PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2001 ITTF Pro Tour Grand Finals (10. - 13.01.2002, Hainan, CHN)


Flugente
27.12.2001, 09:41
Guten Morgen!

Werden die ProTour Grand Finals (10.01. - 13.01.2002) im europäischen TV übertragen?

Wie ich soeben gesehen habe, plant das österreichische Fernsehen (TW 1) insgesamt 6 Stunden von den Austrian Open (23.01. - 27.01.2002) zu senden.

Waldner und Saive haben bereits genannt und China wird ebenfalls mit 10 Athleten vertreten sein (5 männlich/5 weiblich).
Alle Infos kann man sich auf der Homepage des ÖTTV ansehen.

Gruß

Flugente

Stingray
29.12.2001, 13:23
6 Stunden ---> na supergut :D :D

Flugente
29.12.2001, 13:32
Auf der TW1-Homepage steht aber leider nur das Wörtchen eventuell und das stört mich ein wenig. Das aber (fast) alle Spitzenchinesen genannt haben sollen freut mich doch ein wenig

:rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Flugente

Stingray
29.12.2001, 13:35
Na dann sollten wir alle hinmailen und Terror machen.

Vielleicht geben sie dann klein bei, und bringen sogar 8
Stunden :D

Flugente
29.12.2001, 13:44
Hi!

Würdest Du Waldner gerne 2 Stunden beim Kleben zusehen?
Das wäre auch eine Möglichkeit die Übertragung zu verlängern.

Die Qualität der Berichterstattung sollte doch im Vordergrund stehen, wenn die nicht paßt dann gibt es wirklich Terror :gift:

Mir reicht schon, wenn dieses kleine Wörtchen gestrichen wird und alles ist in Ordnung.

Gruß

Flugente

Stingray
29.12.2001, 13:50
Du wirst lachen ---> aber dem Waldner würd ich schon beim Kleben zusehen, aber ich bezweifle das der 2 Stunden klebt :D

Dem Gatien hab ich mal beim kleben zugesehen, und der klebt ja wie ein wahnsinniger, und setzt sich dann immer uuuur lang am Schläger.

Vielleicht sollten wir TW1 wirklich ein Mail schreiben!?!?

Flugente
29.12.2001, 13:57
Mir ist klar, daß Waldner nicht 2 Stunden lange klebt.

Aber mit Super-Zeitlupe und Weitwinkeleinstellungen die ganze
Ästhetik zu verfolgen, vielleicht noch mit einem richtig "guten"
Kommentar eines Sportreporters der selber keine Ahnung vom Spiel hat - das wäre der Gipfel.

Was ist jetzt mir der Mail? Mache einen Entwurf!

Flugente

P.S.: Vladi hat auch genannt :D

Stingray
29.12.2001, 14:11
Deal: Sag mir die Mailadresse und ich setzt ein Mail auf *gg*

Flugente
29.12.2001, 14:22
Na dann mal los!

Leiterin Programm ist übrigens Frau Mag. Manuela Strihavka.

Viel Spaß und wenn Du mich brauchst - ich hänge mich an.

J. O. - pack den Kleber aus :eek:

Gruß

Flugente

Michi88
29.12.2001, 14:35
Kennt ihr beiden euch eigentlich? Ich mein nur, ihr kommt ja schließlich beide aus der Kleinstadt Wien... ;)

Stingray
29.12.2001, 14:52
Kleinstadt *ggg*

Ja wir kennen uns

Ricardo Schimassek
09.01.2002, 17:22
So ein v:zensiert: S:zensiert: D:zensiert:

Ich hab kein Österreichisches Fernsehen !!!

Waldner würd ich sogar beim Pennen zusehen, über den philosophier ich doch den ganzen Tag mit meinen Freunden!
Was benutzt der eigentlich für einen Kleber???

Der zweite S:zensiert: ist, dass Vladi glaub ich nicht mitfährt, kann mich da jemand genauer aufklären, der ist glaub ich 17. geworden, hoffentlich fallen 2 andere vor ihm aus...

PS- Wenn Vladi nich mitkann, dann gewinnt Waldner, wenn der Bauchschmerzen hat, gewinnt Timo, wenn es dem zu feucht in der Halle ist, gewinnt Werner, und wenn der wieder jeden Ball in die Luft haut, gewinnt Saive, aber bitte bitte kein Chinese!!!

Flugente
09.01.2002, 17:37
@Ricardo: Übertragen werden leider NUR die Austrian Open.

Aber diese dafür nun fix (geplant ist Seminifinali und Finale).

Ich schreibe mal einen Wunschzettel:

SF 1: Schlager - Waldner
SF 2: Boll - Samsonov

Bitte, bitte, bitte.

Flugente

P.S.: Welche lehrreichen Eindrücke könntest Du aus der Schlaftechnik von J.O. Waldner herausfiltern???

Bitte sag mir das, ich passe dann ebenfalls besser auf :D

Tansincos
09.01.2002, 20:50
Also, der einzigste Spieler, der richtig lange kleben soll ist Lars Hielscher. da kriegt man vielleicht mit Zeitlupen usw. 2 Stunden hin.
TW 1 habe ich gar nicht, aber vielleicht sollte ich es mal suchen. wann sind denn die Austrian Open?
Und was ist jetzt mit dem pro Tour Finale? Kommt was?
(wohl ehr nicht :flop: )

Flugente
09.01.2002, 21:23
Hi Tansincos!

Die Austrian Open sind das nächste, anstehende ProTour-Event, nach dem ProTour-Finale. Nähere Infos gibt es unter www.oettv.org .

Es gibt auch schon die kompletten Nennlisten (welche Nation/welcher Spieler).

Vom ProTour-Finale dürfte leider wirklich nichts kommen.

In trauriger Verbundenheit.

Flugente

P.S.: Habe soeben die Auslosung für das ProTour-Finale gesehen (leider nur die Athleten aus Ö, da die ITTF-Homepage nicht öffnet).

Herren-Einzel
SCHLAGER Werner - RYU Seung Min KOR

Damen-Einzel
LIU Jia - GUO Yan CHN

Herren-Doppel
JINDRAK/SCHLAGER - KIM/OH KOR

Damen-Doppel
LIU/HERCZIG - FUJINUMA/HIURA JPN

Flugente
10.01.2002, 11:17
Wow!

Mit seinem unbändigen Kampfgeist ringt J.-M. Saive Liu Guozheng nieder.

SAIVE Jean-Michel (BEL) - LIU Guozheng (CHN)
11-7, 8-11, 11-9, 14-12, 14-12 (4-1)

Blaszczyk verliert gegen Chuan.

BLASZCZYK Lucjan (POL) - CHUAN Chih-Yuan (TPE)
11-7, 9-11, 11-7, 12-10, 3-11, 11-7 (4-2)

Macht 1:1 zwischen Asien und Europa.

Timo Boll bekommt es mit Trinko Keen zu tun und im Doppel haben Boll/Fejer-Konnerth die Weltmeister Wang Liquin/Yan Sen
zugelost bekommen.

Schlager/Jindrak spielen gegen Kim und Oh, nicht viel leichter das Los.

Flugente

Stingray
10.01.2002, 11:30
Tansincos:

Die Austrian Open sind in WELS.

Wie lang klebt Lars Hilscher, bzw. warum so lang.
Und wie klebt er (7 Schichten, oder wie :D )?

Jules
10.01.2002, 12:36
Das ist dann aber schon ne Überraschung, der Sieg von Saive, hätte ich vorher nicht gedacht, dass er den schlägt (und dann auch noch 4-1).
Die Auslosung für Timo und Zoltan ist natürlich dumm gelaufen. Ist schon bitter als Nr. 1 der Pro-Tour-Wertung anzureisen und dann gleich gegen die Weltmeister zu spielen ...
Naja, bleibt zu hoffen, sie spielen so erfolgreich wie Saive und hauen die Chinesen raus!

Flugente
10.01.2002, 12:44
Hi Jules!

Guozheng soll eine länger andauernde Schulterverletzung gehabt haben und diese sei erst vor kurzer Zeit auskuriert worden. Vielleicht ist das mit ein Grund? Der Sieg ist aber trotzdem nicht zu schmälern, wenn er nicht fit ist sollte er einfach nicht antreten.

Nachzulesen unter: http://www.ittf.com/GrandFinals2001/index.html

Boll/Fejer-Konnerth: Nach den WM würden dann lt. Raster Schlager/Jindrak warten - auch nicht leicht. Es gibt bei den Finals nur mehr Weltklasse-Doppel.

OH Sang Eun (KOR) KREANGA Kalinikos (GRE)
5-11, 6-11, 11-7, 16-14, 11-7, 9-11, 11-2 (4-3)

WANG Liqin (CHN) MA Wenge (CHN)
11-4, 11-6, 9-11, 14-12, 11-7 (4-1)

Leider wieder ein Europäer draussen.

Bei den Damen sind bereits 4 Asiatinnen weiter (Jie Schöpp ist draussen).

Gruß

Flugente

Jules
10.01.2002, 14:04
Schade, der Werner ist auch schon in der ersten Runde rausgeflogen gegen RYU Seung Min, der mit
11-3, 11-8, 11-8, 7-11, 12-14, 11-7 (4-2) gewonnen hat.
Schade, werden wohl wieder asiatische Festspiele werden.

Bamboo
10.01.2002, 14:48
Chiang Peng-Lung gegen Kim Taek Soo 11-8 14-12 11-7 11-7 (4:0)

Flugente
10.01.2002, 15:45
Traurig, traurig - jetzt hat es auch noch Waldner erwischt.

Von 7 Europäern sind nur noch 2 (Saive und Boll/Keen) übrig.

MA Lin (CHN) - WALDNER Jan-Ove (SWE)
5-11, 11-6, 8-11, 11-6, 11-6, 5-11, 12-10 (4-3)

Es soll wohl wirklich nicht sein.

Flugente

Jules
10.01.2002, 17:39
und dann is auch noch der Timo draußen (3-4 gegen Keen). Das darf doch alles nicht wahr sein ...

Ricardo Schimassek
10.01.2002, 18:55
Samsonov ist doch nicht mitgekommen !!!

Ma-Lin ist wirklich Waldners Angstgegner, der haut Waldner überall raus, ist das nicht unglaublich ???

Was macht der eigentlich immer richtig ???

Balsczzyk hätte nicht verlieren dürfen, und zu Boll, ich hab gehört, der soll Keen als Gegner auch nicht so besonders mögen.

Ricardo Schimassek
10.01.2002, 19:14
Seine Gestik, z.B. mit dem Mund, ein angeberhaftes Lächeln beim Pennen, würd mir sagen, dass Waldner wieder in Form ist, und am nächsten Tag die ganze Welt 4:0 abserviert.

Scheibinho
10.01.2002, 22:29
Unglaublich Waldner hatte schon 5:kinnlade: Matchbälle !

Dorit
10.01.2002, 23:24
Dazu kann man wohl nicht viel sagen außer:
schrei
kreisch
haare rauf
irre werd
Ich bin ja manchmal echt froh, dass ich nicht Waldner bin,nach so nem Spiel hätte ich mich wahrscheinlich vom Hoteldach gestürzt :-)

struuunz
11.01.2002, 10:23
SUPI ! Boll / Fejer-Konnerth schlagen die Weltmeister mit 4:1

Flugente
11.01.2002, 11:12
Weniger Supi!

Schlager/Jindrak sind out. Jeder der 6 gespielten Sätze wurde mit nur 2 Punkten Unterschied entschieden.

KIM Taek Soo/OH Sang Eun - JINDRAK Karl (AUT)/SCHLAGER Werner (AUT)
12-10, 10-12, 11-9, 11-13, 11-9, 11-9 (4-2)

Bei den Damen sind nur mehr 4 Chinesinnen im Semifinale - sehr eintönig.

Ich hoffe, daß Timo und Zoltan sich den Sieg holen.

Gruß

Flugente

Jules
11.01.2002, 11:55
Naja, wenigstens sind im Doppel im Halbfinale noch zwei europäische Paarungen vertreten. Hoffentlich schaffens der Timo und der Zoltan ...
Ich hätte nicht gedacht, dass die beiden so deutlich gegen die Olympiasieger gewinnen.
Mfg

Jules
11.01.2002, 13:57
Wenigstens J.-M. Saive ist weiter (jetzt im Halbfinale). Er hat soeben Chuan Chi-Yuan mit
11-7, 13-15, 11-5, 5-11, 11-8, 11-9 (4-2)
niedergerungen.

Ricardo Schimassek
15.01.2002, 17:36
:confused: :confused: :confused: :confused:
Sag mal, kann mir mal jemand verraten wieso die Doppel in Tianjin bis 4 gespielt werden, ich hab doch extra die Regeln gelesen, und da steht, dass Doppel und Mannschaft immer bis 3 gespielt werden.:confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:

Tansincos
15.01.2002, 21:31
Finale war rein Chinesich. Wang Liquin gegen Ma Lin.

... Im Tischtennis nichts Neues...

Eddie Vedder
15.01.2002, 21:35
daran sieht man mal wieder dass die europäer einfach unschlagbar sind!!! :rolleyes: :mad: :rolleyes:

Tansincos
16.01.2002, 17:41
Aber, wenn Vladi dabeigewesen wer, dann hätten die Chinsen doof geguckt.

Chinesische Mauer
17.01.2002, 09:17
Original geschrieben von Tansincos
Aber, wenn Vladi dabeigewesen wer, dann hätten die Chinsen doof geguckt.

Woher weiss Du das? :?:

War Valdi bei Olypia-Spiel und Weltmeisterschaft auch nicht dabei? oder doch, :p

Jules
17.01.2002, 17:40
Also ich glaube auch, dass der Vladi ziemlich weit gekommen wäre (wenn nicht sogar gewonnen!).
In dieser Saison ist er wieder (nach dem "Durchhänger" in der letzten Saison) wieder super drauf: u.a. ist er in der CL noch unbesiegt, ist wieder auf Platz 2 in der Weltrangliste, hat die German Open gewonnen und hat beim World Cup absolut dominiert (vor allem im Finale gegen Wang).