Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Technik - Taktik - Training

Technik - Taktik - Training Hier könnt Ihr Fragen und Tipps rund um die Themen Technik, Taktik und Training loswerden. Besonders Trainer können hier Erfahrungen austauschen und Trainingswillige ihre alltäglichen Probleme diskutieren.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2018, 02:48
Elbandolero Elbandolero ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 05.05.2014
Ort: Berlin-Steglitz
Beiträge: 53
Wie wichtig ist der Handgelenkeinsatz wirklich?

Hola TT-amigos :

aus gegebenen Anlaß - mir wurden von kompetenter Seite unterschiedliche Aussagen gemacht - stelle ich hier im Forum mal die Frage zur Diskussion wie wichtig bzw. unverzichtbar zum erfolgreichen Tischtennis-Spiel der richtige Handgelenkeinsatz zwingend notwendig ist .
Die hier von mir aufgeworfene Frage ist in Zusammenhang mit speziellem Schnitt-Abwehr-Training entstanden. Meine Frage bezieht sich allerdings auch auf die sonstigen Schlagtechniken.

Gracias für konstruktive Beiträge.

un saludo a todos. El Bandolero.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2018, 04:03
Benutzerbild von Youkai
Youkai Youkai ist offline
Otaku
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 27.08.2004
Ort: Hessen
Alter: 30
Beiträge: 1.559
AW: Wie wichtig ist der Handgelenkeinsatz wirklich ?

Ich glaube die Frage kann man so pauschal nicht beantworten, klar mit gutem einsatz des Handgelenks macht man es sich leichter aber man muss halt erst mal so weit kommen.
Andersherum gibt es auch zumindest noch bis Bezirksliga ( und vermutlich auch höher ) Spieler die kaum ihr Handgelenk nutzen.

Wenn du ganz nach iben willst geht vermutlich kein weg dran vorbei weil du mit dem Arm alleine gar nicht den nötigen Spin bzw. die nötige Geschwindigkeit aufbringen kannst.

Es schadet auf jeden fall nicht schon früh zu versuchen das Handgelenk zu nutzen. Ich mach es leider nur sehr selten weil ich es nie trainiert hab, wenn ich dann aber bewusst versuche es zu nutzen sind die Bälle die ich ordentlich treffe deutlich besser als die "normalen" ohne bzw. mit sehr wenig Handgelenk.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2018, 04:40
Elbandolero Elbandolero ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 05.05.2014
Ort: Berlin-Steglitz
Beiträge: 53
AW: Wie wichtig ist der Handgelenkeinsatz wirklich ?

Zitat:
Zitat von Youkai Beitrag anzeigen
[...] Es schadet auf jeden fall nicht schon früh zu versuchen das Handgelenk zu nutzen. Ich mach es leider nur sehr selten weil ich es nie trainiert hab, wenn ich dann aber bewusst versuche es zu nutzen sind die Bälle die ich ordentlich treffe deutlich besser als die "normalen" ohne bzw. mit sehr wenig Handgelenk.
Kann ich bestätigen. Wenn es mir gelingt den Abwehr-Schlag mit viel Handgelenkeinsatz zu spielen und der Ball auch noch am Schlägerblatt tangential getroffen wird ist deutlich mehr Unterschnitt in meinem Ball; somit sehr viel "giftiger" als ohne viel Handgelenkeinsatz.

Arriba. El Bandolero.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2018, 10:04
Benutzerbild von Rückhandmonster
Rückhandmonster Rückhandmonster ist gerade online
B-Trainer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Neuenhagen bei Berlin
Beiträge: 581
AW: Wie wichtig ist der Handgelenkeinsatz wirklich?

ist nur einfache Physik:

Wie komme ich auf Geschwindigkeit? In der Summe der Teile... je mehr Teile, desto größer die Summe. Wie ich dann den Ball treffe (mehr tangential, mehr frontal) entscheidet nur noch über Geschwindigkeit und Rotation.
Die einzelnen Bestandteile sind grob:

1. Füße /Hüfte (Abdruck mit dem Schlagarmbein, Körperrotation)
2. Unterarm
3. Handgelenk

Alle 3 zusammen + richtiger Balltreffpunkt, dann max. V. Fehlt etwas oder ist nicht im richtigen Timing, dann weniger V.


Zusammengefasst: Handgelenk ist besser für Geschwindigkeit und Rotation.
__________________
Meine Homepage. Kostenlose Trainingsdatenbank
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2018, 18:42
Trillian Trillian ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.550
AW: Wie wichtig ist der Handgelenkeinsatz wirklich?

Vor allem ist der Handgelenkeinsatz für den Gegner viel schwerer zu lesen als eine lange Armbewegung. Das betrifft sowohl die Einschätzung des Schnitts als auch der Platzierung.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.04.2018, 05:25
Javaguru Javaguru ist offline
Deutsche Eiche
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 06.02.2006
Ort: Kreis Recklinghausen
Alter: 49
Beiträge: 1.092
AW: Wie wichtig ist der Handgelenkeinsatz wirklich?

Bei den Top-Chinesen sehe ich jedoch beim VH-TS so gut wie keinen Handgelenkseinsatz, oder übersehe ich den lediglich?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.04.2018, 09:01
superbeinarbeit superbeinarbeit ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 31.12.2012
Ort: Bensheim / Mannheim
Alter: 42
Beiträge: 145
AW: Wie wichtig ist der Handgelenkeinsatz wirklich?

Sehe ich auch so wie Java-Guru, zumindest haben die Chinesen mehr Schultereinsatz (bei Rückhandmoster gar nicht aufgelistet) als Handgelenkseinsatz beim VH-TS

siehe zum Beispiel hier:
https://www.youtube.com/watch?v=v8JEwwA0Jl4

Aber die korrekte Antwort auf die Frage ist natürlich extrem schlagspezifisch
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.04.2018, 10:30
Benutzerbild von Referre
Referre Referre ist offline
ThirdTowelBreakOfTheGame
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 01.01.2009
Beiträge: 1.325
AW: Wie wichtig ist der Handgelenkeinsatz wirklich?

Wichtig vielleicht nicht aber um die letzten paar Prozent rauszukitzeln sehr nützlich. Die Koordination, d.h. die zeitlich richtige Aneinanderreihung der einzelnen Bewegungen ist halt sehr anspruchsvoll. Packe ich die RH -Sense aus und will ordentlich US generieren, versuche ich mit vorgespanntem Handgelenk in den Balltreffpunkt zu gehen. Wenn ich das korrekt ausführe, dann ist da schon mehr supper drinnen. Das gleiche gilt für die Aufschläge..... aber wie gesagt... Power is nothing w/o control
__________________
ThirdTowelBreakOfTheGameTaker
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.04.2018, 14:24
Benutzerbild von Rückhandmonster
Rückhandmonster Rückhandmonster ist gerade online
B-Trainer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Neuenhagen bei Berlin
Beiträge: 581
Idee AW: Wie wichtig ist der Handgelenkeinsatz wirklich?

Zitat:
Zitat von superbeinarbeit Beitrag anzeigen
Sehe ich auch so wie Java-Guru, zumindest haben die Chinesen mehr Schultereinsatz (bei Rückhandmoster gar nicht aufgelistet) als Handgelenkseinsatz beim VH-TS

siehe zum Beispiel hier:
https://www.youtube.com/watch?v=v8JEwwA0Jl4

Aber die korrekte Antwort auf die Frage ist natürlich extrem schlagspezifisch
Die Schulterbewegung ist eine Folge der Rotation - die Schulter tut so allein mal gar nix...
__________________
Meine Homepage. Kostenlose Trainingsdatenbank
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.04.2018, 05:37
Javaguru Javaguru ist offline
Deutsche Eiche
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 06.02.2006
Ort: Kreis Recklinghausen
Alter: 49
Beiträge: 1.092
AW: Wie wichtig ist der Handgelenkeinsatz wirklich?

Zitat:
Zitat von Rückhandmonster Beitrag anzeigen
Die Schulterbewegung ist eine Folge der Rotation - die Schulter tut so allein mal gar nix...
Eine Folge der Rumpf-Rotation?! Oder meinst Du die Schulter folgt dem Handgelenk?
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handgelenkeinsatz MegaTTFan Technik - Taktik - Training 9 12.08.2012 15:42
Richtige Schlägerhaltung wirklich so wichtig? Anders93 Technik - Taktik - Training 4 31.05.2010 17:15
Wichtig!!!Handgelenkeinsatz!!!! Krokodil Technik - Taktik - Training 2 02.10.2005 14:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS