Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Material - Diskussionen, Fragen, Beratung & Testberichte > Beläge > Noppen innen

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 13.06.2018, 16:09
Benutzerbild von das_gesäß
das_gesäß das_gesäß ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 21.04.2009
Beiträge: 1.056
AW: Butterfly Klassiker: suche harten spinnigen Klassiker mit hohem Ballabsprung

Topspin, Schuss, Block, Konter, such dir was aus.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 13.06.2018, 16:34
Zod Zod ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 22.07.2013
Ort: Bielefeld
Alter: 38
Beiträge: 838
AW: Butterfly Klassiker: suche harten spinnigen Klassiker mit hohem Ballabsprung

Du hast doch bei keinem der Schläge einen Absprung nach unten.
Woran machst Du das denn fest?
Flacherer oder direkterer Absprung würde ich ja unterschreiben.
__________________
Tenergy 80 - Innerforce ALC.S - Bluefire JP 02
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 13.06.2018, 17:31
pibach pibach ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Berlin
Alter: 50
Beiträge: 2.827
AW: Butterfly Klassiker: suche harten spinnigen Klassiker mit hohem Ballabsprung

Scheint immer noch nicht klar geworden zu sein.

Unten, oben, vorne - kann alles sein. Allgemein ist mit Ballabsprung der Tangentialanteil gemeint. Was das selbe ist wie die Abweichung vom reibungslosen Fall. Bei Null Reibung wäre Einfallswinkel = Ausfallswinkel. Bei Reibung gibt es Tangentialkraft, die sorgt für eine Abweichung von diesem reibungslosen Fall. Ballabsprungwinkel ist also die Winkeldifferenz zu diesem reibungslosen Absprung. Ballabsprunghöhe ist die durch den Tangentialanteil erreichte Flughöhe (gegen die Schwerkraft).
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.06.2018, 18:55
Benutzerbild von das_gesäß
das_gesäß das_gesäß ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 21.04.2009
Beiträge: 1.056
AW: Butterfly Klassiker: suche harten spinnigen Klassiker mit hohem Ballabsprung

Zitat:
Zitat von Zod Beitrag anzeigen
Du hast doch bei keinem der Schläge einen Absprung nach unten.
.
Nein?
Warum springen klassische Chinabeläge oft ins Netz und moderne Tensoren Tendenziell zur weißen Endlinie?

Also wenn ich einen alten Chinaklassiker spiele muss ich extrem aufmachen im Schuss, Block Konter damit der über die Schnur kommt.
Spiele ich einen Vega Pro muss ich den Schläger weit schließen damit der Ball auf den Tisch kommt.

Das lässt sich pauschalisieren und ist Spinunabhängig. Als ob mein Gegner absichtlich so spielt das mir der Ball mit Chinabeläge im Netz verrecken, oder mit Vega Pro oft zur weißen Grundlinie springt ist dabei pauschal anzuzweifeln. Sowas können meine Trainingspartner nicht.

Jetzt könnte der nächste kommen und sagen. Naja, die Chinesen sind doch sowieso alle lahm. Ja, sind sie auch. Allerdings mit strecken und viel Kleber werden die schneller. Das Absprungverhalten bleibt aber ähnlich flach.
Und, es gibt auch langsame Chinaklassiker die nicht sehr stark nach unten neigen, sondern sich auch eher nach vorne bemühen. Geospin Tacky.
Wie willst du das erklären?

Es sei mir erlaubt die Kompetenz einiger Fragenden anzuzweifeln.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.06.2018, 21:01
Kyuss Kyuss ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2011
Alter: 48
Beiträge: 6.017
Idee AW: Butterfly Klassiker: suche harten spinnigen Klassiker mit hohem Ballabsprung

Ist das denn so schwer ?
Stell einen Schläger senkrecht auf den Tisch, beschieß ihn mit dem Robo mit Topspin, da springen alle Bälle nach oben ab !, Keiner gerade aus, und erstrecht keiner nach unten !
Nur je nach auf dem Schläger montierten Belag unterschiedlich hoch und auch weit.
__________________
Ej im-ta fey de-ja ee
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 13.06.2018, 23:50
pibach pibach ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Berlin
Alter: 50
Beiträge: 2.827
AW: Butterfly Klassiker: suche harten spinnigen Klassiker mit hohem Ballabsprung

Zitat:
Zitat von Kyuss Beitrag anzeigen
Stell einen Schläger senkrecht auf den Tisch, ...
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 14.06.2018, 08:36
Mr.lani Mr.lani ist gerade online
Eckenklopper
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 22.04.2015
Ort: Hessen
Beiträge: 620
AW: Butterfly Klassiker: suche harten spinnigen Klassiker mit hohem Ballabsprung

Fakten:
https://youtu.be/43WWRf5yW6M
Gruß!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 14.06.2018, 09:38
Benutzerbild von das_gesäß
das_gesäß das_gesäß ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 21.04.2009
Beiträge: 1.056
AW: Butterfly Klassiker: suche harten spinnigen Klassiker mit hohem Ballabsprung

Zitat:
Zitat von Kyuss Beitrag anzeigen
Ist das denn so schwer ?
Stell einen Schläger senkrecht auf den Tisch, beschieß ihn mit dem Robo mit Topspin, da springen alle Bälle nach oben ab !, Keiner gerade aus, und erstrecht keiner nach unten !
Nur je nach auf dem Schläger montierten Belag unterschiedlich hoch und auch weit.
Ja, und der eine weniger und der andere mehr wobei wir dort dann den Ballabsprung dargestellt hätten. Was denkst du sonst fliegen Bälle bei diverse Beläge hinten raus oder ins Netz und das ganz unabhängig von Tempo und Spin.
Bei den OX Noppenspielern ist es existentiell einen definierten Ballabsprung zu berücksichtigen. Manchmal frage ich mich echt welche Expertise hier herrscht....

Das Thema darf geschlossen werden. Ich habe kein Interesse an eine Grundsatzdiskussion. Die Beläge die als Klassiker noch in Frage gekommen sind wurden ohne hin bestellt und werden in den kommenden Wochen getestet. Für die jenigen die es nicht verstehen, die können sich es von Svennie erklären lassen. Wenn ich nichts übersehen habe ist er der einzige der versteht worums hier geht.

Vielen Dank für den Tipp des Zack und auf wiedersehen. Ich bin hier raus.
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die spinnigsten harten Klassiker das_gesäß Noppen innen 47 15.06.2018 17:26
Klassiker mit hohem Ballabsprung gesucht Hijo de rudicio Noppen innen 6 19.01.2018 15:57
harten, spinnigen Belag Phaenis Noppen innen 26 09.11.2011 22:49
Suche schnellen Belag mit hohem Ballabsprung André Noppen innen 16 15.10.2011 02:18
suche Holz mit sehr hohem Ballabsprung^^ domi Wettkampfhölzer 28 03.12.2006 21:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS