nicht zu verachten:

Rheinberg III, TuS Xanten

Unteres Mittelfeld:

Falken Rheinkamp II, Millingen II

Abstiegskanditaten:

TV Vennikel, RW Moers

So ich hoffe das ist der Anfang für eine gute Konversation.

Gruß,
Schanky

Andreas Kaiser
08.08.2003, 13:33
Ist Menzelen II vielleicht die 12. Mannschaft, oder haben die zurückgezogen

Wenn sie dabei sind, kann ich mir nicht vorstellen wie sie die Klasse halten wollen (nachdem Herzig und John in der 1. von denen gemeldet sind)

Aufstellung Rheinkamp

J. Bohlien
F. Stangl
U. Möller
H.P. Rösken
F.Stübner
M.Worgull
M.Wittfeld

ICh denke mal absteigen werden die nicht, aber werden so um Platz 8 landen

Rumba4
08.08.2003, 14:10
Wir (Rheinberg) melden mit
1. Guth
2. Dorfner
3. Hübert
4.Maas
5.Werth
6.Lißel

Allerdings werden wie immer öfters mit Ersatz spielen, so das unser Ziel ein Platz im oberen Mittelfeld unser Ziel ist. Favorit ist Millingen1, den Abstieg werden wohl Vennikel, RW Moers und Menzelen2 unter sich ausmachen

Schanky
08.08.2003, 14:53
Sonsbeck spielt voraussichtlich mit

1. Schankweiler
2. Ehlert
3. Heinrichs
4. Ten Elsen
5. Feld
6. Kröll

Also nichts neues aus Sonsbeck.

Wir hoffen möglichst lange oben mitzuspielen

Witom
08.08.2003, 16:06
SV Millingen I :
1. Thomas Martin
2. Thorsten Sondermann___________________
3. Klaus Fuchs
4. Horst Reinders
5. Benjamin Sowinski
6. Rainer Stawarczyk
7. Carsten Coenen
Unsere 1 Herrenmannschaft hat sich mit Thomas Martin (SV Ginderich/Landesliga) und Klaus Fuchs ( TV Vennikel/Kreisliga)verstärkt.Somit ist das Ziel für die neue Spielzeit der Aufstieg_
in die Bezirksklasse.

SV Millingen II :
1. Andreas Sowinski
2. Heinz-Josef Rosendahl
3. Dirk Ingenerf
4. Rainer Stäpken
5. Stephan Waschipki
6. Uwe Amend
7. Klaus van Bebber

Die Favoriten um den Aufstieg zur Bezirksklasse werden wohl
der SV Sonsbeck(Absteiger aus der BZK) der PSV K-Lintfort IV und
wir vom SV MillingenI sein.Falls der TUS Xanten II einigermaßen
komplett spielt wird die Mannschaft sehr schwer zu schlagen sein.
Ebenfalls unberechenbar ist Falken Moers II(Theelen,Lege,Lingsch
usw.)und die Routiners vom VFL Rheinhausen II genauso wenn der TUS Rheinberg komplett spielt.Nichts mit dem Abstieg zu tun
haben wohl Falken Rheinkamp II und unsere 2 Herren.Den Abstieg werden wohl der TV Vennikel ,RW Moers und die 2 Mannschaft vom SV Menzelen unter sich ausmachen.

Aber mal schauen was am Ende rauskommt,wird bestimmt eine spannende Saison.
T.Martin

Andreas Kaiser
09.08.2003, 13:01
Vennikel und RW Moers sind ja ziemlich gerupft worden,
wenn bei RW Robertz und Köpper weg sind, und bei Vennikel Kleffel und Fuchs.

Spielt der Dietz bei RW weiter, die ja dann eine echte Rumpftruppe ist ?

Na ja dann werden wohl Vennikel RW und Menzelen alle drei keine Kreisligataugliche Truppe ins Rennen schicken können, tja und eine Mannschaft davon wird sich trotzdem halten

Thomas Christians
09.08.2003, 21:16
:mad:
Hallo zusammen,

Also ich sehe in Millingen den absoluten Top Favoriten,
wenn die dies Jahr nicht aufsteigen dann nie wieder.
Mit der Mannschaft müssen Sie klar aufsteigen.
Daher wünsche ich den Millingener viel Glück
und besonders Thomas Martin der uns verlassen
hat.

Um den 2.Platz spielen der SV Sonsbeck u. PSV
Kamp-Linfort IV.

In den Abstiegs Regionen sehe ich in erster linie
RW Moers u. SV Menzelen II.

:kinnlade:

Schanky
10.08.2003, 10:13
Über den Topfavoriten Millingen gibt es wohl keinen Zweifel.

Über drei Abstiegskandidaten RW Moers, Vennikel und Menzelen II ist man sich ja auch schon fast einig.

Wenn man die Einigkeit sieht, riecht es nach einer ziemlich langweiligen Saison.

Ich glaube aber, daß vom breiten Mittelfeld viele Überaschungen ausgehen können und am Ende viel entschieden wird durch Ersatzgestellungen oder eben einer kompletten Mannschaft.

Hat jemand die Aufstellungen von Kamp Lintfort IV, VfL Rheinhausen oder von Falken Moers parat ?

Michi88
10.08.2003, 12:02
Lintfort glaube ich mit König, Schön, Saul, Weiß, Pinno, König

Witom
10.08.2003, 14:13
Ich glaube nicht das es eine langweilige Saison wird und wir (SVM)
uns so klar durchsetzen werden . Dieses Jahr ist die Kreisliga bis auf die 3-4 Mannschaften die gegen den Klassenverbleib kämpfen sehr stark besetzt .
Man muß jedes Spiel 100% beißen und kämpfen denn es wird im Laufe der Saison wie Schanky schon richtig sagt die ein oder andere Überraschung geben.
Wir müssen am 2 Spieltag nach Xanten die wohl in den ersten Spielen wieder mit Marcel Mann spielen werden.
:confused:

Affunzo
10.08.2003, 16:50
Für mich steht fest, daß Millingen ganz klar aufsteigt, vielleicht nicht verlustpunktfrei, aber doch mit klarem Vorsprung. SV Sonsbeck wird Zweiter und absteigen werden wohl wirklich TV Vennikel und RW Moers, es sei denn Sie haben einige Neuzugänge, die noch nicht bekannt sind. Wir (Orsoy) spielen ja leider noch ein Jahr in der Bezirksklasse, würden mit unserer Mannschaft höchstens im Mittelfeld mitspielen können. Es wäre aus sportlicher Sicht für uns einfach interessanter gewesen dieses Jahr schon Kreisliga zu spielen........, aber das Jahr vergeht auch........ Ich wünsche Euch allen eine interessante Saison.........

Purzel
11.08.2003, 12:38
:kinnlade:

Hallo zusammen,

tut mir leid, aber nachdem ich gehört habe, wie die anderen spielen, gibt es in der Kreisliga keinen wahren Titelaspiranten.

Mann, Schankweiler, Theelen, Bohlien, Dorfner, Tebel usw., usw.

Das sind alles Leute, die doch schon ein bißchen höher gespielt haben. Nicht zu vergessen der Kollege Ehlert, der dem Vernehmen nach bei den Kreismeisterschaften alles zusammengetrommelt hat, was nich bei drei auf´m Baum war.

Lassen wir uns mal überraschen, es wird auf jedem Fall spannend.

BiBa
Toto

schoenhacken
11.08.2003, 19:04
Hallo Sportkamaraden,

eine Anmerkung zu TuS Xanten, da ich das ein oder andere mal dort trainieren gehe, weiß ich relativ sicher, daß sie so gut wie nie komplett spielen werden. Die ersten 4 Spiele wird Georg Hafermann wegen eines USA aufenthaltes fehlen, Wilfried Quosbarth ist nach einem Achilessehnenriss frühstens nach den Herbstferien wieder bereit zu trainieren und wird wahrscheinlich erstmalig wieder zur Rückserie spielen. Marcel Mann wird wohl die Heimspile mitmachen, aber halt auch nur bis zu dem Zeitpunkt wo er sich in der ersten festgespielt hat.

Also hier wird dem SV Millingen wohl nichts seitens der Xantener in den Weg gelegt werden.

Purzel
12.08.2003, 10:30
Die Geschichte mit Willi Quosbarth ist im Spiel gegen den SV Millingen passiert. Mein letzter Kenntnisstand war, dass er sich "nur" einen Anriss geholt hat. War das jetzt doch ein Komplettabriss?

Wir haben die Xantener am 2 Spieltag. Dann hab ich ja mit Mann einen Gegner, auf den ich mich freuen kann.

Hoffentlich ist das Bälle holen nicht so anstrengend.

In diesem Sinne

Schanky
12.08.2003, 13:09
Wir müssen zum 2ten Heimspiel nach Xanten, also geht es uns auch nicht viel besser als dem SVM.
Wir bereiten uns dann auch mal auf Bälle holen vor.:eek:

Interessant:

Letzter Spieltag: SV Millingen gegen SV Sonsbeck

Vieleicht kann man ja die Entscheidung bis dahin vertagen.

Gruß,
Schanky

Witom
12.08.2003, 15:58
Das wär was SV Sonsbeck gegen SV Millingen ,beide Punktgleich
bis zum letzten Spieltag . Man weiß nie vielleicht kommt es ja dazu(ich hoffe mal nicht) Ich gehe davon aus das wir beide aufsteigen werden.

mfg
T.Martin:p

Purzel
13.08.2003, 06:33
:boing2: :boing3:

Moin zusammen,

ich denk mal, die ganze Erzählerei von Auf- und Abstieg können wir frühestens zur Rückserie beginnen.
Ihr wisst doch; Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.
Vielleicht haben wir ja ne Truppe dabei, die nen guten Start hat und dann einfach durchmaschiert. Bei den kurzen Sätzen ist eigendlich gar nichts mehr sicher und alles möglich.

Um es mal mit den Worten von Franz Beckenbauer zu sagen: Schaun mir mal (und die Grundgebühr ist auch schon drin)!!

In diesem Sinne

Toto

Schanky
18.08.2003, 09:48
Hallo alle miteinander !

Ich bin jetzt bis zum Saisonbeginn im Urlaub und kann mich deswegen in der nächsten Zeit hier nicht melden, aber hier schon einmal eine weitere Anregung:

Wie wäre es, wenn wir hier Spielberichte eintragen.
In der Zeitung steht so wenig über die Kreisliga und ich denke es wäre für alle Beteiligten und Interessierten sehr informativ.
Außerdem kann man so auch besser über das eine oder andere Ergebnis diskutieren.

Macht Euch mal Gedanken darüber.

Gruß,
Schanky
:cool: :confused: :D

Kaldenkirchener
18.08.2003, 23:49
HI Sportskammersden,

eine sache zum SV Menzelen auch wenn einige den verein verlassen habe glaube ich schon dran das der SVM sich in der Kreisliga behaupten kann und nicht absteigen wird. da ich den verein gut kenne da ich selber lange zeit dort aktiv war also macht euch keine sorgen um den SVM.

gruss aus kaldenkirchen

Großmeister B
22.08.2003, 09:46
Mahlzeit,

ich denke, Menzelen ist der erste Absteiger ist. Sorgen um den Verein mach ich mir nicht. Ist ja so, wie alle im Kreis gesagt haben; Kohle weg - Spieler weg

Ich finde es nur traurig, dass die Vereine im Kreis nicht schlau werden. Wir haben doch genug Negativbeispiele dabei wo man sehen kann, wo die Bezahlerei hinführt.

In diesem Sinne

Schanky
11.09.2003, 10:42
:) :) :)

Hallo Leute !

Nächste Woche geht es ändlich los.

Ich wünsche allen das, was sie sich von der neuen Saison wünschen und erhoffen.

Ab nächste Woche werden wir sehen ob die Prognosen, die hier abgegeben wurden zutreffen oder nicht.

Für eine spannende und sportlich faire Saison alles gute wünsche ich (Schanky) und der Rest vom SV Sonsbeck

;) ;) ;)

Rumba4
12.09.2003, 14:19
auch wir vom TuS Rheinberg wünschen allen viel Erfolg. auf jeden Fall sollten wir die Idee von Schanky weiter verfolgen und hier Spielberichte einstellen.

Witom
15.09.2003, 23:28
SV Millingen I - VFL Rheinhausen II 9:2
Gegen einen starken Gegner aus Rheinhausen (Österwind,Tebel,Wilken,Höppner,Kudla und Mlodacyk Neuzugang aus Ruhrort) konnten wir überzeugend gewinnen .Somit ist uns ein guter Auftakt gelungen.
T.Martin:)

Schanky
16.09.2003, 08:47
Glückwunsch an Millingen !

Dann habt Ihr den Einstieg schon mal gut geschafft mit einem klaren Sieg.

Greetings,
Schanky

Rumba4
16.09.2003, 19:13
Glückwunsch Thomas,
wer hat denn die zwei Punkte abgegeben?

Witom
17.09.2003, 17:03
Unserer Doppel drei Benny Sowinski/Rainer Stawarzyck mußte sich geschlagen geben,und ich habe 10:12 im 5 Satz gegen Gernot Tebel verloren er hat erstaunlich offensiv gespielt der Sieg ging in Ordnung.Aber unter unserer Internetseite unter "Herren" könnt ihr den Ablauf des Spiels nachlesen.
Viel Glück allen Mannschaften für die neue Spielzeit und eine interessante Saison http://www.svmillingen.de/tte.html
bis bald
Thomas

Thomas Christians
18.09.2003, 20:05
:top:
Hallo zusammen,

Glück wunsch an Millingen ware selbst da, der Gernolt Tebel war
richtig stark muß ich Thomas recht geben hat alle Bälle wieder gebracht. Gute Mannschaftsleistung vom SV Millingen,
trotzdem hätte es auch anders laufen können viele Spiele
im fünften Satz. Glück muß man eben auch haben wenn man
Aufsteigen will.

Schöne Grüße vom Ex-Verein(SV Ginderich) u. Ex-Doppelpartner

Thomas

Rumba4
20.09.2003, 10:23
Hallo Leute,
Rheinberg3 - Millingen2 7-9 nach 5-1 Führung, ganz schön bitter!
Punkte Rheinberg: Hübert2, Guth, Maas, Werth, Guth/Hübert und Werth/Karajkovic
Punkte Millingen: Stäpken2, Amend2, Van Bebber2, Sowinski, Stäpken/Amend, Sowinski/Ingenerf
Satzverhältnis war 33-31 für uns, aber wenn du 6 Spiele im 5.Satz verlierst und nicht ein einziges gewinnt hat man den Sieg irgentwie auch nicht verdient. Trotzdem wäre ein 8-8 wohl das richtige Ergebnis gewesen

Schanky
22.09.2003, 11:57
Hallo Zusammen !

Für die, die es noch nicht wissen:

TV Vennikel - SV Sonsbeck 8:8

Sonsbeck hat mit Heinrichs, Ten Elsen, Feld, Augustin, Möller und Nadol gespielt.

Vennikel hat schon mit 6:0 geführt, also mehr als glückliches Unendschieden.

Punkte:
Feld, Möller und Nadol je 2, Ten Elsen und Augustin je 1.

Gruß,
Schanky

Großmeister B
22.09.2003, 13:16
Mahlzeit,

habe gestern mit dem Kollegen Achterberg von RW Moers gesprochen. Deren erstes Spiel gegen Xanten ging ja bekannterweise 9:5 für Moers aus.
Die Xantener sind wohl ohne Mann, Ouosbarth und Haffermann angetreten, hatten aber nach endlos langer Zeit meinen einstigen Doppelpartner Harald "Harry" Knorr dabei.

Da kann ich ja nur sagen; Hallo Harry, welcome back

Gruß
Ich

Rehlert
22.09.2003, 21:47
Sehr geehrte Zelluloidartisten, und die die sich so schimpfen !
Ich wollte mich eigentlich nur von der Kegeltour zurückmelden - mit einen lachenden und einen weinenden Auge mit dem Ergebnis vom Wochenende. Jetzt heißt es aufgepaßt für alle die irgendwelche voreiligen Meinungen über Spiele abgeben, von denen sie den eigentlichen Verlauf nicht kennen.

Die Saison beginnt !

U96
23.09.2003, 14:12
Wen interessiert schon der Verlauf eines Spiels, wenn am Ende das Ergebnis stimmt.:p

Großmeister B
23.09.2003, 14:44
Och, laß uns mal ruhig die einzelnen Spielpaarungen hier diskutieren. Zum einen höre ich ganz gern, wenn andere genau wie ich verlieren, zum zweiten hab ich sonst überhaupt nix mehr zu tun.

Also, werte User, immer schön weiter schreiben.

Alex76
24.09.2003, 00:21
Guten Abend zusammen,
wollte meinen Ex-Sportskollegen von Rot-Weiß Moers viel viel Glück für diese Saison wünschen. Nach der einstimmigen Meinung sollt ihr ja als Absteiger Nr.1 feststehen. Ihr habt ja nach dem 1. Spieltag bewiesen, was für ein Potenzial noch in eurer Mannschaft steckt, auch wenn Xanten sicherlich nicht in Topbesetzung antrat. Die muß man trotzdem erstmal schlagen.
Ihr werdet sicherlich die Mehrheit hier eines Besseren belehren.

Viel Glück also für den restlichen Verlauf der noch langen Saison.
Ich werde sicherlich noch ein paar mal meinen Senf hier dazugeben und euch auch mal tatkräftig in der Halle unterstützen kommen!

Witom
25.09.2003, 23:29
SV Millingen II - SV Millingen I 3:9 :idee:

Punkte für Millingen II : R.Stäpken, A.Sowinski,K.van Bebber

Punkte für Millingen I : Reinders/Martin ,B.Sowinski/R.Stawarzyck,
K.Fuchs/T.Sondermann , T.Martin (2) , K.Fuchs (2) , T.Sondermann,
R.Stawarzyck.

Wir haben das Spiel vorgezogen, da das Spiel bis zum 3. Spieltag gespielt sein muss.
Thomas

Schanky
26.09.2003, 08:31
Moin, moin !!!

Der SV Sonsbeck hat auch ein Spiel vorgezogen und gestern gegen VfL Rheinhausen 8:8 gespielt.

Damit verabschieden wir uns ersteinmal aus dem Kreis der Titelaspiranten.

Einzelergebnisse werden von Rehlert eingestellt.

Gruß,
Schanky

Witom
26.09.2003, 15:23
Rheinhausen ist auch eine sehr unbequem zu spielende Truppe
da werden sich andere Mannschaften die Zähne dran ausbeissen
:D
Thomas

Rehlert
26.09.2003, 19:32
Nun ja, Rheinhausen ist echt - na ja - unangenehm,...... usw.
Das 8:8 geht echt in Ordnung, und wie wir von denen gehört haben, daß Millingen die zu zwei geputzt haben, dann ist das schon echt stark.
Im einzelnen: Schankweiler 0:2 (<grins> schnitzelpunkt!), Ehlert 1:1, Heinrichs 1:1, Ten Elsen 1:1, Feld 1:1 und unser G-Punkt Augustin ebenfalls 1:1! Doppel: Schanky/Ehle 1:1 (Schlußdoppel für Sonsbeck), Heini/Feld 1:0, Ten/G-Punkt ebenfalls 1:0
Nun geht es am Samstag zu den Falken aus Moers, mal sehen ob wir denen die Flügel stutzen können..........
Gruß Ehle

Rumba4
27.09.2003, 00:06
Menzelen 2 - Rheinberg 3 2-9
Punkte Menzelen: Sanders, Surenbrock/ Zemke
Punkte Rheinberg: Dorfner(2), Guth, Hübert, Maas, Werth, Lißel, Hübert/Werth, Maas/Lißel
Insgesamt eine glatte Sache für uns, für Menzelen wird es schwer werden, die Klasse zu halten

Witom
27.09.2003, 00:26
Punkte für Xanten:
Marcel Mann (2) , Mann / Stauch , Kison .

Punkte für Millingen :
Sondermann/ A.Sowinski, Stawarzyck/B.Sowinski , B.Sowinski(2),
Martin, Sondermann ,Reinders,Stawarzyck;A.Sowinski

War in Ordnung ,aber was der M.Mann für Bälle spielt ist unglaublich.
War auch in der Höhe ein verdienter Sieg.

Thomas

Rehlert
27.09.2003, 21:40
Falken Moers - SV Sonsbeck 5:9
Schankweiler 2:0
Ehlert 1:1
Heinrichs 2:0
Ten Élsen 0:2
Feld 2:0
Möller 0:1
Schankweiler/Ehlert 1:0
Heinrichs/Feld 1:0
Ten elsen/Möller 0:1
Bedenke man das Falken ohne Lege und Domogalski gespielt haben, so sind sie in kompletter Besetzung nicht zu unterschätzen

Schanky
28.09.2003, 12:28
@Rehlert

Ätsch !
Schnitzelpunkt von Rheinhausen durch Sieg über Thelen wieder ausgeglichen <grins, grins>;) ;) ;)

Schönen Sonntag noch !:)

Großmeister B
28.09.2003, 17:32
War gestern mal in Rheinberg und hab mir die Xantener gegen die Rheinberger angeschaut.
Ich glaub, wir spielen doch alle nur Ping Pong. Sowas hab ich noch nicht gesehen. 4 Meter hinter dem Tisch und Holla die Waldfee (Das hat komischerweise nur bei Mann gegen Terjung nicht so gut ausgesehen. Weiß der Geier warum). Aber ansonsten war das schon riesig.

Wegen der Spielverlegung melde ich mich noch.
Zusatzt für den Bäcker: Ich hab zwar gefragt, aber hinterher haben wir es beim Essen vergessen, aber wir haben ja noch Zeit.

Gruß
Ich

Rumba4
28.09.2003, 17:38
Hi Großmeister B,
schön das es dir gestern bei uns gefallen hat, aber welche Spielverlegung meinst du?:??: :??:

Witom
28.09.2003, 19:31
Ne Rumba ihr wart nicht gemeint.
Ist eine Spielverlegung Sonsbeck - Millingen
geht schon in Ordnung die Spielverlegung wir sagen euch nächste Woche Bescheid wann !(Schanky oder Rehlert)
T.Martin

Großmeister B
29.09.2003, 07:17
Hallo Rumba,

tut mir leid, war im Stress und hab die Zeieln etwas durcheinandergeschrieben. Aber Tom hat Recht, dass mit der Spielverlegung war für die Jungens aus Sonsbeck bestimmt.

Aber um noch mal auf Samstag zurückzukommen; Die Stimmung bei Euch war ja echt klasse. Ich glaub, ich komm mal öfter vorbei.

So, wünsche allen ne schöne kurze Woche

BiBa
Ich

Rehlert
29.09.2003, 11:39
Mit der Spielverlegung ist es schon in Ordnung. - Zumindest für die Hinrunde - für die Rückrunde fände ich es gut wenn es bei dem regulären Termin bleiben würde. In Millingen feiert es sich so gut. Hey, Tom und Großmeister - das war eine Einladung, wir kommen gerne! (bringen ja auch was mit):D

Großmeister B
29.09.2003, 13:23
Hallo Rolf,

ich denke, wenn wir am letzten Spieltag was zu feiern haben, dann seid Ihr auf jeden Fall dabei und kommt auch so schnell nicht nach Hause. Aber dazu solltet Ihr uns dann auch die Daumen drücken. Jetzt am Wochenende geht es erst mal gegen Kamp-Lintfort. Ich denk mal, dass wird schon ganz schön haarig. Na schauen wir mal.

BiBa

Rehlert
29.09.2003, 21:05
In Lintfort zu spielen ist immer ein Erlebnis. Ich fühle mich da immer als wenn ich im Wohnzimmer sitze- und genauso spiele ich dann auch ! Wenn ich dann noch die leckeren Vorhänge sehe, dann hab ich den Papp auf! Wir leiden mit euch.

Großmeister B
30.09.2003, 07:19
Alles halb so wild, wir spielen das Hinspiel in Millingen.

Aber Danke für das Mitleid.

Schönen Tag noch

Michi88
01.10.2003, 08:19
Original von Rehlert:

In Lintfort zu spielen ist immer ein Erlebnis. Ich fühle mich da immer als wenn ich im Wohnzimmer sitze- und genauso spiele ich dann auch ! Wenn ich dann noch die leckeren Vorhänge sehe, dann hab ich den Papp auf! Wir leiden mit euch.


Ich nehme an du sprichst von der kleinen Halle? ;) Ich find die gut :cool:

Rehlert
01.10.2003, 11:50
Zumindest haben die immer lecker Bier da:D , nur leider immer erst nach Spielende:( . Sonst könnte man sich währenddessen ein wenig betäuben:p

Witom
04.10.2003, 23:47
Ein hochklassiges und bis zum letzten Ball dramatisches Spiel lieferten
sich beide Mannschaften.Das war für Kreisligaverhältnisse ein sehr sehr
hohes Niveu was beide Mannschaften zeigten.

Punkte für Millingen:K.Fuchs(2),R.Stawarzyck(2),T.Martin/H.Reinders(2),
T.Sondermann,B.Sowinski/R.Stawarzyck.
Punkte für Kamp-Lintfort:A.Schön(2),D.König,C.Saul,H.Weiss,F.König,
E.Pinno,C.Saul/H.Weiss.

Nach dem Spiel setzte wir uns mit Würstchen und Getränke mit dem PSV Akteuren in einer fröhlichen Runde zusammen .So macht es Spaß!!!

Rehlert
05.10.2003, 14:59
Hey, Tom - du machst keinen Punkt ? Ladehemmungen,oder jugendlicher Leichtsinn? :kinnlade: Na ja alles wird gut!<grins> Bis später mal - ist nur schade das andere ihre Ergebnisse nicht einbringen!

Witom
05.10.2003, 17:03
Ne irgendwie läuft das in der Kreisliga nicht so wie ich mir das
vorgestellt habe, Landesliga spielen war einfacher(hahaha) ne
ich muss schon sagen die Kreisliga ist verdammt noch mal stark.
Aber irgendwann so hoffe ich platzt der Knoten wieder :würg:
Thomas

Schanky
05.10.2003, 17:41
Ein hochklassiges und bis zum letzten Ball dramatisches Spiel lieferten
sich beide Mannschaften.Das war für Kreisligaverhältnisse ein sehr sehr
hohes Niveu was beide Mannschaften zeigten.

Nach dem Spiel setzte wir uns mit Würstchen und Getränke mit dem PSV Akteuren in einer fröhlichen Runde zusammen .So macht es Spaß!!!

Respekt für beide Mannschaften:
Geschlossene Mannschaftsleistung von Lintfort :top: und Millingen mit 3 Leuten je 0:2 im Einzel noch 8:8. :top:

Und außerdem wie immer wichtig die Nachspielzeit. :top:

@alle

Was ist denn mit den anderen Ergebnissen, haben alle schon vorgezogen wie wir oder ist es schoin vorbei mit dem eintragen der Ergebnisse? :mad:

Gruß,
Schanky

Rumba4
05.10.2003, 21:33
Hallo Leute,
wir haben gegen Falken Moers verlegt, daher kein Ergebnis!
Ansonsten:
RW Moers-Millingen2 8-8, Vennikel-Xanten 9-5, Rheinkamp-Menzelen 9-4
Da ich Sonntags immer die Ergebnisse von Andre Bröcking geliefert kriege, werde ich sie hier dann einstellen.

Schanky
06.10.2003, 11:24
Moin, moin !!!

Hat jemand die Einzelergebnisse von RW Moers - Millingen II zur Hand ?

Schanky

Witom
06.10.2003, 21:49
Der SV Millingen II ist mit 3 Ersatzspielern bei RW Moers angetreten!
Die Punkte für Millingen II:
Stäpken/Amend ,Sowinski/Vink ,Ulber/Gall-Sagorny, A.Sowinski , U.Amend(2),
T.Vink , T.Ulber.

Rumba4
10.10.2003, 23:23
Rheinberg3-Rheinkamp2 9-3
Rheinberg: Dorfner(2),Werth(2),Hübert,Lißel,Werth/Hübert,Dorfner/Glock,Lißel/Karaykovic
Rheinkamp: Stangl, Wittfeld, Niehaus
Insgesamt eine glatte Sache für uns, auch wenn der Kanten- und Netzgott heute auf unserer Seite war. Jetzt tut die dumme Niederlage gegen Millingen2 (7-9 nach 5-1 Führung) noch mehr weh. Bei einem Sieg hätten wir jetzt statt 4-2 6-0 Punkte gehabt. Na was solls, wir wollen eh nur drin bleiben.

Rehlert
11.10.2003, 12:34
:boing: ich freue mich: 9:6 in Xanten ! für den Sv Sonsbeck !
In einem spannenden aber nicht hochklassigen Spiel siegten: Schankweiler, Ehlert, Ten Elsen, Feld, Kröll :boing2: (schön das du wieder da bist), die Doppel Schankweiler/Ehlert und Ten Elsen/Kröll je einmal. Matchwinner war der "schreckliche Hein vom Niederrhein" --Heinrichs mit zwei Tagessiegen.
Zwischen :gift: und :eek: konnten wir den Mann bestaunen. Toll was der mit seinen Noppen macht und man in so Momenten merkt was man eigentlich nicht kann. Hut ab das er die Kreisliga auch halbwegs ernst nimmt und durchspielt, was wir in der Vergangenheit auch schon anders kennengelernt haben. Siehe Massad oder Kopitke und Co.
Anmerkung zur Spielverlegung mit Millingen 1: 2.11. um 11.00 Uhr seit ihr herzlich eingeladen. Tom weiß Bescheid !

Rumba4
12.10.2003, 13:37
Rheinberg3 - Falken Moers2 6-9
Stark ersatzgescwächt(ohne Dorfner, Maas, Lißel) verlieren wir nach hartem Kampf. nach einem 0-5 Start kämpfen wir uns auf 3-5 ran, dann verlieren Hinnen(1.Jugend) 9-11 im 5.Satz und Stefan Guth gegen Theelen 2-3. Statt 5-5 also 3-7, dann gewinnt Hübert gegen Kölling 3-1, ich gegen Hinsken 3-2 (nach 0-2) und Glock gegen Lingsch 3-0, bei 6-7 verlieren unsere beiden Jugendlichen K.Hübert und Gerrit Hinnen jeweils 2-3 gegen Domogalski und Kriewald.
Punkte Rheinberg: Werth und Glock 2, N.Hübert und K.Hübert
Moers: Theelen und Domogalski 2, Kölling, Kriewald und drei Doppel.
Die beiden Eingangsdoppel haben wir übrigens auch beide 2-3 verloren

Rumba4
12.10.2003, 16:30
hier noch ein paar Ergebnisse:
Menzelen-RW Moers 8-8, Falken Moers-Rheinhausen 9-6, Kamp-Lintfort-Vennikel 9-3, Millingen2 - Millingen1 3-9

Großmeister B
29.10.2003, 09:27
Juhuhuhuh Mädels,

nachdem sich hier seit Ewigkeiten keiner mehr eingetragen hat, mach ich dann nochmal einen klar und kündige hiermit folgendes an:

In einem vorgezogenen Meisterschaftsspiel treffen am Sonntag in Sonsbeck um 11.00 Uhr die grandiosen Techniker des SV und des SV (Sonsbeck und Millingen) aufeinander, um sich im sportlichen Wettstreit miteinander zu messen.
Da von den Namen und Spielanlagen ein für Kreisligaverhältnisse untypisches und fast schon wahnsinniges Spiel erwartet wird, werden wahrscheinlich sicherlich bestimmt an die 500 Zuschauer erwartet. Vielleicht auch nicht ganz so viel. Aber ich wollte es einfach mal einwerfen.

Das alles ist eigentlich gar nich so wichtig. Viel wichtiger ist es, dass der Mannschaftsführer der Sonsbecker (Man nennt ihn auch den Mann mit dem Händchen) versprochen hat, dass es Bier gibt.
Das ist wichtig!!!!!!!

In diesem Sinne noch ne schöne tischtennisfreie Woche

BiBa

Rumba4
30.10.2003, 22:28
@Großmeister B
ich dachte, der ist Bäcker, wird wohl eher mit einem Kuchen um die Ecke kommen :) vielleicht sehe ich mir mal meine "Opfer" für die nächsten Heimspiele an
Gruß Rumba

Rehlert
31.10.2003, 13:13
Klar bin ich Bäcker (nebenbei) - aber es reicht wenn die Millinger Buben bis Mittag bleiben. Zum Kaffee und Kuchen haben wir deren Frauen eingeladen :boing2:

Großmeister B
31.10.2003, 14:12
Klar bin ich Bäcker (nebenbei) - aber es reicht wenn die Millinger Buben bis Mittag bleiben. Zum Kaffee und Kuchen haben wir deren Frauen eingeladen :boing2:

Mein lieber Bäcker,

da ist doch wohl der Wunsch Vater des Gedanken.

Unsere Frauen sind anspruchsvoll (was naheliegend ist, denn es sind ja Millinger Frauen).
Aber da muss ich Rumba Recht geben. Ein verspätetes Frühstück wäre auch nicht schlecht. Mann kann dann ja gleich zu Kaffee und Kuchen übergehen und im Anschluß den Abend mit ein paar Drinks ausklingen lassen.

In diesem Sinne; Lauft Euch schon mal warm. Die Millinger kommen!!!!!

Euer
Grandmaster Biiiiiiiiiiiiiii

Rehlert
01.11.2003, 11:35
Neues vom Sv: Am heutigen Sonntag haben wir gegen den Sv Millingen 7:9 verloren. Ein wirklich hart umkämpftes und super faires Spiel, das an seine Klasse wirklich Beispiel hat. Toll das die Millinger alles mítgebracht haben, was in Millingen nur so aufrecht gehen kann. Oder habt ihr mehr als 25 Einwohner(ach so, Hugo kommt ja aus Ginderich- entschuldigt) ? Nee, war wirklich in Ordnung - euch noch alles Gute für den Rest der Saison !

Witom
02.11.2003, 18:10
:top:
Ja da kann ich dir nur zustimmen Rolf das hat wirklich Spass gemacht.
Trotz eines Spitzenspieles so eine faire und gute Stimmung ein 8:8 wäre auch in Ordnung gewesen.Hier für alle anderen die Einzelergebnisse
Schankweiler 2:0 , Martin 0:2
Ehlert 2:0 , Sondermann 0:2
Heinrichs 1:1 , Fuchs 1:1
ten Elsen 0:2 , Reinders 2:0
Kröll 0:2 , Sowinski 2:0
Möller 0:2 , Stawarzyck 2:0
Ehlert/Schankweiler 1:1 , Reinders /Martin 2:0
Heinrichs / Möller 0:1 , Fuchs/Sondermann 0:1
ten Elsen/ Kröll 1:0 , Stawarzyck/Sowinski 0:1

wir freuen uns schon aufs Rückspiel das ja am letzten Spieltag der Saison
stattfindet .Bis dahin haut rein damit ihr den Anschluss nicht verliert.

Thomas

Großmeister B
03.11.2003, 11:53
Hallo Mädels,

nee, war wirklich toll. Ich möchte nur noch kurz klarstellen: Das obere Paarkreuz von Millingen ist nicht wirklich so schlecht. Wir wollten unsere Mannschaftskollegen nur aufbauen und haben mit Absicht verloren(Ich kann das sogar schreiben ohne rot zu werden).
Nee ernsthaft: War toll bei Euch, das Bier war kalt, die Würstchen warm und nur eins war merkwürdig: Wieso hatten wir mehr Zuschauer als Ihr? Unsere mußten schließlich noch 100 Km fahren. Das würde mir zu denken geben.
Aber damit ist mal wieder bewiesen: Die Millinger Fans mit frohem Mut, da läuft das Spiel noch mal so gut (bis auf´s obere Paarkreuz)

Rehlert
04.11.2003, 12:43
Lieber Thorsten, ich kann deine Aufbauhilfe deiner Mannschaftskameraden ja verstehen. Gegen den mächtigen Bäcker kann man ja verlieren, aber gegen so einen "volltrunkenen" Schanky - na ja. Gut - Schwamm drüber.
Du, wo seit ihr denn wieder 100 km gefahren? Wir haben es euch doch schon hundert mal gesagt: Ihr sollt auf der A 57 die Abfahrt Sonsbeck nehmen und nicht Kleve. Nun gut jetzt hast du es schriftlich - druck es dir aus und lege es ins Handschuhfach.
Viele Grüße aus Sonsbeck

Schanky
04.11.2003, 12:59
[QUOTE=Rehlert]Lieber Thorsten, ich kann deine Aufbauhilfe deiner Mannschaftskameraden ja verstehen. Gegen den mächtigen Bäcker kann man ja verlieren, aber gegen so einen "volltrunkenen" Schanky - na ja. Gut - Schwamm drüber.

@ Rolf

Höre ich da etwa eine Kritik, weil ich einmal ein wenig unpässlich war ? :finger:

Meine Punkte hab ich schliesslich auch erkämpft, egal in welchem Zustand.

Gruß,
Schanky

Großmeister B
05.11.2003, 12:24
Ein freundliches Hallo ins ferne Sonsbeck!

Ich fand das mit dem Bäcker gar nicht so mächtig.
Ich war nach dem Fight gegen Schanky nur so fertig, weil ich gegen ihn alles geben mußte, dass ich gegen Ehle nur noch so da gestanden habe.
Im Rückspiel krieg ich Dich.
Schanky noch viel Spass für´s Wochenende und trink einen für mich mit.

Ich

Schanky
05.11.2003, 12:28
Schanky noch viel Spass für´s Wochenende und trink einen für mich mit.



@ Großmeister B

Danke und mach ich, is doch Ehrensache !!! ;) ;) ;)

Gruß,

Schanky

Witom
09.11.2003, 04:45
SV Millingen I - SV Menzelen II 9:0 :)

TV Vennikel I - SV Millingen II 9:6 :(

Großmeister B
09.11.2003, 19:18
Hallo Sonsbeck,
vielen Dank für die Schützenhilfe.

Aber das Ergebniss gibt doch zu denken; Wie wäre es denn mit Schanky ausgegangen?

Wie sind denn die Punkte gekommen?

Rehlert
10.11.2003, 12:18
Die Punkte nach diesem 8:8 unenschieden ( wir hatten 8:2 geführt !) kamen von: Ehlert 2 - Heinrichs 1 - Ten Elsen 0 - Feld 1 - Kröll 1 - Augustin, G. 1 - Ehlert/Augustin 1 - Heinrichs/Feld 0 - Ten Elsen/Kröll 1
Nun ja mit Schanky hätten wir gewonnen. Aber alles wenn und aber ist nur Ge..... ! Wir setzen auf das Rückspiel und den verbleibenden Rest der Saison. Denn das wissen wir alle: Gewonnen hat man erst nach dem Spiel !!!!!
In diesem Sinne noch eine charmante Woche

Schanky
14.11.2003, 10:02
Tach zusammen !

Hurra, wir können noch gewinnen !!!

Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel beim SV Millingen 2 haben wir gestern Abend nach den zwei sieglosen Spielen (7:9 gegen Millingen und 8:8 gegen Lintfort) endlich mal wieder gewonnen.

Ergebnis 9:4 für den SV Sonsbeck

Sonsbeck: Schankweiler 2:0, Ehlert 2:0, Heinrichs 1:1, Ten Elsen 2:0, Feld 0:1, Kröll 0:1, Schankweiler/Ehlert 0:1, Ten Elsen/Kröll 1:0 und Feld Heinrichs 1:0

Millingen: Dratsdrummer 0:2, Sowinski 0:2, Ingenerf 1:1, Staepken 0:2, Amend 1:0, van Bebber 1:0, Dratsdrummer/Sowinski 0:1, van Bebber/Ingenerf 1:0, Amend/Staepken 0:1

Grüße vom SVS und von mir

Witom
15.11.2003, 01:36
;) Am Freitagabend konnten wir beim TuS Rheinberg mit 9:3 gewinnen.
Nach den Doppeln sah es nicht ganz so gut für uns aus 2:1 für Rheinberg,auch das ein oder andere Spiel hätte für Rheinberg entschieden werden können.
Insgesamt geht der Sieg aber in Ordnung .Hier die Einzelergebnisse :

Rheinberg ; Millingen
Dorfner 0:2 ;Martin 2:0
Hübert 1:1 ;Sondermann 1:1
Werth 0:2 ;Reinders 2:0
Lißl 0:1 ;Sowinski 1:0
Hübert K. 0:1 ;Stawazyck 1:0
Tevooren 0:1 ;Van Bebber 1:0
Hübert/Werth 1:0 ;Martin/Reinders 1:0
Dorfner/Hübert K. 0:1 ;Sonderm./Bebber 0:1
Lißl/Tervorren 1:0 ;Stawa/Sowinski 0:1

war ein faires und zeitweise spannendes Spiel !

Thomas :top:

Affunzo
15.11.2003, 01:58
Hallo Thomas,
schön, daß Du endlich auch im Einzel glänzt.......... !!!!!!!!

Rumba4
15.11.2003, 08:43
Rheinberg-Millingen
ich muß Thomas Recht geben, war ein faires, schönes Spiel mit einem verdienten Sieger. Unser Pech war, daß wir bei 2-3 alle 4 knappen Spiele verloren haben, davon dreimal Verlängerung fünfter Satz. Insgesamt hatten die etwa 25 Zuschauer und auch die Aktiven viel Spaß am Spiel.

Rumba4
16.11.2003, 16:56
Hallo Jungs, hier die noch nicht bekannten Ergebnisse:
Falken Moers-Xanten 9-0, Lintfort-Rheinhausen 9-2, Menzelen-Vennikel 3-9 und Rheinkamp-RW Moers 9-7.
Mal was allgemeines, wäre schön, wenn sich außer den Jungs aus Sonsbeck und Millingen sowie mir, noch andere hier beteiligen würden.
Gruß Rumba

Witom
16.11.2003, 18:59
Das wäre schön wenn sich auch mal andere im Forum beteiligen würden.
Etwas postives vorweg: Die von allen als Abstiegskandidaten genannten
TV Vennikel und RW Moers überraschen wohl alle . Alle Achtung!!!

Thomas

Michi88
17.11.2003, 12:37
Dann will ich mal nich so sein.... ;-)
Beim Lintforter 9:2 Sieg verliert Andreas Schoen ein Einzel, so wie das Doppel 3 ...

Witom
22.11.2003, 00:20
Unglücklich verliert die zweite Herrenmannschaft nach einer 7:5 Führung mit 7:9
beim VFL Rheinhausen.
Punkte für SVM 2 : Ingenerf/Sowinski , Amend/Stäpken, Ingenerf(2),
Dratsdrummer,van Bebber und Amend.

:confused:

Michi88
22.11.2003, 12:39
Lintfort gewinnt 9:1..

Rehlert
22.11.2003, 14:05
Hallo Jungs ! Der Ten Elsen ist Vater geworden! :boing: Zwei Mädels auf einmal - aber seit doch mal ehrlich: dat wat man den doch nicht wirklich angesehen oder ? :D Ich hoffe nur das die Jungs gestern Abend nicht zu doll gefeiert haben. Meine bescheidende Wenigkeit konnte leider nicht, aber ich denke (Und ich hab so´n Ziehen in der Leber), das ich das heute nachholen werde.
Alle bisherigen Gewinner des Spieltages - Herzlichen Glückwunsch

Witom
22.11.2003, 23:06
Einen 9:0 Erfolg gegen TTV Falken Rheinkamp gab es am Samstag Abend
für den SV Millingen I. Insgesamt eine einseitige Partie !!

Punkte für den SVM: Martin/Reinders ,Sondermann/Fuchs , Stawarzyck/Ingenerf
Martin,Sondermann,Fuchs,Reinders,Stawarzyck und Ingenerf. :idee:

Thomas

Schanky
23.11.2003, 10:27
Einen schönen guten Morgen an die Kreisliga und den Rest der Welt !

Gestern Abend siegte der SV Sonsbeck gegen den SV Menzelen II in einer ganz schwachen Partie mit 9:3.

Punkte für Sonsbeck: Ehlert/Schankweiler; Feld/Heinrichs; Ten Elsen/Kröll; Ehlert (2); Schankweiler; Heinrichs; Ten Elsen; Kröll.

Schönen Sonntag noch

Gruß,
Schanky

Großmeister B
23.11.2003, 12:53
Hallo Schanky,

wenn ich das richtig sehe steht bei Dir nicht 2. Du hast also verloren?
Gegen wen? Und wie? Und warum?
Ich glaubs nicht.

Großmeister B
23.11.2003, 12:58
[QUOTE=Rehlert]Hallo Jungs ! Der Ten Elsen ist Vater geworden! :boing: Zwei Mädels auf einmal - aber seit doch mal ehrlich: dat wat man den doch nicht wirklich angesehen oder ?

Unseren allerherzlichsten Glückwunsch nach Sonsbeck. Wir wußten ja noch nicht mal, dass Else schwanger gewesen ist, und dann noch das!
Viele Grüße an Else, hoffendlich hat er es überlebt.
Natürlich auch ganz viele Grüße an die Mutter und die Kinder (ten und Elsen?)


Die Millinger

Schanky
23.11.2003, 21:06
Hallo Schanky,

wenn ich das richtig sehe steht bei Dir nicht 2. Du hast also verloren?
Gegen wen? Und wie? Und warum?
Ich glaubs nicht.

Hi !
Verloren habe ich gegen Zemke :confused: . Ich war einfach der schlechtere von zwei schlechten Spielern an diesem Tag. Überhaupt war das ganze Spiel eine einzige Katastrophe.

Vieleicht haben wir am Tag zuvor die Zwillinge zu viel pinkeln lassen.
Der einzige der nicht beim "pinkeln lassen" war, war Rolf wegen seiner Arbeit und der hat auch seine zwei Spiele wie immer gewonnen.

Gruß,
Schanky

Rumba4
24.11.2003, 21:16
@Schanky
das sieht aber schlecht für die Schnitzelwette jetzt aus:-)

Schanky
25.11.2003, 09:46
@Schanky
das sieht aber schlecht für die Schnitzelwette jetzt aus:-)

Immer positiv denken, ich liege ja nur einen Schnitzelpunkt zurück und wir haben noch drei Spiele in der Hinrunde. Da sind noch sechs Schnitzelpunkte zu vergeben und irgendwann muß der Bäcker ja auch mal schwächeln (wenigstens einmal), auch wenn es im Moment nicht so aussieht. ;)

Sollte er zu drei aus der Hinrunde gehen (incl. Niederlage gegen Mann), dann hat er sich sein Schnitzel auch redlich verdient. :top: :top: :top:

@ Rumba

In diesem Sinne bis Freitag

Rumba4
28.11.2003, 22:25
Rheinberg-Sonsbeck 1-9
Das Spiel lief nicht gerade glücklich für uns. 5 Spiele endeten 2-3. Der Sieg für Sonsbeck geht aber voll in Ordnung.

Witom
30.11.2003, 10:14
In einem spannenden Spiel trennten beide Mannschaften sich verdient mit 8:8.
Xanten spielte zum ersten mal in dieser Saison fast komplett so das dieser Punkt hoch einzustufen ist.
SV Millingen II : Ingenerf/Sowinski (2), Dratsdrummer / Waschipki (0) Amend /Stäpken (1), Dratsdrummer(0) , Sowinski(0),Ingenerf (1) ,Stäpken (1),
Waschipki (1) , Amend (1).

TuS Xanten II :Frenzel / Hafermann (1),Quosbarth/Leyendecker (0),Kison/Stauch
(0), Frenzel (2) , Hafermann (2) , Quosbarth (2) , Leyendecker (0), Kison (1),
Strauch (0).
Im Abschlussdoppel konnten Sowinski/Ingenerf das Xantener Doppel Hafermann/
Frenzel nach einem 0:2 Rückstand noch mit 11:9 im fünften Satz besiegen. :boing:

RW Moers - SV Millingen I 0:9

mfg
Thomas

Rehlert
30.11.2003, 20:54
Beim 9:1 gegen Rheinberg gab sich lediglich unsere Krölli mit seinem "Pürschelsyndrom" die Ehre einen Punkt zu lassen. Aber dennoch, wie unser Rumba bemerkt hat: Es lief echt glücklich für uns. Selbst Schanky konnte zwei Siege verbuchen.

Großmeister B
01.12.2003, 10:06
[QUOTE=Witom]In einem spannenden Spiel trennten beide Mannschaften sich verdient mit 8:8.
Xanten spielte zum ersten mal in dieser Saison fast komplett so das dieser Punkt hoch einzustufen ist.
SV Millingen II : Ingenerf/Sowinski (2), Dratsdrummer / Waschipki (0) Amend /Stäpken (1), Dratsdrummer(0) , Sowinski(0),Ingenerf (1) ,Stäpken (1),
Waschipki (1) , Amend (2).

Es liegt mir fern, unserem Tom was böses zu wollen, aber ich finde es nicht richtig, die Leistung unserer Kollegen der zweiten Mannschaft zu schmählern. "Uns" Uwe Amend hat natürlich 2 Punkte geholt und war damit der überragende Mann des Abends sieht man vom Kollegen Ingenerf ab, der wieder mal Bälle spielte, die es so noch nicht mal in der Sportschau gibt. Ich persönlich glaube allerdings, dass er irgendwo dran geschnüffelt hat.
Ich bin sch blind, aber was der im Doppel gespielt hat, gibt es auf keinem Schiff

Rumba4
02.12.2003, 19:00
und wir können doch noch siegen! 9-5 gegen Rheinhausen2 in einem vorgezogenem Spiel. Selbst ich habe mal wieder zugeschlagen.
Punkte Rheinberg: Dorfner/Maas, Werth/Glock, Dorfner, Maas(2), Werth(2), Glock und Pürschel
Punkte Rheinhausen: Tebel/Wilken, Oesterwind(2), Tebel und Gröters
@R.Ehlert
hallo Rolf, ich wollte nicht euren verdienten Sieg anzweifeln, sondern nur sagen, daß dieser Sieg auch knapper hätte ausfallen können. Gerade die Streiter in der Schnitzelwette haben ja durchaus gewackelt:-)

Großmeister B
05.12.2003, 08:43
Hallo Ihr Wunderbaren,

gestern Abend ging es an eigenen Tischen in einem vorgezogenen Spiel vom Wochenende gegen die Falken aus Moers.

Nach langem, harten Kampf konnten wir mit 9 zu 3 gewinnen, allerdings ist das Ergebniss klarer als das Spiel.

Punkte für die Falken:

Lege/Kriewald (1) und Kölling (2)

Punkte für den SV Millingen:

Sondermann/Fuchs (1)
Stawarczyk/Dratsdrummer (1)
Martin (1), Sondermann (1), Fuchs (2), Reinders (1), Stawarczyk (1) und Dratsdrummer (1)

Rehlert
06.12.2003, 21:15
9:0 gegen Rheinkamp 2 - war eine Pflichtübung. Schneller gehts kaum !

Rumba4
12.12.2003, 22:50
und wieder 2 Punkte im Säckel, 9-2 gegen Xanten, die allerdings ohne Frenzel, Hafemann, Quosbarth und Prieur antraten.
Rheinberg: Dorfner(2),Hübert(2),Maas,Lißel,Hinnen,Hübert/Werth,Maas/Lißel
Xanten: Kison, Leyendecker/Knoor

Witom
14.12.2003, 01:24
Nach einem 9:0 Erfolg über den TV Vennikel sind wir nun Herbstmeister
in der Herren Kreisliga.Wir hoffen am Ende der Saison auch auf diesem Platz zu stehen.

SV Millingen

Schanky
14.12.2003, 10:04
Moin, moin !!

Wir haben gestern abend in RW Moers 9:1 gewonnen (1 Doppel im 5ten in der Verlängerung), ansonsten ziemlich viel Langeweile in den 80 Minuten Spielzeit.

@ Witom: Glückwunsch zur Herbstmeisterschaft :boing3:

@ Rehlert: Glückwunsch zum Schnitzel :boing3: (4:3, denkbar knapp)

@ Alle: Schon mal Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr und guten Start zur Rückrunde

Grüße aus Sonsbeck

Schanky

Michi88
14.12.2003, 10:33
Lintfort gewann am Freitag 9:1...

Rehlert
14.12.2003, 13:07
9:1 gegen den RW MOERS so stand es am Ende nach einer einseitigen Partie für den SV SONSBECK. Nachdem Schanky/Ehlert gegen Mühlenbrock/Voll verloren, durfte Schanky im zweiten Einzel wieder alles klar machen. Trotzdem: Schnitzelendsieg für Ehle. :boing: Habe jetzt schon Hunger !

Witom
14.12.2003, 15:25
schon wieder verliert die zweite Mannschaft vom SV Millingen mit 7:9
Punkte für dem SVM :
Dratsdrummer (2),Sowinski (1),Amend(2),van Bebber (1),Dratsdrummer/van Bebber .
Punkte für Moers II :
Kölling/Domogalski (2),Lingsch/Hinsken(1), Kölling(1),Hinsken(2),Lingsch(2),
Domogalski(1)

nun mussen wir am letzten Spieltag der Hinserie einen Sieg gegen den SV Menzelen einfahren um Punkte gegen den Abstieg zu sammeln da der TuS
Xanten in der Rückserie mit sicherheit oft komplett antritt.
:!:

Rumba4
14.12.2003, 23:02
@Witom
ich muß Thomas Recht geben. Habe mich am Freitag mit Hans Reinhardt von Xanten unterhalten. Stefan Tünte soll fest in der zweiten spielen. aufgrund seiner Verletzung wird er aber wohl erst ab Februar spielen. Auch Frenzel, Hafermann und Quosbarth sollen regelmäßig spielen. Ich bin ja gespannt, ob sie die wirklich regelmäßig unter einem Hut bringen.
Übrigens an die Kumpels vom SV Millingen; was kriegen wir denn, wenn wir Freitag gegen Lintfort punkten? Da sollte mindestens eine Tüte Gummibärchen drin sein! ;) :p :finger:

Witom
16.12.2003, 01:32
Mit einer Tüte Gummibärchen seid ihr doch mit Sicherheit nicht zufrieden.
Ich bringe euch 20 Liter Bier und ne Tüte Gummibärchen rüber falls ihr die
Kamp-Lintforter eine Niederlage verpasst.Wird sicher schwer werden ,aber ihr könnt ja locker spieln hab ja nichts zu verlieren. :D Ich kenne euere Truppe doch
jetzt geht es doch um was (Bier,Bier,Bier).Na dann haut rein.Falls es ein Punkt werden sollte gibts ne große Tüte Gummibärchen aber das reizt euch bestimmt nicht so.

Thomas

Großmeister B
16.12.2003, 08:53
Moin,

immer schön sportlich bleiben. Find ich also nicht so toll, was mein Mannschaftskamerad da macht. Werde ihn dafür zur Rechenschaft ziehen.

Übrigens: Bei nem 8:8 komm ich dann nach Rheinberg und bring ne Kiste Bier vorbei; Einverstanden?

Witom
16.12.2003, 13:20
Wieso :finger: ist doch nicht unsportlich sondern voll normal wenn ich Rumbas Frage beantworte und den Rheinbergern ,falls sie punkten etwas biete,sehen die Sonsbecker bestimmt genauso.Ist ja keine Wettbewerbsverzerrung sondern nur
ein Anreiz :rolleyes:
(PS:Aber selbst ein Kasten für ein Punkt hinbringen was !:confused: )
das werden wir noch diskutieren lieber Großmeister B

Rumba4
16.12.2003, 19:50
@Witom & Großmeister B
Hallo Jungs, meine Frage war eigentlich nur als Scherz gedacht. Ein Bier können wir auch so zusammen trinken. Sind in der Rückrunde schließlich 2x bei euch und der Raum hinten rechts in der Halle bietet ja einen gut gefüllten Kühlschrank :boing3: :boing2: :boing:
Zur Rückrunde werden wir übrigens wie folgt auflaufen:
1. Knabe, 2. Vohwinkel,K, 3.Guth, 4.Dorfner, 5.Hübert, 6.Werth,M, 7.Maas, 8. Lißel, 9.Werth,B, 10.Tervooren
Damit kann beruhigt ins neue Jahr gehen

Großmeister B
17.12.2003, 15:14
Mein lieber Rumba,

ich sehe das auch nur als Anreiz. Ich denke, wenn Ihr uns einen abnehmen würdet, wären die Lintforter auch nicht wirklich böse und werden sich auch nicht lumpen lassen.

Herrn Knabe kenn ich nicht (werde ich aber dann wohl kennenlernen). Herr Vohwinkel K. hab ich mal irgendwo gehört und freu mich jetzt schon drauf. Das ist zumindest schöner als gegen Hübert, die Gummiwand.

Gruß
Ich

Schanky
17.12.2003, 15:20
Tach zusammen !

Manni Knabe kenne ich noch aus alten Duisburger Zeiten, da hat er noch für DJK Rheinland Ruhrort/Meiderich gespielt.

Er hat immer höher gespielt (Landesliga). Damals hat er mit einem Brettchen gespielt (Barna-Noppen ähnlich) und damit hat er abgewehrt und angegriffen, je nachdem was sein musste. :confused:
Menschlich ein netter Kerl, aber gegen ihn zu spielen ist kein Geschenk. :würg:

Ich hoffe ich habe Dir etwas geholfen Großmeister B. :boing3:

Gruß,
Schanky

Großmeister B
17.12.2003, 15:41
Aber klar. Dann schauen wir mal. Wie gesagt, kann ja nicht schlimmer werden als gegen Hübert. Das ist was, dass kann ich nun gar nich.

Aber schauen wir mal; Marcel Mann habe ich ja auch fast geschlagen. Ich war über lange Strecken des Spiel´s klar besser, konnte aber leider am Ende das Spiel nicht zumachen. (2:11, 2:11, 1:11) Aber na ja, mann muss auch mal andere gewinnen lassen. Glaubt mir das einer?

Rumba4
17.12.2003, 19:00
Hallo Jungs,
Manni Knabe wird jetzt doch wohl in der Zweiten spielen. Irgendwie schaffen wir es schon, daß der gute Thorsten wieder gegen Norbert Hübert spielen darf ;)

Großmeister B
19.12.2003, 09:05
Von mir aus gern.
Hat zwar keinen "Werth" (ein kleines Wortspiel, grins), aber auch ein blindes Huhn tritt mal rein und vielleicht hab ich mal Glück oder Norbert macht sich im ersten Ballwechsel den Schläger kaputt.
Ich freu mich aber deutlich mehr auf den Kollegen Vohwinkel K., vielleicht hab ich da mal ne Chance. bei den Söhnen hat es bisher ja nicht so richtig hingehauen.

Viel Spass am Wochenende und denkt an die Kiste.
Ich

Rumba4
20.12.2003, 16:20
Lintfort-Rheinberg 9-1
Keine Chance für uns, obwohl wir komplett gespielt haben. Auf den harten Tischen kamen wir alle nicht zurecht :würg: :würg: :würg: . Wir wurden im wahrsten Sinne des Wortes abgeschossen. Wer hat denn im Rückspiel Heimrecht, Lintfort oder Millingen?
Ansonsten schon mal allen Kreisligafreaks:
Frohe Weihnachten :boing: :boing: :boing:

Witom
20.12.2003, 16:29
Lintfort hat Heimrecht was uns aber egal ist.Wir werden alles geben um den beliebten 1 Platz zu sichern,ein Punkt reicht uns ja wir werden aber auf :boing3: Sieg spielen.
Na dann Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Thomas

Rehlert
21.12.2003, 22:12
So liebe TT-Freunde. Der Ehlert wünscht euch allen ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest. Der Gute Rutsch ins neue Jahr sollte zumindest so erfolgen das wir uns alle ohne Gips wiedersehen. Also: Beim besinnlichen Glas Rotwein mal an den Ehle denken.

Witom
06.01.2004, 18:11
:) Da hier lange keiner mehr reingeschrieben hat bin ich der erste im Jahr 2004 und wünsche allen ein frohes, erfolgreiches und gesundes Jahr.

Witom
10.01.2004, 01:35
VFL Rheinhausen II - SV Millingen I 4:9

Punkte für Millingen:
Reinders/Ingenerf , Stawarzyck/Sowinski , Sondermann(2),Fuchs(2),Reinders(2),Sowinski .
So fängt das neue Jahr gut an :)

Michi88
10.01.2004, 10:21
Lintfort gewinnt gegen rheinkamp 9:3

Schanky
10.01.2004, 11:44
VFL Rheinhausen II - SV Millingen I 4:9

Punkte für Millingen:
Reinders/Ingenerf , Stawarzyck/Sowinski , Sondermann(2),Fuchs(2),Reinders(2),Sowinski .
So fängt das neue Jahr gut an :)

Hallo Tom !

Erstmal frohes neues Jahr ! :)

Mir fehlt dein Name in der Mannschaftsaufstellung :?: :?:

Da Du den Bericht geschrieben hast, kannst Du ja nicht im Urlaub sein.

Wer hat denn bei Rheinhausen oben gespielt ? 4 Punkte gegen Österwind und Tebel wäre ja schlichtweg genial ! :top:

Gruß,
Schanky

Witom
10.01.2004, 13:22
:) Wir haben oben gegen Österwind und Tebel 4:0 gespielt das hast du richtig erkannt .Thorsten Sondermann und Klaus Fuchs haben geniale 4 Punkte geholt.Stark!!!
Ich habe nicht mitgespielt werde längere Zeit ausfallen schei......,habe eine schwerwiegende Wirbelsäulen und Bandscheibenverletzung.Gesundheit geht vor,da müssen wir nun durch.
mfg
Thomas

Schanky
10.01.2004, 14:58
:) Wir haben oben gegen Österwind und Tebel 4:0 gespielt das hast du richtig erkannt .Thorsten Sondermann und Klaus Fuchs haben geniale 4 Punkte geholt.Stark!!!
Ich habe nicht mitgespielt werde längere Zeit ausfallen schei......,habe eine schwerwiegende Wirbelsäulen und Bandscheibenverletzung.Gesundheit geht vor,da müssen wir nun durch.
mfg
Thomas

@witom

Dann kann ich Dir nur alles Gute und baldige Genesung wünschen, auch im Namen meiner Mannschaftskollegen vom SV Sonsbeck.

Gruß,
Schanky

Schanky
10.01.2004, 22:08
Tach zusammen !

Sonsbeck gewinnt gegen TV Vennikel mit 9:1 .

Punkte für Sonsbeck:

Schankweiler/Ehlert, Feld/Heinrichs, Schankweiler (2), Ehlert, Heinrichs, Ten Elsen, Feld, Kröll.

Schönes Wochenende noch !!!

Witom
23.01.2004, 01:06
In einem vorgezogenen Spiel mussten wir die erste Saisonniederlage gegen die zweite Mannschaft vom TuS Xanten hinnehmen.Es waren viele knappe Spiele dabei ,ein unendschieden wäre im Bereich des möglichen gewesen.

SV Millingen:
T.Martin 0:2 (nur hingestellt nach 1 Ball wegen Verletzung aufgegeben)
T.Sondermann 1:1 ( Hafermann weggehauen)
K.Fuchs 1:1 ( Frenzel geschlagen )
H.Reinders 0:2 ( beide Spiele im fünften verloren)
B.Sowinski 1:1 (knapp gegen Prieur verloren ,schade sonst Schlussdoppel)
R.Stawarzyck 1:0 ( locker sein Spiel gegen Prieur gewonnen )
Reinders / Fuchs 1 Doppel gewonnen

TuS Xanten:
Tünte 2:0
Hafermann 1:1
Frenzel 1:1
Quosbarth 2:0
Prieur 1:1
Strauch 0:1
Tünte/Hafermann 1:0
Quosbarth/Prieur 1:0

Was soll man dazu sagen :flop: ,ein Dank nochmal das Xanten sich eigentlich aus der Meisterschaft raushalten würde :flop: :flop:

wir freuen uns nächste Woche gegen K-Lintfort auf das Spitzenspiel da weiss man wenigstens wo gegen man spielt und die Liga wird nicht auf dem Kopf gestellt was soll ich noch mehr sagen:finger:
mfg
Thomas

Affunzo
23.01.2004, 12:59
Aus Xantener Sicht kann man verstehen, daß Sie erstmal schnell Punkte gegen den Abstieg sammeln wollen, aber es ist und bleibt schon eine Art von Wettbewerbsverzerrung, wenn eine Mannschaft mal mit einer "Bezirksligatruppe" und dann mal wieder mit einer Mannschaft aufläuft, die es schwer hätte in der 1. Kreisklasse zu bestehen.......... So kann eine Mannschaft sowohl den Aufstieg (Sieg gegen Millingen I), als auch den Abstieg (Niederlagen gegen RW Moers und TV Vennikel) entscheiden. Nun gibts halt bis zum letzten Spieltag Spannung und Sonsbeck kann vielleicht auch noch in den Titelkampf eingreifen........... . Es wäre nur schön, wenn man am Ende sagen kann, die beste Mannschaft ist aufgestiegen !!!!!

schoenhacken
23.01.2004, 13:22
Sagt mal, ist es nicht so daß Millingen im Hinspiel gegen Xanten II schon nur knapp mit 9:5 gewonnen hat ??? Da fehleten doch auf Xanten Seite die Spieler Hafermann, Frenzel und W. Quosbarth, sonst wäre das Hinspiel doch schon wahrscheinlich anders ausgegangen. Und ich glaube es ist so daß die meisten Mannschaften die diese Möglichkeiten hätten es ganz genau so machen würden. Und Thomas, hast Du nicht irgendwann ziemlich zum Ende der Hinserie auch geschrieben, daß Ihr Dirk Drahtsdrummer in der 2ten melden wollt umd diese zu verstärken bzw. um keinen aus der 1ten abziehen zu wollen. Wenn man(n) mal ganz ehrlich ist, gehört ein Dratse doch mit Sichherheit in die erste, oder meinst Du nicht ??? Und außerdem würde ich mal davon ausgehen daß Xanten mit Sicherheit nicht zu den Mannschaften gehört, die den Aufstieg so mitentscheidet, denn die werden sich mit Sichheit auch in den anderen wichtigen Spielen reinhängen. Und außerdem, ihr wollt aufsteigen und ihr habt es doch in eigener Hand dieses Ziel zu realisieren, Ihr müßt doch nur gegen Lintfort und Sonsbeck gewinnen und schon seit Ihr durch. Also, nicht über die Stärke der anderen ärgern, sondern eher über die anderen verschenkten Chancen nachdenken. Trotzdem weiterhin viel Erfolg für Euch.

Und immer schön Hacken

Schanky
23.01.2004, 13:45
Tach zusammen !

Im Hinspiel Xanten gegen Millingen hat noch Marcel Mann aus der Oberliga mitgespielt. Das waren alleine 3 von 5 Punkten die Xanten abbekommen hat, darum war es vom Ergebnis her sicherlich eng.

Im Rückspiel war klar, daß Tünte mitspielen wird (ebenfalls Oberliga). Das bedeutet wieder 3, bzw. 4 Punkte (mit Schlußdoppel).

Wenn Thomas sich dann nur an den Tisch stellt, geht oben ein weiterer Punkt und noch ein Doppel weg. Somit hätte Xanten also schon 5 bzw. 6 Punkte. Dann darf aber ansonsten nichts mehr passieren.

Vieleicht hätte man lieber auf einen Ersatzmann (Dratsdrummer) zurückgreifen sollen, anstatt so ein Risiko einzugehen.

Aber trotzdem haben die Millinger noch alle Chancen, wie Schoenhacken schon richtig sieht.

Wir spielen in 14 Tagen gegen Xanten und da wir keine Alternativen in unserer Truppe haben müssen wir also auch vor diesem Spiel Respekt haben.

Ansonsten: Millingen Kopf hoch ! Es geht weiter !

Gruß,
Schanky

Witom
23.01.2004, 17:14
Wir ärgern uns darüber das Xanten uns vor der Rückserie versichert hatte sich aus der Meisterschaft rauszuhalten,und gegen die ersten drei nicht mit so einer Mannschaft anzutreten würde .Sonst hätten wir das Spiel mit Sicherheit nicht verlegt wenn wir das gewusst hätten mit was für einer Truppe Xanten auftaucht.Xanten hat uns aber versichert jedes Spiel so anzutreten und sich reinzuhängen,das bleibt abzuwarten.Hoffen wir`s mal.
Wir wissen selbst das wir alles aus eigener Kraft schaffen können.Ich habe mich gestern nur hingestellt da dadurch keiner hochrücken muss gegen Tünte kann sowieso keiner gewinnen.
Fast hätte es ja hingehauen
So Schwamm drüber und weiter gehts :p

Rumba4
23.01.2004, 22:25
Hallo Jungs,
erstmal ein Ergebnis: Rheinberg3-Menzelen2 9-1.
Zum Thema Xanten möchte ich sagen, daß in der Not jeder Verein wohl so handeln würde. Allerdings glaube ich, daß sie nur so lange komplett spielen werden bis Sie genügend Punkte haben. Wäre natürlich fair, wenn sie gegen alle komplett spielen würden. Dann geben sie keinen Punkt ab und man hätte keine Wettbewerbsverzerrung. Aber wie gesagt, ich glaube nicht dran

Rehlert
24.01.2004, 22:21
So, liebe Jungs - jetzt mal wieder Tacheles:
Sonsbeck - verliert gegen falken Moers 4:9. Klar waren auch mal knappe Spiele dabei - aber der bessere hatte am Ende die Nase vorne. Ehlert gewinnt zwei Spiele, Krölle gegen Domogalski und Feld gegen Bittner. Das wars!
Zu Xanten: Alle wissen was für ein Potential normalerweise Xanten hätte, außer: einer hat Schnupfen, spielt keine Auswärtsspiele, oma hat Geburtstag...... usw. - es wäre eine gute Truppe für oben drin. Xanten mischt schon seit Jahren. Nur das unfaire gehört nicht hierhin. Thortilus und meiner eins haben telefoniert, nachdem Reinhardt mich angerufen hat um ein Spiel vom Wochenende in die Woche reinzulegen. Es war in Millingen die selbe Kiste - nein liebe Xantener ! Ihr wollt nicht die erste sehen - ihr wollt Punkte (verständlich) - dann aber ehrliche - und da gehört auch eine ehrliche Nachfrage dazu ! Nein - wir verlegen nicht und eine ehrliche Antwort bekommt ihr von mir nicht. Bringt am Samstag alles mit was einen Schläger hat. Mehr als mit Wasser kochen können die auch nicht.
Gruß ein eigentlich immer fairer Sportsmann - euer Ehle

Michi88
25.01.2004, 00:46
Lintfort gewinnt 9:1...

Großmeister B
25.01.2004, 12:58
Jetzt auch noch von mir ein Wort;

Keiner, zumindest keiner von denen die ich kenne, ärgert sich noch großartig über eine verlorenes Spiel. Klar, jeder will gewinnen, aber keiner ist danach noch sauer. Wichtiger ist das Bier am Schluß.
Was nervt ist das Gelabere.

Aber wenn Xanten tatsächlich wahrmacht, was sie jetzt bei der Begrüßung gesagt haben, und wirklich mit der gleichen Mannschaft auch so gegen Lintfort spielen, dann werde ich mich selbstverständlich in aller Form entschuldigen.
Ach so, noch eins; Wir haben ganz knapp gegen unsere 2´te gewonnen. 9 zu 6.

Schönen Sonntag noch

Witom
27.01.2004, 01:46
In einem heißen Abstiegsduell unterliegt die 2 Herren des SVM der Mannschaft von RW Moers mit 7:9 :kinnlade:

schoenhacken
28.01.2004, 01:50
So, liebe Jungs - jetzt mal wieder Tacheles:
Sonsbeck - verliert gegen falken Moers 4:9. Klar waren auch mal knappe Spiele dabei - aber der bessere hatte am Ende die Nase vorne. Ehlert gewinnt zwei Spiele, Krölle gegen Domogalski und Feld gegen Bittner. Das wars!
Zu Xanten: Alle wissen was für ein Potential normalerweise Xanten hätte, außer: einer hat Schnupfen, spielt keine Auswärtsspiele, oma hat Geburtstag...... usw. - es wäre eine gute Truppe für oben drin. Xanten mischt schon seit Jahren. Nur das unfaire gehört nicht hierhin. Thortilus und meiner eins haben telefoniert, nachdem Reinhardt mich angerufen hat um ein Spiel vom Wochenende in die Woche reinzulegen. Es war in Millingen die selbe Kiste - nein liebe Xantener ! Ihr wollt nicht die erste sehen - ihr wollt Punkte (verständlich) - dann aber ehrliche - und da gehört auch eine ehrliche Nachfrage dazu ! Nein - wir verlegen nicht und eine ehrliche Antwort bekommt ihr von mir nicht. Bringt am Samstag alles mit was einen Schläger hat. Mehr als mit Wasser kochen können die auch nicht.
Gruß ein eigentlich immer fairer Sportsmann - euer Ehle



Also ich muß jetzt mal hier nachfragen was der Schwachsinn soll den Du da von Dir gibst. War es nicht eigentlich so daß Hans Rheinhardt Dich angerufen hat und nachgefragt hat ob Ihr das Spiel am Samstag eine Stunde früher spielen könnt weil sie gerne die erste sehen wollten, denn die spielt ja nun mitlerweile extrem um den Aufstieg mit und warst nicht Du derjenige der gesagt hat, eine Stunde früher wäre auf Grund der spielenden Jugendmannschaften schlecht, aber man könnte ja evtl in der Woche spielen.
War sie nicht so Deine Aussage ??? Also erzähl hier nicht so einen Müll von wegen Xanten und unsportlich usw. Desweiteren noch eine Anmerkung bzgl.
einer spielt nicht weil er Schnupfen hat, ein andere nicht wegen Omas Geburtstag usw. Kann es ein daß nicht jeder so einen galanten Job hat wie Du
und teilweise am Wochenende ran muß, weil so Leute wie Du auch am Wochenenden von der Polizei gebrauch machen wollen. Aber ansonsten hast Du natürlich Recht, es gibt Leute die lassen sich aus Spaß an der Freud am Minuskus operieren und fallen fast die ganze Saison aus, andere ziehen es lieber vor sich die Achillessehne zu zertrümmern um nicht am Spiel teilnehmen zu können. Du hast doch echt den Knall nicht gehört, oder zu lange vorm heißen Ofen gestanden.
So Leute wie Du schaffen es leider in einem solchen Medium wie diesem hier sehr schnell Gerüchte zu verbreiten von denen andere erstmal annehmen daß sie wahr sind. Was das spielerische anbelangt, wird man wohl sehen wer das nachsehen am Samstag hat, ich vermute daß Spiel wird sehr schnell beendet sein, denn die beste Antwort auf diesen Quatsch kann man wohl am Tisch geben.
Also Kollege, demnächst erst das Oberstübchen einschalten und dann ab ins Backstübchen, gell.

Helle bleifrei
28.01.2004, 18:51
Hallo Großmeister B,

es ist schon traurig was die 2. Mannschaft von Xanten in der Kreisliga zur Rückrunde anstellt, treten bei euch mit Spielern an, die verletzungsbedingt in der Oberliga nicht Spielen können. Na ja, wollen wir hoffen das das für den Rest der Rückrunde nicht immer so ist.

Gruß Helle bleifrei

Rehlert
28.01.2004, 22:15
Wer auch immer Schönhacken ist. Redet doch erst mal in der Mannschaft über Internes, bevor ihr redet. Hans Reinhardt hat mich angerufen und wollte zu erst in der Woche spielen. Am selben Tag habe ich im Forum den Beitrag vom Tortilus gelesen und da fiel auf das ihr dort verlegen wolltet aus dem selben Grund wie bei uns: Ihr wolltet gerne die erste Mannschaft sehen. Komisch nur das so Leute die sonst in der Hinrunde keine Auswärtsspiele bestreiten und dann auch noch in der Woche - nie gespielt haben. Frenzel, Prieur - kann aber auch nur ein Irrtum sein (ist es aber nicht) ! Nach telefonischer Rücksprache mit Thorsten habe ich erst mal gehört was am Donnerstag war. Darauf hin wurde der Bericht im Forum geschrieben. Am Montag rief Hans noch mal an, und ich mußte unseren Wochenspieltag absagen (weil wir auch berufstätige haben - im Außendienst). Darauf hin bat mich Hans, ob wir nicht ne Stunde eher spielen könnten. Zusammen sind wir die Termine im Jahrbuch unserer Jugend durchgegangen und zu dem Entschluß gekommen eine Stunde (je nach Spielverlauf der Jugend) eher zu spielen.
Ach ja, in Millingen und auch bei mir wurde versichert das ihr gegen K.-Lintfort auch komplett spielen wollt ( :p ). Wer bitteschön glaubt daran. Sollte dies jedoch geschehen (wobei Tünte sich wiederfestgespielt haben sollte) werde ich mich natürlich ebenfalls wie Thorsten in aller Form entschuldigen. Mit nem Kasten Bier würden wir bestimmt vorbei kommen, andernfalls trinken Thorsten und ich dem am letzten Spieltag alleine in Millingen.
Freundlichen Sportgruß nach Xanten

Helle bleifrei
29.01.2004, 16:46
Hey Michi 88,

wer immer du auch bist, deinen Spruch wird wohl keiner so richtig verstehen.
Kann es sein das dir immer so schlecht ist, weil du deine Sprüche selbst nicht verstehst ?. Na ja ist auch egal. Und das Lintfort 9:1 gewonnen hat ist ja bei der starken Mannschaft auch kein Wunder. Wer, außer eine komplette Xantener Oberliga Mannschaft, kann Lintfort schon schlagen ?

Gruß Helle bleifrei

Michi88
31.01.2004, 00:25
Lintfort 4 gegen Millingen 1 8:8

Witom
31.01.2004, 12:07
In einen hochklassigen und vor ca.30 Zuschauern sehr unterschiedlichen Spielverlauf trennen sich der PSV Kamp-Lintfort IV und der SV Millingen I gerecht mit 8:8 .

PSV: König D.(2) ,Schön (2),Saul (1),Weiß (0),König F.(0) ,Pinno (0)
Weiß/Saul (2),Schön/König D.(1),Pinno/König F. (0) .

SVM: Martin(0),Sondermann(0),Fuchs (2),Reinders(1),Starwarzyk(2),
Dratsdrummer(2),Dratsdrummer/Starwarzyk(1),Martin /Reinders(0),
Sondermann/Fuchs (0).

Nun wird die Meisterschaft wahrscheinlich doch vom TuS Xanten entschieden
wir können nur hoffen das der TuS wie bei uns komplett in Kamp-Lintfort antritt,und dadurch die Meisterschaft gerecht bleiben würde.

Thomas

najosch
31.01.2004, 12:58
Kamp-Lintfort : Millingen 8:8
Ich wollte eigentlich Dortmund gegen Schalke im TV verfolgen, entschied mich dann aber, nach Kamp-Lintfort zu fahren. Und das war richtig, denn die zahlreichen Zuschauer (überwiegend Millinger) sahen eine spannende Partie mit allen möglichen Höhepunkten. Das Ergebnis geht m.E. in Ordnung. Die Freude über den einen Punkt war auf beiden Seiten.
Wenn nun die Xantener ihre Zusage einhalten, auch gegen Kamp-Lintfort in der gleichen Aufstellung wie gegen Millingen zu spielen und sich Millingen keinen Ausrutscher erlaubt, kann eigentlich dem Aufstieg nichts mehr im Wege stehen.
Na denn prost!

Schanky
31.01.2004, 14:04
Tach zusammen!

Also wenn die Meisterschaft so gut wie entschieden ist, dann können wir ja noch eben Xanten gegen Lintfort spielen und uns auf andere Sachen konzentrieren.

Ich sehe das nicht ganz so. Millingen hat gegen uns im Hinspiel 9:7 gewonnen und Lintfort hat nach Zwischenstand von 8:2 für uns auch 8:8 gespielt. Wir haben zwar mit der Meisterschaft nichts mehr zu tun, aber ihr könnt euch drauf verlassen, das wir auch noch versuchen werden ein Wörtchen mitzureden.

Ach so hätte ich fast vergessen:
Rheinhausen gegen Sonsbeck 5:9

Punkte Rheinhausen: Österwind (2), Wilken (2), Kudla (1)

Punkte Sonsbeck: Ehlert/Schankweiler (1), Feld/Heinrichs (1), Kröll/Nadol (1), Schankweiler (1), Ehlert (1), Heinrichs (1), Feld (1), Kröll (2).

Schönes Wochenende noch !!!

Gruß,
Schanky

Witom
31.01.2004, 15:14
Hey Schanky
klar seit ihr auch noch ein heisser Kandidat auf die Meisterschaft!
Wenn ihr gegen uns und Lintfort gewinnen solltet ist die Meisterschaft noch lange nicht entschieden ,auch Falken Moers spricht ein gewaltiges Wörtchen in Sachen Meisterschaft mit.
Ich meinte nur falls es bis zum Ende so bleiben würde , hätte der TuS Xanten die Meisterschaft entschieden,und das wäre nicht so toll.
:)
bis dann
Thomas

Rumba4
31.01.2004, 22:45
Hallo Jungs,
Falken Moers hat sich heute wohl verabschiedet, denn 5-9 gegen uns :) :)
Beide Mannschaften ersatzgeschwächt, aber wir hatten die besseren Ersatzleute
köllges/Domogalski-Werth/Hübert 3-1
Lege/Kriewald-Vohwinkel/Glock 2-3
Bittner/Funk-Lißel/Langner 1-3
Köllges-Hübert 3-2
Lege-Vohwinkel 2-3
Domogalski-Lißel 2-3
Kriewald-Werth 0-3 :)
Bittner-Langner 2-3
Funk-Glock 2-3
Köllges-Vohwinkel 0-3
Lege-Hübert 3-0
Domogalski-Werth 3-2 :gift:
Kriewald-Lißel 3-2
Bittner-Glock 1-3
Insgesamt knapp aber verdient für uns
@witom
wieso habt ihr Benny Sowinski denn nicht im Doppel eingesetzt.
Dann hättet ihr doch nur zwei Punkte abgeschenkt?
Gruß Rumba

Witom
31.01.2004, 23:58
Benny hatte bis 7 Uhr Vorlesung in Aachen konnte nicht pünktlich zum Spiel da sein.Egal die Saison ist ja noch lange nicht zu Ende.
Außerdem wurde nichts abgeschenkt.Ich konnte endlich mal wieder schmerzfrei spielen ,aber der Trainingsrückstand war einfach zu groß.:(
Eines muss ich noch sagen trotz der Brisanz war es eine superfaire Stimmung, nicht ein einziges unfaires Spiel :top: Klasse :)

Thomas

Rehlert
01.02.2004, 18:47
Vfl Rheinhausen - Sv Sonsbeck 5:9
Angefangen mit drei gewonnenen Doppel - holten Schankweiler 1, Ehlert 1, Heinrichs 1, Feld 1, Kröll 2 die restlichen Punkte zum nie gefährdeteten 9:5 Erfolg

Rumba4
07.02.2004, 10:29
Hallo Jungs,
nach über 3 Stunden 9-6 in Rheinkamp verloren :gift: :gift:
Rheinkamp: Bohlien(2), S.Stübner(2), T.Stübner(2), Rösken(2), Rösken/Möller
Rheinberg: Dorfner,Hübert,M.Werth,Lißel, Hübert/Werth, Dorfner/Hinnen

Andreas Kaiser
07.02.2004, 16:41
Hallo Jungs,
nach über 3 Stunden 9-6 in Rheinkamp verloren :gift: :gift:
Rheinkamp: Bohlien(2), S.Stübner(2), T.Stübner(2), Rösken(2), Rösken/Möller
Rheinberg: Dorfner,Hübert,M.Werth,Lißel, Hübert/Werth, Dorfner/Hinnen

Na das freut mich ja für meinen alten Verein, allerdings spielt T.Stübner in der 1. an 2, du meinst mit Sicherheit den Sicherheitsfanatiker (ja kein fehler machen) Frank Stübner, aber war es der Ersatzmann Michael Stübner ?

Rehlert
08.02.2004, 09:04
Moin,Mion alle miteinander !
SV Sonsbeck verliert gegen den TUS Xanten II mit 5:9
Schöne etliche fünf Satz Spiele, die teilweise so spannend waren, daß es einem (Prieur-gegen Feld) glatt die Schuhe auszog. Alles in allem war es eine faire Begegnung wo der Bessere gewonnen hat. Zur Info: Xanten war in Komplettbesetzung, wobei lediglich Leyendecker von Strauch vertreten wurde.
Punkte für Sonsbeck kamen wie folgt: Schankweiler/Ehlert, Ten Elsen/Kröll, Schankweiler (gegen Hafermann), Feld (gegen Strauch) und Kröll (gegen Prieur)

Rehlert
19.02.2004, 20:43
Hört mal ihr Scharchnasen ! Die Saison ist noch nicht rum und ihr seit im Winterschlaf oder Frühjahrsmüde - Karnevalskater? - Hallo lebt ihr noch ?

Andreas Schoen
23.02.2004, 17:36
Wir sind natürlich nicht eingeschlafen und freuen uns auf das Spiel am Freitag gegen Euch. Genug Bier ist natürlich auch da. Der Spaß geht vor. Bis Freitag

Rumba4
27.02.2004, 22:21
Rheinberg-RW Moers 9-1
Hallo Leute, klare Sache für uns
Rheinberg: Vohwinkel2, Guth,Hübert,Werth,Mass,Lißel,Vohwinkel/Guth,Maas/Lißel
MoerS: Dietz/Nöthen

Andreas Schoen
28.02.2004, 01:52
Lintfort schlägt Sonsbeck mit 9:2, beide in kompletter Besetzung

Großmeister B
28.02.2004, 12:36
Ergebniss von gestern Abend:

SV Menzelen - SV Millingen 0:9

Ganz schwaches Spiel wobei die Menzelner auch noch ersatzgeschwächt waren. Als wir nach 45 Minuten Wartzeit nicht mehr bereit waren zu warten und die Menzelner nur zu 4´ren waren, wurde ein bißchen diskutiert. Allerdings kaum der Rede wert.

Schanky
28.02.2004, 13:39
Tach auch !

Lintfort gegen Sonsbeck 9:2 :flop:

Punkte für Sonsbeck: Ehlert/Schankweiler gegen König/König (3:1) und Schankweiler gegen Schön (3:0).

Drei Spiele waren im fünften Satz (Feld/Heinrichs gegen Saul/Weiß, Ten Elsen gegen Saul, Schankweiler gegen König) für Linfort, ansonsten alles eine klare Angelegenheit.

Gruß,

Ich

Helle bleifrei
28.02.2004, 20:17
Hallo Jungs,

Lintfort gegen Sonsbeck 9 : 2

obwohl die Sonsbecker in Bestbesetzung angetreten waren hatten sie gestern einen schwachen Tag. Bei den Lintfortern lief es dagegen super, niemand hat damit gerechnet das der Sieg so hoch ausfallen würde (8:8 im Hinspiel).

Punkte für Lintfort: Daniel König 2:0, Andreas Schön 1:1, Christof Saul 1:0,
Helmut Weiß 1:0, Erwin Pinno 1:0, Friedhelm König 1:0,
C.Saul/ H.Weiß 1:0, D.König/ F.König 0:1, A.Schön/ E.Pinno 1:0

Gruß Helle bleifrei :)

Großmeister B
29.02.2004, 19:26
Nabend!

SV Millingen 2 vs. TV Vennikel 9:2

Luft im Abstiegskampf gesammelt.

Helle bleifrei
01.03.2004, 19:09
Hallo Großmeister B.

freut mich für Euch das ihr wieder wichtige Punkte gesammelt habt.
Weiterhin viel Glück. Wir sehen uns noch.

Gruß Helle bleifrei

Andreas Schoen
05.03.2004, 23:32
Lintfort gewinnt mit 9:3 in Rheinhausen.
Punkte für Lintfort: Daniel König 2:0, Andreas Schön 2:0, Christoph Saul 2:0, Helmut Weiß 1:0, Erwin Pinno 0:1, Friedhelm König 1:0, Saul/Weiß 1:0, König/König 0:1, Schön/Pinno 0:1

Rehlert
07.03.2004, 11:47
Moin, Moin - ihr TT-Freaks !
Sonsbeck verliert erneut. Freudige Gäste waren die Millinger Buben II. Mit 5:9 waren wir mal wieder bedient. Punkte für Sonsbeck kamen von: Schankweiler/Ehlert, Ehlert 2, (Noppen-)Heinrichs 1, und Krölli "the Wallman" mit einem Zähler.
Nun ja die Luft scheint raus zu sein - aber Spaß soll er wenigstens machen.

Großmeister B
07.03.2004, 13:09
Moin zusammen,

Millingen 1 gegen Rheinberg 3: 9 zu Sondermann

In einem fairen Spiel gegen eine lebende Gummiwand (er holte mit 3:0 den einzigen Punkt für seine Mannschaft), einen Starkoch und einen Rückenkranken sowie drei Jugendliche haben wir gestern Abend gewonnen ohne hinterher noch ein Bier mit unseren Gästen zu trinken. Die wollten (verständlicherweise) schnell nach hause um ihre Erste anfeuern zu können. Hoffentlich hat es geholfen.
Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.

Gruß aus Chicaco

Witom
07.03.2004, 16:54
So nun wollen wir mal abwarten ob die Xantener ihr Versprechen einhalten
und am nächsten Wochenende in Kamp-Lintfort auch so stark antreten werden, wie sie es beim SV Millingen getan haben. :rolleyes:

U96
07.03.2004, 23:33
Mein Beileid an Sonsbeck,für den geplanten,aber wohl dann doch verpassten Aufstieg.

Andreas Schoen
08.03.2004, 08:23
Egal wie Xanten gegen uns antritt, wir werden alles geben und hinterher ein Bier zusammen trinken. So wie es sich gehört.

Witom
08.03.2004, 11:26
Na ob euch das so egal ist lasse ich mal dahingestellt.

Andreas Schoen
08.03.2004, 18:41
Doch ! Wir können sowieso nichts daran ändern. Und falls wir verlieren gehen wir ja noch in die Aufstiegsspiele. Wir haben es im Hinspiel gegen Sonsbeck verbockt, also zur Not werden wir ein guter zweiter. Allerdings ist es doch schöner Meister zu werden.

Helle bleifrei
09.03.2004, 17:24
Hey Witom,

wie der Andreas schon geschrieben hat, es ist uns egal. Wenn Xanten in bester Besetzung kommt, werden wir alles geben und hinther zusammen ein paar Bierchen trinken.

mfg Helle bleifrei

Witom
10.03.2004, 01:24
Prost

Michi88
13.03.2004, 00:36
lintfort - xanten 2-9

Affunzo
13.03.2004, 00:49
.... dann haben wir nun ja einen fairen Zweikampf bis zum letzten Spieltag!!!!!

Witom
13.03.2004, 01:44
Ein großes Kompliment an die Truppe vom TuS Xanten II ,das sie ihr Wort gehalten haben und in bestmöglichster Aufstellung gegen den PSV Kamp-Lintfort IV gespielt haben ,so das die Meisterschaft nicht beeinflusst wird. :)

PS: TTV Falken Rheinkamp II - SV Millingen I 3:9

Großmeister B
13.03.2004, 07:17
Liebe Xantener,

auch von mir Danke für das Einhalten Eures Versprechens. Gleichzeitig meine Entschuldigung für mein saublödes Verhalten in unserem Spiel und mein Versprechen, dass sowas (hoffentlich) nie mehr vorkommt.
Gruß
Ich

PS: Das Spiel gegen die Falken war knapper, als es dass Ergebniss ausdrückt. Das hätte auch nach hinten losgehen können.

Rumba4
13.03.2004, 11:03
Hallo Jungs,
zunächst unser Ergebnis: Rheinberg-Vennikel 9-3. Der Rückenkranke konnte sogar pausieren :) :cool:
Gott sei Dank haben die Xantener komplett gespielt und so somit die Meisterschaft nicht entschieden. Aber sprecht die Jungs aus Vennikel mal auf das Spiel Xanten-Rheinhausen (6-9) an. Die waren gestern noch richtig bedient.
Zum Schluß noch Glückwunsch nach Millingen. Wenn ihr jetzt nicht Meister werdet, wann dann? Lintfort hat aber auch noch sicher gute Chancen in der Relegation aufzusteigen.

Schanky
13.03.2004, 14:13
Mahlzeit !

Na dann bleibt es ja doch noch spannend bis zum Schluß, mit leichtem Vorteil für Millingen. Schaun mer mal wie das am Ende ausgeht.

Ach so: SV Sonsbeck gewinnt in Menzelen stark ersatzgeschwächt mit 9:4.

Sonsbeck: Schankweiler (2), Ehlert (2), Heinrichs (1), Kröll (2), Möller (1), Mazur (0), Schankweiler/Heinrichs (1), Ehlert/Möller (0), Kröll/Mazur (0)

Schönes Wochenende noch.

Gruß,
Schanky

Andreas Schoen
13.03.2004, 14:16
Das sehe ich genauso. Auf jedenfall ist Xanten bei uns zum erstenmal von 1-6 angetreten. Trotzdem war es eine sehr angenehme Atmosphäre. Super Ballwechsel und auch der Spitzenspieler Tünte mußte sich ganz schön strecken. Aber wie wäre es gelaufen wenn der stärkste Millinger Spieler nicht in der zweiten spielen würde, sondern wo er hingehört ! Wir werden auf jeden Fall alles in der Relegation geben, falls nicht noch etwas geschieht.

Großmeister B
13.03.2004, 22:41
Ist ja doch interessant, dass Du weißt, wer bei uns die stärksten Spieler sind.
Wie war das mit im Glashaus sitzen und mit Steinen werfen?

Andreas Schoen
14.03.2004, 12:07
Eben, ich kann mich noch an das Theater erinnern als ich letzte Saison in der Kreisliga angefangen habe. Ich gehe davon aus das wenn ich in richtiger Spielstärke gespielt hättet wärd ihr ohne Probleme erster geworden. Das ist nicht das Problem. Aber ist es gegenüber den unteren Mannschaften nicht ein wenig unfair ? Ich habe kein Problem damit nicht Meister zu werden, der beste soll es immer werden, dann soll man auch so aufstellen, außerdem habt Ihr ja schon nach eurem Spiel gegen Xanten von Wettbewerbsverzerrung gesprochen. Also erst mal alles abwarten und dann seine Meinung äußern.
P.S. Die Spielstärke kann man doch an den Bilanzen erkennen oder?

Witom
14.03.2004, 17:33
Irgendwie scheinst du dich ja doch zu ärgern ,obwohl es dir doch eigentlich egal ist ob ihr verliert oder gewinnt gegen Xanten,hauptsache ihr trinkt ein Bier hinterher......................dir war es doch egal ob ihr aufsteigt oder nicht?
Bilanzen hin oder her ,die Aufstellungen im Verein sind immer noch unsere Sache,und hätte der besagte Spieler eine Riesenbilanz in der Hinserie gehabt wäre er vom Kreiswart hochgestellt worden.Sind wir etwa der einzige Verein
der von Wettbewerbsverzerrung spricht ,oder habe ich nicht auch aus deinem
Munde die gleichen Worte vernommen. :flop:

Großmeister B
14.03.2004, 19:35
einfach knicken. Wir wissen ja, von wem es kommt.
Da ist eigendlich schon jede Antwort unnötig.

Andreas Schoen
14.03.2004, 20:27
Ihr scheint nicht richtig lesen zu können!! Ich gratuliere euch zu euren Aufstieg. Doch es wäre für euch doch wesentlich einfacher gewesen wenn der Dirk Dratsdrummer in der ersten spielen würde oder ? Ich glaube dann hättet Ihr gegen Xanten gewonnen. Das er die Stärke hat, bezweifelt doch wohl niemand von Euch. Das ist doch nichts negatives! Und ich bin ja nicht der einzige der in dem Forum davon gesprochen hat. Und von Wettbewerbsverzerrung hätte ich auch gesprochen wenn Xanten nicht komplett gegen uns gespielt hätte. Soweit müßte der Thomas mich eigentlich kennen. Also, nochmals Herzlichen Glückwunsch! Und ärgern, ne wirklich nicht.

Farfarello
15.03.2004, 19:35
Glückwunsch an 1. Millinger Buben zur Tabellenführung....macht weiter so Jungs :)

Witom
20.03.2004, 22:51
SV Millingen - RW Moers 9:3
so nun geht es nächste Woche nach Falken Moers wo wir aufpassen werden damit wir erster bleiben.

Thomas :cool:

Rehlert
21.03.2004, 13:15
Sonsbeck gewinnt gegen stark ersatzgeschwächter Rheinberger Truppe mit 9:2. Ein Spiel um die berühmte goldene Ananas.

Rumba4
23.03.2004, 18:37
@R.Ehlert
trotzdem war es ein schönes und lockeres Spiel. Endlich mal wieder ohne Rückenschmerzen gespielt. Danke für dat lecka Pils

Großmeister B
24.03.2004, 11:23
@R.Ehlert
trotzdem war es ein schönes und lockeres Spiel. Endlich mal wieder ohne Rückenschmerzen gespielt. Danke für dat lecka Pils
Klasse, Du Hirsch!
Bei uns wolltet ihr keins. Aber warte, bis ich wieder in Rheinberg bin.
Gruß
Ich

Rumba4
24.03.2004, 19:00
@GroßmeisterB
Bei euch hatte ich auch Rückenaua! Aber wenn du nächstes mal da bist, gebe ich einen aus!

Großmeister B
24.03.2004, 20:41
Genau das wollte ich erreichen! Ich nehme Dich beim Wort. Stell schon mal das Pils kalt.
Grüße aus Chicago

Witom
25.03.2004, 13:58
Hallo Schanky!
Lebst du eigentlich noch? :rolleyes:
Man hört nichts mehr von dir in diesem Forum ,das du erst
ins Leben gerufen hast:top:
Schreib auch mal wieder etwas hinein,sei nicht traurig wenn
ihr dieses Jahr nicht aufsteigt ,im nächsten Jahr klappt es
bestimmt:boing:

mfg
Thomas

Schanky
25.03.2004, 14:22
Hallo zusammen !

@witom

Ich bin nicht traurig, sondern nur etwas enttäuscht, da wir alles selber verspielt haben. :gift: Zum melden gibt es leider auch selten Grund, da unsere Ergebnisse meistens von Rolf eingestellt werden. :top:
Besondere Vorkommnisse gibt es bei uns leider (oder gottseidank) auch nicht, da die Saison gelaufen ist und es kaum noch Höhepunkte gibt. :würg: Andere Leute verbrennen sich hier oft genug den Mund, Schund wird auch genug geschrieben, also bin ich etwas ruhiger geworden, aber ich beobachte alles weiterhin genau. :finger:

Und keine Angst: Ich komme wieder, keine Frage :p

Fahrt Ihr auch zu einem Turnier über Ostern ? (Habe ich an anderer Stelle gelesen)

Ansonsten sehen wir uns spätestens am letzten Spieltag. :boing3: :boing2: :boing: Ich habe jetzt schon Durst.

Und immer dran denken:

Big brother is watching you !!! :cool:

Gruß an alle

Der Schanky

Großmeister B
25.03.2004, 14:49
Hallo Schanky,

Bier ist kaltgestellt. Die Grillkohle liegt bereit, die Brötchen sind bestellt und wir freuen uns auf das Saisonfinale. Seht nur zu, dass ihr nicht selber fahren müßt.
In diesem Sinne
Grüße aus Chicago

Schanky
25.03.2004, 14:52
Soweit ich weiss, werden wir auf jeden Fall hingefahren, alles andere wird sich dann ergeben.

Schaun mer mal...

Witom
26.03.2004, 00:03
Na also ! dich gibt es ja doch noch :)
Ja einige (ich auch) fahren zum Turnier nach Oberhausen!!!
Komm doch mit Rolf auch zum Turnier wird bestimmt lustig
und süffig;)

wir würden uns freuen :cool:

Tom

Großmeister B
26.03.2004, 05:59
Moin nach Sonsbeck,

@Ehle
Ich habe Deine zärtliche Stimme leider erst gestern um 10 gehört und wußte nicht, ob Du schon Heia machst. Das stimmt tatsächlich, wir haben auch so früh da gespielt. Ich versuche Dich aber noch anzurufen.
Grüße aus Chicago

Rumba4
27.03.2004, 11:45
Rheinhausen-Rheinberg 6-9
Beide Truppen mit 2 Mann Ersatz
Rheinberg: Guth,Hübert,M.Werth(2),B.Werth,Karajkovic,Pürschel,Guth/Hübert,Karaykovic/Pürschel
Rheinhausen: Oesterwind(2), Höppner,Gröters(2), Oesterwind/Kudla
Knapp, aber verdient für uns, da Rheinhausen bei 6 Siegen dreimal in der Verlängerung im 5.Satz gewonnen hat.
Für mich schön, daß der alte Mann doch noch ein wenig mit der Keule umgehen kann. Ist halt ein großer Unterschied, wenn du schmerz- und angstfrei spielst

Witom
28.03.2004, 03:09
Einen weiteren Schritt in Richtung Meisterschaft haben wir gegen eine ersatzgeschwächte(ohne Teelen,Lege) Moerser Mannschaft errungen.
Noch zwei Spiele dann haben wir dennAufstieg hoffentlich unter Dach und Fach gebracht.
:)
Thomas

Rehlert
28.03.2004, 08:49
Sonsbeck verliert in Rheinkamp mit 7:9. Ein Spiel das von Lustlosigkeit und und persönlichem Gejammer begleitet wurde. Nun ja: der eine wird alt, der andere hadert mit sich selbst, wieder ein anderer ist nur körperlich (aber wie?????????) anwesend, der andere ist abgehetzt und muß feststellen, daß selbst Rheinkamp ihren frühen Anschlagstermin nicht komplett bestreiten kann.
P.S. Liebe Millinger Buben: Schanky wird nicht mitkommen. Er teilte mir gestern seinen Rücktritt aus der ersten Mannschaft mit. Ab sofort steht er nicht mehr zur Verfügung. Es ist seine persönliche Entscheidung, die ich zu Kenntnis nehme und respektiere.
Für mich kann ich nur sagen das Frank uns zum Turnier in Oberhausen und in Kranenburg gemeldet hat. Ich werde zu aller Wahrscheinlichkeit auch daran teilnehmen. Meine Schulter erlaubt mir zwar nur ein Tischtennis wie zu Opa´s Zeiten, aber auch das hat ja noch für eine gute Bilanz in diesem Jahr gereicht.

Ach so, Krölli hat sich erkundigt nach einen Mietbus in Richtung Millingen. Er kannte tatsächlich den Weg und wäre bereit zu fahren. Pech für Tortilus: du müßtest dann noch ein wenig auf Erika warten aber auf X nessaja 36 X auch für dich jederzeit zum quatschen bereit.