Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.02.2018, 00:22
Kämpfer17 Kämpfer17 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 15.10.2015
Beiträge: 1.871
Ü65-Thread: Für alle, die mindestens 65 Jahre jung sind

Dieser thread ist für all jene gedacht, die mindestens 65 Jahre jung sind. Übrigens: 65 ist das neue 25!

Aus Gründen der Rücksichtnahme bitte ich, dass hier wirklich nur jene schreiben, die mindestens 65 Jahre erreicht haben!


Mich würde interessieren:

Spielt ihr noch aktiv Tischtennis, wenn ja, mit welcher Strategie und mit welchem Material?

Wie geht es euch gesundheitlich?

Was sind eure Ziele? Was habt ihr bisher erreicht und seid ihr damit zufrieden?

Was wünscht ihr euch beim Vereinstraining von der jüngeren Generation?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.02.2018, 16:46
Kämpfer17 Kämpfer17 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 15.10.2015
Beiträge: 1.871
AW: Ü65-Thread: Für alle, die mindestens 65 Jahre jung sind

Es ist auch mit 71 nicht zu spät, Tischtennis (mit Hilfe eines Trainers) richtig zu lernen:

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.02.2018, 01:50
pp072 pp072 ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 407
AW: Ü65-Thread: Für alle, die mindestens 65 Jahre jung sind

Bist du denn Ü65?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.02.2018, 08:37
Partner Partner ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 07.07.2011
Ort: Berlin
Alter: 70
Beiträge: 2.482
AW: Ü65-Thread: Für alle, die mindestens 65 Jahre jung sind

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es 2 Gruppen von Spielern und Spielerinnen gibt, die es bis ins hohe Alter geschafft haben, ihre alte Spielstärke, von Bundesliga bis Bezirksklasse teilweise zu halten und bei vielen Turnieren mitmischen. Einige nur bei Europa- und Weltmeisterschaften, andere auch bei nationalen Turnieren, da hier der TTR Wert beachtet werden muss. Dann gibt es noch die 2. Gruppe von Spielern, die den Sport nie richtig erlernt haben, aber feststellen, dass sie auch im hohem Alter noch etwas mitmischen können. Sie wagen sich sogar auf Turniere, natürlich ohne jegliche Chancen. Es gibt Vereine, die setzten den Schwerpunkt auf solche Spähtberufenen und es gibt Vereine, wo es schwieriger ist, einen Anfängertrainingspartner zu finden. Im Tennis ist es einfacher. Da bezahlt der Spieler dem Trainer 30€ die Stunde und der Anfänger kann spielen. Beim Tischtennis ist das anders. Hier glaubt ein Anfänger dass er auch mit Besseren spielen kann, allerdings umsonst. Da scheiden sich dann die Geister.
Es kann nur empfehlen, das Anfänger im hohen Alter sich die sportlichen Angebote in den Vororten oder Städten mal anschauen. Oft ist auch Tischtennis dabei. Dort sind alle gut aufgehoben.
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alle Jahre wieder... NoRH :D Belag- und Holzkombinationen Wettkampfbereich 18 05.10.2011 21:53
Alle Jahre wieder... outlaw1712 Kreis Essen 5 01.03.2007 15:31
Der Ehrenvorsitzende Ludwig Weber wird 90 Jahre jung Melvin Udall Kreis Essen 7 17.11.2006 16:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS