PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bezirksmeisterschaften Münster 2007 in Waltrop 13./14.10.2007


onlyinfos
29.08.2007, 10:02
Hallo zusammen!

Für Interessierte hier die Draftversion der Aussschreibung!

Überblick:

2 Tage - 20 Klassen - 2 Hallen - ca. 500 Teilnehmer - ca. 1250 Spiele
30 Tische (18/20 + 11) - ca. 1800 Helferstunden an den Turniertagen - tolle Helferparty danach! ;-)

Gruß

Gerd Butzke

onlyinfos
01.09.2007, 23:51
Hallo zusammen!

Für Interessierte hier die Draftversion der Aussschreibung!

Überblick:

2 Tage - 20 Klassen - 2 Hallen - ca. 500 Teilnehmer - ca. 1250 Spiele
30 Tische (18/20 + 11) - ca. 1800 Helferstunden an den Turniertagen - tolle Helferparty danach! ;-)

Gruß

Gerd Butzke

Hallo!

Die veranstaltenden Vereine der Kreismeisterschaften im Bezirk Münster bekommen alle in dieser Woche einige ausgedruckten Exemplare der Ausschreibung zugeschickt!

Bitte verteilt diese bei den Kreismeisterschaften!

Gruß
Gerd Butzke

onlyinfos
05.09.2007, 21:50
Hallo zusammen!

Anbei nun die finale Version der Ausschreibung.


Mit bestem Gruß

GB

onlyinfos
11.09.2007, 23:13
Hallo zusammen!

Die Ausschreibung wird noch mal geändert, weil es Probleme mit WTTV-Vorgaben gibt.


Die korrigierte Fassung wird zeitnah hier veröffentlicht und an die Vereine geleitet.

mfg

Gerd Butzke

onlyinfos
12.09.2007, 13:48
Hallo zusammen!

Hier noch eine Wegbeschreibung von Halle 2 (Theodor-Heuss Halle II = normales Spiellokal des TTV Waltrop) zur Halle 1 (Sportzentrum Nord).

Mit bestem Gruß

Gerd Butzke

vflmichel
12.09.2007, 15:01
Hallo...

dann eröffne ich mal das thema für die jugend a bezirksmeisterschaften ;)
was denkt ihr wer vorne mitspielen wird, wer dir größten siegchancen hat oder erstma wer is überhaupt dabei ;)
also ran an die tasten :P


Michel

maxii
12.09.2007, 15:09
vom kreis westmünsterland sind denke ich dabei
grottke
czmiel
föcking
hinricher
kleinert
büsker
buderus


keine gewähr...^^

Der Blocker
12.09.2007, 18:43
Aus dem Kreis Emscher-Lippe werden sicherlich - ohne etwas vorwegnehmen zu wollen - die ersten vier der Kreismeisterschaften dabei sein, d.h.

Robin Simon - TTC Horst-Süd
Julian Köhler - TTC Horst-Süd
Sascha Schuster - TTC Horst-Süd
Stephan Motzin - TTV DJK Herten/Disteln

Der Kreisjugendvorstand wird aber in Kürze sicherlich über die endgültige Nominierung beraten.

The Snake
12.09.2007, 21:58
südmünsterland:

platz 1-4
wehlmann
hüttemann
karstaedt
thomas

oder vll. nur 3 davon + Mehrwald der leider wegen der Schüler B Konkurrenz nicht bei Jungen A teilnehmen konnte

Werner Schmülling
13.09.2007, 10:54
südmünsterland:

platz 1-4
wehlmann
hüttemann
karstaedt
thomas

oder vll. nur 3 davon + Mehrwald der leider wegen der Schüler B Konkurrenz nicht bei Jungen A teilnehmen konnte

Nach der momentanen Fassung der Ausschreibung (Korrektur steht ja noch aus) könnte ich mir vorstellen, dass Mehrwald Schüler-B (Sa. 10:00 Uhr) und Schüler-A (So. 10:00 Uhr) spielen wird. Jungen-A (Sa. 13:00 Uhr) würde nämlich mit Schüler-B kollidieren.

Gruß
Werner

Ralf Mehrwald
13.09.2007, 11:52
Maik Mehrwald spielt sicher Schüler A und Schüler B. Für Jungen wird er zurecht nicht benannt, da er diese Klasse auch nicht bei den Kreismeisterschaften gespielt hat.
Bei den Jungen A weiß ich das:
Wehlmann, Hüttemann, Weber, (der vierte Spieler fällt mir im Moment nicht ein) spielen werden, 1. Ersatz Bilke

Gruß aus Datteln

Ralf Mehrwald

The Snake
13.09.2007, 13:41
Maik Mehrwald spielt sicher Schüler A und Schüler B. Für Jungen wird er zurecht nicht benannt, da er diese Klasse auch nicht bei den Kreismeisterschaften gespielt hat.
Bei den Jungen A weiß ich das:
Wehlmann, Hüttemann, Weber, (der vierte Spieler fällt mir im Moment nicht ein) spielen werden, 1. Ersatz Bilke

Gruß aus Datteln

Ralf Mehrwald

wieso ist denn Weber dabei und nicht einer der platzierten?

Ralf Mehrwald
13.09.2007, 14:51
Weiß ich nicht ganz genau. Jedenfalls sind die ersten beiden der Kreismeisterschaft sicher nominiert. Da wir im Jugendbereich nur 4 Plätze haben, werden die anderen beiden Plätze vom Jugendausschuß des Kreises bestimmt. (so, oder so ähnlich)

Gruß

Ralf Mehrwald

Der Theoretiker
15.09.2007, 14:57
Weiß ich nicht ganz genau. Jedenfalls sind die ersten beiden der Kreismeisterschaft sicher nominiert. Da wir im Jugendbereich nur 4 Plätze haben, werden die anderen beiden Plätze vom Jugendausschuß des Kreises bestimmt. (so, oder so ähnlich)

Gruß

Ralf Mehrwald

und diese werden nach den kreisranglisten vergeben...n so war es auf jeden in den vergangenen jahren.

onlyinfos
16.09.2007, 18:45
Liebe Sportfreunde!

Leider musste die Ausschreibung zu den Bezirksmeisterschaften des Bezirkes Münster korrigiert werden.

Im Anhang findet ihr die korrigierte Fassung. Bitte informiert eure Mitglieder über diese Änderung.

Es hat u.a. erhebliche Veränderungen der Anschlagzeiten gegeben.

Die bisherige Fassung der Ausschreibung – also auch die Ausdrucke, die bei den jeweiligen Kreismeisterschaften ausgelegt worden sind – verliert hiermit ihre Gültigkeit.

Wir bitten die damit verbundenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Wir freuen uns auf euren Besuch in Waltrop.


Mit bestem Gruß

Gerd Butzke
TTV Waltrop 99 e.V.

Lupe
19.09.2007, 21:20
Leider musste die Ausschreibung zu den Bezirksmeisterschaften des Bezirkes Münster korrigiert werden.

Im Anhang findet ihr die korrigierte Fassung. Bitte informiert eure Mitglieder über diese Änderung.

Es hat u.a. erhebliche Veränderungen der Anschlagzeiten gegeben.

Die bisherige Fassung der Ausschreibung – also auch die Ausdrucke, die bei den jeweiligen Kreismeisterschaften ausgelegt worden sind – verliert hiermit ihre Gültigkeit.

Seit Montag kann die neue Ausschreibung (mit Änderungsdatum 16.09.2007) auch auf der Bezirkshomepage (http://www.wttv.de/bezirk/muenster/) in zwei Versionen runtergeladen werden.

onlyinfos
23.09.2007, 18:03
Seit Montag kann die neue Ausschreibung (mit Änderungsdatum 16.09.2007) auch auf der Bezirkshomepage (http://www.wttv.de/bezirk/muenster/) in zwei Versionen runtergeladen werden.


Hallo zusammen!

Aus gegebenem Anlass möchte ich darauf hinweisen, dass die Ausschreibung (pdf-Dokument) 2 Seiten hat!

Mit bestem Gruß

GB

onlyinfos
25.09.2007, 08:11
Seit Montag kann die neue Ausschreibung (mit Änderungsdatum 16.09.2007) auch auf der Bezirkshomepage (http://www.wttv.de/bezirk/muenster/) in zwei Versionen runtergeladen werden.

Hallo zusammen!

Die Ausschreibung findet ihr auch hier (http://www.ttv-waltrop.de/Ausschreibung_BM.pdf)!

Bitte unbedingt die Änderungen beachten. Gültig ist die Version vom 16.9.2007.

Mit bestem Gruß

Gerd Butzke
TTV Waltrop

KÖNIGSBLAU04
29.09.2007, 18:23
Peinlich, peinlich, was sind denn da nur für Dilettanten am Werk!!!:motz::motz::motz:

Gibt es den jetzt endlich eine endgültige Version oder folgen wieder Änderungen?:D:D:D

TSTChicken
02.10.2007, 11:21
wer macht denn alles in der herren-b mit? denke mal, dass sich dieses jahr mehr leute aus gelsenkirchen, recklinghausen und nähe anmelden als letztes jahr als das ja echt am arsch der welt war. dafür werden dann wohl weniger münsteraner teilnehmen?? wäre natürlich schade

vflmichel
02.10.2007, 17:32
hallo...

wie sieht es den in den anderen klassen aus!?

wer ist für euch favorit in der jungen klasse oder wer wird vorne dabei sein:P


Michel

Bamse
02.10.2007, 19:13
Ich glaub bei den Jugendlichen wird jemand gewinnen der nicht aus Ramsdorf kommt - hoffe es zumindest..............

maxii
02.10.2007, 20:52
arschloch :D ;)

KÖNIGSBLAU04
03.10.2007, 11:18
arschloch :D ;)

:sonicht::esreicht:Unqualifizierte und diffamierende Äußerung! Sollte demnächst unterlassen werden, ansonsten ein Fall für den Administrator.:klartext:

maxii
03.10.2007, 11:20
war auch nur als scherz gemeint ,wie man an den smileys auch gesehen hat.. ich denke bamse hat es genau so verstanden...

vflmichel
03.10.2007, 20:12
naja bamse, wir werden sehen!!!

eins steht aber jetzt schon fest. aus rhede wird es keiner... *THUMBS UP*

m.mertsching
04.10.2007, 15:39
darf man kleben???:ratlos:

maxii
04.10.2007, 16:09
kleben ist für unter 18 jährige verboten.... ich habe keine ahnung wie es geahndet wird... solangsam sollte man das überprüfen... denn ich seh es nicht ein , dass ich mitm kleben aufhöre und alle andren in meiner altersklasse es einfach weiter tun

Bamse
04.10.2007, 16:57
Aus Ramsdorf ja auch nich, von daher isses mir wurscht =)

Ansonsten müssen wir mal gucken ob jemand von uns hinfährt oder nicht.

onlyinfos
04.10.2007, 17:30
Hallo zusammen!

Unter diesem Link (http://www.ttv-waltrop.de/Bezirksmeisterschaften2007.htm) findet ihr die ständig aktualisierte Teilnehmerliste der Bezirksmeisterschaften.

:)
Mit bestem Gruß

Gerd Butzke

KÖNIGSBLAU04
05.10.2007, 08:45
Prima Sache :top:, allerdings bisher noch wenig resonanz:ratlos: für etliche klassen.

onlyinfos
05.10.2007, 09:06
05.10.2007

500 Sportler schlagen in Waltrop auf
:)
TTV. (jub) Rappelvoll wird es am 13. und 14. Oktober im Sportzentrum Nord und in der THG Halle II. Der Tischtennisverein erwartet zur ersten Bezirksmeisterschaft, die überhaupt in Waltrop ausgetragen wird, gut 500 Sportler. -
Neben den 500 Teilnehmern aus dem Münsterland werden auch rund 1500 Zuschauer erwartet. Auf diesen Ansturm sind die Organisatoren vorbereitet. Um auch wirklich alle 1250 Spiele über die Bühne zu bekommen, wird in zwei Sporthallen parallel gespielt. Die Vorbereitungen laufen zurzeit auf Hochtouren. 20 Spielplatten werden allein im SpoNo benötigt.
"Sie müssen abgeholt werden, weil wir sie uns leihen mussten. Der Auf- und der Abbau der Platten ist der größte Arbeitsaufwand, den wir im Vorfeld leisten müssen", berichtet TTV-Pressesprecher Gerd Butzke. Sportwart Rainer Eifert hat seit Tagen keine ruhige Minute mehr. Dadurch, dass die Waltroper auf eine zweite Halle ausweichen müssen, müssen auch eine zweite Turnierleitung sowie eine zweite Verpflegungsstation, an der es Kuchen, Salate sowie einen Grill- und Getränkestand gibt, eingerichtet werden. Alles muss genau organisiert und geplant werden. Aber nicht nur bei der Verpflegung werden die Helfer des TTV zu Höchstform auflaufen. Hinter den Kulissen werden vier Drucker im Einsatz sein, um die 400 Urkunden und die ständig geänderten Spielpläne, Gruppenauslosungen und Ergebnisse auszudrucken.
05.10.2007 | Quelle: Medienhaus Bauer

The Snake
05.10.2007, 09:26
schreibt mal die schlange bei Herren B dazu ;)

KÖNIGSBLAU04
05.10.2007, 14:23
Nicht schlecht :top:, alledings hatten wir bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in Dorsten auch annähernd 500 Teilnehmer.:super::D

frettchenjäger
06.10.2007, 11:06
Wo erfahre ich denn, wen der Kreis für die einzelnen Klassen meldet?

Ich denke da momentan an den Spieler Beukelmann, der bei den Kreismeisterschaften mit dem Maik Mehrwald Doppelsieger wurde und im Einzel an selbigem im Viertelfinale scheiterte. Kann mir jemand Auskunft erteilen?

MfG
Martin Maly

onlyinfos
06.10.2007, 11:22
Wo erfahre ich denn, wen der Kreis für die einzelnen Klassen meldet?

Ich denke da momentan an den Spieler Beukelmann, der bei den Kreismeisterschaften mit dem Maik Mehrwald Doppelsieger wurde und im Einzel an selbigem im Viertelfinale scheiterte. Kann mir jemand Auskunft erteilen?

MfG
Martin Maly

http://www.ttv-waltrop.de/Bezirksmeisterschaften2007.htm

Bitte schön!

Gruß

Gerd Butzke:)

Fastest115
06.10.2007, 12:01
Wo erfahre ich denn, wen der Kreis für die einzelnen Klassen meldet?

Ich denke da momentan an den Spieler Beukelmann, der bei den Kreismeisterschaften mit dem Maik Mehrwald Doppelsieger wurde und im Einzel an selbigem im Viertelfinale scheiterte. Kann mir jemand Auskunft erteilen?

MfG
Martin Maly

Ich denke am besten den Kreisjugendwart, bzw Kreissportwart usw fragen. je nach Altersklasse. Für Herren B abwärts kann man ja frei melden.

Meldungen erfolgen meist nach bestimmten Kriterien im Jugend/Schülerbereich. Meist sit es so: 1+2. Der KM und die nächsten X besten der Kreisrangliste werden nominiert. Für den Kreis SM stehen die Meldungen ja schon auf der genannten Excelliste

Ralf Mehrwald
08.10.2007, 12:17
Wo erfahre ich denn, wen der Kreis für die einzelnen Klassen meldet?

Ich denke da momentan an den Spieler Beukelmann, der bei den Kreismeisterschaften mit dem Maik Mehrwald Doppelsieger wurde und im Einzel an selbigem im Viertelfinale scheiterte. Kann mir jemand Auskunft erteilen?

MfG
Martin Maly
Hallo Martin,
Maik Mehrwald wird in der Schüler B zusammen mit F. Lange aus Ramsdorf zusammen Doppel spielen (wie im Vorjahr), da T. Beukelmann eventuell keine Nennung für die Bezirksmeisterschaft in dieser Klasse hat.

Gruß aus Datteln

Ralf Mehrwald

vflmichel
08.10.2007, 21:59
und wer is nun der favorit in er jungen b klasse?!

frettchenjäger
10.10.2007, 01:01
Alles klar,
danke für eure schnellen Antworten. Werde dann also ein paar Jungen B an den Start schicken.

MfG

Martin Maly

TSTChicken
10.10.2007, 09:40
sagt mal, herren-b ist ja noch nicht so der große anlauf.

geht da was mit jeder gegen jeden bei so wenig leuten? das wäre doch mal cool.

onlyinfos
10.10.2007, 09:55
sagt mal, herren-b ist ja noch nicht so der große anlauf.

geht da was mit jeder gegen jeden bei so wenig leuten? das wäre doch mal cool.

Hallo Gerd!

Cool bleiben!;)

Sollen wir beide um eine Kiste Bier wetten, dass mehr als 20 Teilnehmer da sind?
Gruß

Gerd

The Snake
10.10.2007, 11:25
heute ist meldeschluss oder?

onlyinfos
10.10.2007, 11:34
heute ist meldeschluss oder?

Wenn sich noch Leute kurzfristig entscheiden möchten mizuspielen wird das aus heutiger Sicht gar kein Problem sein!
;)

gb

Maweda
10.10.2007, 11:40
Wenn sich noch Leute kurzfristig entscheiden möchten mizuspielen wird das aus heutiger Sicht gar kein Problem sein!
;)

gb

Bisher scheint ja echt nicht viel los zu sein in den Klassen in denen man frei melden kann, bin mal gespannt wie das Feld Sonntag aussieht

samba1.8power
10.10.2007, 11:40
Gerrit Haar und Frank Owczarzak aus Ladbergen sind auch in der Herren B Klasse am Start ;)

onlyinfos
10.10.2007, 11:49
Gerrit Haar und Frank Owczarzak aus Ladbergen sind auch in der Herren B Klasse am Start ;)

Dann meldet euch bitte an - falls noch nicht geschehen...!;-)

gruß
gb

samba1.8power
10.10.2007, 12:02
Bin schon fast dabei ;)

TSTChicken
10.10.2007, 22:37
hallo gerd :)

wenn man sich kurzfristig anmelden kann, dann ist es ja unfair um ne kiste zu wetten ;)

hoffe ja auch, dass mehr mitmachen. wäre schade, wenns nicht so wäre.

gruß

gerd:)

onlyinfos
10.10.2007, 22:42
hallo gerd :)

wenn man sich kurzfristig anmelden kann, dann ist es ja unfair um ne kiste zu wetten ;)

hoffe ja auch, dass mehr mitmachen. wäre schade, wenns nicht so wäre.

gruß

gerd:)

Halloo Gerd!

Glaubst du, dass ich wette, wenn ich nicht 100% weiss, dass ich gewinne?

Die Listen sind auf unserer HP gerade von Tobi aktualisiert worden/oder werden in Kürze aktualisiert!

Gruß
Gerd

TSTChicken
11.10.2007, 12:52
Ja, jetzt sieht das Starterfeld schon besser aus!

Ich freu mich!!

The Snake
11.10.2007, 14:28
mensch gerd Eickhof nur mit einem F!

und schreibt ihr bitte bei Herren B noch Sebastian Dormann dazu!mit ihm spiele ich Doppel!ebenfalls TTC Gahmen

onlyinfos
11.10.2007, 21:08
mensch gerd Eickhof nur mit einem F!

und schreibt ihr bitte bei Herren B noch Sebastian Dormann dazu!mit ihm spiele ich Doppel!ebenfalls TTC Gahmen


Falls der Tobi das bei dem ganzen Vorbereitungsstress noch erledigen kann...

Der hat ganz gut zu tun so als FSJler..
Da kommt schon mal ne Nachtschicht dazu...;-)

Und auf seinem Geburtstag darf er noch die ganzen Platten schleppen...und..und...und...:rolleyes:

KreatoR
12.10.2007, 12:47
hallo, kann man sich für die BM noch anmelden? und muss man das startgeld selber bezahlen oder wie sieht das aus?

KÖNIGSBLAU04
12.10.2007, 16:42
....ich spiel nicht mit ! :D:D:D

KÖNIGSBLAU04
12.10.2007, 16:46
....ich spiel nicht mit ! :D:D:D

trotzdem viel Erfolg für alle Spieler aus dem Kreis EL, die in der Herren-C-Klasse starten;);)

Spieler1987
12.10.2007, 20:10
....ich spiel nicht mit ! :D:D:D

trotzdem viel Erfolg für alle Spieler aus dem Kreis EL, die in der Herren-C-Klasse starten;);)

unwichtig!!!

Maweda
13.10.2007, 17:50
Gibt es schon Ergebnisse von heute?

tobi-klinke
13.10.2007, 18:26
Senioren 40 Einzel-Finale: Engelhardt - Kurzepa 3:1
Senioren 40 Doppel-Finale: Engelhardt/Kurzepa - Mahl/Zagorski 3:2
Jungen B Einzel-Finale: Brackland - Börgel 3:2
Jungen B Doppel-Finale: Liu/Schröder - Brackland/Schumacher 0:3

Die Ergebnisse aus der anderen Halle lade ich später hier und auch auf unserer Homepage (ttv-waltrop.de) hoch.

Bis denn,

Tobi

maxii
13.10.2007, 19:08
jungen a
1.simon
2.hinricher
3.Grottke/Ligocki

Doppel : 1.Motzin / Steggink
2.Rolf/Voß

Jörg Lange
13.10.2007, 19:10
Schüler B
1. Maik Mehrwald
2. Sven Mackenberg
3. Marvin Mackenberg
3. L. Pira

Doppel

1. Mackenberg/Mackenberg
2. Mehrwald/Lange

Gruß Jörg

vflmichel
13.10.2007, 19:11
Jungen A:

1. Robin Simon (Horst Süd) 3:0 ggn Hinricher
2. Hinricher (VFL Ramsdorf)
3. Grottke (VFL Ramsdorf) 1:3 ggn Simon
3. Ligocki (Burgsteinfurt) 1:3 ggn Hinricher

Doppel:
1. Motzin/Steggink (Herten, Rheine)
2. Rolf/Voß (Ostbevern, Münster)
bin mir bei diesen angaben im doppel aber nicht sicher ;)


Michel

Lupe
14.10.2007, 00:24
Hallo TT-Freunde,

auf der Bezirkshomepage (http://www.wttv.de/bezirk/muenster/) unter 'Meisterschaften' und auf der Vereinshomepage vom Ausrichter TTV Waltrop findet ihr die Siegerlisten vom Samstag in einer Excel-Datei zum downloaden.

onlyinfos
14.10.2007, 01:09
Hallo TT-Freunde,

auf der Bezirkshomepage (http://www.wttv.de/bezirk/muenster/) unter 'Meisterschaften' und auf der Vereinshomepage vom Ausrichter TTV Waltrop findet ihr die Siegerlisten vom Samstag in einer Excel-Datei zum downloaden.

Gerrit Haar...

stolzer Sieger der Herren B!

;-)

Der Blocker
14.10.2007, 14:56
... das kann er auch sein.

Viertelfinale
Haar - Weber (TTV DJK Herten/Disteln) 3:2 (nach 8:10 im 5. Satz)

Halbfinale
Haar - den Boer (VfL Rhede) 3:2 (nach 1:2 und 8:10)
Gunia - Huhn (TST Buer-Mitte) 3:2

Finale
Haar - Gunia (TTC Bergkamen-Rünthe) 3:2

da sage ich doch mal, der Mann ist Nervenstark!!

Glückwunsch Gerrit und war ein tolles Spiel gegen Dich!!

Der Blocker
14.10.2007, 14:58
Ergebnisse vom Sonntag

Herren C
Einzel
1. Robin Czyszewski (TTV DJK Herten/Disteln)

Doppel
1. Czyszewski/Mack

die Kreismeister setzen sich damit auch die Bezirksmeisterkrone auf!!

Bamse
14.10.2007, 15:58
War nen gutes Spiel gegen Haar - wäre aber bestimmt noch besser gewesen wenn wir beide etwas frischer gewesen wären. Soll jetzt keine Ausrede sein warum ich verloren hab, im Endeffekt hat er verdient gegen mich und auch gegen Gunia gewonnen. Glückwunsch nochmal.
War auf jeden Fall nen Super TT-Tag.

Gruß Frank

Ric
14.10.2007, 17:30
Auch von mir besten Dank für das in der Herren C - Klasse super organisierte Turnier. Das habt Ihr wirklich gut gemacht!!!!! :top::top::top: Sehr gut und preiswert im Übrigen auch Brötchen, Kuchen, Kaffee usw. Einen Pott Kaffee für 0,60 €. Das ist fair.

Gruß
Ric

Ralf Mehrwald
14.10.2007, 22:27
Ergebnis Schüler Einzel A:
Herbst
Wehlmann
Mehrwald/Berges

onlyinfos
14.10.2007, 22:45
Herren A endspiel

Heckmann potthoff 4 zu 1

samba1.8power
15.10.2007, 09:34
... das kann er auch sein.

Viertelfinale
Haar - Weber (TTV DJK Herten/Disteln) 3:2 (nach 8:10 im 5. Satz)

Halbfinale
Haar - den Boer (VfL Rhede) 3:2 (nach 1:2 und 8:10)
Gunia - Huhn (TST Buer-Mitte) 3:2

Finale
Haar - Gunia (TTC Bergkamen-Rünthe) 3:2

da sage ich doch mal, der Mann ist Nervenstark!!

Glückwunsch Gerrit und war ein tolles Spiel gegen Dich!!



Vielen Dank für die Blumen. Sicherlich kam auch in der ein oder anderen Phase das nötige quentchen Glück dazu. Es gab meiner Meinung nach vier oder fünf Spieler die das Turnier hätten gewinnen können. Das es mir zweimal hintereinander gelingt zwei Matchbälle abzuwehren? wüßte auch nicht, ob ich dass schon einmal hinbekommen habe. Jetzt gilt die ganze Konzentration wieder der Kreisliga-Meisterschaft ;)
Hat echt super viel Spass gemacht gegen ausnahmslos faire Mitstreiter (was auch nicht selbstverständlich ist).

Schönen Gruß
Gerrit

TSTChicken
15.10.2007, 11:36
Jo, hatte auch riesen Spaß!!!

Sehr schön auch immer wieder, dass es bei Turnieren mit freiwilliger Meldung alles lockerer zu Werke geht (persönliches Empfinden). Auch während des Zocks mit dem Gegner zu flachsen, macht schon Spaß! Nach dem Spiel noch haargenaue Analyse warum ich zu 9 im 5. gegen Markus rausgeflogen :mad:

Aber war ein sehr gutes Training!!! Vor allem gegen die ganzen Jungs aus den anderen Bezirksligen. Die Gruppen sind wohl doch ein wenig stärker als unsere 1er.

Umso stolzer bin ich auf den 3. Platz :D

gruß

Gerd

KÖNIGSBLAU04
15.10.2007, 11:59
Ergebnisse vom Sonntag

Herren C
Einzel
1. Robin Czyszewski (TTV DJK Herten/Disteln)

Doppel
1. Czyszewski/Mack

die Kreismeister setzen sich damit auch die Bezirksmeisterkrone auf!!

Herzlichen Glückwunsch an Robin und Markus zu diesem tollen Erfolg :top::top::top:

onlyinfos
15.10.2007, 13:50
Siegerlisten sind unter www.ttv-waltrop.de abzurufen.

Genauer Informationen sind in Arbeit (Tobi-Klinke).

Anbei 2 Presseberichte.

Einer davon ist doch sehr ungewöhnlich! ;-):D

Vielen Dank für alle anerkennenden Worte, die persönlich, per Mail oder wie auch immer an uns herangetragen worden sind!

mfg

Gerd Butzke

PS: Gebt doch mal bei einem international agierenden Auktionshaus im Bereich Online-Handel (3-2-1-meins...) den Begriff TTV Waltrop ein!!!

Bin mal auf das Höchstgebot gespannt.

Bilder gibts auch hier:

http://diashow.waz.de/waz/vestsport.diashow.ttwaltrop/waz.vestsport.diashow.ttwaltrop.frameset.php

robinator
15.10.2007, 15:06
Zitat:
Zitat von Der Blocker Beitrag anzeigen
Ergebnisse vom Sonntag

Herren C
Einzel
1. Robin Czyszewski (TTV DJK Herten/Disteln)

Doppel
1. Czyszewski/Mack

die Kreismeister setzen sich damit auch die Bezirksmeisterkrone auf!!
Herzlichen Glückwunsch an Robin und Markus zu diesem tollen Erfolg




Danke königsblau für die Glückwünsche.Sind auch ziemlich glücklich über diesen erfolg,der speziell für mich nach meiner auftaktniederlage gegen Romero Gewande nicht unbedingt zu erwarten war.

Werner Schmülling
15.10.2007, 21:00
Vorschlag für die Zukunft

Vielleicht sollte man dazu übergehen, mit den Bezirksmeisterschaften schon am Freitag zu beginnen, wie es auch bei den Kreismeisterschaften üblich ist (Südmünsterland sogar schon Donnerstag), zumal die Teilnehmerzahlen ja fast identisch sind. Dann könnte die Herren A-Klasse am Sonntag auch schon früher beginnen und die Spiele würden nicht bis kurz vor Mitternacht andauern. - Den Ausrichter, in diesem Fall TTV Waltrop, trifft daran keine Schuld.

Gruß
Werner

onlyinfos
15.10.2007, 21:25
Vorschlag für die Zukunft

Vielleicht sollte man dazu übergehen, mit den Bezirksmeisterschaften schon am Freitag zu beginnen, wie es auch bei den Kreismeisterschaften üblich ist (Südmünsterland sogar schon Donnerstag), zumal die Teilnehmerzahlen ja fast identisch sind. Dann könnte die Herren A-Klasse am Sonntag auch schon früher beginnen und die Spiele würden nicht bis kurz vor Mitternacht andauern. - Den Ausrichter, in diesem Fall TTV Waltrop, trifft daran keine Schuld.

Gruß
Werner

Hallo Werner!

Vorschläge hier zu machen bringen wohl nicht viel.;)

Ich fand es sehr schade, dass beim Herren A Finale nur 2 Zuschauer da waren. Der Rest waren alles Helfer des TTV Waltrop.
Ich denke so ein Spiel hat eine gewisse Kulisse verdient.

Siehe auch: http://www.waltroper-zeitung.de/5513_6437.php (link zeitlich begrenzt)
Quelle: www.medienhaus-bauer.de

Nur die Nachtschicht applaudiert noch

Waltrop. - Der letzte Waltroper, der in der Nacht zu Montag erschöpft ins Bett sank, war der Sportwart des TTV 99, Reiner Eifert. Halb Drei soll es da gewesen sein. „Dass viel Arbeit auf uns zukommen würde, das haben wir ja gewusst“, sagt Gerd Butzke.
RSP_Eifert
Schwere Arme: Stefan Eifert, eines der größten Talente des TTV Waltrop 99, stand in der Herren-A-Klasse auf verlorenem Posten. Kein Wunder, er hatte bis kurz vor Beginn der Bezirksmeisterschaft noch Turniertische geschleppt.
Es waren die leistungsstärksten Akteure der Herren-A-Klasse, die den Ausrichtern der Tischtennis-Bezirksmeisterschaften einen langen Sonntagabend im Sportzenturm Nord bescherten. Eine Stunde vor Mitternacht dann endlich der letzte Matchball des Turniers – in einem reinen Vereinsduell.
Christoph Heckmann aus dem Regionalliga-Team von Borussia Münster schlug seinen jungen Vereinskameraden Steffen Potthoff (16) souverän mit 4:1 und gewann den Titel. Die wenigen TT-Experten, die am Sonntagabend Stehvermögen bewiesen und in der Halle ausharrten, erlebten erstklassigen Tischtennis-Sport.
Das wohl beste Match der Veranstaltung sahen sie freilich bereits im Halbfinale, als sich Heckmann und Thorsten Wrobel (TTC Horst-Süd) gegenüber standen. Bezirksmeister Heckmann schlug Wrobel in einer mitreißenden Partie mit 4:3. „Thorsten hat sensationell stark gespielt. Es war eine Art vorweggenommenes Endspiel“, so Klubsprecher Gerd Butzke. Finalpartner Steffen Potthoff hatte sich gegen Wrobels Klubkollegen Mike Theissen durchgesetzt.
So stark die Akteure auch auf den kleinen Zelluloid-Ball eindroschen – der Rahmen wollte dazu nicht recht passen. Als das Finale begann, schauten nur noch knapp 30 Personen hin und applaudierten: Die Nachtschicht der Helfer des TTV Waltrop 99, Christoph Heckmanns Frau und Steffen Potthoffs Vater.
Glücklich war darüber auch beim TTV 99 niemand. Schuld sei im wesentlichen der unglücklich Spielmodus des Turniers, sagt Gerd Butzke. Der habe teils lange Wartezeiten beschert. Dafür könne der Ausrichter nichts, das sei Sache des Verbandes. Die Beschwerden der Spieler aber trafen das überwiegend junge Waltroper Helfer-Team, das sich trotzdem das Wochenende über prima schlug.
Gerd Butzke: „Aber unter diesen Bedingungen stehen wir sicher nicht mehr für eine Bezirksmeisterschaft zur Verfügung.“ Stattdessen wolle man sich auf eigene Turniere konzentrieren – Ideen gäbe es schon im Klub. Keine Überraschung war der Erfolg von Juliana Klinge in der Damen-A-Klasse. Die Spitzenkraft des Recklinghäuser Oberligisten DC Dream Team besiegte im Finale die junge Larissa Cornelissen (Ottmarsbocholt) mit 4:1.


lg

GB

Gritzler
15.10.2007, 22:52
was ist eigentlich aus michael hillebrandt geworden? ist er wirklich in der vorrunde schon ausgeschieden? wenn ja, wer hat es denn geschafft ihn zu besiegen? oder musste er verletztungsbedingt aufgeben? weiß da einer mehr?

Jörg Lange
16.10.2007, 06:32
Der Michael Hillebrandt hatte Magen- und Darmprobleme und hat in der Vorrunde während seines ersten Einzel krankheitsbedingt aufgegeben.

Gruß Jörg

onlyinfos
16.10.2007, 08:33
Bildergalerie der WAZ:

hier: http://diashow.waz.de/waz/vestsport.diashow.ttwaltrop/waz.vestsport.diashow.ttwaltrop.frameset.php


Behrendt geht bei den Jungspunden an den Start
Von Klaus Karickas

TISCHTENNIS. "Schweiß abwischen und weitermachen". Dieses Motto galt an zwei Tagen für ungezählte Helfer beim TTV Waltrop, der Gastgeber der Meisterschaften des Tischtennisbezirks Münsterland war.
Was die Waltroper an logistischer Meisterleistung abgeliefert haben, ist schon aller Ehren wert. Nicht nur, dass rund 500 Aktive aller Alters- und Leistungsklassen um die Titel spielten. Der Knackpunkt lag darin, dass der TTV die Titelkämpfe in zwei Hallen ausrichten musste. "Der Verband hatte eine bestimmte Anzahl an Platten vorgegeben, an denen gespielt werden musste. Die wären in einer Halle nicht unterzubringen gewesen", klärt Gerd Butzke, einer der Hauptorganisatoren, auf. So war neben der angestammten THG-Halle 2 auch die Dreifachhalle am SpoNo Austragungsort für die Zelluloidartisten. "Wir mussten alle Organisationseinheiten wie Turnierleitung, Getränke- und Verpflegungsstände doppelt vorhalten. So waren fast alle Mitglieder des Vereins eingebunden", zollt Butzke dem großen Stab an ungenannten Helfern ein dickes Lob.
Nicht zu vergessen: die Aufbauarbeiten am Freitag vor den Titelkämpfen und der Abbau am Sonntag direkt nach dem letzten Ballwechsel. Geendet hatten die Meisterschaften gegen 23 Uhr, als Christoph Heckmann (DJK Borussia Münster) bei den Herren A seinen Vereinskameraden Steffen Potthoff mit 4:1 erzwungen hatte. "Bis gegen halb drei waren die Helfer noch im Einsatz", berichtet Butzke, "schließlich mussten die Hallen wieder blitzblank übergeben werden."
Sportlich gesehen war das gesamte Spektrum des Tischtennissports in Waltrop vertreten. Von den Herren A bis zu den Senioren 70. Ältester Teilnehmer war übrigens Lothar "Icke" Behrendt aus Lünen. Der nach seinem Ausscheiden in der Gruppenphase der Herren 70 bekannte, "eigentlich bin ich hier falsch und müsste in der Ü75 starten, aber da war kein Gegner da, deshalb bin ich hier bei den Jungspunden gestartet."
Auch die Jüngsten Teilnehmer machten von sich reden. Da gewann die Konkurrenz der B-Schülerinnen im Einzel und Doppel Ida Metzlaff vom VfL Hüls. Es waren ihre ersten Bezirkstitel überhaupt. Gefragt nach ihren sportlichen Zielen hatte die elfjährige Ida klare Vorstellungen: "Ich will mal Weltmeisterin werden."
Der sportliche Leiter des TTV, Reiner Eifert, war mit dem Abschneiden seiner Aktiven mehr als zufrieden. Schließlich darf sich der TTV über drei Bezirksmeister freuen. Bei den Herren 70 siegten Willi Röhrich und Hubert Kuschke nach fünf hart umkämpften Sätzen gegen die Favoriten Rudolf Laupichler/Manfred Horstmann. Zudem belegten die beiden Waltroper hinter ihren Doppelkonkurrenten den dritten Rang im Einzel.
Den zweiten Titel im Doppel holte Eberhard Spiewok, der an der Seite von Rolf Glanzer (Selm) einen ungefährdeten Drei-Satz-Sieg bei den Herren 65 einfuhr. Auch Spiewok wurde Dritter im Einzel. Das gute Waltroper Ergebnis rundeten der Vorsitzende Hartmut Runge und Sportwart Rainer Eifert ab. Beide wurden Dritte im Einzel bei den Herren 55 und haben sich damit ebenfalls für die Westdeutschen Titelkämpfe qualifiziert - wie Spiewok und Kuschke.
Auch die Königsklasse ging mit Waltroper Beteiligung über die Bühne. Allerdings mussten Max Knieper, Stefan Eifert und Dirk Poltrock bereits nach der Vorrunde den Schläger einpacken. Besser lief es für Poltrock und Knieper im Doppel. Sie sorgten mit dem Erreichen des Achtelfinales für einen Achtungserfolg und schieden dort gegen die späteren Sieger aus. Für Fabian und Marvin Butzke war die Doppelbelastung mit Organisation und Spielbetrieb zuviel. Beide schieden bei den Herren B in der Vorrunde sowohl im Einzel als auch im Doppel aus. Die gleiche Erfahrung machten Jens Kneiding, Matthias Hahn und Hubert Kuschke bei den Herren C. Erwähnenswert auch der Auftritt der beiden jüngsten Waltroperinnen. Ines Klute und Johanna Jankowski. Die Beiden kämpften aufopferungsvoll und wurden für ihre Mühen belohnt. Beide schafften den Sprung ins Hauptfeld, zu einem Treppchenplatz hat es dann aber doch nicht gereicht. Aber im nächsten Jahr gibt es wieder Bezirksmeisterschaften.
16.10.2007 | Quelle: Medienhaus Bauer
ImpressumRechtliche HinweiseAGB
Copyright Verlag J. Bauer KG