Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Regional, National & International > National (DTTB) > REGION WEST > Westdeutscher TTV > Bezirke & Kreise > Bezirk Münster > Kreis Westmünsterland

Kreis Westmünsterland Hier könnte Ihre Werbung stehen! (Infos anfordern)

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 08.04.2008, 12:15
Benutzerbild von Lupe
Lupe Lupe ist offline
www.Jugend70Merfeld.de
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Merfeld
Alter: 66
Beiträge: 1.293
AW: IDEEN u. Meinungen zum Kreisforum u. mehr..

Zitat:
Zitat von WG-DIDI Beitrag anzeigen
Wo kann ich das denn sehen ? Ich habe mir einen Link zur Bezirksklasse gesetzt, dann sehe ich hinter Kreis WM immer die Anzahl der Betrachter.
Wenn Du dann auf Kreis Westmünsterland klickst, kannst Du unterhalb der Themen in der dunkelblauen Zeile sehen, wieviel Gäste und Registrierte Benutzer (mit Namen, sofern der Benutzer sich 'sichtbar' geschaltet hat) innerhalb eines Zeitraumes von etwa 5 Min on sind/waren.

Unterhalb eines Thema's ist die Anzahl der aktiven Benutzer ebenfalls angegeben.
__________________
MfG Lupe > Ju70 > Kreis WML + Bezirk MS
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 05.05.2008, 18:06
Benutzerbild von micha-tt
micha-tt micha-tt ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 08.11.2007
Ort: TÖNISVORST / Borken
Alter: 34
Beiträge: 829
AW: IDEEN u. Meinungen zum Kreisforum u. mehr..

HI,

wenn man zum thema Kreismeisterschaften Vorschläge hat, muss man das per Antrag machen oder kann man sich vor ort auf der Kreisversammlung zu äußern.

Mein Vorschläg wäre eine Brettchen - Turnier Klasse für die Kreismeisterschaften

Am letzten Wochenende habe ich in Mettingen das Brettchen Turnier mitgespielt und der Spassfaktor war hammer.
__________________
NEU http://tvborken.de/abteilungen/tischtennis
Berichte Infos Bilder und vieles mehr
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 05.05.2008, 20:58
Benutzerbild von Pascal91
Pascal91 Pascal91 ist offline
Westfalia Gemen
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Gemen
Alter: 26
Beiträge: 471
AW: IDEEN u. Meinungen zum Kreisforum u. mehr..

Zitat:
Zitat von micha-tt Beitrag anzeigen
HI,

wenn man zum thema Kreismeisterschaften Vorschläge hat, muss man das per Antrag machen oder kann man sich vor ort auf der Kreisversammlung zu äußern.

Mein Vorschläg wäre eine Brettchen - Turnier Klasse für die Kreismeisterschaften

Am letzten Wochenende habe ich in Mettingen das Brettchen Turnier mitgespielt und der Spassfaktor war hammer.
Darfst du dann da nur mit Brettchen spielen?
Dann fänd ich das auch ma voll gut
Is bestimmt interesannt wenn sich die ganzen offensiv kanonen mit brettchen noppen rum eiern
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 05.05.2008, 21:59
Benutzerbild von micha-tt
micha-tt micha-tt ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 08.11.2007
Ort: TÖNISVORST / Borken
Alter: 34
Beiträge: 829
AW: IDEEN u. Meinungen zum Kreisforum u. mehr..

Hi Pascal,
ja da musste jeder mit Brettchen spielen, es gibt extra so eine liste welche Beläge erlaubt sind und alle ohne schwamm*G* etc.

Beim Brettchen Turnier in Mettingen haben viele aus verschiedenen spielklassen mitgespielt und auch Damen. Ein richtig buntes Feld.
Deswegen könnte man das ja auch mal einfach mal bei den Kreismeisterschaften anbieten.
__________________
NEU http://tvborken.de/abteilungen/tischtennis
Berichte Infos Bilder und vieles mehr

Geändert von micha-tt (05.05.2008 um 22:02 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 05.05.2008, 22:23
Benutzerbild von Lupe
Lupe Lupe ist offline
www.Jugend70Merfeld.de
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Merfeld
Alter: 66
Beiträge: 1.293
AW: IDEEN u. Meinungen zum Kreisforum u. mehr..

Zitat:
Zitat von micha-tt Beitrag anzeigen
Hi Pascal,
ja da musste jeder mit Brettchen spielen, es gibt extra so eine liste welche Beläge erlaubt sind und alle ohne schwamm*G* etc.

Beim Brettchen Turnier in Mettingen haben viele aus verschiedenen spielklassen mitgespielt und auch Damen. Ein richtig buntes Feld.
Deswegen könnte man das ja auch mal einfach mal bei den Kreismeisterschaften anbieten.
@Micha, wenn du am WE (10.5.) wieder Brettchenturnier spielen möchtest, dann schau doch mal auf die HP des SV-Eintracht-Nordhorn.
http://www.sv-eintracht-nordhorn.de/

Die Nordhorn Brettchen Open sind - wenngleich noch jung - dennoch das älteste offene Brettchen-Turnier in Deutschland. Nach der erstmaligen Austragung 2001 sind mittlerweile in Deutschland mehrere andere offene wie auch vereinsinterne Brettchen-Turniere entstanden, von denen einige die Nordhorner Regeln und das Turniersystem übernommen haben.

Schau Dir die Hompage mal genau an.
__________________
MfG Lupe > Ju70 > Kreis WML + Bezirk MS
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 05.05.2008, 22:40
Benutzerbild von micha-tt
micha-tt micha-tt ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 08.11.2007
Ort: TÖNISVORST / Borken
Alter: 34
Beiträge: 829
AW: IDEEN u. Meinungen zum Kreisforum u. mehr..

@Lupe

Ja danke für die Infos.

Naja wollte ja eigentlich auch dort spielen, aber wir haben ja unsere Relegation spiele. Bissel doof das die gerade dann sind wo die besten Turniere sind.

Aber für mein erstes Brettchen Turnier war das gar net schlecht das ich von 103 teilnehmern ins Achtelfinale gekommen bin hat zwar von 0 uhr bis 5 uhr morgens gedauert aber kann ich nur empfehlen.

gruss micha

hier ein artikel von der Nordhorner seite:
Sa., 19.05.2007 - Mitternachts-Brettchen-Open des TTV Mettingen mit Weltrekord-Beteiligung

Im Rahmen des 20. Internationalen Sparkassen-Turniers des TTV Mettingen wurde erstmals auch eine Mitternachts-Brettchen-Open-Konkurrenz angeboten. Nur zu dieser nächtlichen Zeit hatte Manfred Wöste bei seinem Mammut-Turnier noch Kapazitäten frei. Das Wagnis wurde fürstlich belohnt, denn insgesamt 103 Spieler nahmen um 0.15 Uhr den Kampf mit den für fast alle ungewohnten Schlägern auf. Damit wurde die Teilnehmerzahl des bislang zumindest in Europa, wahrscheinlich aber auf der ganzen Welt bislang größten Brettchen-Turniers aller Zeiten bei weitem in den Schatten gestellt, bei dem am 10. und 11. Juni 2000 in Manchester knapp 70 Teilnehmer aus England und den USA an den Start gegangen waren. In 25 Vorrundengruppen zu je vier oder fünf Spielern wurden die 50 Endrundenteilnehmer ermittelt, deren Finale dann um 05.15 Uhr mit Harald Brinkmann aus Hamburg einen Sieger hatte, der noch nie zuvor bei einem Brettchen-Turnier gestartet war. Im Finale bezwang er mit dem Bremer Michael Eilers immerhin die aktuelle Nr. 34 der Brettchen-Rangliste und damit einen der wenigen Teilnehmer, die zuvor schon einmal an einem Brettchen-Turnier teilgenommen hatten.
__________________
NEU http://tvborken.de/abteilungen/tischtennis
Berichte Infos Bilder und vieles mehr

Geändert von micha-tt (05.05.2008 um 22:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 29.05.2008, 07:12
Benutzerbild von WG-DIDI
WG-DIDI WG-DIDI ist offline
Einmal GEMEN, immer GEMEN
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 31.01.2007
Ort: Gemen
Beiträge: 532
AW: IDEEN u. Meinungen zum Kreisforum u. mehr..

Moin Lupe,
was gibt es denn von gestern Abend Neues? Bin schon gespannt!
__________________
Gruss aus Gemen
-> Die Homepage
, von der man einiges nachmachen kann!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 29.05.2008, 08:36
Dennis Hackfort Dennis Hackfort ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 27.07.2006
Ort: Ahaus
Alter: 31
Beiträge: 170
AW: IDEEN u. Meinungen zum Kreisforum u. mehr..

Zitat:
Zitat von WG-DIDI Beitrag anzeigen
Moin Lupe,
was gibt es denn von gestern Abend Neues? Bin schon gespannt!
Neuer Staffelleiter der Herren: Thomas Oettigmann ( Auch von hier nochmal einen Herzlichen Glückwunsch )
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 29.05.2008, 11:20
Benutzerbild von micha-tt
micha-tt micha-tt ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 08.11.2007
Ort: TÖNISVORST / Borken
Alter: 34
Beiträge: 829
AW: IDEEN u. Meinungen zum Kreisforum u. mehr..

Die Aufteilung von Meisterrunde und Abstiegsrunde wurde wieder abgeschafft.

Kreismeisterschaften 2009
in Dülmen
Kreismeisterschaften 2010
Ausrichter Merfeld Spielort Dülmen

Kreisminientscheid:
2009 in Ahaus
2010 in Lembeck
2011 in borken

angaben ohne gewähr>*G*
__________________
NEU http://tvborken.de/abteilungen/tischtennis
Berichte Infos Bilder und vieles mehr

Geändert von micha-tt (29.05.2008 um 11:25 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 29.05.2008, 11:20
Benutzerbild von Lupe
Lupe Lupe ist offline
www.Jugend70Merfeld.de
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Merfeld
Alter: 66
Beiträge: 1.293
AW: IDEEN u. Meinungen zum Kreisforum u. mehr..

Zitat:
Zitat von WG-DIDI Beitrag anzeigen
Moin Lupe,
was gibt es denn von gestern Abend Neues? Bin schon gespannt!
... auch nochmals meinen Glückwunsch an Thomas

... in den Herrenklassen (1. u. 2. KK) wird wieder wie in der vorletzten Saison gespielt.
Über Deinen Antrag wurde nach längerer fruchtbarer Diskussion differenziert abgestimmt. War sehr knapp, bei vielen Enthaltungen. Die Auf- u. Abstiegsregelung wird noch vom Kreisvorstand ausgearbeitet. Angeregt wurde eine durchlässigere Auf- u. Abstiegsregelung, mit oft hoch interessanten Relegationsspielen (an einem WE) zu erarbeiten, damit die evtl. unterschiedliche Spielstärke der beiden Paraellgruppen berücksichtigt wird.
Mehr dazu später ...

... in allen Jugend- u. Schülerklassen auf Kreisebene wird ab sofort das Bundessystem gespielt.
Ich hatte vor etwa zwei Monaten daran gedacht, (siehe hier..) das Spielsystem nur bei den B-Schülern für ein Jahr auszuprobieren ... hatte dann aber einen Antrag für alle Schülerklassen gestellt.
Bei der Vorstellung des Spielsystems kam von den Anwesenden der vielseitige Wunsch, die Einführung doch in allen Jugendklasssen durchzuziehen.
Der Antrag wurde, für mich total überraschend, ohne Gegenstimme angenommen.

... die Versammlung lief sehr harmonisch ab. Wir sind wieder im Gespräch ... dass ist auch gut so für unseren Tischtennissport ...

Was jetzt noch angepackt werden muss;
... ist ein Stützpunkt für C- u. B-Schüler - mit einem sehr guten Trainer - der den Kleinen dann die richtigen Grundlagen des Tischtennisspielen zeigt.

... mehr Nachwuchswerbung - vor allem in den Schulen etc. Tischtennis mit fachlich ausgebildeten Trainern im Sport vorstellen - aber nicht als Leistungssport - sondern als Sport mit Spass usw. an der Bewegung - der bis ins hohe Alter auch als Gesundheitssport ausgeübt werden kann ... usw. usw. ...

... mini-Meisterschaften einen höheren Stellenwert geben und jedes Jahr ein richtig gutes Turnier organisieren. Die zuschauenden Eltern werden es weitertragen/sagen ...

... ich weiß, dass dazu viele Helfer benötigt werden ... aber packen wir es an.

... in diesem Sinne, "ohne gute Nachwuchsarbeit, ist unser Tischtennissport sonst bald tot"!
__________________
MfG Lupe > Ju70 > Kreis WML + Bezirk MS
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorrunde der Jugend-Bezirksrangliste: Meinungen Mr Tischtennis Bezirksforum Ulm 8 26.09.2004 21:10
Disqualifikation wg. Kleidung - Meinungen gefragt clipper_wood Schiedsrichter- und Regelbereich 47 14.05.2004 12:23
Ideen für Jugendarbeit Mr. Backhand Technik - Taktik - Training 4 12.08.2002 02:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS