Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > WM / EM / World Tour / Olympia-Forum

WM / EM / World Tour / Olympia-Forum Welt- und Europameisterschaften, Olympia, ITTF World Tour, Pro Tour oder sonstige Großturniere. Hier finden die Diskussionen zu den Top-Events unserer Sportart statt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 13.09.2017, 14:38
Benutzerbild von Spitzenspieler
Spitzenspieler Spitzenspieler ist gerade online
Tischtennisgott ;-)
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 22.04.2004
Alter: 30
Beiträge: 5.167
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Dima sehr souverän

Ebenso filus

Wohl nur Spanien, aber scheinbar sind sie wirklich alle gut drauf.

Port auch mit gutem Beginn.
Freitas relativ sicher gegen Jorgic,
Monteiro fast schon zu klar gegen tokic. Na ja die kennen sich....
__________________
Ich bin grundsätzlich für alle Marken offen! :D
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 13.09.2017, 14:39
Benutzerbild von ttdr
ttdr ttdr ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 23
Beiträge: 5.534
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Das nennt man: Souveränen Einstand.

GER 3:0 ESP

Ruwen Filus - Alvaro Robles 3:1 (-9,8,5,8)
Dimitrij Ovtcharov - Carlos Machado 3:0 (3,3,4)
Patrick Franziska - Jesus Cantero 3:0 (5,9,5)

Morgen um zehn geht es gegen Kroatien, das wird etwas schwerer. Bin gespannt, ob da Boll und Ovtcharov beide eingesetzt werden.
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 13.09.2017, 14:48
Tobi W. Tobi W. ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 18.04.2017
Beiträge: 643
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Dima 3, 3, 4, der ist wohl in Topform

Die anderen aber auch sehr souverän.

Für das Halbfinale kommen eigentlich nur Deutschland, Schweden, Frankreich, Österreich und Portugal in Frage. Eine dieser Mannschaften muss in den sauren Apfel beißen, weil im Viertelfinale zwei der TOP5 aufeinander treffen. Dadurch, dass bei Russland Shibaev nicht spielt und es England verbockt hat, sehe ich keine Mannschaft, die da sonst noch für das Halbfinale in Frage kommt.
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 13.09.2017, 15:12
Thorwyn Thorwyn ist gerade online
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 461
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
im übrigen auch der einzige grund weshalb ein vladi und ein drinkhall diese em sausen ließen...
Ich glaube nicht, dass das bei Drinkhall der Grund war, Pitchford ist ja auch nicht dabei. Nachdem England die Quali verbockt hat, gibts für die nichts mehr zu gewinnen, auch der bestmögliche Platz 17 würde da für keinen Jubel sorgen. So lassen sie eben mal die zweite Reihe ran, die sich über einen EM-Auftritt sicher freut.
Zitat:
Zitat von Tobi W. Beitrag anzeigen
Dadurch, dass bei Russland Shibaev nicht spielt und es England verbockt hat, sehe ich keine Mannschaft, die da sonst noch für das Halbfinale in Frage kommt.
Rumänien und Polen würde ich noch Außenseiterchancen einräumen. Polen hat bei der WM Portugal geschlagen und bei Olympia 2:3 gegen Japan gespielt (ein Punkt aber durchs Doppel), Rumänien hat bei der WM 2:3 gegen Südkorea gespielt, und seitdem dürften Ionescu und Szöcs (vor allem letzterer) eher besser geworden sein. Ein Sieg gegen die Top 5 wäre natürlich eine Überraschung, aber möglich wärs ...
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 13.09.2017, 15:58
HSV HSV ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 28.05.2005
Beiträge: 4.711
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
...

knete vor sportlicher bedeutung, eine äußerst besorgniserregende entwicklung im spitzensport heutzutage...
1) El Turbo, mir scheint, dass die Entwicklung im Spitzensport in den letzten Jahrzehnten KOMPLETT an Dir vorbeigegangen ist. Nur dass andere Sportarten es zumindest hinbekommen haben, dass bei den Highlights auch die meiste Kohle gezahlt wird. Siehe Tennis usw.!

2) Wobei, stimmt so auch nicht, denn die sportl. Bedeutung der derzeitigen Veranstaltung hält sich doch in sehr engen Grenzen. Ohne Teilnehmer aus Asien ist im Tischtennis alles doch irgendwie brotlose Kunst. Fast JEDE Partie innerhalb der TTBL besitzt ein höheres Niveau.

Glücklicherweise sind zumindest einige asiatischer Herkunft mit dabei. Ansonsten könnte man, zumindest was die Damen betrifft, auch bei Kreismeisterschaften zusehen. Schade eigentlich.

Ist wie Davis Cup im Tennis. Interessiert zwischenzeitlich wenig Säue. Aber da wären die Besten zumindest startberechtigt.

Deine Boll- und Rossi-Abneigung ist inzwischen schön süß irgendwie. Immer noch besser, als wäre eine Süß-Abneigung boll irgendwie.
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 13.09.2017, 16:00
Benutzerbild von ttdr
ttdr ttdr ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 23
Beiträge: 5.534
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Danke, HSV!

Österreich am Rande einer Niederlage gegen die Slowakei. Krass...
Im entscheidenden Spiel (Gardos - Sereda) fängt sich ersterer wieder nach 0:1-Satzrückstand. Im Zweiten hatte er bereits klar zurückgelegen, führt nun aber wieder.
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 13.09.2017, 16:07
Benutzerbild von ttdr
ttdr ttdr ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 23
Beiträge: 5.534
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

PS: Nicht Gardos - Sereda, sondern Gardos - Pistej. Und dieser Pistej führt im Entscheidungsspiel 2:0 gegen Gardos. Was ist mit den Ösis los? Fegerl verlor auch knapp gegen Wang Yang und Habesohn bekam von Sereda richtig eins auf den Deckel.
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 13.09.2017, 16:21
Benutzerbild von ttdr
ttdr ttdr ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 23
Beiträge: 5.534
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Super Stimmung in Luxemburg. Gilles Michely holt einen Satz gegen Gionis.
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 13.09.2017, 18:14
Benutzerbild von Spitzenspieler
Spitzenspieler Spitzenspieler ist gerade online
Tischtennisgott ;-)
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 22.04.2004
Alter: 30
Beiträge: 5.167
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Ich finde die EM klasse.... Weil....

Ich sage mal bis auf samsonov, drinkhall (der aber eh in der 2. Liga spielen würde) eigentlich fast alle Stars gemeldet haben und auch fit sind.

Dima boll Franziska apolonia freitas Monti gauzy Lebesson Flore karlssons Fegerl Gardos gionis.........

Deutschland der große Favorit ist aber die spiele von bzw. Zwischen Frankreich Schweden Portugal wohl sehr interessant werden...

Das wird schon. Auch ohne Asiaten
__________________
Ich bin grundsätzlich für alle Marken offen! :D
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 13.09.2017, 18:17
Benutzerbild von Spitzenspieler
Spitzenspieler Spitzenspieler ist gerade online
Tischtennisgott ;-)
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 22.04.2004
Alter: 30
Beiträge: 5.167
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Ich sage euch das mit der Slowakei sah man kommen und war nicht so überraschend.
Die hatten in dem Stil schon gegen England gewonnen.

Sereda ist immer noch einfach gut im offenen Spiel. Hat in der ttbl auch karlsson geschlagen.

Pistej kann auch gefährlich sein und ist kein blinder. War das nicht die letzte EM als er auch soweit kam???

Wang yang ist die eigentliche Nr. 1, ein guter abwehrer.
Und man weiß leider... Fegerl kann es sehr oft gegen abwehr nicht.
Also keine Überraschungen.

Dann eher das Ukraine so stark war.
Kou Lei fühlt sich international einfach wohl.
C
Von Rumänien hatte da mehr kommen müssen.
Alleine von den Namen.
__________________
Ich bin grundsätzlich für alle Marken offen! :D
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tischtennis Senioren Europameisterschaften 2017 in Schweden ttpsvbot Bezirk Münster 21 22.06.2017 16:23
LIEBHERR Weltmeisterschaften 2017 (29.05. - 05.06.2017, Düsseldorf, GER) Väterchen Frost WM / EM / World Tour / Olympia-Forum 2879 15.06.2017 20:48
2. Tischtennis Werre-Cup der TTSG Löhne-Schweicheln 28.04.2017-01.05.2017 Kaffeeschlürfer WTTV - Turnierforum 1 19.04.2017 08:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS