PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ohne Rossi Chancen auf den Titel?


Frankfurter
15.03.2002, 20:51
Hi Forum!

Glaubt ihr, daß die deutschen Herren auch ohne Roßkopf ein Chance haben, den Mannschaftstitel zu gewinnen? Ich bezweifle das, vor allem gegen die Schweden mit zwei Top-Spielern wirds schwer...

Dirk

Cissai
15.03.2002, 21:52
Meiner Meinung nach haben sind die Deutschen ohne Roßkopf eigentlich schwächer, aber ein Boll in guter Form ist in der Lage zwei Punkte zu holen, dann fehlt "nur" noch einer und ich glaube, dass vor allem im Mannschaftswettbewerb auch "Außenseiter", wie Hielscher oder Fejer-Konnerth Chancen haben, Spiele zu gewinnen. So würde ich den Titelgewinn der Deutschen nicht ausschließen, denn bei einer EM kommt es oft zu Überraschungen.
Wer hätte gedacht, dass Hielscher/Keinath Bronze im Doppel gewinnen oder das Peter Karlsson Europameister wird.
Also, optimistisch bleiben! :D :top:

Eddie Vedder
15.03.2002, 21:56
ich bezweifle, dass die deutsche truppe auch mit rossi eine chance gehabt hätte! mannschaften wie schweden, polen, belgien und österreich sind immer schwere gegner für deutschland. ausserdem hab ich rossi in den letzten jahren nie als absoluten spitzenspieler gesehen...:rolleyes:

Eddie Vedder
15.03.2002, 21:57
@ cissai

auch torben ist immer für einen überraschenden punkt gut...;)

Jules
16.03.2002, 00:46
Original geschrieben von Eddie Vedder
ich bezweifle, dass die deutsche truppe auch mit rossi eine chance gehabt hätte! mannschaften wie schweden, polen, belgien und österreich sind immer schwere gegner für deutschland. ausserdem hab ich rossi in den letzten jahren nie als absoluten spitzenspieler gesehen...:rolleyes:
Naja, aber guck doch mal, wenn der Timo in Topform ist und dann zwei Punkte holt, ham sie es doch schon fast gepackt und so wie der im Mom drauf ist, glaub ich schon daran, dass die dt. Mannschaft weiterhin Chancen auf Gold hat. Hielscher oder Wosik an 3 gegen Karlsson oder jemand anderen haben auch gute Siegchancen. Und so stark sind die Polen, Belgier, Österreicher und Schweden auch nicht. Jedenfalls nicht unschlagbar.

Eddie Vedder
16.03.2002, 11:41
du hast ja recht, aber ich meine, dass die deutsche truppe unberechenbar ist! ich würde sagen, dass die sogar gegen schweden gewinnen KÖNNTEN! allerdings können sie genauso schnell gegen belgien verlieren...:rolleyes:

Jules
16.03.2002, 13:48
Ich glaube, der Franz ist net nominiert worden, weil er in Japan aktiv ist und daher an zu wenigen Lehrgängen teilgenommen hat.
@ Eddie
Jo sehe ich auch so, dann sind wir ja einer Meinung ;)

Tansincos
16.03.2002, 15:14
Ich glaube weiterhin an einen Sieg der Deutschen.
Boll kann jeden schlagen und die anderen, vor allem Wosik und Hielscher sind immer für nen Punkt gut. Dazu sind die Schweden auch zu formunkonstant.

The albatross
16.03.2002, 15:20
Original geschrieben von Jules
Ich glaube, der Franz ist net nominiert worden, weil er in Japan aktiv ist und daher an zu wenigen Lehrgängen teilgenommen hat.
@ Eddie
Jo sehe ich auch so, dann sind wir ja einer Meinung ;)

Stimmt schon, aber trotzdem ist diese Entscheidung eine Schwächung für das deutsche Team. Ich glaube, Peter Franz kann seine Einzel auch mit ein paar Lehrgängen weniger noch gewinnen.

Eddie Vedder
16.03.2002, 15:57
@pipi

also dass peter franz besser als torben und fejer-konnerth is, wage ich zu bezweifeln! besser als zolli IMO schon aber ich würde ihn ungefähr gleich mit torben einschätzen...:rolleyes:

User 765
16.03.2002, 15:58
Ich glaub, es wird die selbe Mannschaft gewinnen, die immer gewinnt: Schweden.
Aber die hätten meiner Meinung nach auch mit Rosskopf gewonnen.

The albatross
16.03.2002, 16:06
Original geschrieben von Eddie Vedder
du hast ja recht, aber ich meine, dass die deutsche truppe unberechenbar ist! ich würde sagen, dass die sogar gegen schweden gewinnen KÖNNTEN! allerdings können sie genauso schnell gegen belgien verlieren...:rolleyes:

Meinst Du wirklich? Gegen den amtierenden Vizeweltmeister zu verlieren wäre auch wirklich zuuuu peinlich!

Eddie Vedder
16.03.2002, 16:28
@the albatross

ich war in bremen und habe gesehen, wie die belgier da einen einlauf bekommen haben, wobei man berücksichtigen muss, dass sie ohne j.m. saive gespielt haben...
ich hielte das nicht für peinlich. ich schätze die deutsche mannschaft nur etwas ausgeglichener ein als belgien

The albatross
17.03.2002, 02:44
@Eddie Vedder

Ich glaube auch, dass die deutsche Mannschaft gegen Belgien eher gewinnen würde, allerdings ist Jean-Mi gerade in einer Super-Form und Philippe Saive ist auch stark.

Bei der WM hatte zusätzlich noch Bratanov einen unglaublichen Lauf. Kong Linghui war im Endspiel der einzige, der ihn in den kompletten Teamwettbewerben geschlagen hat.

Für Deutschland wird viel davon abhängen, wie gut Torben & Co. die Roßkopf-Lücke schließen können, die sich neben Timo Boll aufgetan hat. Alles ist möglich, aber Schweden ist Favorit.

Marcus, TTReisen
17.03.2002, 03:20
Vorweg:
>vor allem gegen die Schweden mit zwei Top-Spielern wirds schwer...
>Hielscher/Keinath Bronze im Doppel gewinnen oder das Peter Karlsson Europameister...wird

"zwei"???!
Lars' und Thomas' Sensationsmedaille mit Peters Sieg vergleichen??!
Wirklich der Wahnsinn - diese Unterschätzung (meine ich ganz allgemein; s. auch extra-Thread) eines Mannes, der seit 10 Jahren Weltklasse ist!
Doch, doch, ich versteh's ja! Bei diesen 2n vor ihm!



Jetzt kommt sie ja wirklich immer näher, die EM. Freu mich schon riesig drauf! :)
Und da will ich mal meinen Gedanken freien Lauf lassen - einfach weil mir Raten so einen Spaß macht. (Euch das Lesen hoffentlich auch ein bisschen!?) Und weil es mir die Atmosphäre schon näher bringt, mir vorzustellen, wie wer spielt.

- Die Jugoslawen können ja gegen das 2-Mann-Team von Holland (Komm mir keiner mit Kalun Yus Sieg bei der WM gegen Liu Guoliang! Das war die größte Eintagsfliege in der Geschichte! :-) ) eigentlich keine grosse Chance. Timo und Torben dagegen sollten die 2 nötigen Punkte "vorne" schon machen. Denn egal, ob Lars, Zolli oder Basti - der Punkt an 3 kommt! Deshalb glaube ich zu 85%, dass wir tatsächlich eine Medaille holen. ;-)
- Weißrussland schlägt den Vize-Weltmeister Belgien, weil Chtchetinine 1 Punkt holt (wobei es das ewige Rätsel ist, ob sie ihn an 2 (wegen Punktes gegen Philip Saive) oder 3 (Bratanov (/Podpinka)) aufstellen). Gegen Frankreich haben aber beide Teams keine Chance. (Den 3er von Weißrussland schlägt sogar Legout in seiner jetzigen Form :-) )
- Hoffen tu ich ja, dass Griechenland mit dem Wirbelwind Kreanga und den 2 am allerbesten anzuschauenden Abwehrern (!!)Tschechien schlägt, glauben kann ich's aber nicht. Egal: Gewinner hat gegen Schweden eh keine Chance. (Es kann ja wohl nicht schon wieder so ein Debakel geben wie in Osaka!)
- Dänemark wird es ohne Maze gegen die Gastgeber schwer haben. Primorac holt 2 und den 3. wohl Tosic oder Jiang. Für die Österreicher wär's gut, denn die hätten mit Kroatien wohl überhaupt keine Probleme (mit Dänemark schon eher).

- Die 4 Verlierer der Achtelfinals dürfen sich dann mit Polen (Chance auf EM-Titel relativ gering ;-) , da eben nur in Kategorie I), Russland und Italien um den Sieg in der unteren Kategorie streiten.
- Oben aber kann ich für D-Fra gar keinen Tipp abgeben. Eloi und auch Chila sind so unberechenbar, so schwankend, dass vom "5:0" bis "0:5" alles drin ist.
Schweden wird aber Österreich schlagen, auch wenn die Chen wieder an 3 stellen.

- Finale: ein Schwedenhappen ;-)

Natürlich ist es riesig Schade - auch für ihn selbst! - dass Rossi nicht spielen kann. Aber da kann man halt nix machen. Gold ist dann in 2 Jahren dran!

Frankfurter
17.03.2002, 12:58
@Markus Drewsen
Genau, diese zwei vor Karlsson sind nochmal eine andere Klasse. Daß die Schweden auch noch so einen Klasse-Dreier haben macht es nur noch schwerer, sie zu schlagen. Aber alle drei Deutschen, die gegen Schweden spielen würden, könnten gegen Karlsson gewinnen, gegen Waldner und Persson kann eigentlich nur Boll gewinnen. So müsste es dann auch kommen, daß es doch klappt mit dem Titel... ich tippe trotzdem auf Schweden.

Wartens wir ab und dieses Mal werden wir ja auch ein bisschen zu sehen bekommen :boing:

Tansincos
17.03.2002, 14:31
Trotz ihrer Favoritenrolle traue ich es ihnen sogar zu, auch im Viertelfinale auszuscheiden.
Waldners ganz schlechte Tage häufen sich (siehe CL letztes Jahr), Persson und Karlsson sind acuh etwas schwankender geworden.

Marcus, TTReisen
18.03.2002, 14:17
@Frankfurter: (Brauchst aber meinen Nachnamen nicht! :-) (Der steht da nur noch, weil ich es ganz am Anfang so angab und man es nicht nachträglich ändern kann.) Dagegen wär es lieb, wenn Du den Vornamen dafür richtig schriebst. ;-))

>Genau, diese zwei vor Karlsson sind nochmal eine andere Klasse.

Warum denkst Du das? Nur, weil sie einen Einzel-WM-Titel haben und er nur EM-? Es stimmt einfach nicht. Ok, KEINER ist historisch und spielwitz-technisch gesehen in einer Klasse mit Jan-Ove. Aber in der reinen Spielstärke in den letzten Jahren sind die Unterschiede doch minimal und tagesabhängig.

>Daß die Schweden auch noch so einen Klasse-Dreier haben...

Nicht nur "einen". Auch Håkansson - auch wenn ER, langfristig gesehen, eine andere Klasse ist - ist ein überragender 3er. Genau so unterschätzt wie Karlsson. Er ist die Nr. 18 in Europa - deutlich vor unserem 2er (!), den 3ern sowieso!

>Aber alle drei Deutschen, die gegen Schweden spielen würden, könnten gegen Karlsson gewinnen, gegen Waldner und Persson kann eigentlich nur Boll gewinnen.

Magst Du so sehen. Ich nicht. Ich denke, außer Timo ist jeder Deutsche in jedem Spiel gegen diese 3 extremer underdog, aber es hat auch jeder eine Chance gegen jeden Schweden.

>...dieses Mal werden wir ja auch ein bisschen zu sehen bekommen
Ja. Manche sogar alles ;-) Nee,das war fies. Hoffentlich kommt die ganze Spannung und Atmosphäre aus der Halle dann so gut rüber, dass viele Lust kriegen, mal selber dabei zu sein!


@Tansincos: >Waldners ganz schlechte Tage häufen sich (siehe CL letztes Jahr)...

Aber das Thema hatten wir doch schon. Für Jan-Ove zählen nur noch die absoluten Höhepunkte! Nicht mal das Top12 gehört noch dazu. Nur EM, WM, Olympia. Und da hat er noch nie einen "ganz" schlechten Tag gehabt - und wird es wohl auch nie, weil er vorher Schluss machen wird.

Flugente
18.03.2002, 14:59
Hi!

Ich lese hier nur von Chila und Eloi, was ist mit Gatien?

Gatien müßte doch eher imstande sein für die notwendigen Punkte. Beim japanischen Super-Circuit stellt er das zumindest laufend unter Beweis (am 17.03.02 ein 3:1 gegen Kim Taek Soo).

Dafür hat Persson beide (Primorac und Gatien) 3:2 besiegt.

Gerade die Super-Circuit-Spieler werden in der WRL nicht mehr ganz oben geführt, die erste Gruppe (Primorac, Gatien, Kim, Persson) gehört jedoch sicher zur Weltspitze.

Zurück zu meiner Frage: Wurde Gatien nicht nominiert?

Gruß

Flugente

Eddie Vedder
18.03.2002, 15:16
ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass gatien bei den euros nicht spielt...bin mir aber nicht sicher:confused: :rolleyes:

Harnisch
18.03.2002, 18:04
Ein ganz klares : NEIN !!!!

Selbst mit Rossi ist Grenzau meiner Meinung nach stärker als Gönnern !!!
Obwohl ich Gönnern den Titel gönnen würde!!!

Tansincos
18.03.2002, 18:11
Die Frage hatten wir auch schon öfters. Gatien will sich voll und ganz auf den Super Circuit konzentrieren.
@ Marcus
Ok, mit Waldner magst du da Recht haben, aber der Tag muß ja gar nicht so rabenschwarz sein, da braucht ein Deutscher nur mal nen guten Tag zu habe wie z.B. Wosik in Bayreuth 2000 gegen Primorac! Da aknn er auch gegen waldner gewinnen. Aber das ist ziemlich optimistisch, so groß sind die Chancen dazu nicht.
Persson ist auch noch was drin, Steger hat ihn z.B. vor 2 Jahren fast besiegt.

Wie ihr seht, im Prinzip geht auch gegen Schweden einiges, trotzdem bleiben sie noch Favorit. Und Deutschland muß erstmal ins Endspiek kommen.

Ricardo Schimassek
19.03.2002, 17:08
Schweden ist der Favorit, keine Frage,
Aussenseiterchancen auf eine Medaille würde ich gerne auch Weissrussland einräumen.
Kann mich mal jemand drüber informieren, ob in dieser EM die neue Doppelregel in Kraft tritt (das nur Spieler derselben Nationalität Doppel bilden dürfen).

Was das deutsche Team betrifft, also, gute Chancen auf den Vizeeuropameistertitel räume ich Ihnen schon ein, und wenn der Tag stimmt, dann natürlich auch den Titel, immerhin hat Belgien in der letzten WM Schweden geschlagen, und Deutschland ist sogar noch besser besetzt als Belgien, keine Frage, vor allem mit Boll.

Mein Medaillentipp:

1.Deutschland
2.Schweden
3.Weissrussland (wird schwer, aber es wär schön)

hennes
19.03.2002, 17:14
Schweden ist Favorit, ganz klar, aber nur weil man der Favorit ist, hat man noch lange nicht gewonnen! Deutschland hat gute Chance auf ne Medaille, auch ohne Roßkopf. Welche es wird, warten wir es einfach mal ab....Schweden ist auch nicht unschlagbar....

mcflurry
19.03.2002, 18:32
ich würde sagen Weissrussland könte auch vorne mit eingreifen,müssen nur Samsonov und Shetinin einen guten Tag haben.Dann haut Samsonov alle weg 2 Punkte pro Spiel und Shetinin kann als 2er in zwei Spielen auch 1 Punkt machen und sonst haben sie theoretisch noch nen dreier der von der Theorie her sogar punkten kann.
Also:1.Weissrussland
2.Frankreich
3.Deutschland
Im Einzel gewinnt Primorac vor Boll und Frank Müller falls er für Liechtenstein startet

Marcus, TTReisen
19.03.2002, 21:45
Na ja - der Punkt von Weißrusslands 3er (~300 in der Welt) ist selbst theoretisch etwa so unwahrscheinlich wie ein Eichhörnchen mit Flügeln. :)
Er ist, wenn sich nicht in wenigen Monaten ein Wunder ereignet hat, zusammen mit dem Luxembourger und Israeli der 2.-schlechteste 3er aller 28 Teams aus den oberen beiden Kategorien. Nur Portugal ist da noch dünner besetzt. Für die anderen 24 3er dürfte er noch ein Frühstückshappen sein.
An Nr. 6 oder 7 von hinten kommt dann schon der holländische 3er. Na - könnte ja sein, dass sie im Halbfinale gegeneinander kommen. ;-)

Sunstar
20.03.2002, 02:44
@Marcus:

1.: Wie heißt die Nummer Drei von Weißrußland??? Haben sie noch einen vierten Akteur nominiert, und wenn ja, wie heißt dieser?

2.: Spielt Gatien nun mit, oder nicht?

3.: Wie meinst Du wird Deutschland in der Regel spielen? Mit Boll an 1, Hielscher 2, Steger 3? Oder dann an 3 Wosik?

Sunstar
20.03.2002, 02:47
@ Marcus, Teil2:

Wie heißt der 3er der Holländer? Ich habe Samstag Kalun Yu gesehen. Der wurde ganz klar von Bing Tang geschlagen, selbst die Nr. 5 (????) der Holländer (also Kollegen) Nermijn Smajic, der bislang eine relativ missratene Saison spielt, hatte gute Chancen trotz seiner 1:3 Niederlage

holger
20.03.2002, 05:03
Original geschrieben von Eddie Vedder
ich bezweifle, dass die deutsche truppe auch mit rossi eine chance gehabt hätte! mannschaften wie schweden, polen, belgien und österreich sind immer schwere gegner für deutschland. ausserdem hab ich rossi in den letzten jahren nie als absoluten spitzenspieler gesehen...:rolleyes:

Ich denke der Titel geht entweder an Schweden oder an Deutschland. Und Rossi ist ein Topspieler, wenn er denn mal längere Zeit ohne Verletzungen spielen und trainieren kann.

Eddie Vedder
20.03.2002, 17:12
Original geschrieben von Sunstar
@Marcus:

1.: Wie heißt die Nummer Drei von Weißrußland??? Haben sie noch einen vierten Akteur nominiert, und wenn ja, wie heißt dieser?

2.: Spielt Gatien nun mit, oder nicht?

3.: Wie meinst Du wird Deutschland in der Regel spielen? Mit Boll an 1, Hielscher 2, Steger 3? Oder dann an 3 Wosik?

also ich glaube nicht, dass hielscher oder steger vor torben aufgestellt werden!!!!!:rolleyes: ich würde auf
1.Boll
2.Wosik
3.Hielscher/Steger/ZF-K tippen:rolleyes:

Marcus, TTReisen
20.03.2002, 23:45
@Sunstar
1. Weißrußlands 3er ist nach der Rangliste Bykov. Spielte letztes Jahr 2. Bundesliga hinten. In Osaka bei der WM hat aber ein noch schwächerer gespielt. Den Namen kann ich nicht auswendig, muss man ja aber auch nicht. ;-)

2. Nein, Gatien ist nicht nominiert.

3. So lange keine taktischen Gründe dagegen sprechen oder Torben größere Probleme hat, ist ER der klare 2er. Und an 3, unter gleichen Voraussetzungen, sicher Lars Hielscher. Basti Steger ist doch noch etwas unerfahren, und Zolli dürfte nur gegen Abwehrspieler 1. Wahl sein. Aber, wie gesagt, es kann ja immer etwas dazwischen kommen oder taktische Manöver geben (so aufstellen, dass jemand gegen einen ihm liegenden Gegner kommt oder anders, als es der gegnerische Coach bei seiner eigenen Aufstellung erwartet...).

4. Hollands 3er dürfte ganz klar genau der Kalun Yu sein, den Du gesehen hast. Es ist fürs Team überhaupt nur noch einer nominiert, ich glaube Michiel Janssen.
Nermijn Smajic ist, für mich ein klein wenig überraschend, gar nicht dabei. Statt dessen Sliepen und Rengenhart.
(Übrigens - Hollands Damen, die vor ein paar Jahren noch so überragend waren, treten diesmal gar nicht erst an!! (Mehr auf Hp.)

Sag - wie hat denn mein Freund Ralf gespielt?

Kommst Du aus der Hildesheimer Ecke? (Könntest ja ruhig mal etwas mehr in Dein Profil schreiben. :-) )


@Eddie: Bei der deutschen Aufstellung stimmen wir ja überein.
Aber, wenn Du "rossi in den letzten jahren nie als absoluten spitzenspieler gesehen" hast, hast Du wohl die Augen geschlossen, weggeguckt oder eine sehr sehr eigene Definition von "absoluter Spitzenspieler"!
Also, ich hab noch vor kurzem gesehen, wie er den Weltranglisten-4. und -2., glaub ich, besiegt hat. Reicht das nicht?

Sunstar
21.03.2002, 17:49
Hallo Marcus!

Sehr scharf kombiniert! Ich bin sogar Hildesheimer. Wenn es Dir nix ausmacht :D , werde ich Ralf gleich mal schön von Dir grüßen.
Ralf hat am Wochenende gegen Golashi (der angeblich hier öfters sein Unwesen treiben soll) im fünften Satz zu 9 verloren. Ebenso knapp war das Anfangsdoppel mit Buch gegen das Dortmunder 3er-Doppel, auch zu 9 verloren. Schlemeier verlor gegen Brosig mit Fehlaufschlag zum 9:11 im fünften Satz :rolleyes: , so daß es durchaus spannender hätte werden können.
Smajic ist völlig neben der Spur, hat momentan ganz wenig Selbstvertrauen offenbar.

Zu den Weißrussen: Ich kenne einen aus Jever (Oberliga) , der heißt Jadko und könnte 2.Liga unten sicherlich spielen. Der hat eine Vorhand...boah...richtig gut. Aber manchmal wirkt er völlig lustlos, als ob er gar nicht gewinnen will.

Bis demnächst
Sunstar



___________________________________-
"Wo ich bin, ist oben" (AL) 21, 6, 79

Marcus, TTReisen
24.03.2002, 15:08
@Sunstar: - Hab Ralf selber vor kurzem gesprochen. Hat aber von den 2 so knappen Niederlagen gar nichts erzählt. Wohl schon verkraftet. :-) Siehst Du ihn denn regelmäßig?
- Jadko? War das in Osaka jedenfalls nicht. Aber das mit der scheinbaren Lustlosigkeit hab ich z.B. bei Maze (WM 97 in Manchester) auch gedacht. Sieht wohl manchmal wirklich nur so aus.

@alle: Nehme nix zurück von meiner kleinen Team-Prognose.
Nur, weil bei den Schweden die Nr.6 von Europa fehlt? ;) (Grund: s. Homepage)
Nö - nur das Finale könnte dadurch etwas spannender werden! :)
Hoffentlich wird's das Gleiche wie in Bremen!
Übrigens: Man hat zwar bei Timo momentan irgendwie das Gefühl, dass er fast gar nicht verlieren kann, aber das kann sich leider schnell mal wieder drehen. Nur nicht zuu viel erwarten oder gar fordern, bitte!

Bennifelka
24.03.2002, 18:13
Mit und ohne Rossi keine Chance.Gruss Benni:flop: