Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Sonstiges & Service > TT-NEWS Serviceforen > "Die Kneipe" > Sport allgemein > Fußball

Fußball Events und Ligen (WM, EM, Bundesliga, DFB Pokal, Champions League, ...), Vereine (Bayern München, Borussia Dortmund, Real Madrid, ...), Spieler und Trainer (Lukas Podolski, Cristiano Ronaldo, Jürgen Klopp, ...) und vieles mehr!

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1351  
Alt 12.03.2018, 18:28
Benutzerbild von Fozzi
Fozzi Fozzi ist offline
YOU LIE
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 11.12.2001
Ort: Hepprum
Alter: 47
Beiträge: 15.208
AW: Hamburger SV

Zitat:
Zitat von Noppenzar Beitrag anzeigen
...
Ich nenne nur mal als Beispiel im Football die Patriots, die Robert Kraft billig übernommen hatte und die jetzt auf 3.5 Mrd. Wert geschätzt werden.
Oder 1860, die auch bei 1,834 Mrd liegen sollten ...
__________________


Der Traum geht weiter, der VFR FEHLHEIM in der Regionalliga
Mit Zitat antworten
  #1352  
Alt 12.03.2018, 20:05
Abwehrtitan Abwehrtitan ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 17.383
AW: Hamburger SV

http://www.spiegel.de/sport/fussball...a-1197712.html

Diese Art Panik ist bekannt, zumindest wenn man FCN - Anhänger ist, so hat man das früher auch in Nürnberg (vergeblich) versucht, ich bin gespannt wann der erste Verein diese Notnagel / Heilsbringernummer mal unterlässt.
__________________
Die Ruhe in Person
Mit Zitat antworten
  #1353  
Alt 13.03.2018, 11:57
HSV HSV ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 28.05.2005
Beiträge: 5.076
AW: Hamburger SV

Zitat:
Zitat von Abwehrtitan Beitrag anzeigen
Diese Art Panik ist bekannt, ...
Die Aussage ist von schwachem Sinn begleitet.

Warum?

Der Begriff "Panik" ist völlig deplatziert! Der HSV ist in seiner "Entwicklung" längst über panische Aktionen hinaus. Panisch wird man, wenn Gefahr besteht. Es sollte jedem aufgefallen sein, dass man schon 7 Perioden weiter ist. Gerade auch nach diesem letzten Spiel.

Was auch aufgefallen sein könnte: Die in der Verantwortung stehenden und insofern handelnden Personen haben sich verändert. ENDLICH! Und da wird ENDLICH nicht mehr lange dumm rumgelabert, sondern gehandelt!

Hast Du gehört, was Hollerbach nach dem München-Spiel gesagt hat? Das war nicht nur in höchstem Maße illoyal, das war auch in der Sache einfach nur lächerlich! Genau genommen hat er Verständnis für die Spieler gezeigt. Nach DIESER LEISTUNG! Unfassbar. Früher hätte er, als deren Mitspieler, jedem Einzelnen in die Fresse gehauen. Und wenn die nach dem Warum gefragt hätten, hätte er nochmal zugeschlagen! Und das wäre in Ordnung gewesen. Ja, auch ich habe manchmal Verständnis für Gewaltaktionen...

Hast Du das 1:0 gesehen? Das 2:0? Und das 5:0? Gerade beim 5:0 habe ich gedacht, dass diese 4 "Abwehr"leute mich persönlich verarschen wollten. Dann der Schubser zum letzten Elfmeter. Ich wäre fast vom Stuhl, auf dem ich nicht gesessen haben, gefallen. Wäre das in der ersten Halbzeit gewesen, hätte man dessen Vertrag in der Halbzeitpause auflösen müssen.

Dieser Trainer war NACH DIESEM STATEMENT nicht mehr haltbar. Und wäre er erst einen Tag im Amt gewesen, hätte das daran nix geändert. Und nun guckt man eben, was der Neue so bewerkstelligen kann. Nein, die Ergebnisse werden nicht weiter wichtig sein. Wie geht er mit dieser Situation um? Heult er rum oder was macht er? Bringt er irgendwo eine Struktur rein? Gibt es sogar mal einen Plan? Schließlich hat es einen solchen seit Jahren nicht mehr gegeben.

Auf diese Art und Weise wird es Erkenntnisse geben. Und aus denen kann man was machen. Unbezahlbar. Wie damals Stendel in Hannover. Als deren Abstieg auch praktisch besiegelt gewesen war. Auf einmal hat man festgestellt, dass Hannover richtig gut Fußball spielen kann, nachdem Schaaf entlassen wurde.

Man wird es sehen.

Jetzt aber DIESE ENTLASSUNG als panische Aktion darzustellen, ist absolut lächerlich! Von schwachem Sinn eben.

Wenn ich es nicht besser wissen würde, würde ich denken, dass Du keine Ahnung vom Fußball hast. Haste aber! Muss also wohl was mit Häme zu tun haben. Und das empfinde ich als billig. Deiner nicht würdig!

So, Tippspiel auswerten. Sträube ich mich ein wenig gegen. Habe da so einen Verdacht. Schließlich gab's 'ne Menge Favoritensiege...
__________________
"Leidenschaft kennt keine Liga!"
Mit Zitat antworten
  #1354  
Alt 13.03.2018, 12:04
Benutzerbild von Fozzi
Fozzi Fozzi ist offline
YOU LIE
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 11.12.2001
Ort: Hepprum
Alter: 47
Beiträge: 15.208
AW: Hamburger SV

Zitat:
Zitat von HSV Beitrag anzeigen
... So, Tippspiel auswerten. Sträube ich mich ein wenig gegen. Habe da so einen Verdacht. Schließlich gab's 'ne Menge Favoritensiege...
Aber auch sehr viele gute Ergebnistipps. Damit muss man dann halt auch mal leben - eine Runde "da schneidet der Bäcker keinen Wurst ab" oder so

Ich gehe übrigens davon aus, dass Steffi Jones neue Trainerin und Kim Dotcom neuer Sportvorstand wird. Wäre zumindest konsequent. Ach mist, ist jetzt wieder Häme, gell. Stimmt.
__________________


Der Traum geht weiter, der VFR FEHLHEIM in der Regionalliga
Mit Zitat antworten
  #1355  
Alt 13.03.2018, 13:04
HSV HSV ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 28.05.2005
Beiträge: 5.076
AW: Hamburger SV

Zitat:
Zitat von Fozzi Beitrag anzeigen
Ich gehe übrigens davon aus, dass Steffi Jones neue Trainerin und Kim Dotcom neuer Sportvorstand wird. Wäre zumindest konsequent. Ach mist, ist jetzt wieder Häme, gell. Stimmt.
Offensichtliche Häme find' ich witzig!

Nur mit so richtig ernstgemeinter hab' ich meine Probleme. Und dann noch basierend auf Dünnschiss-Links und den Shit nachplappernd.

Ich weiß, merkt man kaum...
__________________
"Leidenschaft kennt keine Liga!"
Mit Zitat antworten
  #1356  
Alt 13.03.2018, 14:09
Benutzerbild von powerpaul
powerpaul powerpaul ist offline
Es lebe der Don!
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: hier und jetzt
Alter: 42
Beiträge: 4.968
AW: Hamburger SV

Jetzt macht mal halblang!

Der HSV wird wohl dieses Jahr erstmalig absteigen müssen, aber es trifft halt immer mal wieder einen Verein, der damit nicht rechnet (Stuttgart als letztes Beispiel).
Der HSV wird auch schnell wieder aufsteigen und vielleicht ist ein Jahr in Liga zwei auf längere Sicht gesehen als "reinigendes Gewitter" auch gar nicht das Schlechteste für den Verein.

So ganz abgeschrieben habe ich die Freunde aus Stellingen immer noch nicht...
__________________
Holz: Nittaku Barwell Fleet FL, VH: DHS Skyline 3-60 2,1 schwarz, RH: Giant Dragon 612 1,5 rot (im Test)
Mit Zitat antworten
  #1357  
Alt 13.03.2018, 15:18
HSV HSV ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 28.05.2005
Beiträge: 5.076
AW: Hamburger SV

Die AbstiegsGEFAHR hat einfach nicht ausgereicht, damit sich etwas ändert. Ob der tatsächliche Abstieg etwas ändern wird, bleibt abzuwarten.

Würde mich aber schon wundern, wenn die so schnell die Kurve kriegen und durch die Mühle der 2. Liga durchmaschieren. 3/4 des Teams müsste ausgetauscht werden (was glücklicherweise vermutlich ohnehin passieren wird) und durch junge neue Leute ersetzt werden, die sich dem auch stellen. Und zwar auch erfolgreich stellen.

Mit dem jetztigen Team würden die bspw. in Sandhausen niemals was holen. Und gegen den Club auch nicht. Könnte mir vorstellen, dass die den Aufstieg noch herschenken. Das Ding zu Hause vs. Fürth hat bei denen wohl was kaputt gemacht. Unfassbar, was ein Spiel alles ausmachen kann. Nur weil's gegen Fürth war. Kiel berappelt sich ja so langsam wieder.
__________________
"Leidenschaft kennt keine Liga!"
Mit Zitat antworten
  #1358  
Alt 13.03.2018, 18:10
Abwehrtitan Abwehrtitan ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 17.383
AW: Hamburger SV

Registriert. Nicht nur der Verein ist panisch, sondern auch die Anhängerschaft
__________________
Die Ruhe in Person
Mit Zitat antworten
  #1359  
Alt 14.03.2018, 09:00
HSV HSV ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 28.05.2005
Beiträge: 5.076
AW: Hamburger SV

Zitat:
Zitat von Abwehrtitan Beitrag anzeigen
...panisch,
Siehste, manchmal muss man nur drüber reden. Denn es gibt hier nur eine unterschiedliche Auffassung bezügl. des Begriffes "Panik". Offizielle Version ist diese: "Panik ist ein Zustand intensiver Angst vor einer tatsächlichen oder angenommenen Bedrohung."

Man könnte also sagen, dass die Verpflichtung Hollerbachs eine panische Aktion war. Dem würde ich zustimmen.

Aber nun doch nicht mehr. Nun wird aufgeräumt! Und vor allem weggeräumt, um nicht weggeschmissen zu sagen.

Auch der Club war damals nicht panisch in seinen Handlungen. Die haben nur, nachdem Vieles scheiße lief, doofe Entscheidungen getroffen.
__________________
"Leidenschaft kennt keine Liga!"
Mit Zitat antworten
  #1360  
Alt 14.03.2018, 17:40
topspinkrieger topspinkrieger ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 24.10.2009
Ort: Hier und da
Beiträge: 1.261
AW: Hamburger SV

Der Titz scheint ja n Guter zu sein, bin gespannt, was er da noch rausholen kann, auch wenn etwas in mir dem HSV nach den vielen Jahren des Grottenkicks den Abstieg wünscht.
__________________
Es gibt immer ein noch größeren Fisch ...
- Qui-Gon Jinn
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Stichworte
hsv, nächstesjahr2.liga

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS