#21  
Alt 03.11.2017, 15:10
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.093
AW: Tischtennis Spieler hören auf wegen der neuen Bälle

@ Rudi Endres

Du hast nur einen Aspekt genannt.

Wer ohnehin aufhören will findet immer einen grund
Aber
Wer noch überlegt ob ja oder nein für den kann das der entscheidende Punkt in der Waagschale sein sich für Ende und gegen weiter machen zu entscheiden.. Wie zB bei mir

Und es gibt eben auch noch welche die sonst nicht aufgehöet hätten und nur wegen einer Sache die für sie persönlich Frust und Ende von Spass bedeutet aufhören.

Und natürlich den Grossteil der begeistert vom p ball, oder es zähneknirschend hinnehmend oder es garnicht merkend, weiter macht.

Geändert von Hansi Blocker (04.11.2017 um 09:18 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 03.11.2017, 15:25
Benutzerbild von masl83
masl83 masl83 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Inzlingen, Südbaden
Alter: 35
Beiträge: 5.652
AW: Tischtennis Spieler hören auf wegen der neuen Bälle

Zitat:
Zitat von Fastest115 Beitrag anzeigen
Wieso letzte Saison. Nächste Saison bis Mitte 2019 auch noch.
Deswegen in "". Ab nächster Saison haben 90% aller Verein sehr wahrscheinlich umgestellt, davon bin ich, wenn ich die aktuelle Entwicklung zu dieser Saison betrachte, ziemlich überzeugt. Und wenn man dann in einem Auswärtsspiel noch mit Zelluloid spielt, ist das nicht besonders schlimm...
__________________
Andro Flaxonite OFF / Rasant Grip / Plaxon 450
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 03.11.2017, 15:43
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.093
AW: Tischtennis Spieler hören auf wegen der neuen Bälle

Mag sein dass das in eurem Kreis oder Bezirk so ist. Ich kenne hier bei uns sehr viele die jetzt schon sagen z ball BIA zum Ende spielen zu wollen... Dazu einige unentschieden...

Und der unterschied zwischen den ganzen zugelassenen p Bällen bleibt auch noch. Mit ohne naht Abs oder na... Und butterfly auch noch
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 03.11.2017, 17:48
Benutzerbild von masl83
masl83 masl83 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Inzlingen, Südbaden
Alter: 35
Beiträge: 5.652
AW: Tischtennis Spieler hören auf wegen der neuen Bälle

Das Problem wird denen aber relativ schnell klar, denn diverse Bälle bekommst du jetzt schon nicht mehr, das ist einfach so. Also was willst du spielen, wenn du keine Zelluloid deiner bisherigen Marke nicht mehr bekommst?
Ich kenne diese Leute auch, die gibt es hier genauso, aber stelle die These auf, dass es zum Ende dieser Saison viele Zelluloidbälle nicht mehr in ausreichenden Mengen gibt, so dass einige Vereine doch den Schritt zur nächsten Saison machen werden.
Ich habe den Schritt zu dieser Saison nur deswegen gemacht, weil ich den Nittaku Premium nicht mehr bekommen habe. Also warum jetzt für eine Saison auf einen anderen Zelluloidball wechseln, damit ich dann in 2 Saiosn wieder wechseln muss? Dann lieber direkt. Und zu Saison 18/19 ist es dann nur noch eine Saison, ich denke da werden einige so entscheiden. Eine These, warten wirs mal ab.
__________________
Andro Flaxonite OFF / Rasant Grip / Plaxon 450
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 04.11.2017, 02:05
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.093
AW: Tischtennis Spieler hören auf wegen der neuen Bälle

1. Viele Vereine haben jetzt schon genug Bälle auf Lager die bis 2019 reichen
2. Die meisten spielen hier andro oder joola. Da ist eine Umstellung auf den anderen oder dhs tibhar usw kein Problem da die alle gleich sind
3 nittaku ist eine Ausnahme wo aber auch Umstellung auf dhs und co kein Problem dastellt
4. Auch eine Umstellung 2018 schützt einen nicht sicher vor einem weiteren Wechsel 2019
ZB wenn man sich fue NA Bälle entscheidet und es gibt dann nur abs oder man nimmt nahtlos und alle anderen im Kreis incl verband spielen abs..
5. Das ist der Hauptgrund warum viele bis 2019 warten . Sie wissen jetzt was sie haben und können ein Jahr länger gucken wie sich alles entwickelt
Sie haben dann mehr bessere genauere Infos um eine bessere sinnvoll e Entscheidung zu treffen.

Geändert von Fastest115 (04.11.2017 um 02:12 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 04.11.2017, 10:58
Benutzerbild von Svennie
Svennie Svennie ist gerade online
never to old to rock...
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 11.09.2015
Alter: 38
Beiträge: 2.194
AW: Tischtennisspieler hören wegen der neuen Bälle auf

Jetzt schon wieder off topic...

Also wenn sogar die Profis wie Ovtcharov und Boll den Unterschied zum Zelluloid klar beschreiben und wahrnehmen und ihr spiel anpassen, Dima sogar das Holz je nach Ball wird es doch wohl einen Unterschied geben!

Bei uns merkt es auch JEDER sogar die nicht darauf achten und die merken auch wenn ich Ihnen heimlich andere Bälle (Plastik verschiedener Hersteller) unterjubel...

Jedoch wegen dem Ball aufgehört hat noch keiner, Spiel angepasst schon, doch einige fühlen sich sehr unwohl und was mit denen wir zeigt die Zeit.
__________________
Xiom Omega VII Pro max - Tibhar Balsa Fibretec 75 konkav - Tibhar Evolution FX-S max
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 04.11.2017, 16:10
Benutzerbild von masl83
masl83 masl83 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Inzlingen, Südbaden
Alter: 35
Beiträge: 5.652
AW: Tischtennisspieler hören wegen der neuen Bälle auf

@Svennie, es ist klar das du den unterschied zwischen Zelluloid und ABS merkst. Du merkst aber auch einen Unterschied zwischen Andro Zelluloid und Nittaku Premium Zelluloid. Hier bei uns spielen eben 90% der Vereine Nittaku, deswegen kann man den Wechsel auch jetzt durchführen.

@fastest, der DHS Zelluloid bekommst du auch schon nicht mehr überall... Andro ist übrigens beim Hauptverkäufer auch nicht mehr zu bekommen... Es ist aber richtig, Joola usw. gibt es noch und der Umstieg dort ist einfach zu machen weil gleicher Ball. Natürlich bekommst du die Bälle noch, aber sie gehen zu Ende, das ist ganz klar nachvollziehbar. Wer bunkern möchte, soll das machen. Kann ich bei den aktuell ABS und nahtlosen Bällen nicht mehr nachvollziehen, weil die Haltbarkeit gleich ist und die Bälle nicht mehr teurer sind (und bitte jetzt nicht auf 2Cent nachrechnen, das habe ich nicht gemacht...).

Wegen der Bälle hört niemand auf, nur die, die einen Grund gesucht haben...
Ich würde mal sagen Tischtennis lebt schon immer etwas vom Material und seinem Wandel, ich sehe darin nicht nur Nachteile...
__________________
Andro Flaxonite OFF / Rasant Grip / Plaxon 450
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 04.11.2017, 16:30
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.093
AW: Tischtennisspieler hören wegen der neuen Bälle auf

Warten wir mal 2019 ab..
Bis jetzt kann man ja noch mit z spielen wenn man p nicht mag.
Und dann gucken wir mal wenn alle umstellen müssen, wer dann bei dem Versuch sich umzustellen scheitert bzw so frustriert sein wird und den Spass verliert uns aufhört.

Ich hab es ja schon 2 Mal geschrieben dass verschiedene gibt die sagen sie hören wegen p ball auf.
Da sind sicher welche bei die daa als Grund angeben und eh aufgehört hätten.
Aber allen die das angeben zu unterstellen sie nehmen das nur als Vorwand ist in meinen Augen eine frechheit!!!
Ich kenne Spieler sehr gut die das nicht als Vorwand angeben sondern die keinen Spass mehr mit dem p ball haben und (nur) deswegen aufhören werden. Ob das dann in Deutschland 100 oder 1000 oder 10000 sein werden, das kann natürlich niemand genau sagen. Aber es gibt sie definitiv!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 05.11.2017, 12:36
Matousek Matousek ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 6.000
AW: Tischtennisspieler hören wegen der neuen Bälle auf

letztendlich ist es weiterhin TT, keine andere Sportart dadurch. Viel hat natürlich mit der bequemlichkeit zu tun. Bitte keine Änderungen, ich möchte weiterhin gg DIE spielen, wo ich schon seit 40 Jahren gg. die spiele. Die kenne ich wenigstens.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 05.11.2017, 12:59
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.093
AW: Tischtennisspieler hören wegen der neuen Bälle auf

Natürlich ist es noch TT und kein dressurreiten..
Aber je nach Spielstil muss man diesen mehr oder weniger umstellen bzw anpassen weil einfach etwas weniger Spin möglich ist.
Dazu haben aber viele keine Zeit für aufwendiges Training b
zw keinen Spass daran jetzt mehr Punkte durch feste Bälle zu machen statt wie vorher mit Spinvarianten..
Sprich um weiter auf dem gleichen Niveau spielen zu können muss man Zeit aufwenden die man evtl nicht hat für einen Spielstil der einem keinen Spass macht. Nicht sehr befriedigend wenn es im hobby geht.

Alternative man spielt so weiter wie bisher und ist dann eben etwas schlechter , also vielleicht 2 Ligen tiefer.
Das kann man evtl auch hin bekommen wenn einen das Unterbewusstsein lässt.
Dann kommt aber genau der Punkt den du angedeutet hast
Ausser das man nicht mehr gegen die gleichen spielt wie vorher , womit viele sicher gut leben können, ist das man wahrscheinlich nicht mehr MIT
den gleichen in einer Mannschaft spielt und damit gewachsene Strukturen außerhalb des TT zusammen brechen. Und das ist eben vielen genauso wichtig wie das sportliche. Teilweise sogar wichtiger...
Womit man dann zu dem Punkt kommt wo ich zB aktuell bin.
Ich kann auch Spass mit den TT Kollegen haben ohne selber zu spielen. Sprich ich spiele im training noch gegen die, spiele am we nicht aktiv selber sondern fahre mit der Mannschaft meiner Wahl mit, feure an, coache, quatsche mit denen, hinterher was essen gehen, trinken Karten spielen, zusammen fussball gucken usw... Hab ich letztes Jahr komplett so gemacht und nur gelegentlich wenn not am Mann war untrklassig ausgeholfen, hauptsächlich wegen einem der da spielte, der mich gebeten hat.
Dieses Jahr noch kein Spiel gemacht, weil die Mannschaft wo ich noch ausgeholfen habe jetzt meist am Sonntag morgen spielt. Da kann ich mich nicht aufraffen-null Bock.
Ansonsten fast jedes we ein Spiel von Kumpels geguckt meist mit anschliessenden zusammen was machen.

Etwas vom thena ab aber was ich sagen will:
Wenn man keinen Spass mehr hat u.a. oder nur durch den p ball - weil man nicht mehr so spielen kann wie vorher oder man in eine andere Mannschaft muss- kann es schnell dazu führen das man mit aktiver teilnahme an meisterschaftsspielen aufhört.
Ob das rational so ist oder "nur" emotional oder im Unterbewusstsein abläuft.... Es führt zum gleichen ergebnis.

Ich denke es ist sogar schwieriger wenn es sich im Unterbewusstsein erstmal festgesetzt hat. Denn dann kommt man mit rationalen Argumenten da nicht mehr gegen an.

Geändert von Fastest115 (05.11.2017 um 13:20 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Hilfe wegen meinem neuen Schläger JST Belag- und Holzkombinationen Wettkampfbereich 3 03.11.2009 01:13
Frage wegen Aufstellung in der neuen Saison El_Barto Schiedsrichter- und Regelbereich 8 25.04.2008 14:41
Musik hören Grazi Schiedsrichter- und Regelbereich 13 11.08.2005 08:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS