Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Umfrageergebnis anzeigen: Umfrage zum Spielsystem, 3er TTBL-System vs 4er Paarkreuz, deine Meinung?
beim System mit 3 Spielern an 1 Tisch bleiben, ohne Doppel, Spielende bei 3, kein Unentschieden möglich. (Spielsystem TTBL auch weiterhin abweichend von den zukünftigen 2. und 3. Bundesligen) 16 6,50%
zurück zum System mit 4 Spielern, an 2 Tischen, mit Doppeln, Spielende bei 6, Unentschieden möglich. (Spielsystem zukünftig in den drei höchsten deutschen Ligen einheitlich) 230 93,50%
Teilnehmer: 246. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.12.2012, 21:40
Michael Michael ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 27.02.2000
Ort: Baden
Beiträge: 741
Die große TTBL-Spielsystem Umfrage zum Spielsystem (3er TTBL-System vs 4er Paarkreuz)

Die Bundesligen sind in der Krise. Es gibt eine Bundesligareform, betreffend die 2. Bundesligen (mehr dazu hier), an der sich aber die kriselnde 1. Bundesliga (TTBL) nicht beteiligt.

In diesem Thread möchte ich nicht auf die Krise allgemein und alle Ursachen eingehen (mehr gibt es hier und da, sondern einzig und alleine ein repräsentatives Meinungsbild zum Spielsystem der TTBL erfragen, da nicht nur ich, sondern viele Spieler von der Basis nicht mehr bereit sind, Erstligaspiele zu besuchen.

Ein Zuschauerschnitt von "188" in Herne spricht schon eine deutliche Sprache, aber fast noch krasser finde ich das Desinteresse in Saarbrücken. Zwar gegen Düsseldorf eine erwartungsgemäße Zuschauerzahl, aber die anderen Heimspiele 180, 180, 250 und 150 Zuschauer und es kommen nur noch Heimspiele gegen Bremen, Grenzau und Plüderhausen.

Ich persönlich bin momentan nicht bereit, "einige Kilometer" zum nächsten Erstligaclub zu fahren. Seit es den TTC Karlsruhe-Neureut nicht mehr in der 1. Liga gibt, schaue ich lieber 2. Liga in Grünwettersbach oder auch mal in Weinheim.

Bei der Umfrage geht es bewusst nicht um Phantasie- und Wunschspielsysteme geht, sondern einfach nur um zwei Auswahlmöglichkeiten:


beim System mit 3 Spielern an 1 Tisch bleiben, ohne Doppel, Spielende bei 3, kein Unentschieden möglich


zurück zum System mit 4 Spielern, an 2 Tischen, mit Doppeln, Spielende bei 6, Unentschieden möglich


Das Forum ist nicht mit dem gesamten Tischtennissport gleichzusetzen, aber tt-news.de momentan 130.000 registrierte User und noch viel mehr Besucher. Das ist schon sehr repräsentativ.

Mir ist klar, dass sich viele nicht (mehr) für die 1. Bundesliga (TTBL) interessieren und die Menschen allgemein umfragefaul sind, aber im Laufe der Zeit werden sicherlich 100 bis 200 interessierte Besucher aus ganz Deutschland ihre Meinung durch Teilnahme an dieser Umfrage abgeben.
__________________
Ich bin drin!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.12.2012, 23:25
Funjix Funjix ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 01.06.2011
Beiträge: 333
AW: Die große TTBL-Spielsystem Umfrage zum Spielsystem (3er TTBL-System vs 4er Paarkr

Mir fehlt da der Kompromiss. Ich finde das Olympia-Spielsystem mit Doppel aber an einem Tisch sehr reizvoll.

Aber selbst in China hat man sich davon abgewandt und ein neues System auf die Beine gestellt. Vielleicht am Tischtennisland schlechthin orientieren...

So ist die Umfrage leider nicht ausreichend.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.12.2012, 23:48
Krone Krone ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 27.10.2000
Beiträge: 16
AW: Die große TTBL-Spielsystem Umfrage zum Spielsystem (3er TTBL-System vs 4er Paarkr

Da möchte ich doch auch mal etwas dazu sagen.

Es ist kaum anzunehmen, dass es noch eine andere Variante gibt.

Man hat es jetzt mit zwei verschiedenen Dreiersystemen versucht, beides hat nicht wirklich funktioniert. Mir erschließt es sich nicht, warum man nicht einfach zum altbewährten System zurück kehrt, welches die Basis kennt und liebt.

Die Spieler an der Basis sind die Zuschauer der Bundesligen und bezahlen die Eintrittsgelder. Wenn man diese zurück gewinnen, halten und neue hinzugewinnen will, dann muss man darauf hören, was die Basis möchte.

Ein weiteres Argument ist auch, dass es einheitliche Spielsysteme in den obersten 3 Ligen Deutschlands geben sollte, damit hier endlich wieder normale Verhältnisse einkehren (damit meine ich Auf- und Abstiege, wie man sie in allen anderen Spielklassen Deutschlands kennt).

Darüber hinaus sollte man überdenken, ob Gebühren tatsächlich so hoch sein müssen. Man hört von 15.000 Euro Startgeld für die Liga plus 5.000 Euro Kosten für Livestreaming. Diese 20.000 Euro sind sehr hoch und man sollte erkennen, dass immer mehr Vereine Probleme haben, die hohen Kosten zu decken.

Es ist nicht jeder Verein Düsseldorf.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.12.2012, 00:04
mitt mitt ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 01.09.2005
Beiträge: 95
AW: Die große TTBL-Spielsystem Umfrage zum Spielsystem (3er TTBL-System vs 4er Paarkr

Zitat:
Zitat von Funjix Beitrag anzeigen
Mir fehlt da der Kompromiss. Ich finde das Olympia-Spielsystem mit Doppel aber an einem Tisch sehr reizvoll.
Finde ich auch, das mit dem Centre Court hat was.

Ein Kompromiss könnte sein: 3er-System durchspielen! Und selbst, wenn das mal 3,5 h dauern sollte (was nicht immer sein muss!) oder das winner-Team evtl. nach dem dritten von lediglich fünf Durchgängen feststeht:

Wer als Zuschauer will denn nicht auf seine "Kosten" kommen?

Und so ganz nebenbei: Je länger das Spektakel läuft, desto mehr wird auch am Getränkestand los sein und die Umsätze steigen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.12.2012, 00:23
Benutzerbild von Armendariz
Armendariz Armendariz ist gerade online
so hardcore...
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: 86161
Alter: 24
Beiträge: 4.555
AW: Die große TTBL-Spielsystem Umfrage zum Spielsystem (3er TTBL-System vs 4er Paarkr

4er Paarkreuzsystem, an zwei Tischen, mit

1. Doppel A1 gegen B2
2. Doppel A2 gegen B1

zwei Durchgänge Einzel

ABSCHLUSSDOPPEL, nach Ende

DAS ist Spannung! Wer will schon nur Einzel sehen?
__________________
Brewer & Treyens 1981
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.12.2012, 00:38
Michael Michael ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 27.02.2000
Ort: Baden
Beiträge: 741
AW: Die große TTBL-Spielsystem Umfrage zum Spielsystem (3er TTBL-System vs 4er Paarkr

Darum (letzte Beiträge) geht es mir bei dem Thema nicht.

Mir ist klar, dass es "1000" verschiedene Vorschläge für Phantasie- und Wunschspielsystem gibt (wenn es nach mir gehen würde, dann hätte ich gerne von der 1. Bundesliga bis in die Kreisklasse das Werner-Scheffler-System mit 2 Doppel und 3 Einzeln), aber das ist nicht realistisch.

Die TTBL hat es jetzt mit zwei verschiedenen Spielsystem mit 3-er Teams versucht, beides kam nicht gut an. Realistisch ist es und vernünftig wäre es, zum altbewährten 4-er Paarkreuz System zurück zu kehren.

Ich möchte mit meiner Umfrage nur das alleine wissen.


beim System mit 3 Spielern an 1 Tisch bleiben, ohne Doppel, Spielende bei 3, kein Unentschieden möglich


zurück zum System mit 4 Spielern, an 2 Tischen, mit Doppeln, Spielende bei 6, Unentschieden möglich


Nicht böse gemeint, aber wer über andere Spielsysteme diskutieren möchte, sollte einfach einen neuen Thread aufmachen. Hier in diesem Thread geht es nur um 3-er an 1 Tisch oder 4-er an 2 Tischen, A oder B, links oder rechts, schwarz oder weiß, keine Kompromisse, keine Alternativen.

Die Tendenz ist jetzt schon eindeutig. Wie erwartet, ist eine überwältigende Mehrheit mit dem 3-er System nicht zufrieden und möchte zurück zum 4-er System.
Wenn sich das auch nach ein paar Wochen und Monaten weiterhin in dieser Deutlichkeit abzeichnen sollte, dann sollte man das 3-er System begraben und sich sinnvolle Alternativen dazu überlegen.
Wenn man so eine gefunden hat, kann man die nochmal gegen das 4-er Paarkreuz System antreten zu lassen und sieht dann, was gewünscht ist.
__________________
Ich bin drin!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.12.2012, 11:16
Harry Stiegler Harry Stiegler ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 20.07.2011
Ort: Stockdorf
Beiträge: 282
AW: Die große TTBL-Spielsystem Umfrage zum Spielsystem (3er TTBL-System vs 4er Paarkr

Zitat:
Zitat von Armendariz Beitrag anzeigen
4er Paarkreuzsystem, an zwei Tischen, mit

1. Doppel A1 gegen B2
2. Doppel A2 gegen B1

zwei Durchgänge Einzel

ABSCHLUSSDOPPEL, nach Ende

DAS ist Spannung! Wer will schon nur Einzel sehen?
Sorry, wenn ich auf diesen Beitrag, der eigentlich off topic ist, einsteige, aber dieses Spielsystem wäre in meinen Augen klasse. Es hätte vor allem zwei große Vorteile:
- Selbst bei einem 7:0-Endergebnis kämen die Zuschauer noch in den Genuss des Einzels A1 gegen B1
- Der Aspekt des Taktierens bei der Doppelaufstellung fiele weg
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.12.2012, 18:43
Benutzerbild von Die Macht im Norden
Die Macht im Norden Die Macht im Norden ist offline
VfL Wilhelmshaven
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 02.03.2004
Ort: Wilhelmshaven!Woher sonst???
Alter: 35
Beiträge: 3.149
AW: Die große TTBL-Spielsystem Umfrage zum Spielsystem (3er TTBL-System vs 4er Paarkr

Natürlich interessiert es niemanden, was bei einer Umfrage in "irgend einem" Forum rum kommt , aber der aktuelle Trend ist schon deutlich.
__________________
VfL Wilhelmshaven
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.12.2012, 19:50
daschro daschro ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 05.11.2012
Ort: München
Beiträge: 212
AW: Die große TTBL-Spielsystem Umfrage zum Spielsystem (3er TTBL-System vs 4er Paarkr

der Trend ist aber nicht aussagekräftig, da die Alternativen fehlen.

nur weil ich das aktuelle System massiv ablehne finde ich noch nicht zwangsläufig das alternativ Angebotene perfekt

So gesehen sind meiner Meinung nach keinerlei Rückschlüsse aus dieser Umfrage heraus zu urteilen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.12.2012, 19:58
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.057
AW: Die große TTBL-Spielsystem Umfrage zum Spielsystem (3er TTBL-System vs 4er Paarkr

naja ich formuliere es mal so. Man kann daraus nicht ableiten das 95% das 4er System am besten finden (könnte ja auch 6er oder 2er sein oder 4er aber an einem Tisch usw)...

Aber eindeutig ist trotzdem das 95% das jetztige System schlecht finden

Und natürlich könnte man eine Umfrage mit 25 Systemen machen, aber dann käme wieder jemand und würde sagen das ist nicht representativ weil ich hab nen 26. das ja vieleicht alle nehmen würden wenn es dabei wäre...

Aber darum ging es dem ersteller hier ja auch garnicht. Hier geht es nur um die Frage: wenn diese beiden Systeme zur Wahl stünden welches würde man dann nehmen. Lieber das aktuelle 3er oder den Vorgänger der ja auch bald in den beiden Klassen darunter gespielt wird.

und diese beiden Möglichkeiten wurden sicher bewußt gewählt, da man eben das aktuelle, zu dem sich viele Negativ geäußert haben in den Foren, dem gegenüberstellt was es 2 Klassen Drunter auch geben wird (Stichwort einheitlichkeit )
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....

Geändert von Fastest115 (21.12.2012 um 20:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spielsystem zu Balsa [^_^] Wettkampfhölzer 4 20.02.2011 17:27
Spielsystem B-Schüler Robo Kreis Rhein-Ruhr 1 25.08.2009 04:31
Spielsystem StuEv Technik - Taktik - Training 4 04.05.2006 00:53
Umfrage zu eurem Spielsystem martinspin OTTV 9 18.02.2004 09:13
Das BESTE Spielsystem? Ricardo Schimassek allgemeines Tischtennis-Forum 18 17.02.2004 00:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS