Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Regional, National & International > National (DTTB) > REGION WEST > Westdeutscher TTV > Bezirke & Kreise > Bezirk Düsseldorf

Bezirk Düsseldorf Hier könnte Ihre Werbung stehen! (Infos anfordern)

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #541  
Alt 03.04.2009, 23:24
Bernie Bär Bernie Bär ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 10.06.2005
Ort: Wegberg
Alter: 60
Beiträge: 7.904
AW: Fragen zur Wettspielordnung

Zitat:
Zitat von Hakim Beitrag anzeigen
Der Wechsel in ein "deutlich" von der Grundfarbe abweichendes Trikot während des laufenden Mannschaftskampfes scheint also unstrittig ein Verstoß zu sein, während Hosen beliebig sein können.

Die Ordnungsstrafe von 10 Euro für nichteinheitliche Trikots dürfte demnach klar sein.

Beide Mannschaftsführer müssen den Spielbericht unterschreiben ist auch klar, wobei meines Wissens nach auf die zusätzlichen Unterschriften im Kopf nicht mehr der frühere Wert gelegt wird.

Die Kreuzchen werden in der Regel wohl vom Gastgeber eingetragen und vom Mannschaftsführer mancher Gastmannschaft am Spielende nicht mehr so genau geprüft.

Bleibt der Hinweis auf "vorsätzlich" falsch gemachte Kreuzchen. Dieser Nachweis beim Trikotwechsel während des laufenden Mannschaftskampfes (der sicher öfter vorkommt) dürfte wohl schwierig werden bei Aussagen wie "im guten Glauben gehandelt" oder "die Regel war uns nicht bekannt".
Spielst Du etwa auf ein Spiel in der HBL 2 an?
Wenn ja, kann ich konkret dazu Stellung nehmen.
__________________
Ich weiß, dass ich nichts weiß.
Mit Zitat antworten
  #542  
Alt 04.04.2009, 03:12
xxxJugendTrainerxxx xxxJugendTrainerxxx ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.11.2008
Beiträge: 327
AW: Fragen zur Wettspielordnung

Zitat:
Zitat von Bernie Bär Beitrag anzeigen
Es ging doch hier m. W. um ein Jugendspiel, oder?

Mehr als armselig, wenn die Fakten stimmen und eine sehr vernünftige Entscheidung unseres Staffelleiters.

Gruß
Bernd
Sehe ich auch so. Die Gerechtigkeit in diesem Fall hat gesiegt und der LTV Wuppertal konnte sich ja sportlich dafür bedanken. Schade, dass es im Jugendbereich oft solch geistige Engstirnigkeiten gibt, wo gerade die Jugend gefördert werden sollte und die spielen sollen. Hoffe einige und vor allem die Mülheimer haben daraus gelernt.
Mit Zitat antworten
  #543  
Alt 01.05.2009, 23:05
Kampfschwein-Rhenania Kampfschwein-Rhenania ist offline
klein, aber gemein...^^
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 24.02.2009
Ort: Krefeld
Alter: 33
Beiträge: 39
AW: Fragen zur Wettspielordnung

Hi,

ich habe mal ein paar Fragen zum Punkt 4.3 der WO:

dürfen Schüler, die in einer Schülermannschaft gemeldet sind in einer Herrenmannschaft Ersatz spielen?
Oder dürfen Schüler, die in einer Schülermannschaft gemeldet sind nur in einer Herrenmannschaft Ersatz spielen, WENN es KEINE Ju(n)gen(d)mannschaft in diesem Verein gibt?

Ich bin da seit gestern ein wenig ratlos....
ICH habe es so aufgefasst, dass nur Schüler, die in einer Ju(n)gen(d)mannschaft gemeldet sind Ersatz spielen dürfen...

Kann mir da bitte jemand Klarheit verschaffen?
Mich würde das sehr interessieren.

Vielen Dank für eure Antworten im Vorraus!
Mit Zitat antworten
  #544  
Alt 01.05.2009, 23:08
Bernie Bär Bernie Bär ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 10.06.2005
Ort: Wegberg
Alter: 60
Beiträge: 7.904
AW: Fragen zur Wettspielordnung

Zitat:
Zitat von Kampfschwein-Rhenania Beitrag anzeigen
Hi,

ich habe mal ein paar Fragen zum Punkt 4.3 der WO:

dürfen Schüler, die in einer Schülermannschaft gemeldet sind in einer Herrenmannschaft Ersatz spielen?
Oder dürfen Schüler, die in einer Schülermannschaft gemeldet sind nur in einer Herrenmannschaft Ersatz spielen, WENN es KEINE Ju(n)gen(d)mannschaft in diesem Verein gibt?

Ich bin da seit gestern ein wenig ratlos....
ICH habe es so aufgefasst, dass nur Schüler, die in einer Ju(n)gen(d)mannschaft gemeldet sind Ersatz spielen dürfen...

Kann mir da bitte jemand Klarheit verschaffen?
Mich würde das sehr interessieren.

Vielen Dank für eure Antworten im Vorraus!
Ganz klar: Nur Schüler(innen), die in einer Juggen/Mädchen-Mannschaft gemeldet sind dürfen dreimal in einer Erwachsenen-Mannschaft Ersatz spielen!
Brauchst Du einen Paragraphen, dann schaue ich nach?

Gruß
Bernd
__________________
Ich weiß, dass ich nichts weiß.
Mit Zitat antworten
  #545  
Alt 01.05.2009, 23:10
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 22.928
AW: Fragen zur Wettspielordnung

Jo würd ich auch so unterschreiben. Nur Schüler die in einer Jungenmannschaft gemeldet sind dürfen in der herren 3 mal Ersatz spielen

Wichtig evtl noch: mädchen die in einer Jungenmannschaft gemeldet sind dürfen nicht bei den Herren Ersatz spielen auch nicht wenn es keine Damen gibt. Zumindest ist das im Kreis Südmünsterland so. In anderen Kreisen hab ich es auch schon anders erlebt
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too

TT Classic rules
Mit Zitat antworten
  #546  
Alt 01.05.2009, 23:22
Bernie Bär Bernie Bär ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 10.06.2005
Ort: Wegberg
Alter: 60
Beiträge: 7.904
AW: Fragen zur Wettspielordnung

Zitat:
Zitat von Fastest115 Beitrag anzeigen
Jo würd ich auch so unterschreiben. Nur Schüler die in einer Jungenmannschaft gemeldet sind dürfen in der herren 3 mal Ersatz spielen

Wichtig evtl noch: mädchen die in einer Jungenmannschaft gemeldet sind dürfen nicht bei den Herren Ersatz spielen auch nicht wenn es keine Damen gibt. Zumindest ist das im Kreis Südmünsterland so. In anderen Kreisen hab ich es auch schon anders erlebt
Wo er Recht hat, hat er Recht.
Wenn manche Kreise anders spielen, verstossen sie ganz klar gegen die WO, aber welche Kreise verstossen nicht dagegen?

Bernd
__________________
Ich weiß, dass ich nichts weiß.
Mit Zitat antworten
  #547  
Alt 02.05.2009, 11:51
KleinerDrache KleinerDrache ist offline
ewige 3.KKL-Krücke
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 14.05.2003
Ort: Mönchengladbach
Alter: 33
Beiträge: 819
AW: Fragen zur Wettspielordnung

Die Regelung gilt auch, wenn keine Jugendmannschaft existiert? war hier gerade nicht heraus zu lesen;-)

MfG Drago

( für uns hat sich diese Sache für die kommende Saison erledigt, aber ich hatte den Fall höchstpersönlich gehabt in meinem Ex-Verein =) )
Mit Zitat antworten
  #548  
Alt 02.05.2009, 14:44
Bernie Bär Bernie Bär ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 10.06.2005
Ort: Wegberg
Alter: 60
Beiträge: 7.904
AW: Fragen zur Wettspielordnung

Pumkt E 4.3 der WO:
Alle Jungen bzw. Schüler, die in einer Jungenklasse als Stammspieler gemeldet sind, dürfen in Herrenmannschaften, alle Mädchen bzw. Schülerinnen, die in einer Jungen- oder Mädchenmannschaft als Stammspielerin gemeldet sind, in Damenmannschaften dreimal je Vor- nzw. Rückrunde als Ersatzspieler eingesetzt werden, ohne im Besitz einer Seniorenerklärung zu sein. Ein solches Mitwirken gilt nicht als Einsatz als Ersatzspieler im Sinne des Punktes G 5.3.1 der WO in der eigenen Jugendspielklasse.

Daraus folgt: Wenn keine Jungen- oder Mädchenmannschaft gemeldet ist, können sie dort auch nicht gemeldet werden und sind somit nicht Damen- bzw. Herrenmannschaften als Ersatzspieler(in) eingesetzt werden.

Gruß
Bernd
__________________
Ich weiß, dass ich nichts weiß.
Mit Zitat antworten
  #549  
Alt 02.05.2009, 17:49
KleinerDrache KleinerDrache ist offline
ewige 3.KKL-Krücke
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 14.05.2003
Ort: Mönchengladbach
Alter: 33
Beiträge: 819
AW: Fragen zur Wettspielordnung

hmm gut zu wissen, dann hab ich damals vor Urzeiten unberechtigt aushelfen dürfen...naja hinterher ist man immer schlauer.
Mit Zitat antworten
  #550  
Alt 04.05.2009, 13:27
Kampfschwein-Rhenania Kampfschwein-Rhenania ist offline
klein, aber gemein...^^
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 24.02.2009
Ort: Krefeld
Alter: 33
Beiträge: 39
AW: Fragen zur Wettspielordnung

Nochmal vielen Dank für die Antworten!
Dann lag ich mit meiner Vermutung doch richtig.^^
__________________
;) Edel sei das Netz,
hilfreich und gut.
:D
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Stichworte
auslosung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen - über Fragen Plitty Schiedsrichter- und Regelbereich 12 16.03.2005 14:01
Fragen zu Chinabelägen Timo Noppen innen 23 11.02.2004 15:19
Dumme Fragen, wer kann sie beantworten Tyrant Stammtisch 2 05.09.2003 12:29
2 moralische Fragen TT-Odysseus Stammtisch 18 26.06.2003 15:35
Fragen zur Wettspielordnung Vektor Schiedsrichter- und Regelbereich 3 10.03.2001 15:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS