Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.07.2006, 16:40
unmogli unmogli ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 09.07.2006
Beiträge: 1
welche outdoorplatte

Hallo

Mein Sohn möchte sich eine Outdoorplatte kaufen.

Sie soll ca. 400€ kosten.

Es kämen in Frage: Sponeta 5-16e
Cornilleau sport140
Andro-Outside

Hat jemand Erfahrung mit den oben genannten Platten.

Gruß unmogli
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.07.2006, 18:02
andro tt - Fan andro tt - Fan ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 28.05.2006
Alter: 27
Beiträge: 50
AW: welche outdoorplatte

Hallo,

Ich würde dir die andro outside empfehlen, da die Qualität sehr hoch ist. Bei der Spontea ist das Absprungverhalten nicht mit einem Wettkampftisch zu vergleichen und ist daher für Tischtennisspieler, die in einem Verein spielen, nicht geeignet. Die Cornilleau sport kenn ich persönlich nicht und kann deshalb nichts dazu sagen.

Also viel Spaß bei der Auswahl der Tische!!

andro tt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.07.2006, 18:23
Benutzerbild von Truffel
Truffel Truffel ist offline
Gelegenheits User
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 1.754
AW: welche outdoorplatte

ich habe eine sponeta platte und kann da nur andro tt recht geben.

ist zwar ziemlich robust, aber absolut nicht mit wettkampftischen zu vergleichen.
für das netz gibt es auch keine richtigen halter, es wird lediglich auf 2 stangen gesteckt und rutscht daher immer wieder runter. als anfängerplatte reicht sie zwar aus, aber wenn sich dein sohn auf den weg zu einem gutem tt spieler begeben will, solltest du schon die andro-outside platte nehmen.

p.s. es gibt auch sehr gute tische von kettler.
__________________
Einstein ist tot, Newton ist tot, mir ist auch schon ganz schlecht!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.07.2006, 11:13
Löwenherz Löwenherz ist offline
old smatterhand
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 20.05.2003
Ort: Che
Beiträge: 1.079
AW: welche outdoorplatte

Zitat:
Zitat von andro tt
Hallo,

Ich würde dir die andro outside empfehlen, da die Qualität sehr hoch ist....

andro tt
ein schelm, der böses dabei denkt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.07.2006, 14:54
Pong2 Pong2 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Bad Wildbad
Beiträge: 26
AW: welche outdoorplatte

Zumal doch die Andro-Platte auch evtl. von Sponeta kommt??!!!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.07.2006, 18:21
andro tt - Fan andro tt - Fan ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 28.05.2006
Alter: 27
Beiträge: 50
AW: welche outdoorplatte

die andro platte ist doch nicht von sponeta!!!??
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.07.2006, 18:37
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 50
Beiträge: 21.949
AW: welche outdoorplatte

Zitat:
Zitat von andro tt
die andro platte ist doch nicht von sponeta!!!??
wieso das denn nicht???

Viele Tische werden bei Sponeta hergestellt. Es gibt nicht viele hersteller von Wettkampftischen (da kommt dann immer nue nen anderer Name drauf an der Seite) und auch bei outdoortischen ist egal bei welchem...der Absprung anders....

Natürlich gibt es auch da immer unterschiede in Verarbeitung usw. da darf man dann nicht nen Tisch für 150 von Marke X mit einem für 400 von Y vergleichen...

Kenne die drei Tische nicht wirklich...daher kann ich nix spezielles dazu sagen und nur allgemeine Infos geben

Wenn ich mir aber die Produktbeschreibung der andro und der speziellen Sponeta anschaue ist die Sponeta an den Rädern besser verarbeitet und auch die Paltte aus gleichem Material ist etwas dicker...Die Cornileau Platte ist noch dünner und die Verarbeitung des Gestells sieht nicht so stabil aus dafür etwas "futuristischer"

Geändert von Fastest115 (12.07.2006 um 18:47 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.07.2006, 18:46
Benutzerbild von Peter Igel
Peter Igel Peter Igel ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.01.2003
Beiträge: 27.148
AW: welche outdoorplatte

Von Sponeta würd`ich nichts kaufen.
Hat mir schon gereicht, dass die bei der Senioren-WM allgegenwärtig waren.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.07.2006, 18:50
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 50
Beiträge: 21.949
AW: welche outdoorplatte

Zitat:
Zitat von Peter Igel
Von Sponeta würd`ich nichts kaufen.
Hat mir schon gereicht, dass die bei der Senioren-WM allgegenwärtig waren.
Hallo Peter...ich sag es nochmal. Sponeta produziert für andere TT Marken auch Tische. Naja daher kauftse dann Marke XY und hast trotzdem nen Sponeta Tisch...

Du würdest wahrscheinlich auch nix von Sunflex kaufen dabei bauen die für ander Namhafte Firmen auch die Hölzer oder Bälle. Ich glaube alle Wettkampf-Bälle aus Chinesischer Produktion kommen aus dem gleichen Werk nur mit anderen Stempeln...

Das gibt es doch mittlerweile über all....Grundig Fernseher kommen aus der Türkei und dort aus nem Riesenwerk das sonst auch X Billigmarken der Supermärkte produziert.

Da will einer nen Bulli Kaufen...Nimm nen Renault traffic...ne kauf doch keinen Franzosen. Will nen deutsches Auto und kauft nen Opel Vivaro...

Geändert von Fastest115 (12.07.2006 um 18:53 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.07.2006, 19:08
Benutzerbild von Peter Igel
Peter Igel Peter Igel ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.01.2003
Beiträge: 27.148
AW: welche outdoorplatte

Danke für den aufschlußreichen Exkurs in Sachen Fremdlabel.
...ob ich von Sunflex auch nichts kaufen würde, hängt davon ab, wo die ihren Firmensitz haben...
Wo kommen die Cornilleau-Tische eigentlich her, doch wohl nicht auch von Sponeta?
...wenn ja, müßte ich nämlich jetzt umdisponieren und gleich woanders trainieren...
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS