Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich

Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich Hier geht es um die Stars der Szene (Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich), denen hier einzelne Themen gewidmet sind, in denen diese aber auch selber "bloggen" können.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #841  
Alt 14.06.2018, 17:52
Lemmyfan Lemmyfan ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 578
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
nein, aber weil er der beste spieler aller zeiten in dem alter ist und auch keiner härter arbeitet als er, das sind schwerwiegende gründe dafür...

die debatte mit den emotionen ist doch lächerlich...der junge zeigt doch keinerlei negativen regungen gegenüber seinem gegner, die anfeuerung gilt ausschließlich sich selbst, zum pushen.

das seh ich ihm nach, er ist erst 14 jahre alt, das könnte sich im alter ev immer noch legen... wer weiß denn schon unter welchen leistungsdruck er steht und wie hoch er seinen eigenen erwartungen ansetzt bei dem wahnsinnigen trainigsaufwand. er scheint doch vor motivation nur so zu platzen...


Hätte nicht gedacht, Turbo mal uneingeschränkt zuzustimmen!
Mit Zitat antworten
  #842  
Alt 14.06.2018, 18:00
Bo5 Bo5 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 02.12.2006
Beiträge: 1.489
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
nein, aber weil er der beste spieler aller zeiten in dem alter ist und auch keiner härter arbeitet als er, das sind schwerwiegende gründe dafür...
Es hat also per se der beste Jugendspieler aller Zeiten den Olympiatitel in 2 Jahren am meisten verdient? Was für eine verquere Logik ist das denn bitte?

Woher du genau wissen willst, welcher Profi wie viel arbeitet, verstehe ich nach wie vor nicht.
Mit Zitat antworten
  #843  
Alt 14.06.2018, 18:05
Lemmyfan Lemmyfan ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 578
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von Bo5 Beitrag anzeigen
Es hat also per se der beste Jugendspieler aller Zeiten den Olympiatitel in 2 Jahren am meisten verdient? Was für eine verquere Logik ist das denn bitte?


Wolltest du nicht wissen, warum man Harimoto den Olympiatitel wünschen kann?
Mit Zitat antworten
  #844  
Alt 14.06.2018, 18:27
Bo5 Bo5 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 02.12.2006
Beiträge: 1.489
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Jemandem den Titel zu wünschen und zu sagen, dass er ihn verdient hat, sind doch völlig unterschiedliche Paar Schuh'. Oder verstehst du unter "verdienen" nur etwas anderes als ich? Ich verstehe darunter, dass er dem Olympiatitel würdig ist. Das ist er aber aus meiner Sicht nur, wenn er dort auch eine gute Leistung abliefert und nicht automatisch aufgrund einer Leistung zwei Jahre zuvor.
Aber ist ja auch nicht so wichtig. Fakt ist, dass er klasse spielt und Tischtennis aktuell wieder spannend ist. Nicht nur durch Harimoto, auch andere wie Calderano, Boll oder Ovtcharov haben im letzten Jahr ja schon tolle Leistungen gezeigt.
Mit Zitat antworten
  #845  
Alt 14.06.2018, 18:41
Lemmyfan Lemmyfan ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 29.12.2015
Beiträge: 578
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von Bo5 Beitrag anzeigen
Jemandem den Titel zu wünschen und zu sagen, dass er ihn verdient hat, sind doch völlig unterschiedliche Paar Schuh'. Oder verstehst du unter "verdienen" nur etwas anderes als ich? Ich verstehe darunter, dass er dem Olympiatitel würdig ist. Das ist er aber aus meiner Sicht nur, wenn er dort auch eine gute Leistung abliefert und nicht automatisch aufgrund einer Leistung zwei Jahre zuvor.
Aber ist ja auch nicht so wichtig. Fakt ist, dass er klasse spielt und Tischtennis aktuell wieder spannend ist. Nicht nur durch Harimoto, auch andere wie Calderano, Boll oder Ovtcharov haben im letzten Jahr ja schon tolle Leistungen gezeigt.

Hat er von verdient gesprochen? Ich jedenfalls nicht. Ich wünsche es ihn nur.
Mit Zitat antworten
  #846  
Alt 14.06.2018, 18:51
mithardemb mithardemb ist offline
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 6.771
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

2 Jahre sind eine lange Zeit im Leistungssport. Wir sollte man abwarten wo Harimoto in zwei Jahren steht und wie die Chinesen auf ihn reagieren.

Ich erinnere mich an die Situation als Timo Boll in die Weltspitze vorgestoßen ist und die Chinesen im eigenen Land düpiert hat. In China hat man daraufhin Trainingspartner ausgebildet die Bolls Vorhand Top imitierten und es gelang doch recht schnell das Blatt zu wenden.

Ich befürchte, dass es Harimoto ähnlich gehen wird.

Die Daumen drücken werde ich ihm natürlich trotzdem. Das beste was dem TT Sport passieren könnte wäre ein Olympiasieger / Weltmeister der endlich mal wieder nicht aus China stammen würde. Ein Europäer wäre natürlich noch besser, aber nach sieht es leider nicht aus.
__________________
I don't feed the trolls.
Mit Zitat antworten
  #847  
Alt 14.06.2018, 18:54
Chris Kratzenstein Chris Kratzenstein ist gerade online
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 06.05.2001
Ort: 88299 Leutkirch
Alter: 41
Beiträge: 7.990
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von Lemmyfan Beitrag anzeigen
Hat er von verdient gesprochen? Ich jedenfalls nicht. Ich wünsche es ihn nur.
Doch genau du hast geschrieben
"Verdient hätte er es"

Ob man das so ausführlich diskutieren muss ist ein anderes Thema. Aber du hattest eben genau verdient geschrieben und daran hängt sich die Diakussion auf.
__________________
Arroganz ist der Anfang der Niederlagen. Selbstbewußtsein jedoch der Anfang des Sieges. Wo ist die Grenze???
www.tt-leutkirch.de
Mit Zitat antworten
  #848  
Alt 14.06.2018, 19:53
Zweier Zweier ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.04.2018
Ort: Mittendrin in Deutschland
Alter: 32
Beiträge: 354
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Verdient.....? hat es doch immer der, der den entscheidenden (letzten) Ballwechsel gewinnt.
Mit Zitat antworten
  #849  
Alt 14.06.2018, 21:29
TT-Fan1303 TT-Fan1303 ist gerade online
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.03.2018
Beiträge: 68
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von mithardemb Beitrag anzeigen


Die Daumen drücken werde ich ihm natürlich trotzdem. Das beste was dem TT Sport passieren könnte wäre ein Olympiasieger / Weltmeister der endlich mal wieder nicht aus China stammen würde. Ein Europäer wäre natürlich noch besser, aber nach sieht es leider nicht aus.
Harimoto stammt aber aus China. Wenn beide Elternteile Chinesen sind, ist er es auch. Ganz egal für welches Land er jetzt spielt. Und was passiert denn, wenn ein Weltmeister nicht aus China kommt? Was hat sich denn geändert, als Schlager "zufällig" Weltmeister wurde?
Mit Zitat antworten
  #850  
Alt 14.06.2018, 22:57
Kyuss Kyuss ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2011
Alter: 48
Beiträge: 6.016
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von TT-Fan1303 Beitrag anzeigen
Harimoto stammt aber aus China. Wenn beide Elternteile Chinesen sind, ist er es auch.
Er ist in Japan geboren und hat japanischen Pass, er ist Japaner !
__________________
Ej im-ta fey de-ja ee
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Stichworte
harimoto

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS