#11  
Alt 14.01.2018, 19:17
Benutzerbild von Svennie
Svennie Svennie ist gerade online
never to old to rock...
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 11.09.2015
Alter: 38
Beiträge: 2.145
AW: Xiom Omega VII Pro

Zitat:
Zitat von pp072 Beitrag anzeigen
Kannste in Asien schon kaufen.
Ahh vielen Dank, hatte zwar auch schon danach gesucht aber bin "damals" nicht fündig geworden

Wo liegt der ca. Preis denn?
__________________
Belag - Holz - Belag
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.01.2018, 21:44
fargus68 fargus68 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Frankfurter Bub
Beiträge: 13
AW: Xiom Omega VII Pro

Nach 4 Trainings und Vereinsmeisterschaft einige subjektive Eindrücke:

Rückrunde: Holz Stiga Exclusive, VH O7P max, RH O7E max
Vorrunde: Holz Tibhar Kinetic Speed, VH Prime max, RH Select max.

Der O7P ist ein wenig langsamer als der Prime, dafür aber kontrollierter und produziert vielleich sogar ein wenig mehr Spin. Hierdurch ist es für mich leichter bspw. kurze Aufschläge in die Vorhand entweder kurz zurückzulegen oder mit viel Schnitt in die Ecken zu spielen. Beim Prime gingen viele dieser Bälle entweder ins Netz oder drüber.
Flippen gelingt bei mittellangen Bällen aktuell schon ganz gut, Topspins sind sowohl schnell als auch spinnig sehr gut spielbar. Etwas Schwierigkeiten bereiten mir aktuell noch lange Schupfbälle und Abwehrbälle, hier erhoffe ich mir noch eine Verbesserung. Wenn sie denn kommen, sind die Bälle aber sehr rotationsreich. Blockbälle gelingen mir mit dem O7P vermeintlich besser als mit dem Prime.

Für den O7E gilt bzgl. Spin, Speed und Kontrolle eigentlich dasselbe ggü. dem Select, aber die Unterschiede sind m. E. etwas geringer. Hier kann mit beiden Belägen eine Menge Spin erzeugt werden und auch die Kontrolle ist m. E. bei beiden sehr gut.
In einem Training hatte ich mit einem Kollegen mal mit einem neuen Tuttle-ABS-3*-Ball trainiert, hier schien die Kontrolle beim Blocken auf sehr spinnige Bälle überragend beim O7E - bin mir aber nicht sicher ob es vielleicht nicht eher überwiegend diesem Ball geschuldet war. Die sonstigen Aussagen beziehen sich übrigens zumeist auf den Nittaku-Premium-Plastikball.

Werde sobald die Beläge hier erhältlich sind diese auch nochmal auf das KineticSpeed kleben - dann ist die Vergleichbarkeit besser. Ich konnte leider der Versuchung dieses Stiga-Holzes nicht widerstehen, insbesondere weil es durch die leichteren Beläge dann ja doch fast das gleiche Gesamtgewicht ergab. Ich denke in der Rückrunde mit dieser komplett neuen Zusammenstellung doch noch ein klein wenig mehr herauszubekommen - schaun mer mal. Zumindest bilde ich mir ein, schon nach kurzer Zeit wieder das gleiche Niveau damit zu erreichen, dass ich am Ende der Vorrunde hatte.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.02.2018, 17:00
Benutzerbild von aleol
aleol aleol ist offline
resignierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 28.03.2000
Ort: Oldenburg (wohnen)/ Hude (spielen)
Alter: 43
Beiträge: 4.893
AW: Xiom Omega VII Pro

Also das mit dem geringen Gewicht kann ich zumindest schon mal bestätigen. Habe hier einen Pro und Euro, jeweils in 2,0 mm, vor mir liegen, ungeschnitten bei 62 bzw 58 Gramm.
Das könnte echt interessant sein, wenn die tatsächlich ähnliche Härte und Power wie andere vergleichbare (aber schwerere) Beläge haben.
Deutlich zu sehende Vorspannung und sehr grobporiger Schwamm sind schonm mal zu erkennen.
Mal gucken, wann ich zu einem ersten Test komme, auf jeden Fall interessant, dass die jetzt auch in Deutschland zu bekommen sind.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.02.2018, 20:00
Benutzerbild von Svennie
Svennie Svennie ist gerade online
never to old to rock...
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 11.09.2015
Alter: 38
Beiträge: 2.145
AW: Xiom Omega VII Pro

Habt ihr die UVP gesehen... 57,90€ 😳😳😳


Also jetzt ist die Grenze überschritten 💰
__________________
Belag - Holz - Belag
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.02.2018, 09:28
Power-Seven Power-Seven ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 23.02.2009
Beiträge: 4.315
AW: Xiom Omega VII Pro

Zitat:
Zitat von Svennie Beitrag anzeigen
Habt ihr die UVP gesehen... 57,90€ 😳😳😳


Also jetzt ist die Grenze überschritten 💰
Als die Butterfly-Preise angezogen wurden schien es mir absehbar, dass die anderen Marken teilweise mitgehen - vor dem "aber du kriegst bei uns ja noch Rabatt ..." Hintergrund.

Eine UVP oberhalb der tenergy Beläge ist allerdings ein Ding. Aber mal schauen, was passiert, wenn die Dignics Beläge keine Einsteigerbeläge wie Rozena sind, vielleicht kosten die dann 69,90 und die Spirale dreht sich munter weiter ...
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 02.02.2018, 12:54
vossi39 vossi39 ist gerade online
RH jetzt gefunden...
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Wurmlingen
Beiträge: 524
AW: Xiom Omega VII Pro

Zitat:
Zitat von Svennie Beitrag anzeigen
Habt ihr die UVP gesehen... 57,90€ ������


Also jetzt ist die Grenze überschritten ��
Ob die sich dann "doppelt" so gut spielen wie die VEGA Reihe...Ich habe meine Zweifel...Denke auch, dass das den Bogen überspannt.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.02.2018, 12:59
Benutzerbild von Svennie
Svennie Svennie ist gerade online
never to old to rock...
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 11.09.2015
Alter: 38
Beiträge: 2.145
AW: Xiom Omega VII Pro

Zitat:
Zitat von Power-Seven Beitrag anzeigen
Als die Butterfly-Preise angezogen wurden schien es mir absehbar, dass die anderen Marken teilweise mitgehen - vor dem "aber du kriegst bei uns ja noch Rabatt ..." Hintergrund.

Eine UVP oberhalb der tenergy Beläge ist allerdings ein Ding. Aber mal schauen, was passiert, wenn die Dignics Beläge keine Einsteigerbeläge wie Rozena sind, vielleicht kosten die dann 69,90 und die Spirale dreht sich munter weiter ...
Ja für die neuen Butterfly Beläge zahle ich natürlich 69,90€ das Stück und da es keinen Rabatt gibt muss ich mir nicht ständig ein teures Holz über 50€ kaufen um sagen zu können " der Schläger hat über 200€ gekostet..."...

Ironie Modus AUS... 🙊🙈🙉
__________________
Belag - Holz - Belag
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 02.02.2018, 13:18
topspinkrieger topspinkrieger ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 24.10.2009
Ort: Hier und da
Beiträge: 1.304
AW: Xiom Omega VII Pro

Hab sie im Netz aber auch schon für 47€ gesehen ...
__________________
Es gibt immer ein noch größeren Fisch ...
- Qui-Gon Jinn
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.02.2018, 14:59
Benutzerbild von Svennie
Svennie Svennie ist gerade online
never to old to rock...
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 11.09.2015
Alter: 38
Beiträge: 2.145
AW: Xiom Omega VII Pro

Ich sagte ja auch die UVP scheint so zu sein, billiger geht immer
__________________
Belag - Holz - Belag
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02.02.2018, 19:33
RH-Topsin RH-Topsin ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.09.2017
Ort: Niedersachsen
Alter: 41
Beiträge: 130
AW: Xiom Omega VII Pro

Das schöne an den Preisen ist ja, man muss die gar nicht zahlen, einfach das Produkt (Egal ob Holz oder Belag) liegen lassen und was zum günstigeren Preis nehmen.

Ganz einfach, keiner wird dazu gezwungen.
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Stichworte
omega v, Omega VII Euro, Omega VII Pro, vega, xiom

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
B: Xiom Omega V Euro 2,0 r / S: Omega V Pro/Evolution MXS/ELS scubidu tausche 1 02.10.2016 12:15
Vergleich: Xiom Omega V Pro vs. Omega V Tour andiS Noppen innen 0 30.10.2014 03:23
Xiom Omega IV Pro + Xiom Omega IV Asia böhm verkaufe 2 05.02.2014 08:26
Xiom Omega IV Europe vs. Vega Pro vs. Omega IV Asia Mr. Rollomat Noppen innen 0 13.12.2010 12:26
tausche xiom omega IV asia gegen omega IV europe trauti tausche 0 03.10.2010 13:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS