Einzelnen Beitrag anzeigen
  #33  
Alt 20.05.2018, 22:00
Zzangei Zzangei ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 13.05.2014
Beiträge: 756
AW: Fitnesstraining für Armzug

Also wenn jemand schneller sein will und in den Spiegel schaut und einen Lauch erblickt, wird er zurecht zu dem Schluss kommen, dass wohl bisschen Muskelaufbau nicht schadet.
Letztendlich sagt Muskelmasse alleine nicht viel aus. Es kommt auf das Verhältnis Muskelmasse zu Körpergewicht an. Wie effizient kann ich meine Körpermasse in Bewegung bringen.
Wenn man die Geschwindigkeit steigern möchte ist neben Muskelaufbau auch wichtig, wohl am wichtigsten, dass die spezifische Bewegung, die schneller werden soll, einfach übt übt und nochmal übt und versucht immer das Maximum rauszuholen.
Zu viel Muskelmasse ist schwer, wer zu viel Muskeln aufbaut, wird zwangsläufig irgendwann langsamer (z.B. Bodybuilder). Es gilt also die berühmte goldene Mitte zu finden, das ist abhängig vom Sport.
Dazu kommt, dass der natürliche Körperbau auch eine Rolle spielt. Wer größer ist, ein breiteres Kreuz hat etc. wird zwangsläufig auch mehr Gewicht mit sich herumschleppen. Die Erfahrung zeigt doch, dass kleinere fitte Menschen meist schneller sind, als größere fitte Menschen.

Bsp: Floyd Mayweather vs Joshua Anthony, Koki Niwa vs Patrick Franziska.

Aber zurück zur Frage: Wie werde ich schneller?
Anwort: Werde athletischer.

Ein solides Ganzkörpertraining ist die Grundlage. Schwere Grundübungen. Beine, Rücken, Schulter, Brust, danach unwichtige Dinge wie Bizeps/Tripzeps. Sollten aber nicht priorisiert werden. Die werden sowieso passiv mittrainiert bei vielen anderen Übungen.

Dazu die spezifische Übung, die schneller werden soll im Training üben.


Jetzt einfach nur Kurzhanteln zu nehmen, um nen dicken Bizeps zu bekommen, wird dir im TT nix bringen.

Zu guter letzt, wenn die Muskelmasse auf einem gewünschten Level ist, versuchen das nutzlose Fett zu reduzieren. Steigert einfach die Effizienz und erhöht auch die Geschwindigkeit.
Mit Zitat antworten