Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Sonstiges & Service > TT-NEWS Serviceforen > "Die Kneipe" > Sport allgemein > Fußball

Fußball Events und Ligen (WM, EM, Bundesliga, DFB Pokal, Champions League, ...), Vereine (Bayern München, Borussia Dortmund, Real Madrid, ...), Spieler und Trainer (Lukas Podolski, Cristiano Ronaldo, Jürgen Klopp, ...) und vieles mehr!

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 16.05.2018, 07:10
Abwehrtitan Abwehrtitan ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 17.366
AW: Fußball WM 2018 Russland

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen


... özil und gündogan sind nach ihren fotos mit erdogan eigentlich nicht mehr tragbar...


ter stegen (neuer ist einfach ein zu großes risiko)

kimmich boateng hummels hector

khedira kroos reus draxler

müller werner ...



Schade für Wagner, statt Gomez hätte man ihn bringen können/müssen, der schwimmt auf der Bayern Erfolgswelle und ist motiviert bis über die Haarspitzen.



Ansonsten unterschreibe ich sowohl deine Haltung zu Ö. und G., für mich nicht mehr zu tolerieren, das schadet der Mannschaft insgesamt, wie auch die gewählte Aufstellung und System, wobei Khedira zentraler spielen ließen und Draxler auf links zöge, Reus über rechts.


Mit der Truppe weren wir aber sicher nicht WM, zu viele satte Spieler, zu weing fighter. Das wird nicht reichen nur die Ballhoheit im Mittelfeld zu haben über Kroos, und Reus und Draxler werden das Spiel nicht im Griff behalten wenn es etwas härter wird. Rest mal sehen wie lange Reus ohne Blessur auf der Wiese steht.
__________________
Die Ruhe in Person
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 16.05.2018, 11:53
Noppenzar Noppenzar ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 08.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 2.377
AW: Fußball WM 2018 Russland

Meine Aufstellung:

Ter Stegen (Neuer wird nie und nimmer fit und Ter Stegen ist nicht schlechter)

Kimmich-Hummels-Boateng-Hector

Kroos-Gündogan (ich hätte ihn zwar nach der "Nummer" nicht nominiert, aber spielerisch ist er klar Stamm)

Sane-Müller-Reus (Müller hinter der Spitze, Sane muss spielen, so wie er dieses Jahr bei City performt hat. Spielen wird aber Jogis Liebling Özil).

Gomez (Werner ist zwar der klar Bessere, aber irgendwie einfach kein "Typ, der wichtige Spiele entscheiden kann und mit einer Reihe Sane-Müller-Reus braucht man ganz Vorne nur einen, der denen nicht groß im Weg steht und dazu die Dinger reinschiebt.)

Zu Götze:

Ich denke, dass der einfach gesundheitlich viel mehr angeschlagen ist, als in der Öffentlichkeit zugegeben wird. Keiner weiß genau, um was für eine Krankheit es sich handelt, aber es wird schon Gründe geben, warum man dazu eisern schweigt. Da werden Spitzenleistungen einfach nicht mehr möglich sein, sonst hätte Stöger ihn sicher öfter aufgestellt. Die Nichtnominierung also irgendwie normal.

Ansonsten sehe ich ein Problem in der Abwehr. Verletzt sich niemand ist man schon auf Links mit Hector nicht so überragend aufgestellt. Verletzt sich aber einer oder mehrere der anderen, oh Gott.

Im Mittelfeld sehe ich noch die geringsten Probleme, wobei ich Goretzka als Backup Khedira vorziehen würde.

Eine Prognose im Richtung Titel mag ich nicht abgeben. Im Grunde sind die Akteure alle körperlich am Ende.

Mein Geheimtipp wäre Argentinien, weil es für Messi einfach die letzte Chance ist und er mit Higuain und Dybala einfach einen herausragenden Sturm bildet.
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 16.05.2018, 13:16
Benutzerbild von Fozzi
Fozzi Fozzi ist offline
YOU LIE
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 11.12.2001
Ort: Hepprum
Alter: 47
Beiträge: 15.199
AW: Fußball WM 2018 Russland

Ich vermute bzw hoffe

Ter Stegen

Kimmich - Süle - Hummels - Hector

Kroos - Gündogan

Sane - Özil - Reus

Werner

Sane hat mich in der Nationalmannschaft noch nicht vom Hocker gerissen, aber dass er's drauf hat, ist denke ich klar. Kroos fand ich zuletzt schwach und vor allem FAUL - hoffe, der bekommt zur WM mal wieder den Arsch hoch. Gündogan ist gesetzt, mit dem Bart irritiert er jeden Gegner. Boateng geht nur, wenn er 100% fit ist - ansonsten ist Süle stärker. Kurz zu Özil (der für mich als Motor ebenfalls gesetzt ist): der hat keine doppelte Staatsbürgerschaft.
__________________


Der Traum geht weiter, der VFR FEHLHEIM in der Regionalliga
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 16.05.2018, 13:43
Benutzerbild von crycorner
crycorner crycorner ist offline
Spitzenfreilos
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 13.07.2009
Alter: 44
Beiträge: 4.730
AW: Fußball WM 2018 Russland

Torwart:
Wenn Neuer jetzt noch während den Freundschaftsspielen sowie bei den intern anberaumten Spielen (irgend eine U-Mannschaft reist wohl mit) noch genug Spielpraxis erlangt, ist er gesetzt. Komplett genesen scheint er ja wieder zu sein. Sollten Zweifel bestehen, dann natürlich Ter Stegen.

Verteidigung:
Die 4-er Kette (wenn Jogi so überhaupt spielt, wovon aber auszugehen ist) stellt sich selbst auf. An Kimmich, Boateng, Hummels und Hector kommt niemand vorbei. Erster Ersatz in der Verteidigung ist mMn Süle. Fallen Hummels oder Boateng aus, wird er sie 1:1 ersetzen. Fällt Kimmich aus, wird vielleicht Boateng nach aussen wechseln und auch dann wäre Süle erster Einwechselspieler. Hector darf halt nix passieren. Plattenhardt hat zwar eine starke Saison gespielt und ist zu Recht im Kader, aber selbst mit Hector ist links die Schwachstelle (auf sehr hohem Niveau). Die weiteren Optionen in der Verteidigung: Ginter für innen, Rüdiger für außen. Rüdiger mMn mit größeren Einsatzchancen.

Sechs / Doppelsechs:
Bei Spielen, in denen wir mit tiefstehenden Gegnern zu tun haben, tippe ich auf Kroos und Gündogan, wobei Gündogan tendenziell hinter Kroos steht. Bei Gegnern, die selbst dominant spielen wollen, würde ich Khedira statt Gündogan einsetzen, weil Khedira besser abräumen kann und der bessere Kämpfer ist. Goretzka höchstens Backup. Rudy praktisch ohne Einsatzchancen. Könnte mir aber auch vorstellen, dass nur Kroos auf die 6 gestellt wird und vor ihn Özil ins zentrale Mittelfeld geht.

Offensivkräfte:
Generell sehe ich Özil nur dann in der Mannschaft, wenn Löw nur mit einer 6 spielt. Sonst müsste er nach aussen gehen, wo wir bessere Alternativen haben. Özil hat nur einen Mehrwert für uns, wenn er zentral agiert.
Links ist Reus gesetzt. Rechts würde ich nicht Müller spielen lassen. Mit Kimmich klappt das nicht so optimal. Ich sehe Sané da als bessere Alternative mit guten Chancen auf einen Stammplatz. Müller muss hängende Spitze spielen. Vorne drin ist es dann wieder stark gegnerabhängig. Werner und Gomez sind komplett unterschiedliche Spielertypen. Gomez hat in Stuttgart sehr davon profitiert, dass Ginczek ihm die Bälle zugetragen hat. Das wird er so von Müller nicht bekommen. Gut möglich, dass er in einem offenen Spiel den Anschluss zum Mittelfeld nicht bekommt. Werner wäre da die deutlich bessere Alternative. Bei tief stehenden Gegnern wäre Gomez wiederum besser geeignet und auch leichter integrierbar, weil er den Ball im 16er festmachen kann und dort auch mal aus Nix eine Torchance macht. Draxler hat nur Chancen auf einen Einsatz, wenn Reus platt oder verletzt ist. Brandt wird wohl kaum zu einem Einsatz kommen. Petersen ist der typische Joker, für Müller oder einen Sechser kommend.

Insgesamt sehe ich uns hervorragend aufgestellt. Aber bei KO-Runden kann man auch als besseres Team mal eben schnell ausscheiden.
__________________
Donic Acuda Blue P1 2.0 / Andro TemperTech ALL+ / Armstrong Hikari SR7 55° 2.1
"If you open your mind too much, your brain will fall out" (Tim Minchin)
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 16.05.2018, 14:08
Benutzerbild von Fozzi
Fozzi Fozzi ist offline
YOU LIE
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 11.12.2001
Ort: Hepprum
Alter: 47
Beiträge: 15.199
AW: Fußball WM 2018 Russland

Zitat:
Zitat von crycorner Beitrag anzeigen
...
Fällt Kimmich aus, wird vielleicht Boateng nach aussen wechseln ...
Da sehe ich eher Ginter

Zitat:
Zitat von crycorner Beitrag anzeigen
... Özil hat nur einen Mehrwert für uns, wenn er zentral agiert.
Sehe ich ähnlich
__________________


Der Traum geht weiter, der VFR FEHLHEIM in der Regionalliga
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 16.05.2018, 16:16
topspinkrieger topspinkrieger ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 24.10.2009
Ort: Hier und da
Beiträge: 1.261
AW: Fußball WM 2018 Russland

Zumal Özil auch keine gute Saison gespielt hat. Weder in Euro League noch in der Liga sonderlich aufgefallen, er sollte schnell in Form kommen, wobei ich sowieso Müller lieber hinter Werner sehen würde.

Wie oben schon geschrieben, befürchte ich ja, dass Löw Draxler den Vorzug vor Sane und/oder Reus geben wird, und Özil in die Mitte stellt und Müller nach rechts. Halte ich persönlich nicht viel von. Mag gegen Schweden, Südkorea und möglicherweise auch Mexiko funktionieren, wenn man dann allerdings auf ein Team wie Spanien, Frankreich oder dergleichen trifft, wird´s schwerer, da helfen dann Sane und Reus mit ihrer individuellen Klasse.

Was die Favoriten angeht, denke ich da an die oft genannte. Sprich Spanien, Frankreich, Deutschland, Brasilien und so weiter. Hängt wahrscheinlich auch ein bisschen mit dem Turnierbaum zusammen, den hab ich mir noch nicht so genau angeguckt.

An Argentinien glaube ich irgendwie nicht, die haben sich so knapp nur qualifiziert, und auch nur dank Messi. Der Rest geht zeigt da nicht wirklich ihre (mögliche) Leistung. Zudem ist Mittelfeld und Abwehr nicht auf dem Level der Offensive.

Mein Geheimtipp ist Belgien. Toptipps sind Spanien und Deutschland.
__________________
Es gibt immer ein noch größeren Fisch ...
- Qui-Gon Jinn
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 16.05.2018, 16:47
Benutzerbild von Fozzi
Fozzi Fozzi ist offline
YOU LIE
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 11.12.2001
Ort: Hepprum
Alter: 47
Beiträge: 15.199
AW: Fußball WM 2018 Russland

Zitat:
Zitat von topspinkrieger Beitrag anzeigen
Zumal Özil auch keine gute Saison gespielt hat. ...
Sagt wer?

https://www.welt.de/sport/video17601...C-Arsenal.html

In 33 Spielen 5 Tore und 14 Assis. Ist nicht soooo schlecht.
__________________


Der Traum geht weiter, der VFR FEHLHEIM in der Regionalliga
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 16.05.2018, 18:10
Noppenzar Noppenzar ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 08.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 2.377
AW: Fußball WM 2018 Russland

Also ich denke, dass mittlerweile selbst der Blindeste gesehen hat, dass mit Müller auf Rechts kein Blumentopf zu gewinnen ist.

In der Mitte hinter der Spitze, flankiert von zwei starken Flügelspielern, da funktioniert er super.

Bayern hat doch die besten Spiele gemacht mit:

James
Robben-Müller-Ribery
Lewandowski

Zu Draxler:

Warum ist der überhaupt dabei?

In Wolfsburg unterirdisch, in Paris kein Stamm.

Zu Özil:

Zu Real Zeiten im Zentrum bärenstark, bei Arsenal fehlen ihm die Mitspieler. Da steht kein Ronaldo oder Benzema. Der braucht einen Trainer, der ihm in den Hintern tritt und mal auf Defensivaufgaben hinweist. Auf Außen ist Sane der klar bessere Spieler.

Werner: Müsste vom Talent und Tempo her schon bei Barca oder Real spielen, aber vom Kopf her schwach. MMn. passt er auch spielerisch nicht zu einem Flügelduo Sane/Reus.

Denen steht er nur im Weg, die brauchen einen Brecher in der Mitte, der ihre Vorlagen reinmacht. Da muss nicht noch einer mit 38 km/h über den halben Platz fliegen.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 16.05.2018, 18:43
topspinkrieger topspinkrieger ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 24.10.2009
Ort: Hier und da
Beiträge: 1.261
AW: Fußball WM 2018 Russland

Zitat:
Zitat von Fozzi Beitrag anzeigen
Sagt wer?

https://www.welt.de/sport/video17601...C-Arsenal.html

In 33 Spielen 5 Tore und 14 Assis. Ist nicht soooo schlecht.
Das hatte ich nicht gewusst, habe das aus den Arsenal Spielen geschlossen, die ich diese Saison gesehen hat, und da hat er gerade gegen die Großen recht unauffällig gespielt.
__________________
Es gibt immer ein noch größeren Fisch ...
- Qui-Gon Jinn
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 16.05.2018, 20:28
Benutzerbild von Wohlfühlbacher
Wohlfühlbacher Wohlfühlbacher ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: St. Gehteuchnixo
Alter: 9
Beiträge: 8.086
AW: Fußball WM 2018 Russland

Die Fußball Nationalmannschaft ist Botschafter Deutschlands? Der deutschen Kultur und Werte? Oder was sollen die Kicker repräsentieren und dem Rest der Welt näher bringen... Dann is aber die Helene auch ne Botschafterin. Wovon auch immer.

Die hier nehmen´s leicht, freuen sich einfach drauf und zeigen das auch! Sollten wir auch tun. Ich auf jeden Fall! Public Dingens, schwarzrotgold, Bierchen und endlose Diskussionen.... Geil!

Wer Weltmeister wird? The Three Lions!
__________________
Geh, scheiß di ned ooh...
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS