Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > WM / EM / World Tour / Olympia-Forum

WM / EM / World Tour / Olympia-Forum Welt- und Europameisterschaften, Olympia, ITTF World Tour, Pro Tour oder sonstige Großturniere. Hier finden die Diskussionen zu den Top-Events unserer Sportart statt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.10.2017, 17:01
Kim4U Kim4U ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 18.08.2017
Ort: NRW
Beiträge: 1.185
ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.11.2017, 21:47
K123 K123 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 22.08.2003
Beiträge: 586
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Final places decided, Astana list complete

Finale Platzierungen: https://www.ittf.com/2017-ittf-world...our-standings/

Bedauerlich, dass Ma Long, Sun Yingsha, Ding Ning zu wenig Teilnahmen vorweisen können. Von der Punktzahl hätte das locker gereicht.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.11.2017, 23:44
Benutzerbild von spintakki
spintakki spintakki ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 296
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Müssen die Doppelpaarungen auch 5 Turniere bestritten haben?
__________________
VH: aurus prime 2.1, RH: aurus prime 2.1 - Custome-made-off-Holz von Thomas Nr. 89
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.11.2017, 23:46
Thorwyn Thorwyn ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 769
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Im Doppel reichen vier.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.11.2017, 00:33
Benutzerbild von Spitzenspieler
Spitzenspieler Spitzenspieler ist gerade online
Tischtennisgott ;-)
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 22.04.2004
Alter: 30
Beiträge: 5.536
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Freitas ist 16...
Also nicht dabei da 16 wohl gerasimenko sein wird.
__________________
Ich bin grundsätzlich für alle Marken offen! :D
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.11.2017, 20:00
moe589 moe589 ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 17.05.2010
Beiträge: 342
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

das damenfeld spricht bände...
kein einzige europäerin dabei -abgesehen von eingebürgerten chinesinnen-.
trotz der knappen niederlage gegen dima ist fan zhendong für mich klarer favorit, die chinesischen herren allgemein werden sich bestimmt verbessert präsentieren.
wenn die form der deutschen bis dahin etwas nachlässt, kann hinter fan und xu xin denk ich vieles passieren.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.11.2017, 14:26
Benutzerbild von Turboblock
Turboblock Turboblock ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 6.605
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

das system ist morsch und gehört revolutioniert. es kann doch nicht angehen, dass ein ma long, der aufgrund der sperre des chinesischen verbands und gesundheitlichen problemen nicht ganz auf die geforderten einsätze kommen konnte nicht dabei ist und stattdessen ein lokalmatador gerrasimenko mit von der partie ist

einmal mehr offenbart die ittf, wie schon bei der neuen weltrangliste, dass sie keine ahnung haben und dem sport damit abermals einen bärendienst erwiesen haben!!

da muss man sich über die ganzen problem des tischtennis weiß gott nicht mehr wundern, vieles davon ist schlicht hausgemacht!

Geändert von Turboblock (22.11.2017 um 14:29 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.11.2017, 14:40
kum25 kum25 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: Hasel
Alter: 34
Beiträge: 1.175
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
das system ist morsch und gehört revolutioniert. es kann doch nicht angehen, dass ein ma long, der aufgrund der sperre des chinesischen verbands und gesundheitlichen problemen nicht ganz auf die geforderten einsätze kommen konnte nicht dabei ist und stattdessen ein lokalmatador gerrasimenko mit von der partie ist

einmal mehr offenbart die ittf, wie schon bei der neuen weltrangliste, dass sie keine ahnung haben und dem sport damit abermals einen bärendienst erwiesen haben!!

da muss man sich über die ganzen problem des tischtennis weiß gott nicht mehr wundern, vieles davon ist schlicht hausgemacht!
Du kannst dich wohl auch nicht entscheiden, oder? Normalerweise prangerst du bei einem Timo Boll an, dass er kaum noch auf der World Tour vertreten ist, willst aber einen Ma Long, der nur 3 Turniere gespielt hat am Finalturnier teilnehmen lassen? Wenn die Turnierteilnahmen noch weiter reduziert werden, dann werden die Topspieler auch nur an der geringeren Mindestanzahl teilnehmen. Du beschwerst dich doch aber bei jedem Turnier, dass es eine Wald und Wiesen Veranstaltung wäre und ja gar keine Topspieler dabei sind. Was willst du denn jetzt?
__________________
Tenergy 05 – Jun Mizutani Tenergy 05
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.11.2017, 15:29
Benutzerbild von masl83
masl83 masl83 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Inzlingen, Südbaden
Alter: 35
Beiträge: 5.634
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Turbo biegt es sich wieder so zu Recht, wie er das möchte.

Ma Long ist nunmal dieses Jahr nicht unter den Topspieler vertreten, denn dazu gehören Siege. Und bei 3 Turnieren kann man das eben nicht erreichen. Wenn dir das nicht passt, behalts einfach mal für dich anstatt jedem zu sagen, dass die ITTF alles falsch macht.

Ich finde das absolut richtig, die Jahres Besten werden zu diesem Turnier eingeladen, und nicht die, die 2016 besser waren, aber 2017 nicht gespielt haben. Für mich absolut nachvollziehbar und richtig. Und das ein Lokalmatador des Ausrichters nominiert wird, halte ich ebenso für richtig.
__________________
Andro Flaxonite OFF / Rasant Grip / Plaxon 450
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.11.2017, 16:07
Luddi Luddi ist gerade online
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 03.04.2016
Beiträge: 78
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Zitat:
Zitat von masl83 Beitrag anzeigen

Ma Long ist nunmal dieses Jahr nicht unter den Topspieler vertreten, denn dazu gehören Siege. Und bei 3 Turnieren kann man das eben nicht erreichen. Wenn dir das nicht passt, behalts einfach mal für dich anstatt jedem zu sagen, dass die ITTF alles falsch macht.
Ma Long ist trotz nur 3 Turnieren die Nummer 2.

Guckst du hier:https://www.ittf.com/2017-ittf-world...our-standings/
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SEAMASTER 2017 ITTF World Tour, German Open (07.11. - 12.11.2017 Magdeburg, GER) Topspin2017 WM / EM / World Tour / Olympia-Forum 745 25.11.2017 17:40
ITTF WORLD TOUR: Grand Finals in Kasachstan News-Team Tischtennis News aus aller Welt 0 15.08.2017 06:13
2013 ITTF World Tour Grand Finals PAVLIK89 VIDEOS: ITTF World Tour 18 13.01.2014 14:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS