#11  
Alt 13.09.2017, 19:04
Benutzerbild von Svennie
Svennie Svennie ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 11.09.2015
Alter: 37
Beiträge: 1.378
AW: Liste Plastikbälle mit Schnitt

Da muss ich dir zustimmen, der Hersteller will Gewinn!
Also wird er danach entscheiden. Und die Bälle müssen akzeptabel im Preis Leistungs Verhältnis sein für die Kunden, wobei ich dies auf die Haltbarkeit und gleichmäßige Bedingungen von Ball zu Ball spreche, nicht vom Spin oder sonst was.
__________________
andro Rasanter R47 - Tibhar Rapid Carbon Light - andro Rasanter R42
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.09.2017, 20:27
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 50
Beiträge: 22.178
AW: Liste Plastikbälle mit Schnitt

Zitat:
Zitat von Matousek Beitrag anzeigen
Wann kapiert jetzt das mal der letzte TT-Spieler. Über das Herstellungsmaterial entscheidet wohl der Hersteller u. nicht die ITTF. TT wird nicht nur in Deutschland gespielt. Glaube jetzt nicht, dass da auch noch darauf geschaut wird ob es in D viele LN- u. Antispieler gibt.
Ja genau. Wenn da weltweit eine große Mehrheit aus wirtschaftlichen Gründen lieber die ABS Bälle kauft und die anderen nur eine Marktnische sind...
Da wird der Produktiosaufwand usw mit 2 verschiedenen Materialien zu hoch werden und sich das ganze für den Hersteller nicht mehr lohnen und sie nehmen ihn vom Markt.

Und außerdem: Es gibt mehr "Noppenhasser" als Noppenspieler. Sprich es würden sich mehr freuen wenn es nur noch ABS gibt und deswegen diese Noppenspieler die kein TT spielen und nichts können aufhören würden.

Wann wurde schonmal auf diese Noppenspieler Rücksicht genommen? Wenn es danach ginge hätte man die GLN nicht verboten.
Ergo: das Argument : Besser für LN/Antispieler usw zieht überhaupt nicht
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.09.2017, 20:33
Power-Seven Power-Seven ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 23.02.2009
Beiträge: 3.819
AW: Liste Plastikbälle mit Schnitt

Zitat:
Zitat von Fastest115 Beitrag anzeigen
Und außerdem: Es gibt mehr "Noppenhasser" als Noppenspieler.
Das hab ich auch gedacht. In unteren Klassen wäre eine entsprechende "Bereinigung" vielen sicher erstmal willkommen ...

Aber ich denke und hoffe, dass auch die Kollegen Materialspieler sich an das neue Material anpassen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.10.2017, 09:46
Benutzerbild von das_gesäß
das_gesäß das_gesäß ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 21.04.2009
Beiträge: 1.002
AW: Liste Plastikbälle mit Schnitt

Die Logik ist ja wohl völlig sinnfrei.
Die ITTF ist sehr wohl letzte Instanz. Nicht der Hersteller. Wenn die ITTF keine neuen Bälle zulässt, kann der Hersteller machen was er will. Der Hersteller kann nur auf die Regeln der ITTF reagieren.
Nörgler gibts immer und überall. Beim Frischklebeverbot haben auch alle rumgeheult und dennoch spielen vermutlich 99.X% weiter. Der eine oder andere 1-2 Klassen schlechter... aber er spielt.
Bei den Glattnoppen wars auch so. Alle rumgeheult und dennoch spielen die meisten weiter. Und die, die wollen und können, haben langfristig keinen Leistungseinbruch. Wir haben hier einen in der Oberliga vorne der zunächst von Oberliga vorna nach Verbindsliga mitte durchgereicht wurde. Inzwischen hat er mit Glanti wieder sein altes Niveau und spielt wieder OL oben.

Aber egal.
Ich wollt eigentlich nur mal nachfragen was man inzwischen spielen kann oder ob es noch immer keine Meilensteine in der Ballentwicklung gibt?
Aktuell spielen wir den Xushaofa 40+ 3star. Rotation ist durchwachsen, Absprungverhalten am Tisch ist noch einigermaßen ok. Absprung aus der Halbdistanz ist eine Katastrophe. Umso weiter man vom Tisch weggeht desto weniger Druck ist in den Ball. Ballongabwehrer pellen sich nen Ei!
Gegen Noppenspieler ganz große Scheiße. Man weiß nicht mehr ob Spin in den Bällen ist oder ob der Ball tot ist. Der Noppenspieler weis das, ich als Gegner nicht. Das Feeling des Xushaofa ist sehr gut. Was gar nicht geht ist Schupf, alle Bälle landen im Netz!

Ich hatte auch mal den Butterfly G40 gespielt bei den man Ohrenschmerzen kriegt, und der Ballabsprung ist extrem komisch. Die Bälle springen nach oben ab. Sie springen nicht mehr nach vorne. Das ist bei Xushaofa auch so, aber nicht so extrem.

Dann habe ich noch einen Andro gespielt (erste Generation) Der Ballabsprung ist ebenso komisch. Ungleichmäßig. Spinanahme ist sehr schlecht. Meine Gegner konnte meine Rückhand Topspins auf die Weiße Linie blocken. Mit den Cellulose Ball haben die das nicht geschafft. Die Halbarkeit ist ne Katastrophe. Ca. 10 Bälle pro Punktspiel.

Nittaku Premium Plasikt:
Der Ballabsprung ist sehr gut. Die Haltbarkeit soll extrem gut sein. ABER der Ball nimmt sehr wenig Spin an. Ähnlich wie der Andro Ball. So ein Ball mit Spin wäre perfekt. Der darf dann auch ruhig 3€ kosten.

Gibts inzwischen schon was neues? ABS Soll ja auch doof sein wie man liest.
Kumpel meinte der soll gut sein. Ich habe mir mal so ein Stiga ABS Ball gekauft und werde in gut ner Woche die Bälle mal spielen.

Geändert von das_gesäß (22.10.2017 um 09:49 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.10.2017, 10:17
Benutzerbild von Mr.lani
Mr.lani Mr.lani ist gerade online
Eckenklopper
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 22.04.2015
Ort: Hessen
Alter: 48
Beiträge: 448
AW: Liste Plastikbälle mit Schnitt

Was mich gewundert hat war der Sanwei ABS 1*. Der hat Schnitt. Der Dreier weniger. So ein Ball als Dreier, ich bin dabei!
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Testberichte und Liste zugelassener neuer Tischtennis-Bälle (Plastikbälle/Polyball) Setz-It Bälle (Zelluloid und Plastik / Poly) 202 12.04.2017 17:33
Plastikbälle in der Oberpfalz TV_N Bezirk Oberpfalz 3 04.12.2016 00:31
Warum Plastikbälle? Klaus123 allgemeines Tischtennis-Forum 179 01.12.2016 16:03
Neue Plastikbälle zippo40 Bezirk Mitte 2 21.11.2013 15:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS