Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Schiedsrichter- und Regelbereich

Schiedsrichter- und Regelbereich Alles rund um Schiedsrichter und Regeln. Regelfragen, strittige Situationen, zu viele Regeländerungen und/oder neue Ideen für TT, Erfahrungen als/mit Schiedsrichter(n), Ausbildung, usw.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 28.01.2018, 17:35
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 22.842
AW: Doppelaufstellung modifiziertes Swaythling-Cup-System

Ja nur Doppel umwerten ist bei Verstoss gegen die WO wohl falsch also wohl 0-4 lt Regeln richtig


Aber egal ob 4-3 oder 0-4 ist wichtig dass der Protest sofort eingelegt wird, damit ggf X dann das Doppel sicherheitshalber nicht geändert hätte (so wie ihr weil ihr unsicher wart)

Außerdem wird es nachträglich schwierig, wenn zb alle Runden an einem Tag gespielt werden und das im VF Finale passiert. X macht den Fehler. Y kommt nachträglich nicht weiter. Z wäre im HF nicht gegen X ausgeschieden usw

Wie willste
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 31.01.2018, 12:29
Matousek Matousek ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 5.760
AW: Doppelaufstellung modifiziertes Swaythling-Cup-System

Vor Beginn der Saison war doch bekannt, dass es eine neue WO gibt, ist bei den div. Verbänden doch sicher komuniziert. Etwas nachlässig, wenn Vereine ihre MF nicht entsprechend informiert haben. Bei uns wurden jedem MF die neue WO gemailt. Schützt natürlich nichts, wenn der MF sich nicht die Mühe macht sie zu lesen.
Wenn die Doppelaufstellung schon zu Beginn bekannt ist, bei diesem System, kann sie nachträglich nicht mehr geändert werden. Darum gibt es ja die Möglichkeit die Doppel erst nach dem 3.Spiel bekannt zu geben.
Bei den div Ligensystemen kann die Einzelaufstellung jederzeit geändert werden, sofern die Einzel n.n. begonnen wurden. Es gibt ja die Möglichkeit die Einzel erst nach allen gespielten Doppeln fort zu führen.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 31.01.2018, 12:49
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 22.842
AW: Doppelaufstellung modifiziertes Swaythling-Cup-System

Zitat:
Zitat von Matousek Beitrag anzeigen
Wenn die Doppelaufstellung schon zu Beginn bekannt ist, bei diesem System, kann sie nachträglich nicht mehr geändert werden. Darum gibt es ja die Möglichkeit die Doppel erst nach dem 3.Spiel bekannt zu geben.
.
1. Kannste mal die Stelle der WO zitieren wo das steht?
2. Davon ausgehend dass es stimmt sollte man aus Sicherheitsgründen zukünftig NIEMALS so blöd sein und die Doppelaufstellung vor Beendigung des dritten Einzels bekannt zu geben.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 18.02.2018, 21:51
alba alba ist gerade online
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 09.09.2002
Ort: Ascheberch
Alter: 60
Beiträge: 392
AW: Doppelaufstellung modifiziertes Swaythling-Cup-System

So unser Einspruch wurde abgewiesen:
Unsere Jugendlichen sind damit wegen eines bei der Begrüßung erkannten Schreibfehlers um den Sieg gebracht worden.

Die Begründung (Original mit unkenntlich gemachten Namen):

"Dem Einspruch kann nicht stattgegeben werden.
In der WO E 5.5 Satz 1 und 2 ist der Ablauf für das Doppelspiel festgelegt.
Danach muss das Doppelspiel in der derselben Zusammensetzung erfolgen, wie bei der Begrüßung bekannt gegeben wurde.
Wie aus der Stellungnahme des Einspruchsführers ersichtlich – siehe Auszug in der Tatbestandsdarstellung -, erfolgte die Änderung des Doppels von
A1/A3 in A1/A2 nach der offiziellen Begrüßung und noch vor dem ersten Ballwechsel.
Nach WO E 5.5 Satz 3 ist in einem solchen Fall das Doppel für die gegnersiche Mannschaft gewonnen.
Nach dem Spielverlauf lt. Spielbericht ergibt sich somit ein Sieg für den YYY mit 4 : 2.

Eines Protestes bedarf es in einem solchen Fall nicht – selbst eine Mitteilung von der nachträglichen Änderung der Doppelbesetzung von YYY wäre nicht erforderlich gewesen -, da in einem solchen Fall der Bezirksspielleiter von sich aus einschreiten muss nach WO A 19.2.
Die nicht erfolgte Anhörung ist sicherlich fehlerhaft und die Entscheidung damit anfechtbar – was ja aus einem anderen Grunde erfolgte. Die Nichtanhörung führt aber nicht zur Nichtigkeit der Entscheidung durch den Spielleiter.
Selbst wenn die Änderung des Doppeleintrages nach Bekanntgabe der Doppelaufstellung des Gegners und vor der offiziellen Begrüßung erfolgt hätte – was ja nicht der Fall war -, hätte ein Verstoß gegen die Doppelbestimmung vorgelegen.

Wann die Änderung der Doppelaufstellung – in der Entscheidung des Pokalspielleiters wurde nach den drei Einzelspielen angeben – war, ist unerheblich, wie ja selbst im Einspruchsschreiben bestätigt wird, erfolgte die Doppeländerung zunächst nach der offiziellen Begrüßung und ist, ob so oder so, ein Verstoß gegen die Bestimmungen der WO."
__________________
Stopp dem Windelmüll!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 19.02.2018, 00:42
Heinzi the Oberboss Heinzi the Oberboss ist offline
Der gute Mannschaftsgeist
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Geilenkirchen
Alter: 28
Beiträge: 637
AW: Doppelaufstellung modifiziertes Swaythling-Cup-System

Also sehen die das als Nichtantritt eines Spielers zum Doppel (das steht in E 5.5 Satz 3), sprich A3 sei nicht zum Doppel angetreten.

Aber wie man einen Schreibfehler bei nur einem Doppel machen kann weiß ich jetzt auch nicht. Ist doch eher ein Kommunikationsfehler wenn der Betreuer das falsche Doppel aufschreibt oder die Jugendlichen das falsche Doppel benennen.

/edit

In E 5.5 steht nix von einer Begrüßung, wenn man das Urteil beim Wort nimmt müsste man dann ja auch ein leeres Doppel spielen lassen wenn man bei der Begrüßung noch kein Doppel angegeben hat. Man muss das ja erst unmittelbar vor dem Doppel bekanntgeben.
__________________
Sriver Killer: Du bist auch so ne Krösierung.... :D
Kreismeister 2016

Geändert von Heinzi the Oberboss (19.02.2018 um 00:44 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 19.02.2018, 01:47
alba alba ist gerade online
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 09.09.2002
Ort: Ascheberch
Alter: 60
Beiträge: 392
AW: Doppelaufstellung modifiziertes Swaythling-Cup-System

Zitat:
Zitat von Heinzi the Oberboss Beitrag anzeigen
Also sehen die das als Nichtantritt eines Spielers zum Doppel (das steht in E 5.5 Satz 3), sprich A3 sei nicht zum Doppel angetreten.

Aber wie man einen Schreibfehler bei nur einem Doppel machen kann weiß ich jetzt auch nicht. Ist doch eher ein Kommunikationsfehler wenn der Betreuer das falsche Doppel aufschreibt oder die Jugendlichen das falsche Doppel benennen.

/edit

In E 5.5 steht nix von einer Begrüßung, wenn man das Urteil beim Wort nimmt müsste man dann ja auch ein leeres Doppel spielen lassen wenn man bei der Begrüßung noch kein Doppel angegeben hat. Man muss das ja erst unmittelbar vor dem Doppel bekanntgeben.
Der Betreuer war mit den Gedanken nicht bei der Sache, denn A3 war als Ersatzspieler (etwa 400 Punkte niedriger als die anderen beiden) keine wirkliche Option für das Doppel.
__________________
Stopp dem Windelmüll!
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 20.02.2018, 17:51
Kompletter Wahnsinn Kompletter Wahnsinn ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Herne
Beiträge: 414
AW: Doppelaufstellung modifiziertes Swaythling-Cup-System

Tja, auf internationaler Ebene sieht man das offenbar anders, wie diese Auslegung zeigt:
Zitat:
4.1.2. Change the nomination for doubles
A team match is being played under the former Corbillon system of 4 singles and a doubles (A v X, B v Y, doubles, A v Y, B v X). At the start of the match, the captain of A, B, C nominates B/C as the doubles pair. After the 2nd singles the captain wishes to change his nomination to A/C.

It is allowed to change the nomination as the pairs for a doubles match need not to be nominated until the end of the immediately preceding singles match (3.7.7.4). But it is necessary to inform the captain of the opposing team about the fact that Team A,B,C will change the nomination.
Dazu 3.7.7.4 aus dem ITTF-Handbook:
Zitat:
3.7.7.4 The pairs for a doubles match need not be nominated until the end of the immediately preceding singles match.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 20.02.2018, 21:01
Heinzi the Oberboss Heinzi the Oberboss ist offline
Der gute Mannschaftsgeist
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Geilenkirchen
Alter: 28
Beiträge: 637
AW: Doppelaufstellung modifiziertes Swaythling-Cup-System

Zitat:
Zitat von Wettspielordnung E 5.5
Jeder Mannschaftsführer muss vor Beginn des ersten Doppelspiels und ohne Kenntnis der Doppelaufstellungen des Gegners seine Doppelaufstellung bekanntgeben.
entspricht ja "need not be nominated until the end of the immediately preceding singles match"

Von daher würd ich dieses Dokument mit Verweis auf die vom Vorposter angesprochene Regelauslegung mal an die spielleitende Stelle weiterleiten:

https://d3mjm6zw6cr45s.cloudfront.ne...09/FAQ2017.pdf

Thanks Google Volltextsuche
__________________
Sriver Killer: Du bist auch so ne Krösierung.... :D
Kreismeister 2016
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mod.Swaythling-Cup-System und QTTR-Werte Hig Schiedsrichter- und Regelbereich 2 14.02.2017 16:43
Mod. Swaythling-Cup-System Hig Schiedsrichter- und Regelbereich 1 12.04.2014 17:12
Spielformular f.d. mod.Swaythling-Cup-System gesucht Hig allgemeines Tischtennis-Forum 6 06.10.2007 16:44
Doppelaufstellung beim Vierer-Mannschafts-System hennes Schiedsrichter- und Regelbereich 22 12.03.2004 14:15
Spielreihenfolge beim modif.Swaythling-Cup-System ? Hig Schiedsrichter- und Regelbereich 3 10.02.2003 19:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS