Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > WM / EM / World Tour / Olympia-Forum

WM / EM / World Tour / Olympia-Forum Welt- und Europameisterschaften, Olympia, ITTF World Tour, Pro Tour oder sonstige Großturniere. Hier finden die Diskussionen zu den Top-Events unserer Sportart statt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 10.02.2018, 23:26
Topspin2017 Topspin2017 ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 15.01.2017
Ort: Horn - Bad Meinberg
Alter: 51
Beiträge: 202
AW: ITTF Team World Cup 2018 (22.02. - 25.02.2018, London, ENG)

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
und das ist eine schwache begründung! es sei timo durchaus gegönnt pausen (auch außerhalb der ttbl...) zu nehmen, aber den world team cup hätte ich an seiner stelle nicht sausen lassen, der hat schon einen ziemlich hohen stellenwert...

sieht man auch daran wie china hier aufläuft. da muss nun kein prophet sein um zu erahnen, dass china das halt wiedermal im vorbeigehen gewinnen wird.
und das auch noch ganz ohne not, schon bitter...
Spielen alle Mannschaften mit ihren besten soweit..außer bei Japan vielleicht n.Mizutani.
Daher schade ohne Timo..
Wird bestimmt cooles Tunier mit vielen wichtigen Ergebnissen für die Einzel Rangliste.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 11.02.2018, 11:09
Spinmichel Spinmichel ist offline
Schnitt, Spin, Bombe...
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 312
AW: ITTF Team World Cup 2018 (22.02. - 25.02.2018, London, ENG)

sehe ich das richtig, dass von allen topspielern nur timo boll und jun mizutani abgesagt haben und alle anderen raketen dabei sind?
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 11.02.2018, 11:23
Benutzerbild von ttdr
ttdr ttdr ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Baden-Württemberg
Alter: 24
Beiträge: 5.905
AW: ITTF Team World Cup 2018 (22.02. - 25.02.2018, London, ENG)

Ja, Boll und Mizutani insb. Japan ist aber auch so nicht topbesetzt, zumindest laut Papierform: Kenta Matsudaira (als #10 der Welt) und Maharu Yoshimura (#21) fehlen. Dafür ist Jin Ueda dabei (#27) und einen fünften Spieler hat Japan nicht nominiert.
Bei Korea fehlt Jang Wojin (#37).

Insgesamt alle Teams aber mit einem super Aufgebot.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 11.02.2018, 17:46
Terme Terme ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 01.10.2001
Alter: 32
Beiträge: 432
AW: ITTF Team World Cup 2018 (22.02. - 25.02.2018, London, ENG)

Das wird auch spannend, wie sich die europäischen Topteams wie Deutschland, Frankreich und Schweden gegen die asiatischen Teams in zweiter Reihe schlagen, wie Korea und Hongkong.

Auch für Brasilien und Hugo Calderano ist das ein tolles Turnier oder die Engländer mit Paul Drinkhall.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 12.02.2018, 03:15
Al(i)x Al(i)x ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 25.06.2016
Beiträge: 93
AW: ITTF Team World Cup 2018 (22.02. - 25.02.2018, London, ENG)

Zitat:
Zitat von ttdr Beitrag anzeigen
Ja, Boll und Mizutani insb. Japan ist aber auch so nicht topbesetzt, zumindest laut Papierform: Kenta Matsudaira (als #10 der Welt) und Maharu Yoshimura (#21) fehlen. Dafür ist Jin Ueda dabei (#27) und einen fünften Spieler hat Japan nicht nominiert.
Bei Korea fehlt Jang Wojin (#37).

Insgesamt alle Teams aber mit einem super Aufgebot.
Ich denke, dass Japan und vielleicht auch die anderen asiatischen Nationen den World Cup als Auswahlturnier sehen, welche ihrer Spieler für die Team-Weltmeisterschaften im April/Mai nominiert werden.

Wer beim Team-Worldcup versagt, wird auch keine Team-WM spielen. Wer aber in London ein Ausrufezeichen setzt, hat gute Chancen auf Halmstad.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 13.02.2018, 19:33
Thorwyn Thorwyn ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 649
AW: ITTF Team World Cup 2018 (22.02. - 25.02.2018, London, ENG)

Das chinesische Frauenteam ist übrigens nur auf Position 2 gesetzt: https://d3mjm6zw6cr45s.cloudfront.ne...EDING_LIST.pdf
Nicht, dass es einen Unterschied machen würde, aber trotzdem kurios (und natürlich eine hervorragende Gelegenheit, über das neue Ranking-System zu schimpfen, wenn man das noch nicht ausgiebig genug getan hat).

Bei den Männern sind die vier Gruppenköpfe China, Japan, Deutschland und Hongkong. Bei Platz 1 in der Gruppe dürfte Deutschland also eine jeweils 50%ige Chance haben, im Halbfinale auf China oder Japan zu treffen. Ägypten, die USA und Australien sollten für niemanden eine Gefahr sein, aber an viertletzter Position kommt schon England, sodass es zumindest in einer Gruppe einen Kampf ums Weiterkommen gibt (ins Viertelfinale kommen ja die beiden Ersten jeder Dreiergruppe).
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 13.02.2018, 21:13
Alenta Alenta ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 05.02.2017
Beiträge: 206
AW: ITTF Team World Cup 2018 (22.02. - 25.02.2018, London, ENG)

Hat sich Deutschland bei den Frauen gar nicht qualifiziert? Oder wollten die nicht?
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 13.02.2018, 21:17
Thorwyn Thorwyn ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 649
AW: ITTF Team World Cup 2018 (22.02. - 25.02.2018, London, ENG)

Nicht qualifiziert, siehe hier auf Seite 5:
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 2018_TWC_Prospectus_final.pdf (252,9 KB, 45x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 13.02.2018, 22:44
Benutzerbild von Spitzenspieler
Spitzenspieler Spitzenspieler ist gerade online
Tischtennisgott ;-)
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 22.04.2004
Alter: 30
Beiträge: 5.456
AW: ITTF Team World Cup 2018 (22.02. - 25.02.2018, London, ENG)

Mir fehlt auch Portugal leider im der Liste. Aber ist wohl so..
__________________
Ich bin grundsätzlich für alle Marken offen! :D
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.02.2018, 02:54
Terme Terme ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 01.10.2001
Alter: 32
Beiträge: 432
AW: ITTF Team World Cup 2018 (22.02. - 25.02.2018, London, ENG)

Zitat:
Zitat von Alenta Beitrag anzeigen
Hat sich Deutschland bei den Frauen gar nicht qualifiziert? Oder wollten die nicht?
Zitat:
Zitat von Thorwyn Beitrag anzeigen
Nicht qualifiziert, siehe hier auf Seite 5:
Zum Glück 😉 Ich denke, dass man zur Zeit gar keine drei World Cup fähigen deutschen Weiber gefunden hätte.

Ok so schlimm ist es dann auch nicht. Mit Han Ying, Sabine Winter und der diese Saison überragend spielenden Nina Mittelham hätte man schon eine interessante Mannschaft stellen können.
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS