Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.03.2018, 02:55
Siva Cormac Siva Cormac ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 21.02.2018
Beiträge: 3
Tischtennis spielen trotz eingeschränktem räumlichem Sehvermögen?

Guten Tag!

Ich (28) spiele (noch) nicht Tischtennis, würde dies aber gerne ändern. In der Theorie befasse ich mich schon länger damit. Was hindert mich also daran, mir einfach einen Verein zu suchen und loszulegen?

Dazu muss ich etwas weiter ausholen: Bei mir wurde vor gut zehn Jahren eine massive Augendominanz festgestellt, d.h. mein eines Auge ist beim Sehen derart dominant, dass es das andere unterdrückt. In der Konsequenz sehe ich auf der schlechteren Seite nicht jede Bewegung und gerade wenn die Augen schon etwas erschöpft sind, leidet auch das dreidimensionale Sehen. Behandeln lässt sich der Spaß leider nicht.

Bevor ich viel Geld in eine Vereinsmitgliedschaft und Equipment investiere, hätte ich deshalb gerne ein paar Meinungen: Ist ein so schneller Sport wie Tischtennis unter solche Voraussetzungen überhaupt möglich?

Danke im Voraus!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.03.2018, 10:25
Benutzerbild von crycorner
crycorner crycorner ist gerade online
Spitzenfreilos
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 13.07.2009
Alter: 44
Beiträge: 4.849
AW: Tischtennis spielen trotz eingeschränktem räumlichem Sehvermögen?

Hast Du bereits ähnliche Sportarten versucht?
Kannst Du problemlos einen Ball fangen, wenn man ihn Dir zuwirft?
__________________
Donic Acuda Blue P1 2.0 / Andro TemperTech ALL+ / Armstrong Hikari SR7 55° 2.1
"If you open your mind too much, your brain will fall out" (Tim Minchin)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.03.2018, 10:33
Trillian Trillian ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.531
AW: Tischtennis spielen trotz eingeschränktem räumlichem Sehvermögen?

Prinzipiell geht es. Prominentes Beispiel: Amelie Solja, die es mit einem im Profisport ziemlich einzigartigen Spielsystem immerhin in die Top 100 der Weltrangliste gebracht hat.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.03.2018, 11:26
Malte001 Malte001 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 04.08.2009
Beiträge: 669
AW: Tischtennis spielen trotz eingeschränktem räumlichem Sehvermögen?

Du brauchst weder teures Equipment für den Start noch musst du direkt eine Mitgliedschaft abschließen.
Ich würde an deiner Stelle einfach mal in einen Verein gehen und dort ein bisschen spielen. Oft gibt es dort auch Schläger zum Ausleihen, wenn man keinen eigenen hat.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.03.2018, 11:34
Hell-es Hell-es ist gerade online
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 03.10.2016
Alter: 32
Beiträge: 16
AW: Tischtennis spielen trotz eingeschränktem räumlichem Sehvermögen?

Ich sehe auf dem Linken Auge nur zu 25%

Da das Problem ja seit früher Kindheit besteht, kann ich nicht beurteilen wie stark das ganze beeinträchtigt bzw. wieviel besser es wäre wenn man 100% sehen würde.

Ich kann Problemlos normales Tischtennis spielen.
Ich schlage zwar öfter viele Luftlöcher auf der Vorhand, aber das schiebe ich zu 50% eher auf mein Unvermögen als auf das schlechte Auge

Insgesamt bevorzuge ich ein eher langsames und deffensives Spiel mit Endschlag - und kein Spin auf Spin geballere. Ob das meiner Faulheit zuzuordnen ist oder ob ich mich einfach leichter tu die langsame Flugbahn einzuschätzen weis ich nicht.

Ich kann damit gut in der 2 Kreisliga vorne mithalten und habe aktuell einen TTR 1450.

Grundsätzlich lässt sich also auf alle Fälle Tischtennis spielen. Man kann ja zu Beginn auch mit billigem Equipment beginnen.

Gruß, Bernd

€dit: Ich denke im Tischtennis läuft auch viel über Antizipation, und man "fühlt" ja schon fast wo der Ball hinkommt, wenn man den Gegner beobachtet. Kann sein das es für einen Einsteiger dann zu beginn schwerer ist - aber je nach Gegner ist das Tempo ja auch gemäßigter.

Geändert von Hell-es (01.03.2018 um 11:37 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.03.2018, 12:29
Noppenzar Noppenzar ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 08.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 2.447
AW: Tischtennis spielen trotz eingeschränktem räumlichem Sehvermögen?

Das ist kein Problem.

Ich hatte als Kind auf dem linken Auge 7.5 Hornhautverkrümmung, auf dem rechten fast gar keine.

Das rechte Auge war immer das Dominante und ich habe die verordnete Brille eigentlich nie getragen. Weder in Schule noch beim Sport.

Mit Mitte 20 habe ich mir dann das Auge lasern lassen und der Prof. stellte zu seiner Verwunderung fest, dass ich trotz des enormen Sehkraftunterschiedes über ein gewisses Maß an räumlichem Sehen verfüge.

Er hat dafür das TT als Grund ausgemacht. Ich habe auch den Rest mit den vier Punkten zum Führerschein bestanden, wo ein Punkt heraussticht.

Nachdem beide Augen gelasert waren, das linke 2 x, da immer nur zwischen 3 und 4 Dioptrien auf einmal korrigiert werden können und dann die Hornhaut nachwachsen muss habe ich jetzt nicht den großen Unterschied ausmachen können.

Der Prof sagte aber, dass mit dem Alter die Akkomodation des Auges nachlässt und es ab 30 für mich schwierig geworden wäre.

Also kann ich nur zum TT raten. Rückschlagsportarten sind laut übereinstimmender Aussage mehrerer Ärzte das beste Training.

Wo ich nichts zu sagen kann ist, wie es sich bei Solja verhält. Sie schielt ja, und das hat ja wenig mit einer Sehschwäche auf einem Auge zu tun.

Die 7.5 auf dem linken Auge entsprachen etwa 10% Sehfähigkeit bei mir, während das rechte Auge durch die Akkomodation, die bis etwa 30 vom Auge selbst möglich ist, bei nahezu 100% war.

Heute auf beiden 100%. Links 2 x, rechts 1 x gelasert.

Ist auch seit 2001/2002 konstant geblieben.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.03.2018, 12:32
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 22.931
AW: Tischtennis spielen trotz eingeschränktem räumlichem Sehvermögen?

1. Ich würde auch einfach mal testen wie es geht. Gehe zu einem Verein bzw ruf da den Vorsiztzenden mal an, schildere die Lage, Frage ob du ein paar mal mitmachen kannst und ob du nen Schläger leihen kannst. Sollte normal kein Problem sein.
GRau ist alle Theorie und wie gut du es mit deinem Handicap kannst kann dir niemand sagen.
2. Ich kenne 2 solcher Fälle, wo aber der Verlust der Sehkraft auf einem Auge erst kam als die schon TT spielen konnten.
In beiden Fällen hat es die Spielfähigkeit/Leistung massiv beeinträchtigt.

RH geht meist sehr gut, aber VH und besonders tiefe VH sind dann schon eher schwierig zu spielen.
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too

TT Classic rules

Geändert von Fastest115 (01.03.2018 um 12:35 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.03.2018, 21:39
Noppenzar Noppenzar ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 08.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 2.447
AW: Tischtennis spielen trotz eingeschränktem räumlichem Sehvermögen?

Später ist es noch was anderes. Wer von klein auf daran gewöhnt war, der hat damit in der Regel wenig Probleme.

Viel ist es eine Frage wie der Körper sich anpasst. Sonst könnte niemand mehr, der ein Auge verliert Auto fahren.

Ich hatte im Übrigen mal einen Trainer, der in jeder Einheit 5 Min "einäugig" spielen liess.

Der Effekt war absolut da, es schult enorm die Konzentration auf den Ball.
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS