Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Technik - Taktik - Training

Technik - Taktik - Training Hier könnt Ihr Fragen und Tipps rund um die Themen Technik, Taktik und Training loswerden. Besonders Trainer können hier Erfahrungen austauschen und Trainingswillige ihre alltäglichen Probleme diskutieren.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.12.2010, 18:46
Phaenis Phaenis ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.11.2010
Beiträge: 239
Armzug verbessern

Hallo!

Mir fehlt bei harten Topspins irgendwie immer der letzte "kick".
Mein Trainer sagt, dass liegt am Unterarm, den man ja optimalerweise zum Abschluss des Topspins schnell in Richtung Kopf zieht.
Bei mir kommt die Bewegung zu sehr aus dem ganzen Arm und nicht aus dem Unterarm.

Wie kann man das trainieren? Oder den Armzug generell verschnellern und somit verbessern?
__________________
--->http://topzehn.org <---
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.12.2010, 01:26
Gera Gera ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: Blaufelden
Alter: 26
Beiträge: 244
AW: Armzug verbessern

Balleimer, du muss dich am anfang zwingen den Unterarm durchzuziehen. Wenn du das Gefühl hast, dass die Topspins zu schwach kommen, einfach Hüfte mitdrehen.

In letzter Zeit achte ich im Training darauf, so zu ziehen. Ich bin verwundert wie stark die topsins kommen obwohl ich meiner Ansicht nach relativ wenig Kraft investiere.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.12.2010, 11:13
Benutzerbild von Obachecka
Obachecka Obachecka ist offline
Leer
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Delmenhorst
Alter: 26
Beiträge: 33.101
AW: Armzug verbessern

Für den Unterarmeinsatz: Tennisball unter die Achsel klemmen, das verhindert u.a., dass du den gesamten Arm voll durchschwingen kannst und somit auf den Unterarmeinsatz angewiesen bist.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.12.2010, 14:01
Phaenis Phaenis ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.11.2010
Beiträge: 239
AW: Armzug verbessern

Danke für die Tips....
Ich werde sie morgen beim Training mal ausprobieren!
__________________
--->http://topzehn.org <---
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.12.2010, 10:03
TVPTT TVPTT ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 30.11.2010
Ort: Offenbach
Alter: 24
Beiträge: 124
AW: Armzug verbessern

Kleiner Tipp: wenn der Tennisball runterfällt hast du was falsch gemacht
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.12.2010, 10:55
mil mil ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 797
AW: Armzug verbessern

Spiele am Roboter, fallst du die Möglichkeit hast. Ist zwar realitätsfremd, aber hilft sehr, um Kraft/Härte/Ausdauer zu trainieren. Und der Roboter wird nie ungeduldig und schaut auch nicht blöd, fallst du die Bälle ins Niemandsland triffst. Ist zwar auf Dauer langweilig, aber für einige Dinge ist der Roboter der beste Sparingspartner.

MfG, mil
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.12.2010, 12:58
Cheftrainer Cheftrainer ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 26.06.2000
Beiträge: 7.958
AW: Armzug verbessern

Zitat:
Zitat von mil Beitrag anzeigen
Spiele am Roboter, fallst du die Möglichkeit hast. Ist zwar realitätsfremd, aber hilft sehr, um Kraft/Härte/Ausdauer zu trainieren. Und der Roboter wird nie ungeduldig und schaut auch nicht blöd, fallst du die Bälle ins Niemandsland triffst. Ist zwar auf Dauer langweilig, aber für einige Dinge ist der Roboter der beste Sparingspartner.

MfG, mil
Wenn man Kraft/Ausdauer trainieren will, dann vielleicht.

Will man aber Schnelligkeit trainieren ist ein Roboter Unsinn! Insofern sage ich Dir: "Spiele auf keinen Fall am Roboter" ^^

Ansonsten habe ich mich schon oft genug über dieses Thema ausgelassen. Mit der Suchfunktion (Armzug, Schnelligkeit usw.) sollte man abendfüllende Diskussionen finden können!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.12.2010, 15:44
mil mil ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 797
AW: Armzug verbessern

Was spricht dagegen, an einem Roboter Schnelligkeit zu trainieren?

Für einen schnellen Armzug generell ist Topspin gegen max. Unterschnitt am Besten. Natürlich muss man da 150 % geben, kann danach kein Spiel spielen, weil dann die Bälle 2-3 m hinter der Platte landen und es ist nicht 1:1 auf z.B. Topspin gegen Konter anzuwenden usw. Man findet genug Gegenargumente, wenn man will.

ABER den Fortschritt merkt man schon am nächsten Tag, wenn schon die Hälfte (75 %) völlig ausreicht. Und gerade bei dieser Übung kann man schlecht schwindeln.

Habe ich selber ausprobiert, am Tag danach wurde ich gefragt, ob ich einen neuen Belag gekauft hätte und wieviel der kosten würde, den alle Topspins kämen plötzlich deutlich schneller und spinreicher.

Nicht nur, dass man die Schnellkraft trainiert, aber man trainiert gleichzeitig auch die Ausdauer.
Schafft man es, am Roboter eine 3/4 Stunde Nettospielzeit so eine Übung zu machen, dann wird man beim Spiel gegen einen passiven Gegner nicht so schnell müde und macht automatisch weniger Fehler, hat also eine größere Siegeschance. Die Verbesserung wird zwar nur indirekt erzielt, aber der Erfolg heiligt die Mittel

Man könnte jetzt sicherlich auch etwas in dem Kraftraum machen, mit leichten Gewichten, aber da bin ich nicht der Experte dafür.

Geändert von mil (20.12.2010 um 15:51 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.12.2010, 16:00
Benutzerbild von Klaus123
Klaus123 Klaus123 ist offline
Motorisch herausgefordert
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 12.12.2003
Beiträge: 4.711
AW: Armzug verbessern

Habe dasselbe Problem mit dem langsamen Armzug. Habe auch schon beobachtet, daß kleine Kinder einen schnelleren Unterarm haben als Bodybuilder. Problem ist, daß ich gerade wenn ich feste ziehen will, die Muskeln anspanne, und dann wird mein Armzug noch langsamer als er ohnehin schon ist. Liegt es daran? Aber vielleicht spanne ich auch einfach nur die falschen Muskeln an?
__________________
Philippshospital – come in and find out!http://forum.tt-news.de/showthread.php?t=80370
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.12.2010, 16:52
mil mil ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 16.09.2003
Beiträge: 797
AW: Armzug verbessern

Nein, Bodybuilding habe ich nicht gemeint, eher spezielle Übungen mit sehr kleinen Gewichten (1 kg?). Ich schlage die Übung am Roboter vor. Da kann man einfach nicht langsam vorsichtig anziehen, sonst landet der Ball an der eigenen Hälfte. Es geht nur mit einem schnellen Armzug. Am Anfang ist man froh, wenn der Ball per Topspin mit großem Bogen auf die andere Tischhälfte kommt, am Ende kann man versuchen, hart und flach zu ziehen. Muskelkater ist jedoch beim ersten/zweitem mal nicht ausgeschlossen
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Armzug Don.Bilbo Technik - Taktik - Training 9 30.12.2009 13:30
Armzug. Klaus123 Technik - Taktik - Training 7 10.07.2007 14:58
Schnelligkeit verbessern Errorrist Technik - Taktik - Training 20 28.10.2006 17:37
Armzug Bizze VDTT-Mitgliederforum 0 01.08.2004 20:55
Armzug verbessern KrustyDerclown Technik - Taktik - Training 8 03.04.2004 20:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS