#1  
Alt 14.10.2009, 16:22
jakemessi jakemessi ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 28.08.2006
Ort: Hamburg
Alter: 36
Beiträge: 1.691
Zylon -Feeling ?

Hallo ich über lege schon seit langen, ob ich mal ein zylon od. zylon carbonholz testen soll .Kann mal jemand das Gefühhl von z. B. Photino, boll zlc, zlf, mizutani beschreiben und es mit anderen Vergleichen aus materialen bestehenden Hölzern vergleichen ?
__________________
Holz: NSD (verkleinert, gehärtet)
FS 804(s-Schwamm )s/ABS 0.5 Toni H. Schwamm
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.10.2009, 20:54
jawa jawa ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Berlin
Alter: 26
Beiträge: 61
AW: Zylon -Feeling ?

Ich bin vor kurzem vom Michael Maze Off (Arylate-Carbon) zum Jun Mizutani (Zylon-Carbon) gewechselt und bin ziemlich begeistert.
Die beiden Hölzer sind etwa gleich schwer (Mizutani 89g, Maze 88g) und ich habe beide mit Tenergy 05 und 64 getestet.

Das Mizutani ist etwas schneller als das Maze und entwickelt in der Halbdistanz wesentlich mehr Power, was beim Maze manchmal gefehlt hat. Kurzkurz-Spiel war bei beiden kein Problem, auch wenn mir die ersten Bälle da mit dem Mizutani etwas hoch geraten sind.

Im Anschlag finde ich beide Hölzer dafür, dass sie Kunstfasern beinhalten, relativ weich. Das Mizutani ist allerdings etwas härter, vibriert weniger und spielt sich auch etwas gefühlsärmer (weiß nicht, wie ich das sonst sagen sollte, aber das Feedback ist eben nicht so stark wie beim Maze oder beim ALC z.b.).

Ansonsten ist das Mizutani ein tolles Holz, mit dem ich jetzt auf jeden Fall mindestens eine Saison spielen werde. Macht Spaß damit zu spielen, aber ich glaube man muss sich doch ein bisschen umgewöhnen und das Gefühl auch mögen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.10.2009, 21:02
TT-Power TT-Power ist offline
Back in Germany
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 30.03.2008
Beiträge: 2.259
AW: Zylon -Feeling ?

Viel gefühlvoller ist da das Photino. Dadurch, dass es relativ dick ist und Kunstfaser enthält, ist es zwar steif aber weich im Anschlag durch die recht dicken Hinoki Aussenfuniere.
Es hat für mich die Vorteile von Arylate/Carbon, wenn auch nicht so stark ausgeprägte Härte und eben dadurch mehr Gefühl.
Einfach ein sehr gutes Topspinholz.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.10.2009, 23:46
toshixx toshixx ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 04.06.2008
Ort: Niedernhall
Beiträge: 1.070
AW: Zylon -Feeling ?

Zitat:
Zitat von TT-Power Beitrag anzeigen
Viel gefühlvoller ist da das Photino. Dadurch, dass es relativ dick ist und Kunstfaser enthält, ist es zwar steif aber weich im Anschlag durch die recht dicken Hinoki Aussenfuniere.
Es hat für mich die Vorteile von Arylate/Carbon, wenn auch nicht so stark ausgeprägte Härte und eben dadurch mehr Gefühl.
Einfach ein sehr gutes Topspinholz.
Kann ich bestätigen, unheimlich gefühlvoll und katapultig, das Topspin spielen hat mir mit noch keinem Holz so Spaß gemacht wie mit dem Photino
__________________
Holz: Cornilleau Hinotec All+
Beläge: VH: Tenergy 05
RH: Tenergy 05
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS