Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > WM / EM / World Tour / Olympia-Forum

WM / EM / World Tour / Olympia-Forum Welt- und Europameisterschaften, Olympia, ITTF World Tour, Pro Tour oder sonstige Großturniere. Hier finden die Diskussionen zu den Top-Events unserer Sportart statt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 08.08.2017, 15:27
Matousek Matousek ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 5.062
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Zitat:
Zitat von AntonTT Beitrag anzeigen
Habe ich das schon richtig verstanden, dass es dieses Jahr keine Einzel, Doppel und Mixed gibt, sondern nur die Mannschafts-Europameister ausgespielt werden?
Wieder mal ein Beweis, wie wenig sich der gemeine TT-Spieler für seinen Sport interessiert.
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 08.08.2017, 15:36
Vollblutprofi Vollblutprofi ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 04.05.2004
Alter: 38
Beiträge: 2.462
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Ja, das ist schon ziemlich gemein vom gemeinen TT-Spieler...
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 08.08.2017, 16:43
Matousek Matousek ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 5.062
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Zitat:
Zitat von Vollblutprofi Beitrag anzeigen
Ja, das ist schon ziemlich gemein vom gemeinen TT-Spieler...
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 09.08.2017, 14:53
O.F.C. olé O.F.C. olé ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 14.05.2008
Ort: Offenbach am Main
Beiträge: 50
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Bei den Herren sind die Kandidaten für die Medaillen meiner Meinung nach:

Deutschland
Frankreich
Österreich
Portugal
Schweden

Bei den Damen kommt wahrscheinlich kaum eine Nation an diesen Teams vorbei:

Deutschland
Rumänien
Polen

Aber ich wüßte nicht mal, wer hier die vierte Kraft in Europa sein soll. Vielleicht Ungarn?
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 12.08.2017, 07:41
Eckenmann Eckenmann ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 05.06.2017
Ort: In Rufweite der Fähre doch nicht zu nah am Wasser der Weser gebaut
Beiträge: 141
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

@Matousek@Vollblutprofi@AntonTT

Gemeinheit?

Der ganz gemeine TTspieler
hat wohl kaum Zeit,
gemeinsam mit anderen Sportfreunden
in (s)einer Spielgemeinschaft
zu trainieren....
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 17.08.2017, 21:55
Uwe Hermann Uwe Hermann ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 07.05.2001
Beiträge: 207
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Zitat:
Zitat von O.F.C. olé Beitrag anzeigen
Bei den Herren sind die Kandidaten für die Medaillen meiner Meinung nach:

Deutschland
Frankreich
Österreich
Portugal
Schweden

Bei den Damen kommt wahrscheinlich kaum eine Nation an diesen Teams vorbei:

Deutschland
Rumänien
Polen

Aber ich wüßte nicht mal, wer hier die vierte Kraft in Europa sein soll. Vielleicht Ungarn?
Deutschland muss ohne Zweifel zweimal Gold holen.
__________________
Falls Du heute Morgen gesünder als kränker aufgewacht bist, bist Du glücklicher
als 1 Million Menschen welche die nächste Woche nicht erleben werden.
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 30.08.2017, 18:34
Thorwyn Thorwyn ist gerade online
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 461
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

http://www.tischtennis.de/sonderseit...fgebot-an.html
Die Aufgebote stehen, bei den Herren:
Boll
Ovtcharov
Filus
Franziska
Walther

Duda ist nicht dabei, weil er bei den Czech Open früher als Franziska und Walther ausgeschieden ist, Steger bleibt auch zu Hause, wie schon bei den letzten 3 EMs.

Damen:
Han
Shan
Winter
Mittelham
Wan

Solja nicht, weil sie sich bei den Czech Open wieder mal verletzt hat.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 01.09.2017, 21:11
Smash Smash ist offline
Member
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 23.04.2000
Beiträge: 729
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Zitat:
Zitat von Thorwyn Beitrag anzeigen
Die Aufgebote stehen, bei den Herren:
Boll
Ovtcharov
Filus
Franziska
Walther

Duda ist nicht dabei, weil er bei den Czech Open früher als Franziska und Walther ausgeschieden ist, Steger bleibt auch zu Hause, wie schon bei den letzten 3 EMs.
Stegers Nationalmannschaftkarriere dürfte ja auch beendet sein, das ist keine Überraschung.

Schade dass Duda nicht dabei ist, aber wahrscheinlich wäre wieder mal Filus ausgebootet worden und das konnte Roßkopf dieses Mal wirklich nicht bringen.

Zitat:
Zitat von Thorwyn Beitrag anzeigen
Damen:
Han
Shan
Winter
Mittelham
Wan

Solja nicht, weil sie sich bei den Czech Open wieder mal verletzt hat.
Ist Chantal Mantz nicht stärker als Wan?

Zu Solja und Fitness muss man ja nichts mehr sagen.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 08.09.2017, 17:23
Flo98 Flo98 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 17.06.2012
Alter: 19
Beiträge: 1.406
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Zitat:
Zitat von Flo98 Beitrag anzeigen
DAMEN - Championship Division

Gruppe A
1 Deutschland
2 Ungarn
3 Schweden
4 Kroatien
Solja verletzt, Silbereisen-Lang schwanger, Winter noch nicht richtig fit, da wird ja plötzlich Nina Mittelham ganz wichtig.

Aber fast schon egal, wen Jie Schöpp neben Han Ying und Shan Xiaona einsetzt, nur vielleicht wegen der Außenwirkung nicht gerade Yuan Wan, denn sonst erkennen keine Außenstehenden mehr die deutsche Nationalmannschaft, auch wenn die natürlich alle schon ganz viele Jahre in Deutschland sind.

Aber für Nina Mittelham bietet diese EM dann doch die Chance, den Durchbruch zu schaffen. Aber wer weiß schon, man munkelt ja, dass Jie Schöpp kein Freund von ihr ist, vielleicht setzt sie doch lieber eine angeschlagene Sabine Winter ein.

Schweden hat nur Matilda Ekholm, die gegen Deutschland siegfähig ist? Kroatien wird auch keine Chance haben. Bleibt nur Ungarn, gegen die man schon bisschen aufpassen muss. Georgina Pota, Dora Madarasz und Szandra Pergel, wenn ich das richtig im Kopf habe. Oder eine vergessen?

Für die Herren ist nach zweimal verpasstem EM-Gold dieses Mal der Europameistertitel Pflicht. Wenn Boll und Ovtcharov fit sind, denke ich, dass es wahrscheinlich gar keine Mannschaft gibt, die Siegchancen hat, auch Portugal nicht.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 08.09.2017, 17:30
Flo98 Flo98 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 17.06.2012
Alter: 19
Beiträge: 1.406
AW: Europameisterschaften 2017 (13.09. - 17.09.2017, Luxemburg, LUX)

Übrigens Mittwoch geht die EM los! Jemand vor Ort in Luxemburg? Ist ja nicht weit, überlege es mir auch. Tickets dürfte gar kein Problem sein, oder?

Zitat:
Zitat von Smash Beitrag anzeigen
Stegers Nationalmannschaftkarriere dürfte ja auch beendet sein, das ist keine Überraschung.
Laut "tischtennis" Magazin spekuliert er aber auf eine Olympia Teilnahme 2020!

Zitat:
Zitat von Smash Beitrag anzeigen
Schade dass Duda nicht dabei ist, aber wahrscheinlich wäre wieder mal Filus ausgebootet worden und das konnte Roßkopf dieses Mal wirklich nicht bringen.
Ist aber bei 5 Herren auch schwer, selbst wenn man Steger und Mengel nicht mehr dazu rechnet. Baum muss man sowieso nicht mehr dazu zählen, internationale Karriere vorbei. Aber auch Mengel hat wahrscheinlich seine Nationalmannschaftskarriere hinter sich. Steger hat bestimmt nur noch die Möglichkeit, weil er wohl gut mit Rossi ist, aber denke auch er zählt nicht mehr dazu.

Und wer bleibt dann noch?

Boll und Ovtcharov: sind sowieso klar

Franziska: ist auch immer gesetzt

Filus: an ihm kommt man aktuell nicht mehr vorbei, außerdem die einzige echte taktische Alternative als Abwehrspieler

Walther: hat sich schwer gemacht und wahrscheinlich ist er momentan einfach den Tick stärker als Duda

Da bleibt für Duda momentan nur Platz 6

Zitat:
Zitat von Smash Beitrag anzeigen
Ist Chantal Mantz nicht stärker als Wan?
Ich denke beide sind gleich stark.

Zitat:
Zitat von Smash Beitrag anzeigen
Zu Solja und Fitness muss man ja nichts mehr sagen.
nope
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tischtennis Senioren Europameisterschaften 2017 in Schweden ttpsvbot Bezirk Münster 21 22.06.2017 16:23
LIEBHERR Weltmeisterschaften 2017 (29.05. - 05.06.2017, Düsseldorf, GER) Väterchen Frost WM / EM / World Tour / Olympia-Forum 2879 15.06.2017 20:48
2. Tischtennis Werre-Cup der TTSG Löhne-Schweicheln 28.04.2017-01.05.2017 Kaffeeschlürfer WTTV - Turnierforum 1 19.04.2017 08:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS