Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Technik - Taktik - Training

Technik - Taktik - Training Hier könnt Ihr Fragen und Tipps rund um die Themen Technik, Taktik und Training loswerden. Besonders Trainer können hier Erfahrungen austauschen und Trainingswillige ihre alltäglichen Probleme diskutieren.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.10.2010, 09:08
jflap jflap ist offline
immer am Ball bleiben
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 17.11.2007
Ort: Uelsen
Alter: 43
Beiträge: 57
Abstechen mit Langen Noppen

Ich lese immer wieder davon mit den LN ab Tisch "abzustechen" (sehr martialisch). Leider konnte ich noch keine Beitrag finden der erklärt was damit genau gemeint ist. Das schient ja ein probates Mittel gegen TOPSPIN beim Spiel am Tisch zu sein. Oder liege ich da völlig falsch ?

Also wer kann mir das "abstechen" mal erklären ?

Danke.
__________________
Spielklasse: Egal, TT macht immer Spaß !!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.10.2010, 09:24
Benutzerbild von Variatio
Variatio Variatio ist offline
Pingpong Wizard
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 12.03.2004
Beiträge: 2.654
AW: Abstechen mit Langen Noppen

Bilder sagen mehr als Worte:

Hack/Abstechblock in mit DTecs in Zeitlupe

Und das Ganze in schnell
__________________
TuS Hornau, BK HTTV 16/17, Videos
BBC X-Fusion, DHS Hurricane 3-50 2,15mm, Predator OX
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.10.2010, 11:31
jflap jflap ist offline
immer am Ball bleiben
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 17.11.2007
Ort: Uelsen
Alter: 43
Beiträge: 57
AW: Abstechen mit Langen Noppen

Super. Danke.
__________________
Spielklasse: Egal, TT macht immer Spaß !!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.10.2010, 14:16
Benutzerbild von hellgies
hellgies hellgies ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.04.2010
Ort: Hessen
Alter: 44
Beiträge: 197
AW: Abstechen mit Langen Noppen

Abstechen ist eine tolle Technik.
Besonders in den unteren Spielklassen...
Besonders lustig finde ich es im Doppel, wenn die Gegnersich vorm Aufschlag beraten und der eine zum anderen sagt "pass auf der hat Noppen, mach am besten einen harten Rollaufschlag".

Technisch sagen die Videos ja alles...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.10.2010, 16:20
Neubaur Neubaur ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Nentershausen
Beiträge: 780
AW: Abstechen mit Langen Noppen

Zitat:
Zitat von hellgies Beitrag anzeigen
Abstechen ist eine tolle Technik.
Besonders in den unteren Spielklassen...
Besonders lustig finde ich es im Doppel, wenn die Gegnersich vorm Aufschlag beraten und der eine zum anderen sagt "pass auf der hat Noppen, mach am besten einen harten Rollaufschlag".

Technisch sagen die Videos ja alles...
Variato spielt nicht gerade in einer unteren Klasse. Er hat es einfach dazu gelernt. Technik ist nicht alles wenn man mehr Ballgefühl hat als der Gegner
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.10.2010, 16:42
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 50
Beiträge: 21.949
AW: Abstechen mit Langen Noppen

Dazu sollte man dann 2 Sachen sagen.
1. Er spielt ein sehr langsames Holz (NSD) mit nem off- Holz würden die sicher öfter mal lang hinten drüber fliegen und sind noch schwieriger zu ´spielen.
2. Das Timing ist sehr schwierig. Es ist kein reines hin halten wie bei einem GLN. Man muss sehr dosiert und genau auf den Ball einwirken. Balltreffpunkt und Dosierung der Bewegung und Schlägerwinkel sind dabei sehr genau zu wählen. Weicht man dabei in einem der 3 Punkte auch nur etwas von dem idealen trrffen ab geht der Ball meist irgendwo hin nur nicht auf den Tisch.

Folglich ist die Übung im Systemtraining (wenn man weiß wo der Ball hin kommt und den gegner kennt) auch relativ einfach. Sobald man aber im Spielmodus versucht das dann genauso hin zu bekommen unter Zeitdruck und variablen Schlägen des gegners wird es sehr schwierig weil dann die angesprochene Genauigkeit leidet.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.10.2010, 16:57
Benutzerbild von hellgies
hellgies hellgies ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.04.2010
Ort: Hessen
Alter: 44
Beiträge: 197
AW: Abstechen mit Langen Noppen

Zitat:
Zitat von Neubaur Beitrag anzeigen
Variato spielt nicht gerade in einer unteren Klasse.
Habe ich damit auch nicht gesagt.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.10.2010, 16:59
Neubaur Neubaur ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Nentershausen
Beiträge: 780
AW: Abstechen mit Langen Noppen

Zitat:
Zitat von Fastest115 Beitrag anzeigen
Dazu sollte man dann 2 Sachen sagen.
1. Er spielt ein sehr langsames Holz (NSD) mit nem off- Holz würden die sicher öfter mal lang hinten drüber fliegen und sind noch schwieriger zu ´spielen.
2. Das Timing ist sehr schwierig. Es ist kein reines hin halten wie bei einem GLN. Man muss sehr dosiert und genau auf den Ball einwirken. Balltreffpunkt und Dosierung der Bewegung und Schlägerwinkel sind dabei sehr genau zu wählen. Weicht man dabei in einem der 3 Punkte auch nur etwas von dem idealen trrffen ab geht der Ball meist irgendwo hin nur nicht auf den Tisch.

Folglich ist die Übung im Systemtraining (wenn man weiß wo der Ball hin kommt und den gegner kennt) auch relativ einfach. Sobald man aber im Spielmodus versucht das dann genauso hin zu bekommen unter Zeitdruck und variablen Schlägen des gegners wird es sehr schwierig weil dann die angesprochene Genauigkeit leidet.
mit einem noch schnelleren Holz muss man einfach mehr zurück ziehen, dann gehen die Bälle nicht nach hinten. Im Meisterschaftsspiel ist es natürlich nicht einfach wie du schreibst. Variato hat aber noch mehr Videos und da sieht man schon, dass er es kann.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.10.2010, 17:14
jimih1981 jimih1981 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Heroldsbach
Alter: 36
Beiträge: 8.631
AW: Abstechen mit Langen Noppen

Habs neulich auch mal gegen nen Spieler probiert der sicher Topspins ziehn kann um einfach noch mehr Optionen zu haben wenn ich eben mal dann doch in der Defensive bin. So halbwegs konnt ich das Prinzip nachvollziehn wie Variatio das macht obwohl ich LN mit Schwamm habe. Hat eigentlich erstaunlich gut geklappt und war für den Gegner viel unangenehmer als wenn einfach nur leer blocke. Gut sicher genug ist es nicht also im Spiel noch nicht einsetzbar aber alles kann man ja nach 10 Wochen mit LN ja noch nicht können zumal ich mit den LN eher offensiv agiere.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.10.2010, 17:28
Neubaur Neubaur ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Nentershausen
Beiträge: 780
AW: Abstechen mit Langen Noppen

Zitat:
Zitat von jimih1981 Beitrag anzeigen
Habs neulich auch mal gegen nen Spieler probiert der sicher Topspins ziehn kann um einfach noch mehr Optionen zu haben wenn ich eben mal dann doch in der Defensive bin. So halbwegs konnt ich das Prinzip nachvollziehn wie Variatio das macht obwohl ich LN mit Schwamm habe. Hat eigentlich erstaunlich gut geklappt und war für den Gegner viel unangenehmer als wenn einfach nur leer blocke. Gut sicher genug ist es nicht also im Spiel noch nicht einsetzbar aber alles kann man ja nach 10 Wochen mit LN ja noch nicht können zumal ich mit den LN eher offensiv agiere.
richtig man kann auch so ungefähr mit Schwamm spielen. Die Kombination macht es. Der Effekt ist mit dem Grass ox besser. Man müsste halt immer wissen wie der Gegner darauf reagiert
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS