Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich

Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich Hier geht es um die Stars der Szene (Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich), denen hier einzelne Themen gewidmet sind, in denen diese aber auch selber "bloggen" können.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #811  
Alt 13.06.2018, 05:39
Celler Celler ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 04.06.2015
Ort: die Evil Empire:(((
Alter: 66
Beiträge: 634
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Harimoto Miwa

https://www.youtube.com/watch?v=rshY...ature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=Lw3drIE98Ag
__________________
Ich bitte um Verständnis, aber ich spreche kein Deutsch, deshalb ist Google-Translation nötig.

Geändert von Celler (13.06.2018 um 05:48 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #812  
Alt 13.06.2018, 05:47
Benutzerbild von fox_tt
fox_tt fox_tt ist offline
Buckle Up
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 16.07.2005
Beiträge: 2.267
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von Svennie Beitrag anzeigen
Jemand der bei jedem Punkt, unerzwungenem Fehler etc. schreit, kreischt und jubelt als ob er Olympia gewonnen hat, ist definitiv NICHT fair und auch NICHT sympatisch
Du solltest aufhören mit dem Sport bzw. dich mal in anderen Sportarten umschauen.

Man sollte den Fußballern auch verbieten zu jubeln, egal ob bei einem selbstgeschossen Tor oder Eigentor. Könnte man dies noch als Regeländerung für die WM aufnehmen?
Und auch beim Volleyball sollten man sich nur am Satzende freuen dürfen und nicht nach jedem Punkt (egal ob selbsterzielt oder erzwungen) zusammenkommen und sich abklatschen.

Vielleicht wäre Schach etwas für dich, da ist es im allgemeinen sehr ruhig
Mit Zitat antworten
  #813  
Alt 13.06.2018, 06:38
KevKev KevKev ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 24.04.2016
Beiträge: 121
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Das ist doch lächerlich. Wollt ihr ernsthaft darüber urteilen, wer wen in irgendeiner Form sympathisch findet?
Harimotos Geschreie (auch wenn es gegen keine Regel verstößt) stört mich definitiv, und da bin ich nicht der Einzige. Das macht ihn für mich und viele andere nervig und unsympathisch.
Natürlich könnt ihr das anders sehen. Aber warum sollte ich das so nicht empfinden dürfen?!
Mit Zitat antworten
  #814  
Alt 13.06.2018, 06:38
Lemmyfan Lemmyfan ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 578
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

@fox_tt und @HeyJoe haben Recht!
Mit Zitat antworten
  #815  
Alt 13.06.2018, 08:30
Kyuss Kyuss ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2011
Alter: 48
Beiträge: 6.029
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Bei sowas Subjektivem kann man sicher ned von "Recht haben sprechen" , mich stört das übertriebene Gebrülle auch , insgesamt sehr sehr viele.
__________________
Ej im-ta fey de-ja ee
Mit Zitat antworten
  #816  
Alt 13.06.2018, 08:38
HeyJoe HeyJoe ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 07.12.2017
Beiträge: 80
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Ja es eist sehr eigen und kommentare wie dinen finde ich auch ok, kann einen stören oder nicht man kann ihn auch sympathisch oder nicht finden.
Aber manche Beiträge gehen eben weiter und das finde ich unangemessen, ebenso jetzt schon seine Laufbahn vorherzusagen.
Ich denke er macht das nicht ohne Grund und wird sowas auch mit seinen coaches durchgegangen sein, mentale Stärke und Motivation sind auf dem Niveu superwichtig.
Und so scheint es für ihn zu funktionieren.
Unsportlich finde ich es nicht, im Gegensatz zu den Leuten gegen die ich Punktspiele oder Turniere hab.
Was bei uns in der Masse für unsportlich Leute herumrennen, selbst in höheren Klassen.
Und unerzwungene Fehler, da kann ich nur schmunzeln...
Mit Zitat antworten
  #817  
Alt 13.06.2018, 09:21
Hillegosser Hillegosser ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: Hillegossen
Beiträge: 3.643
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von fox_tt Beitrag anzeigen
Du solltest aufhören mit dem Sport bzw. dich mal in anderen Sportarten umschauen.

Man sollte den Fußballern auch verbieten zu jubeln, egal ob bei einem selbstgeschossen Tor oder Eigentor. Könnte man dies noch als Regeländerung für die WM aufnehmen?
Und auch beim Volleyball sollten man sich nur am Satzende freuen dürfen und nicht nach jedem Punkt (egal ob selbsterzielt oder erzwungen) zusammenkommen und sich abklatschen.

Vielleicht wäre Schach etwas für dich, da ist es im allgemeinen sehr ruhig
Vielleicht solltest du dich bei anderen Sportarten umsehen? Vorzugsweise welche bei denen Rumbrüllen üblich ist?

Grätscht du deinen Gegner eigentlich auch mit dem Verweis, dass das im Fußball so üblich ist, beim Aufschlag um?
__________________
In vino veritas
Mit Zitat antworten
  #818  
Alt 13.06.2018, 10:21
Rudi Endres Rudi Endres ist offline
Abwehrtrainer
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 06.01.2001
Ort: Losheim, jetzt Konz bei Trier
Beiträge: 4.331
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Man muss sich entscheiden. Will man Emotionen zulassen oder nicht? Die einen zulassen und die anderen nicht, funktioniert nicht. Reglementiert man den Jubel, wird er zur reinen Inszenierung.
Wir beklagen die fehlende Stimmung auf den Rängen und in der Folge die geringe Zuschauerzahl. Aber wehe, ein Zuschauer stört die "heilige Grabesruhe".
"Das gemeinsame Erleben und Ausleben von Emotionen ist ein ganz wichtiges Moment des Zuschauerinteresses am Spitzensport." (Sport und Gesellschaft). Und genau das wird im TT unterdrückt.
__________________
www.ttf-konz.de

Die Toleranz wächst mit der Entfernung zum Problem.
Mit Zitat antworten
  #819  
Alt 13.06.2018, 10:50
Hillegosser Hillegosser ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: Hillegossen
Beiträge: 3.643
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von Rudi Endres Beitrag anzeigen
Man muss sich entscheiden. Will man Emotionen zulassen oder nicht? Die einen zulassen und die anderen nicht, funktioniert nicht. Reglementiert man den Jubel, wird er zur reinen Inszenierung.
Wir beklagen die fehlende Stimmung auf den Rängen und in der Folge die geringe Zuschauerzahl. Aber wehe, ein Zuschauer stört die "heilige Grabesruhe".
"Das gemeinsame Erleben und Ausleben von Emotionen ist ein ganz wichtiges Moment des Zuschauerinteresses am Spitzensport." (Sport und Gesellschaft). Und genau das wird im TT unterdrückt.
Das ist aber keine einfache Frage von schwarz oder weiß!
Ich ziehe Emotionen durchaus vor. Mag es auch wenn sich jemand pusht. Aber das heißt nicht, dass man alles zulassen muss.

Die unterdrückten Zuschauer Geräusche sind im übrigen eher ein Problem unterer Klassen. Das hat mit mangelndem Zuschauerinteresse bei Höherklassigen Veranstaltungen nun überhaupt nichts zu tun.

Am meisten nerven mich aber dämliche Vergleiche mit anderen Sportarten.
__________________
In vino veritas
Mit Zitat antworten
  #820  
Alt 13.06.2018, 11:08
Schupfkönig Schupfkönig ist offline
Störspieler
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 13.02.2001
Ort: Bayern
Alter: 39
Beiträge: 1.379
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Dieses Geschreie liegt ganz klar an den Trainern und ist bei den Japanern schon sehr auffällig.
Was z.B. Morizono und Oshima in ihren Doppeln abziehen ist geht klar in Richtung Unfairness.

Das wird dann auch noch durch die Mikro´s am Tisch verstärkt, wenn sich dann Morizono 1 Meter vom Mirko hinstellt und beim Stand von 4:4 im ersten Satz bei einem leichten Rückschlagfehler seines Gegners in dieses Mikro schreit als ob man ihm gerade in seine Kronjuwelen getreten hat ist das als Zuschauer nicht so toll und hat mit Fairness nicht wirklich was zu tun.

Da ertappt man sich als Zuschauer manchmal dabei ihm wirklich einen triftigen Grund geben zu dürfen so zu schreien.

Die Japanerinnen haben ja auch so Anwandlungen.

Da kann keiner erzählen das das von den japanischen Trainern nicht so erwünscht und gefördert wird.
__________________
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur!!!
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Stichworte
harimoto

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS