Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 19.05.2017, 17:25
mithardemb mithardemb ist offline
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 6.532
AW: Wie fördert man talentierte Kinder?

Zitat:
Zitat von Matousek Beitrag anzeigen
Du verstehst die Leute immer grundsätzlich falsch.
Also noch mal deutlicher. Du redest hier von einem Verein der auf Kreisliganiveau spielt und einer Zielspielerin auf Verbandsebene. Du musst da differenzieren. Ein Konzept das für beide gleichermaßen passt, wirst du nicht finden.


Zitat:
Zitat von Matousek Beitrag anzeigen
Das Talent braucht jetzt auch ein vernünftiges Jugendumfeld, das bekommst Du nur mit guten Trainern, die man auch entlohnen sollte bzw die ihn entlasten können.
Richtig und genau dieses "Jugendumfeld" wird mal wohl in einer kleinen Tischtennisabteilung in einer ländlichen Gegend nicht in sehr kurzer Zeit aufbauen, denn dafür braucht es neben Trainern eben auch entrechende Spieler.


Zitat:
Zitat von Matousek Beitrag anzeigen
Will er seine Tochter weiter fördern, wird er für sie irgendwann mehr Zeit aufwenden müssen, die ihm dann in seinem Verein abgeht.
Es geht dir also im Endeffekt um die Lücke, die er im Verein hinterlässt? Die Mitglieder des Vereins werden sich darüber klar werden müssen, was sie denn langfristig wollen. Eine aktive Jugendarbeit besteht nicht nur aus dem einkaufen und bezahlen von Trainern. Auch die Vereinsmitglieder müssen etwas dafür tun. Man muss erst mal feststellen, ob da auch der Wille dazu da ist.

Typischerweise besteht ein kleiner Verein (oder in diesem Fall eine kleine Abteilung) aus einer sehr übersichtlichen Anzahl von Leute die auch bereit sind neben dem eigenen TT Spiel Zeit zu investieren. In diesem Fall wird der große Aktivposten wohl kürzertreten. Die spannende Frage ist jetzt doch erst mal, ob jemand bereit ist seine Arbeit zu übernehmen.
__________________
I don't feed the trolls.

Geändert von mithardemb (19.05.2017 um 17:44 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 22.05.2017, 16:01
Benutzerbild von Angus
Angus Angus ist offline
Der ewig Suchende
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Schillingsfürst
Alter: 39
Beiträge: 552
AW: Wie fördert man talentierte Kinder?

Zur Information:
Also, nach Rücksprache mit der direkt Beteiligten (Patin) und einer ganzen Reihe von Ratgebern (beide Eltern, Lehrern, Trainern, wahrscheinlich auch Freundinnen), die unterschiedliche Meinungen vertraten, ist die Entscheidung meiner Tochter/ unseres Talentes pro TT-Turnier und Lehrgang also gegen den Urlaub gefallen. Sie hat es sich sehr schwer gemacht und alle Fakten abgewogen aber auch mit ihren Gefühlen gekämpft.

Was zum Schluss ausschlaggebend war, habe ich noch nicht erfragt, mach ich aber vielleicht mit etwas Abstand noch.
__________________
"Wichtig ist, dass man nie aufhört zu fragen!"
- Albert Einstein -
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 22.05.2017, 17:58
mithardemb mithardemb ist offline
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 6.532
AW: Wie fördert man talentierte Kinder?

Dann drücken wir kräftig die Daumen und wünschen: Viel Erfolg.
__________________
I don't feed the trolls.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 22.05.2017, 19:15
Benutzerbild von crycorner
crycorner crycorner ist gerade online
Spitzenfreilos
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 13.07.2009
Alter: 44
Beiträge: 4.208
AW: Wie fördert man talentierte Kinder?

Danke für die Info, Angus. Starke Entscheidung! Viel Spaß Deiner Tochter.
__________________
Donic Acuda Blue P1 2.0 / Stiga Allround NCT / Dr. Neubauer Aggressor 1.5
"If you open your mind too much, your brain will fall out" (Tim Minchin)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 23.05.2017, 10:57
Ickbinhier Ickbinhier ist gerade online
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.01.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 40
AW: Wie fördert man talentierte Kinder?

Gute Entscheidung, mein Sohn würde auch ohne zu zögern zum Turnier fahren
LG aus Berlin
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 24.05.2017, 15:23
Benutzerbild von Bautzemann
Bautzemann Bautzemann ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Bautzen
Alter: 39
Beiträge: 1.750
AW: Wie fördert man talentierte Kinder?

Um was für ein Turnier handelt es sich eigentlich genau? In Verbindung mit einem Kaderlehrgang?
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 04.07.2017, 16:43
Benutzerbild von Angus
Angus Angus ist offline
Der ewig Suchende
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Schillingsfürst
Alter: 39
Beiträge: 552
AW: Wie fördert man talentierte Kinder?

Ich will das Thema mal wieder hoch holen und euch, als meine Berater, die Ergebnisse der Entscheidung grob schildern:

Das große Turnier, wofür sie sich statt des Urlaubs entschieden hatte, lief nicht schlecht. Im Dreier-Mannschaftswettbewerb wurde die bayerische Vertretung in der Gesamtwertung 1. und die B2-Mannschaft meiner Tochter holte den 3. Platz. Zwei Spiele gingen mit 1:5 verloren, Zwei wurden mit 4:2 gewonnen. Leider wurde mein Talent als Nr. 4 und somit Ersatzspielerin in den vier Partien nur 1x im letzten Spiel eingesetzt und das gegen eine der besseren Mannschaften. So gingen ihre beide Partien, gegen die später Dritt- und Viertplatzierten des Einzelturniers verloren. Beim allabendlichen Telefonat, war sie dann auch etwas geknickt aber vielmehr, weil sie nur 1x spielen durfte, nicht so sehr weil sie verloren hatte. Der zweimalige Besuch der WM in Düsseldorf, jeweils am Nachmittag der Mannschaftswettbewerbe, war dann aber Entschädigung genug, vor allem weil sie einen Schlägerkoffer voller Unterschriften und einige Star-Selfies ergattern konnte!

Im Einzelturnier am Tag 3 und 4 lief es dann ganz gut. In ihrer 5-er Gruppe wurde sie zwar nur 4. aber in der abschließenden KO-Runde - die jeweils 3. und 4. der vier Vorrundengruppen spielten um die Plätze 9-16 - war sie 2x erfolgreich und verlor erst im Spiel um Platz 9 in einem engen 4-Satz-Spiel. Über das Ende war sie dann zwar etwas traurig aber im Großen und Ganzen mit dem 10. Platz als zweitbeste Bayerin des Einzelturniers doch ganz zufrieden mit sich.

Ich habe das Turnier dann noch etwas genauer betrachtet und mir mal die TTR-Liste angesehen auch wenn ich natürlich weiß, dass diese bei Kindern dieses Alters im Detail nicht wirklich aussagekräftig ist. Meine Tochter war demnach die 20. der Setzung und somit nach Punkten am niedrigsten eingestuft. Sie verlor in den beiden Spielen des Mannschaftswettbewerbs keine Punkte (+/-0) und gewann im Einzelturnier bei 3:4 Einzeln 41 hinzu. Aus den Spielergebnissen kann ich ableiten, dass wir dringend an knappen Spielständen arbeiten müssen, denn sie verlor 7 von 8 Sätzen, die mit 2 Punkten Unterschied endeten. Weitere Erkenntnisse konnte ich fürs Training bisher nicht gewinnen, da ich leider beim Turnier nicht dabei sein konnte.

Das Kadertraining in der Folgewoche, welches sie noch besuchen durfte, war dann auch sehr gut und hat ihr gefallen. Nun hofft sie im Sommer wieder eingeladen zu werden! Ich habe der Vorsicht halber unseren Familienurlaub schon einmal rings um die Lehrgangstermine verteilt, denn nochmal möchte ich ihr diese Entscheidung nicht abverlangen. Vielleicht wird sie im nächsten Jahr ja auch bei der Kadernomminierung berücksichtigt. Aber das entscheidet sich erst im Herbst. Wir werden es erleben ...
__________________
"Wichtig ist, dass man nie aufhört zu fragen!"
- Albert Einstein -
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 04.07.2017, 16:47
Benutzerbild von crycorner
crycorner crycorner ist gerade online
Spitzenfreilos
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 13.07.2009
Alter: 44
Beiträge: 4.208
AW: Wie fördert man talentierte Kinder?

__________________
Donic Acuda Blue P1 2.0 / Stiga Allround NCT / Dr. Neubauer Aggressor 1.5
"If you open your mind too much, your brain will fall out" (Tim Minchin)
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 07.07.2017, 09:06
Vollblutprofi Vollblutprofi ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 38
Beiträge: 2.463
AW: Wie fördert man talentierte Kinder?

Wie alt ist sie denn und welchen TTR hat sie jetzt?
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 22.10.2017, 18:08
Benutzerbild von JoKo
JoKo JoKo ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 14.11.2000
Ort: 21762 Otterndorf
Alter: 68
Beiträge: 484
AW: Wie fördert man talentierte Kinder?

Um noch einmal zur Ausgangsfrage zurückuzkommen: Was im deutschen Sport sogar mit Unterstützung der Politik mit talentierten Kindern angestellt wird, ist für die einen die optimale Förderung, für die andern (z.B. für mich) zwar ein legaler, aber dennoch ein Kindesmissbrauch, für den überehrgeizige Eltern und Trainer leider nicht zur Rechenschaft gezogen werden. Im TT kommt erschwerend hinzu, dass bereits 12jährige durchaus mit den Erwachsenen auf sehr hohem Niveau mithalten können, da die eigene Körperlicheit nicht so sehr ins Gewicht fällt. Das wird schamlos ausgenutzt. Der Hochleistungssport ist in meinen Augen ein Tummelplatz für verbrecherische Elemente und Organisationen, angefangen beim IOC. Wer die Förderung seiner Kinder daran orientiert (und sie dabei ihrer unbedingt erforderlichen eigenen Entwicklungsmöglichkeiten -von Ewiggestrigen auch "Kindheit" genannt- weitgehend beraubt) , macht sich mitschuldig.
Ich halte es damit wie Luther mit dem ehelichen Sex: "In der Woche zwier" sind völlig ausreichend für eine vernünftige Entwicklung.
__________________
Wettkampf -Tischtennis hat als Sommersportart keine Zukunft

Geändert von JoKo (22.10.2017 um 18:27 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS