Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Regional, National & International > National (DTTB) > REGION NORDWEST > TTV Niedersachsen > Bezirke > Bezirk Hannover

Bezirk Hannover präsentiert von HanMedia Ltd. & Co. KG - Ihr Onlinepartner

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 11.02.2018, 00:09
paradise96 paradise96 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 24.07.2012
Ort: Uchte
Alter: 40
Beiträge: 40
AW: Herren Bezirksliga Staffel 4, Saison 2017/2018

Zitat:
Zitat von Eierspin Beitrag anzeigen
Respekt an Uchte
Danke😉
Nächste Woche hoffentlich n Punkt bei euch, danach im Ronnenberg sowieso ein 8:8 und wir sollten durch sein🙄 3 mal 9:7 zu Hause ist schon Heavy. Viel Glück gehabt, aber meine Jungs haben den Abstiegskampf angenommen und sich das auch verdient. Ich drücke Euch allen die Daumen... leider müssen 2 runter.
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 11.02.2018, 20:33
Benutzerbild von FlorianSVF
FlorianSVF FlorianSVF ist offline
Ex-FSJ'ler
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 03.10.2003
Ort: Hannover
Alter: 29
Beiträge: 1.184
AW: Herren Bezirksliga Staffel 4, Saison 2017/2018

Uff, das haben wir nochmal hingebogen.

Gegen Ronnenberg war es das gewohnt schwere Spiel, auch wenn Rainer uns in der Ansprache in Sicherheit wiegen wollte. (Ich wollte die Favoritenrolle keinesfalls abgeben, aber es war klar, dass es für uns gegen Ronnenberg immer schwer wird.)

Wir starten mit 1:2 nach den Doppeln, wobei Fabian&Kevin (vermutlich) gewohnt gut spielen und das neue Doppel mit Tower&Alex unserem Doppel 3 einfach null Chance lässt. Ich kann dann gegen Kevin zum 2:2 ausgleichen, wobei man ihm noch sehr stark die Nachwirkungen der Grippe angemerkt hat. Das Fitnesslevel wird sicherlich bald wieder höher sein. Es folgten die Schlüsselspiele, in denen Björn knapp mit 9:11 Tower nach einem ausgeglichenen Spiel gratulieren muss, Jonas sich nach 0:2 und abgewehrtem Matchball in Satz 3 aber noch gegen Fabian durchsetzt, als er so langsam ins Spielsystem findet. Der Zwischenstand von 3:3 war ganz wichtig und ließ uns nicht ins Hintertreffen geraten. Kai souverän, Joni zittrig und Dustin insgesamt (gerade in knappen Phasen des Spiels) zielstrebig und überzeugend bringen uns auf 6:3.
Ich schaffe es dann, von Anfang an mein Spiel gegen Fabian aufzuziehen, schnuppere im dritten Satz bei 10:10 (durch drei "Nasse") am Dreisatzerfolg, spiele solidarisch noch einen Fehlaufschlag und Fabian schnappt sich verdient Satz 3. In Satz 4 führe ich 9:5, muss dann das 9:10 hinnehmen und schaffe es bei 18:16 meinen sechsten Matchball zu verwandeln. Jonas spielt parallel gegen Kevin sicher sein Spiel runter und darf sich über das erste 2:0 in dieser Saison freuen, während der heute angeschlagene Björn gegen Olli über fünf Sätze geht, im fünften aber noch einmal eine Schippe drauf legen kann.

Fazit: Matchwinner ist unser Youngster und wir haben eine gute Teamleistung gezeigt.

Im Abstiegskampf wird es echt spannend... Uchte nach der starken Vorstellung vermutlich durch, Havelse ebenso vermutlich raus. Ronnenberg eigentlich stark genug, nur die Punkte fehlen bisher... Ich bin gespannt!
__________________
Ehemals Top 50 der Jugend in Kanada
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 11.02.2018, 21:43
TT-Tower TT-Tower ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Ronnenberg
Beiträge: 333
AW: Herren Bezirksliga Staffel 4, Saison 2017/2018

Schöner Bericht, Flo. Ja, wir haben anfangs eine gute Leistung gezeigt und hätten tatsächlich 5:3 führen können. Zwei Einzel mit Matchball für uns, diesen teils unglücklich abgegeben, beide Einzel verloren. Also stattdessen dann doch 5:3 für Frielingen. Aber natürlich kann man nicht davon ausgehen, dass wir alle knappen Dinger gewinnen, meins war schließlich auch komplett ausgeglichen, das hätte ich genauso gut verlieren können.

Außerdem habe ich schon das Gefühl, dass die 5:3-Führung heute auch nicht gereicht hätte, in der zweiten Einzelrunde sah das heute nicht gut für uns aus, ich hatte heute mein 2. Einzel schließlich auch schon praktisch verloren, das wäre dann nach dem theoretisch möglichen 3:5 schließlich auch schon wieder das 8:5 für Frielingen gewesen.

Fabian hat momentan leider eine extreme Pechsträhne. Nicht nur heute mit dem mit Netzroller abgewehrten Matchball, letztlich ist er zuletzt in jedem unserer Spiele nach guter Leistung ganz kurz vor zumindest einem Einzelsieg und immer fehlt letztlich nur das Quäntchen Glück dazu. Aber irgendwie spiegelt das unsere Situation wieder. Wir spielen nicht schlecht, aber machen keine Punkte. Geht das so weiter, werden wir absteigen. Momentan sind wir sicherlich völlig zurecht auf Platz 9. Aber eins ist klar, wir werden bis zum letzten Spiel alles geben, am Einsatz wird es nicht mangeln.

Glückwunsch nach Uchte, wirklich starke Leistungen zuletzt. Damit ist es jetzt nur noch ein Abstiegsfünfkampf.
__________________
Gruß
Tower
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 17.02.2018, 01:08
Eierspin Eierspin ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 13.01.2005
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 727
AW: Herren Bezirksliga Staffel 4, Saison 2017/2018

H´rode : Uchte 3:9

Zicke-Zacke-Hühnerkacke war das heute....in einem wie immer extrem fairen und sehr freundschaftlichem Duell zweier Tabellennachbarn wird schnell deutlich, das Uchte die Mannschaft der Rückrunde ist, genügend Rückwind hat und mehr als eine klasse besser ist....vergleichbar mit Ronnenberg letztes Jahr...
Grundsätzlich wollen wir, aber außer das wir stets bemüht waren, kam nicht bei rüber....Knackpunkt und mega Break die drei Doppel - alle sau knapp....
Hätte Hätte Fahrradkette und so nahm die Kacke seinen Lauf...6:0 für Uchte, bis mal ansatzweise ein Lebenszeichen kam...3:9 am Ende.
Verdient - Uchte damit durch - Klassenerhalt - Glückwunsch. Wir angeschlagen und ich angenervt.... muss Sonntag gegen Tower & Co. besser werden...

Gn8

Dixi
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 17.02.2018, 20:00
Benutzerbild von FlorianSVF
FlorianSVF FlorianSVF ist offline
Ex-FSJ'ler
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 03.10.2003
Ort: Hannover
Alter: 29
Beiträge: 1.184
AW: Herren Bezirksliga Staffel 4, Saison 2017/2018

Schwer erkämpftes 9:4 gegen sympathische Gastgeber.
Erst, als wir das erste Fünfsatzspiel gewinnen, läuft es besser für uns. Letztendlich bei 35:16 Sätzen natürlich irgendwo verdient, aber Erichshagen war kein leichter Gegner und brachte heute die nötige Portion Selbstvertrauen mit, was im Abstiegskampf sicherlich nochmal von Vorteil sein wird.
Wir fiebern dem vorentscheidenden Spiel in Twistringen entgegen werden alles geben, um mindestens den Punktevorsprung zu halten.
__________________
Ehemals Top 50 der Jugend in Kanada
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 18.02.2018, 00:18
JKR JKR ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 07.06.2017
Beiträge: 13
AW: Herren Bezirksliga Staffel 4, Saison 2017/2018

Das war knapp, hauchzart oder da war kaum noch Luft ist eindeutig untertrieben, Langreder hätte einen Punkt sowas von verdient gehabt. Man muss allerdings dazu sagen das Hendrik Mit dicken Knöchel sich null bewegen konnte .
Im zweiten Durchgang bei 5:6 liegt Dennis gegen Sebastian 0:2 hinten und wehrt drei Matchbälle ab , danach spielt er wie verwandelt um es dann im fünften knapp zu gewinnen, Das gleich bei 7:6 für uns,Andi dreht ein 0:2 gegen Heiko. Im Enddoppel dann ein Mega fight mit vielen langen krummen Ballwechsel, den Marvin und ich zu neun im fünften für uns entscheiden. 9:7 Sieg .Wir sind natürlich heiß auf Frielingen , wissen aber auch was im Hinspiel war , daher Frielingen klarer Favorit.
Schönes WE
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 18.02.2018, 22:45
TT-Tower TT-Tower ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Ronnenberg
Beiträge: 333
AW: Herren Bezirksliga Staffel 4, Saison 2017/2018

Zunächst einmal gute Besserung an Dixi, bis nächsten Freitag bist du bestimmt wieder fit.
Ganz wichtiger Sieg heute für uns bei gewohnt sympathischen Gastgebern, die uns diese Saison auch etwas zu liegen scheinen.
Vorentscheidend waren sicherlich die 3 Einzel in Folge zur 5:1-Führung, diesen Vorsprung konnten wir dann bis zum Ende verteidigen.
Letztlich haben wie so oft auch diese Partie die 5-Satz-Spiele entschieden, 4 davon gab es, alle 4 konnten wir diesmal gewinnen, endlich einmal...

Apropos 5-Satz-Spiele, beeindruckende Leistung von Langreder gegen Twistringen, unglücklicher kann man wahrscheinlich gar nicht verlieren.

Und Gratulation an die Mannschaft der Rückrunde zum Klassenerhalt, was Uchte gerade voller Selbstvertrauen spielt erinnert uns natürlich schon sehr an letztes Jahr, wo uns wirklich alles gelang, was wir angefasst haben. Das obligatorische 8:8 zu schaffen wird nächsten Freitag ganz sicher extrem schwer werden. Zufrieden wären wir damit jedenfalls.
__________________
Gruß
Tower
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herren Bezirksliga Rems, Saison 2017/2018 Sidespin extreme Bezirksforum Rems 97 18.02.2018 00:18
Herren Bezirksliga Gruppe 4, Saison 2017/2018 Struppi4711 Bezirk Süd 23 28.08.2017 12:09
Herren Bezirksliga 1, Saison 2016/2017 haumy Bezirk Hannover 94 15.05.2017 12:14
Herren Bezirksliga Staffel 4, Saison 2016/2017 entgegner Bezirk Hannover 107 13.04.2017 17:48
Herren Bezirksliga Staffel 1, Saison 2016/2017 Andre Nies Bezirk Ostwestfalen-Lippe 3 14.09.2016 18:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS