Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Technik - Taktik - Training

Technik - Taktik - Training Hier könnt Ihr Fragen und Tipps rund um die Themen Technik, Taktik und Training loswerden. Besonders Trainer können hier Erfahrungen austauschen und Trainingswillige ihre alltäglichen Probleme diskutieren.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 24.07.2017, 23:25
Benutzerbild von Armendariz
Armendariz Armendariz ist offline
so hardcore...
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: 86161
Alter: 23
Beiträge: 3.227
AW: Einspielen bei Auswärtsspielen nur auf einem Tisch - Tipps?

Zitat:
Zitat von Fastest115 Beitrag anzeigen
oder auch Spiele mit dem Ball ohne Tisch...
Das würde mich interessieren: Was genau?
Wir haben mal Topspin - Topspin und Topspin - US-Abwehr ohne Tisch probiert (was wohl je nach Hallenboden besser oder schlechter funktioniert) und das ging tatsächlich ganz gut, wenn man versucht hat, immer in einen gewissen Bereich zu treffen.
Kontern eher schwierig.
__________________
Fußabdrucktest
Survival of the sickest
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.07.2017, 00:47
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 50
Beiträge: 22.167
AW: Einspielen bei Auswärtsspielen nur auf einem Tisch - Tipps?

Ball aus kurzer Distanz (30 cm oder weniger) gegen die Wand spielen

Sich gegenüber setzen und den Ball zuspielen

Auch im Kreis mit X Leuten
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.07.2017, 08:51
Benutzerbild von Rieslingrübe
Rieslingrübe Rieslingrübe ist offline
Viva La Muerte!
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Yoknapatawpha County
Beiträge: 10.639
Daumen hoch Professionelle Vorbereitung IV

´
Bei Ligapartien auf Kreis- oder Bezirksebene mit kurzen Anreisewegen kann man sich auch schon mal vorher zuhause oder im Büro, in der Werkstatt oder sonstwo gemütlich warmspielen. Und dann ein paar Minuten vor Spielbeginn flugs rüberfahren zur Sporthalle.

Zwar unterscheiden sich die äußeren Bedingungen meist ein wenig....

.. Einspieltisch VI.jpg ... Einspieltisch III.jpg ...

...... Einspieltisch IV.jpg ..... Einspieltisch I.jpg


....doch im Breitensport (unterhalb der Verbandsliga) steht doch schließlich seit jeher der Spaß und die Freude an der Bewegung im Vordergrund.
Allzu penibel, akribisch und wählerisch sollte man an der Basis nun wirklich nicht sein....

................. Einspieltisch VII.jpg
´
__________________
´
Alle Wege münden in schwarze Verwesung.... .. (Georg Trakl)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.07.2017, 09:00
Benutzerbild von Schmidt
Schmidt Schmidt ist offline
Spezial-Griff
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 21.04.2011
Ort: Wiesbaden
Alter: 74
Beiträge: 2.051
AW: Einspielen bei Auswärtsspielen nur auf einem Tisch - Tipps?

Sehr schöner und guter Beitrag. Bitte immer daran denken.
__________________
www.osferrari.de
- Don Quijote -
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.07.2017, 19:04
mithardemb mithardemb ist offline
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 6.526
AW: Einspielen bei Auswärtsspielen nur auf einem Tisch - Tipps?

Zitat:
Zitat von Armendariz Beitrag anzeigen
Wir haben mal Topspin - Topspin und Topspin - US-Abwehr ohne Tisch probiert
Der Sinn des Einspielens besteht doch eigentlich darin, dass man Timing und Rhythmus unter den gegebenen Bedingungen findet. Da machen Ballübungen auf dem Hallenboden eher weniger Sinn.
__________________
I don't feed the trolls.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 25.07.2017, 20:45
Benutzerbild von Armendariz
Armendariz Armendariz ist offline
so hardcore...
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: 86161
Alter: 23
Beiträge: 3.227
AW: Einspielen bei Auswärtsspielen nur auf einem Tisch - Tipps?

Das ist wohl ein diskussionswürdiger Punkt, auf den ich gehofft habe

Ich stimme dir insofern zu, dass danach natürlich noch Feintuning am Tisch nötig ist.

Aber ich könnte mir vorstellen, dass man durch die ähnliche Bewegung, leichte Beinarbeit, Timing (höchster Punkt) und Einschätzen des Schnitts zumindest schonmal mental auf die bevorstehende Aufgabe vorbereitet wird.

So ähnlich wie wenn man sich erstmal 20min mit einem anderen Schläger einspielen würde.
Mein Gefühl wäre dann, dass ich danach zumindest besser eingespielt bin, als wenn ich auf der Bank gesessen wäre - schließlich ist das sportartspezifische Aufwärmen ja auch Verletzungsprophylaxe, und sollte durch ein "moderates Ausführen sportarttypischer Bewegungen" durchgeführt werden.

Aber ob das gut oder schlecht für das schwer einzugrenzende "Ballgefühl" ist...
Kann ein TT-C-Trainer oder höher vielleicht aufklären?
__________________
Fußabdrucktest
Survival of the sickest

Geändert von Armendariz (25.07.2017 um 23:54 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 25.07.2017, 20:58
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 50
Beiträge: 22.167
AW: Einspielen bei Auswärtsspielen nur auf einem Tisch - Tipps?

Einspielen am Tisch ist natürlich am effektivsten, weil man die direkten Schlagbewegungen hat und sich an den Tisch gewöhnt.
Danach kommen Übungen ohne Tisch die natürlich nur begrenzten Nutzen haben.
Wenn ich aus kurzer Distanz an die Wand spiele hab ich zb auch Ballgefühlübung für kurz kurz usw.
Sidesteps zb mit dem Partner auf 1 m Entfernung den Ball zuspielen bringt einen in die Beinarbeit und Handauge Koordination wird hochgefahren usw

Am uneffektivsten ist auf der Bank sitzen oder sich mit einer Kippe aufwärmen.

Ergo wenn ich Zeit habe (im Beispiel 20 min) aber keinen Tisch , dann gibt es genug Dinge die man ohne Tisch machen kann (je nachdem was man braucht) statt auf der Bank zu sitzen
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.07.2017, 23:46
mithardemb mithardemb ist offline
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 6.526
AW: Einspielen bei Auswärtsspielen nur auf einem Tisch - Tipps?

Zitat:
Zitat von Fastest115 Beitrag anzeigen
Am uneffektivsten ist auf der Bank sitzen oder sich mit einer Kippe aufwärmen.

Ergo wenn ich Zeit habe (im Beispiel 20 min) aber keinen Tisch , dann gibt es genug Dinge die man ohne Tisch machen kann (je nachdem was man braucht) statt auf der Bank zu sitzen
Das kann man auf jeden Fall so unterschreiben. Ich würde dann aber die Zeit eher unter dem Aspekt des Aufwärmens nutzen.
__________________
I don't feed the trolls.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 26.07.2017, 08:00
Power-Seven Power-Seven ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 23.02.2009
Beiträge: 3.803
AW: Einspielen bei Auswärtsspielen nur auf einem Tisch - Tipps?

Zitat:
Zitat von Armendariz Beitrag anzeigen
Wir haben mal Topspin - Topspin und Topspin - US-Abwehr ohne Tisch probiert (was wohl je nach Hallenboden besser oder schlechter funktioniert)
Wenn dafür Platz ist, könnte doch auch der Gastgeber einen weiteren Einspieltisch aufstellen?
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.07.2017, 10:33
Benutzerbild von Armendariz
Armendariz Armendariz ist offline
so hardcore...
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: 86161
Alter: 23
Beiträge: 3.227
AW: Einspielen bei Auswärtsspielen nur auf einem Tisch - Tipps?

Quer hinterm Tisch in der Box... die wenigsten wollen da einen aufbauen, den man wieder abbauen müsste.

Edit: Wobei man natürlich anbieten könnte, einen Tisch selbstständig auf- und vor dem Spiel wieder abzubauen. Könnten wir mal fragen
__________________
Fußabdrucktest
Survival of the sickest

Geändert von Armendariz (26.07.2017 um 10:35 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einspielen vor einem Punktspiel Youkai Technik - Taktik - Training 43 14.02.2006 15:46
Hier könnt ihr einem Anfänger mal gute Tipps geben!;-) ToXinCater Technik - Taktik - Training 21 27.09.2004 16:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS