#31  
Alt 01.06.2018, 13:33
ultra2 ultra2 ist gerade online
Nix darf man :-(
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 24.01.2011
Beiträge: 658
AW: Nittaku Barwell

Zitat:
Zitat von Kämpfer17 Beitrag anzeigen
bla, bla, bla....Ich habe es leider zu spät erkannt und werde nun von Magic_M bestraft, indem er meine Beiträge zukünftig überliest.
Ich kenne Magic_M als absolut integren User. Seine Bewertungen in diesem wie in anderen Foren sprechen für sich. Er sollte eher dich wegen Rufschädigung drankriegen.

Und nach jedem weiteren Beitrag von dir, erhärtet sich mein Verdacht du seist vermutlich mehr als einmal vom Wickeltisch gefallen.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 01.06.2018, 13:54
Kämpfer17 Kämpfer17 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 15.10.2015
Beiträge: 1.893
AW: Nittaku Barwell

Zitat:
Zitat von Kämpfer17 Beitrag anzeigen
Wie meinst Du das? Es sollte in dem thread um das Barwell gehen, ja.

Magic_M wollte mir nichts anschmieren, sondern, dies hast Du selbst gelesen, aus christlicher Nächstenliebe, selbstlos, sein viel besseres Holz verkaufen. Es war ein Privileg an mich. Viele User haben nicht das Glück, wenn sie ein Holz im suchthread suchen, von Magic_M persönlich kontaktiert zu werden und sozusagen eine Kaufberatung zu bekommen, dass genau das holz das man laut suchthread ausdrücklich nicht sucht, doch das bessere Holz für einen ist. Ich habe es leider zu spät erkannt und werde nun von Magic_M bestraft, indem er meine Beiträge zukünftig überliest.
Das soll Ruf schädigend sein ultra2?

Warum denn? Ich bitte um Erklärung!

Auch ich kenne Magic_M in eigener Erfahrung als absolut zuverlässigen Käufer, Verkäufer und Tauschpartner und möchte dies nocheinmal hervorheben! Lässt sich Deine Aufregung daher erklären, dass ich darauf aufmerksam gemacht habe, dass ein Beitrag von Magic_M davon motiviert sein könnte, sein Holz, das er verkaufen möchte (auch in einem anderen forum seit geraumer Zeit zum Verkauf steht), in gutem Licht erscheinen zu lassen, damit der spätere Leser die Produktbewertung besser einschätzen kann?

Ich denke, es ist eher so, ultra_2 dass Dir die Wahrheit nicht passt und Du nichts anderes im Sinn hast, als meinen Ruf zu schädigen und dies schon seit einem geraumen Zeitraum..seit ich einmal nach dem zustand Deines Holzes (meinte einen Haarriß gesehen zu haben) nachgefragt habe, das du verkaufen wolltest, was Dir so meine starke Vermutung nicht gepasst hat...nachtragend? ewig beleidgt?
__________________
Dymax Maximizer?

Geändert von Kämpfer17 (01.06.2018 um 15:24 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 01.06.2018, 17:08
Martho Martho ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 22.03.2006
Ort: Groningen
Beiträge: 273
AW: Nittaku Barwell

Es geht aber uber die erste zwei beitrage und da waren kein haarrisse dabei genennt.

Erstens deutest du etwas vor. Das heist ein annahme wobei sich noch beweisen muss ob das umgekehrte auskommt fur wer ein B-holz kauft, Das ist erst nicht genennt bei die interessente

Etferne mal bei ein Bf-holz die zwei composietschichten und es gibt ein ganz neues holz dabei. Dann kommen diese interesenten im vergleich zum drittes holz gut aus,..Dafur ist beim Bf ganz objektiv composiet fur die holzbau benutzt wie es auch holz sein konnte und dan 9 schichten holz,

Das währe auch viel schwerer sein als das dritte (denkbare) viel leichtere holz wobei das glasfaser und composiet beim bau "vergessen" sind,

Dann folgt Magic M sein zweite bericht und dan weiter.
Es gibt dann auch noch ein fysikalische wet von behalt von masse.

Zum beispil wenn es geht um was composiet machen kann hinzugefugt an funf holzschichten muss erst geschmirgelt werden sonst fallt das blatt sauschwer aus.

Dann kommt aber das B-holz auftaugen.
Das ist nicht diesem denkbares leicht-holz weil fast gleich schwer,.
Die interessenten welche die einschatzung machen unabhängig von B-Holz
Konnen dann doch falsch sein wenn es um ein vergleich zum B-holz geht weil das dicker ist als ein Bf -holz und etwa gleich schwer). Magic M meint das weil er sich erst auch geirrt haben kann (nicht mus sein).

Glasfaser-komposiet hinzufugen an funf ubliche holzschichten fur ein 85 grams-holz muss erst geschmirgelt werden sonst hat mann sicherlich ein sauschweres kanon zum prugeln.
Nichts fur professionelle prugler wie ich ein bin. Ein kwadraat prugler währe ich dan sein.

Was hat Magic M dann zum verkauf angeboten ? Das schwerste
holz ?

Geändert von Martho (01.06.2018 um 17:49 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 01.06.2018, 17:22
Kämpfer17 Kämpfer17 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 15.10.2015
Beiträge: 1.893
AW: Nittaku Barwell

Ich verstehe nicht, weshalb plötzlich von vier Hölzern die Rede ist. Dein Beitrag ist sehr komplex, als wäre er von einem Uni-Professor geschrieben.

Bisher waren nur das Barwell und das Barwell Fleet im Gespräch, nun gibt es ein drittes und ein viertes? Könntest Du mir die Prozesse erklären, wie es dazu gekommen ist? Bitte einfacher, so dass ich es auch verstehen kann.
__________________
Dymax Maximizer?
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 01.06.2018, 17:59
Benutzerbild von Popperklopper
Popperklopper Popperklopper ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 24.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.962
AW: Nittaku Barwell

Was für ein Thread... So viel unnötiges Geschreibsel, bla bla, der macht das, oder nein, doch nicht, so ein toller Typ, ich armer werde jetzt noch diskreditiert und dazu ellenlange Ergüsse, die man in 3 Sätzen zusammenfassen könnte.
Eigentlich müsste man das Thema, inklusive meines Geschreibsels, neu eröffnen und sich auf das wesentliche konzentrieren, nämlich das Holz :-)

Geändert von Popperklopper (01.06.2018 um 19:30 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 01.06.2018, 18:13
Power-Seven Power-Seven ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 23.02.2009
Beiträge: 4.379
AW: Nittaku Barwell

Zitat:
Zitat von Popperklopper Beitrag anzeigen
auf das wesentliche konzentrieren, nämlich das Holz :-)
Unterstütze ich.

Zitat:
Zitat von powerpaul Beitrag anzeigen
Das "normale" Barwell ist sicher ein tolles Holz für jemanden, der zum Beispiel ein 7-schichtiges Holz mit härterem Außenfurnier sucht, z.B. wenn jemand ein Clipper hat und ein härteres Anschlaggefühl sucht.
Zitat:
Zitat von powerpaul Beitrag anzeigen
während das "normale" Barwell (ohne Fleet) übereinstimmenden Berichten zu Folge 6,6 mm oder 6,7 mm dick ist.
Fertig.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 01.06.2018, 19:13
Benutzerbild von Popperklopper
Popperklopper Popperklopper ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 24.11.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.962
AW: Nittaku Barwell

Zitat:
Zitat von Power-Seven Beitrag anzeigen
Fertig.
Es könnte so einfach sein manchmal.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 01.06.2018, 22:21
Martho Martho ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 22.03.2006
Ort: Groningen
Beiträge: 273
AW: Nittaku Barwell

Barwell und das Glasfaser
Barwell mit reserven.
Barwell ohne sein Glasfaser
Barwell ohne fleet
Barwell mit Fleet,
Barwell und Fleet.

Die Harry Potter reihe von Nittaku


Mein Nachstes holz-modell soll Mac fleetwood heissen.
Ein mit ein ohne fleet.
Das Fleet-wood noch dabei
Ein "Mac wood," ein Fleet oder Mac Fleet
Das Magic Fleet mit zweiseitiges Glassfaser und ohne.

.

Geändert von Martho (01.06.2018 um 22:42 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 02.06.2018, 11:20
Martho Martho ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 22.03.2006
Ort: Groningen
Beiträge: 273
AW: Nittaku Barwell

Barwellfleet. besser ?
Barwellfleet und Barwell sind zwei unterschiedene modellnahmen (welche ich als nahmen benutzt habe und als modelle benennt). So hilft es verwirrung von beide holzer entgegen zu gehen.
Modelle von haus Nittaku mit ettliche exemplare von beide modelle.
Wer lest Barwell Fleet ist aber schon geneigd an Barwell zu denken mit dan fleet
dabei was los kommt zu stehen sonst hatte das holz ein ruf und nachname oder "it,s a fleet of Barwells coming ; the Barwellfleet.

Nittaku Barwell wirkt auch etwa so mit rufnahme nach die nachnahme. ,,Barwell die rufnahme Nittaku nachnahme,
Kann mann auch umkehren und lest es : Barwell Nittaku.
Auch ein spil wie tischtennis und so kann mann auch worte spin geben und
mit spilen als wie mit pinpongballe. So kann mit ihnen gespillt werden....und mit mir auch naturlich oder ich musss mitspilen auch mal entgegen spilen.(im algemeinem spilt marketing besonders mit worte und mensschen aber marketinglanguage ist - dadurch - auch uberall
Barwel fleet mussen allein nicht zwei dinge sein und dann kan ich auch schreiben Barwellfleet wenn ich das ausdrucken will.
Was rechtscheiberig falsch oder gut ist kann jeder der das will probieren mir vor zu schreiben aber ich drucke aus was ich aus wil drucken und schreibe es dann so als es auch zu lesen ist und bleibt,

Fleet-barwell und Barwell geht nicht weil es zwei nahme sind fur zwei einhetliche produkte Fleet-Barwell wähe nur die blattform was anders zum beispil. Marken können aber alles machen mit die schreibweise von nahmen.
Die nahme und beschreibung laufen dann in ein ander uber,

Boll alc zum beispil funktioniert als Nahme. Boll nur nicht fur ein holzmodell nahme wie bei Barwell aber eher stark referierend an Timo Boll fur wer das erstmals hort. Spater ist dann Boll in die nahme von das holz und hat jeder ein Boll alc zum spilen.
Das macht diesen thread so toll.
Barwell ist kein nachnahme fur ein tischtennisspiler oder nicht bekannt,
Fleet wirkt - nenn es psychologisch - bei jenigen beim lesen (was subjektiv ist, jeder lest vor sich) aber doch als Alc. und dan hat das glasfaser-composiet ein nahme Fleet was wie alc im golz anwesig sein soll. Kampger has dfas komposiet auch angegeben als "das Glasfaser"
Glasfaser und glassfaser-komposiet sind aber sonderliche begriffe.
Jede faser-composiet hat faser in sich und glassfaser ist innerhalb Glassfaser-composiet,
De epoxy wird immer vergessen. Das macht dan jeder reif fur marketing technicque. Dann sturzen die interessenten sich auf das Barwell-Glassfaser,,,Oeps komposiet, fleet. Das hat auch bei Kamppfer gewirkt aber der hat sich davon abgestossen und fur das Barwell gewählt aber gleich auch abgesetzt gegen Barwell Fleet, Wie negative marketing,
Barwellfleet ist die pseudo komposietnahme weg und ist es einfach ein anderes modell. The Barwellfleet fleet mit Jedes holz ein schiff..

Geändert von Martho (02.06.2018 um 11:26 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 04.06.2018, 07:58
Martho Martho ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 22.03.2006
Ort: Groningen
Beiträge: 273
AW: Nittaku Barwell

Zitat:
Zitat von Popperklopper Beitrag anzeigen
Es könnte so einfach sein manchmal.
Dieses verunterstellt und du verunterstellst das einer schon weiss wie ein Clipper spielt oder andere holzer mit sieben schichten holz und etwa vergleichbare dicke.
Dann ist es einfach mit ziemlich wenig varation von was schon bekannt ist. Sonst kann ich auch nix. Ich weiss aber wie ein Clipper spillt und ein Yinhe schlager mit sieben schichten und koto decke. Damit kann ich auf basis technische daten (das modell) etwa einschätzen wie ein Barwell spilerisch etwa ausfällt mit unterschiedene beläge
Das kann ich nicht aus dem ersten bericht lesen oder weitere berichtte von Kämpfer. Er fragt auch allgemein erfahrungs berichtte.
Wieso soll das einmal fertig sein und was ist dann fertig? Ist das Barwell dan fertig ?
Kann Nittaku aufhöhren mehr serien und holzer nach Barwell zu produzieren und produzieren zu lassen ?

Vielleicht ist es besser mal Schläger zu denken statt holz und dan belägte-schlager gegen nackte -. Dann kann es auch mal uber holz gehen ohne das holz manchmal gleich auch ein schläger sein muss. Ein vollhollz voll holz....
Dann gibt es kh-schläger und Vh-schläger.
Barwell vhz , Barwell fleet Khs.K fur composiet
Komposiet kann mann dann nicht weg putzen fur glasfaser weil die epoxy dann vermist wird.
Wenn einer dann noch naiv denkt Glasfaser wiegt - fast - nix bleibt ein vhs ubrig.
Barwell fleet g-khs währe dann besser..Holz mit glassfaser-komposiet kombiniert zu einem nackte Schläger.
Fleet als kurz andeutung fur glassfaser-komposiet und teil der Nahme.
Das "misverstandniss" bei kämpfer und dann auch zwischen ihm und Magic M ist dann das ohne fleet Barwell uber bleibt als gefuhlvolleres holz. Das stimmt naturlich auch weil das ein sehr leichtes holz währe ..
(Barwell fleet ) - fleet = Barwell. Das ist das Barwell aber nicht mehr.
Das ist ein Barwell fleet ohne Glassfaser-komposiet,
Das erklärt Kampfer sein paranoia gegen Magic M und Magic M der sich ärgert und beleidigt fuhlt. Die beide haben bei Barwell ein gans verschiedenes weit aus einander laufendes idee gehabt.
Magic M aus sein erfahrung aber auch mit ein BF zum kauf...
Wenn Macic M sein Bf ohne fleet denkt passt das fur kämpfewr viellecht ..also eben an die arbeit oder einer aus dem unterforen fragen ob das Bf angepasst werden kann.
Dann hat Kämpfer sein gefuhl folles B und Magic M ist von sein BF ab.
Einer im unterforen hat dann zwei schichten GK

Dass sind drei holzer. Das vierte ist wie bei stiga allround classic carbon.
Wenn einer denkt das ist ein allround classic mit carbon ist im gedanke das allround classic carbon tendentiell sau schnell und oder das allround classic sau langsam .
Whats in a name problem. Mann (oder manche) lest unbewust so das die nahme beschreibt wo es um geht und deshalb auch die zwei nahmen im vergleich,
Barwell und Barwel fleet auch. Barwellfleet als rufnahme hebt das auf aber weniger wenn mann schon Barwell Fleet gelesen hat als ruf und nachnahme.
Schläger haben kein ruf und nachnahme naturlich und deshalb interpretiert mann es dann
- später -auch wider als nahme und etwas dabei und ist es wieder Barwell + Fleet. Was ist dann Fleet ? was ist dann barwell ? was ist carbon ? was komposiet ? Etwas schnelles und leichtes.
Ach massa ist doch relativ, etwas mehr oder weniger was macht es nicht ?
Die paar gramme gewöhnt mann sich an. Die epoxy aber nicht vergessen und glassfaser und carbon sind auch nur leicht im vergleich zum stahl und eisen.
Und ohne Komposiet spilen geht naturlich auch nicht in diese moderne zeit,
Ein Allround carbon ohne carbon ist unspielbar langsam mit plastic ball (ironisch)

Geändert von Martho (04.06.2018 um 09:25 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nittaku Barwell Fleet Cohan Wettkampfhölzer 13 04.04.2018 08:59
Nittaku Barwell Fleet FL powerpaul verkaufe 5 26.08.2016 14:57
Nittaku Adelie fl gg. Barwell micha369 tausche 1 08.05.2016 10:44
Tausche [Nittaku Combi Wood Attack] gg [Nittaku Barwell Fleet] ChrisHH tausche 0 23.10.2014 14:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS