Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > WM / EM / World Tour / Olympia-Forum

WM / EM / World Tour / Olympia-Forum Welt- und Europameisterschaften, Olympia, ITTF World Tour, Pro Tour oder sonstige Großturniere. Hier finden die Diskussionen zu den Top-Events unserer Sportart statt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 15.12.2017, 12:25
Benutzerbild von ttdr
ttdr ttdr ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 24
Beiträge: 6.053
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Gauzy scheint gegen Fang Bo baden zu gehen. Hatte das knapper erwartet.
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 15.12.2017, 12:31
TT-Hannes TT-Hannes ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 24.07.2006
Ort: Finow
Beiträge: 1.710
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Dima hat es sich selbst schwerer gemacht, als er es hätte machen müssen.
Schon nach dem 1. Satz war klar, Dima darf nicht alle Aufschläge von Koki anziehen/anflippen. Auf die Bälle hat Koki gewartet und ist meist so stark rauf gegangen das es sein Punkt war. Das Ding ist das Rossi ihm das in der Satzpause vor dem 2. Satz gesagt hat das er den Rückschlag auch mal reinlegen und über die Ballwechsel kommen soll. Aber Dima wollte immer mit dem Kopf durch die Wand.
Erst im 6. Satz hat er denn mal dauerhaft den Tipp angenommen und kam so viel besser ins Spiel.
Ich verstehe nicht warum Dima nicht gleich den Tipp umgesetzt hat. Das habe ja sogar ich als Laie gesehen, das er die Rückschläge öfters passiver machen sollte. Im 7. Satz hatte er denn eine gute Mischung gemacht zwischen aktiv und passiven Rückschlägen. Da konnte sich Koki nicht wirklich gut drauf einstellen.

Naja am Ende hat Dima die Kurve ja noch bekommen und ist somit nach diesem tollen Jahr auch verdient, zumindest für kurze Zeit, die Nr. 1 der Welt.
Glückwunsch Dima!

Mal schauen ob er in den weiteren Spielen jetzt etwas befreiter aufspielt.

Geändert von TT-Hannes (15.12.2017 um 12:40 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 15.12.2017, 12:33
Gallifax Gallifax ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 26.11.2012
Beiträge: 1.095
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Da hast Du recht, aber ist auch nicht so einfach wenn man seinen Stil hat das adhoc zu ändern.
__________________
Whatever the odds, keep on smiling:)
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 15.12.2017, 12:44
Benutzerbild von Eriko Hashimoto
Eriko Hashimoto Eriko Hashimoto ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 10.04.2015
Ort: Düren
Beiträge: 1.774
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Zitat:
Zitat von ttdr Beitrag anzeigen
Ich gönne es ihm schon, aber sorry, ne. Das ist mir zu einfach. Der chinesische Bann und die neue WRL verstärken Dimas gute Leistung 2017 und seine häufige Präsenz auf der Tour enorm. Laut aktuellem WRL-System ist er nach wie vor weit von Rang eins entfernt.
Dennoch darf man sich natürlich freuen! Vergessen sollte man diese sehr spezielle Situation aber nicht.
Ja stimmt es ist schon was besonderes, aber wo drüber ich mich wunder ist, das auch bei den Männern der chinesische Nachwuchs nicht so stark bisher auftritt, dagegen ist bei den Frauen der Nachwuchs zum Teil so gar noch stärker und auf gleichen Niveau wie die Weltspitze inklusive Ding Ning, Zhu Yuling, Chen Meng und Liu Shiwen. Man sieht es auch hier im Turnier bei den Männern nur Lin Gaoyuan dabei als Neuling und bei den Frauen Wang Manyu, Chen Xingtong und Gu Yuting und selbst hier fehlen noch einige die locker das ganz Turnier gewinnen könnten ohne dabei groß ins Schwitzen zu kommen wie Chen Ke, Sun Yingsha, Shi Xunyao...
__________________
WASURENAI 3.11

Geändert von Eriko Hashimoto (15.12.2017 um 12:51 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 15.12.2017, 12:49
Zigeuner Zigeuner ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 2.021
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Zitat:
Zitat von ttdr Beitrag anzeigen
Dennoch darf man sich natürlich freuen!
Sehr gnädig .

Von meiner Seite erstmal Glückwunsch zu dem Erreichten, aber das werde ich am Besten nochmal in den eigenen Thread von Dima schreiben.

Die Nr.1 in der Weltrangliste repräsentiert jetzt umso mehr einfach den besten Spieler auf der Tour, daher sollte man es als solches Betrachten, nicht mehr und nicht weniger.
Um den stärksten Spieler zu finden dafür gibt es Weltmeisterschaften, mit Abstrichen andere Turniere.
Aber man darf natürlich gerne der Meinung sein, dass einem die alte Weltrangliste besser gefallen hat. Ich bin da bisher relativ neutral eingestellt und werde erstmal gucken welche Auswirkungen das auf Dauer haben wird
Mit Zitat antworten
  #126  
Alt 15.12.2017, 12:52
Matousek Matousek ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 6.011
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Die mentale Stärke von Dima ist mir schon aufgefallen, als er Bühne im Welt-TT betrat, damals halt noch im Rahmen seiner vorhandenen Möglichkeiten. Was Timo mit einer außerordentlichen Begabung erreichte, hat sich Dima mit Akrebie, Fleiß u. Ehrgeiz hart erarbeitet. Wirkt halt nicht so lieb wie Timo u. hatte Dima in all der Zeit nicht viele Symphatiepunkte eingebracht. Die Zeit wird ja jetzt wohl vorbei sein, zumal Dima in "seinem" Thread jetzt öfter schreibt u. die Neugierde der TT-Gemeinde befriedigt. Von meiner Seite herzlichsten Glückwunsch Dima o. wie man in Bayern anerkennend sagt, "a Hund bist scho Dima". Bin mal gespannt auf das mediale Echo. Auf alle Fälle werde ich heute mal im Nachwuchstraining die Frage stellen, wer ab Januar die Nummer 1 der Welt ist. Vor allem den Kindern, die immer mit Fußballtrikots der verwöhnten FB-Millionäre kommen.
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 15.12.2017, 13:03
K123 K123 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 22.08.2003
Beiträge: 613
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Harimoto 4-0 durch gegen Gerassimenko, nächster Gegner von Ovtcharov.
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 15.12.2017, 15:25
hasa20 hasa20 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 14.01.2010
Alter: 30
Beiträge: 86
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Zitat:
Zitat von Gallifax Beitrag anzeigen
Sicher Ma Long hätte weniger Probleme, aber mit dem neuen Ball wer weiß.

Ist ja schon viel geredet worden, aber je mehr Spiele ich sehe, desto mehr wirkt es auf mich das der Ball doch eine größere Rolle spielt. Als ob er die Athletik der Chinesen negieren würde und dann sind sie fast on paar mit allen Anderen.

Wir werden es in den anderen Begegnungen vielleicht sehen.
Irgendwie scheint jeder das Ma Long mit dem neuen Ball nicht mehr Tischtennis spielen kann?

Habt ihr die WM gesehen? Das Finale? Japan Open danach?
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 15.12.2017, 15:50
Benutzerbild von Eriko Hashimoto
Eriko Hashimoto Eriko Hashimoto ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 10.04.2015
Ort: Düren
Beiträge: 1.774
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

11-6 im ersten Satz für Kasumi Ishikawa VS Gu Yuting die einen Kantenball wollte der keiner war und beinahe auch bekommen hätte, dank Video wurde es aber ganz klar das dies keiner war, trotzdem bleibt es ein sehr schweres Match für Kasumi Ishikawa die wirklich super in Form ist und im ersten Satz schon 120% spielt. Gu Yuting gleicht in einem knappen Satz aus 1-1, das Match ist noch immer super schnell und sehr anspruchsvoll, beide spielen auf gleichem Niveau wobei ich Gu Yuting sogar was besser einschätze doch Kasumi gleicht dies noch clever mit Variationen aus. Gu Yuting gewinnt auch den 3ten Satz mit 11-8 und 2-1 gegen Kasumi Ishikawa, die sich jetzt was einfallen lassen muss, falls sie weiter kommen will. 11-6 für Gu Yuting die Sätze werden immer schwerer für Kasumi Ishikawa und schon 3-1 für Gu Yuting das sieht nicht gut aus wird wohl fast ein rein chinesisches Viertelfinale werden. Kasumi Ishikawa verkürzt um einen Satz wie auch immer sie dies geschafft hat 2-3. Den letzten Satz gewinnt dann Gu Yuting deutlich gegen Kasumi Ishikawa mit 11-4, das wird hart bei den Frauen in Zukunft das Level in den Top-Ten ist wirklich um einiges gewachsen mit dem Nachwuchs aus China, selbst Kasumi Ihsikawa wird nicht mehr dazu zählen, wenn sie nicht noch was zulegt, damit nur noch Mima Ito als nicht-chinesischer Spieler dabei und sie wird sicher auch noch im nächsten Match ausscheiden gegen Chen Xingtong.
__________________
WASURENAI 3.11

Geändert von Eriko Hashimoto (15.12.2017 um 16:50 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 15.12.2017, 17:27
K123 K123 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 22.08.2003
Beiträge: 613
AW: ITTF World Tour Grand Finals 2017 (14.12.-17.12.2017, Astana, KAZ)

Boll gewinnt 4-2 gegen Wong Chun Ting. Nächster Gegner Fan Zhendong.
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SEAMASTER 2017 ITTF World Tour, German Open (07.11. - 12.11.2017 Magdeburg, GER) Topspin2017 WM / EM / World Tour / Olympia-Forum 745 25.11.2017 17:40
ITTF WORLD TOUR: Grand Finals in Kasachstan News-Team Tischtennis News aus aller Welt 0 15.08.2017 06:13
2013 ITTF World Tour Grand Finals PAVLIK89 VIDEOS: ITTF World Tour 18 13.01.2014 14:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS