Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Technik - Taktik - Training

Technik - Taktik - Training Hier könnt Ihr Fragen und Tipps rund um die Themen Technik, Taktik und Training loswerden. Besonders Trainer können hier Erfahrungen austauschen und Trainingswillige ihre alltäglichen Probleme diskutieren.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 15.12.2017, 09:01
AndräX AndräX ist gerade online
"Konditionswunder"
Forenmitglied
 
Registriert seit: 16.10.2013
Ort: Senden
Beiträge: 114
AW: Probleme mit Plastikball

Zitat:
Zitat von Heinzi the Oberboss Beitrag anzeigen
Die schlimmste Zeit des reinen Plastiks kommt ja dann noch... Wie war das denn damals bei der Einführung der 40mm-Bälle, war das da besser? Ich hab erst ein halbes Jahr oder so gespielt als die kamen^^
Das war aber für Dich schon fast ein "Vorteil" !!
Denn Du warst ja noch ein der Lernphase. Also gleich richtige Einstellung auf den Ball. Ich glaube am schlimmsten trifft es die in unteren Klassen, die seit 40 Jahren den gleichen Stiefel spielen. Und wenn die dann mit Ihren Uralt Noppen reinhacken und man diese Bälle plötzlich schiessen kann.

Natürlich werden andere Leute (so wie ich) die nicht die schlaghärte haben und vom Spin gelebt haben auch Probleme bzw. ein par TTR Punkte weniger haben.
Ich habe immer spasseshalber gesagt, wenn die Plastikbälle Pflicht werden höre ich auf... Ob das dann wirklich so ist, wird der Entwicklungsstand im Frühjahr 2019 zeigen. (bzw. eher falls keine Z-Bälle mehr zu kaufen sein sollten).
Und dann schauen wie es ist.
__________________
Homepage SC BW Ottmarsbocholt
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 15.12.2017, 09:04
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 22.851
AW: Probleme mit Plastikball

Es gab damals im wttv ein übergangsjahr. Alles bis Bezirks ebene hat da weiter 38 mm gespielt. Alles ab verbandsebene 40 mm. War auch nicht toll in training konnte zB Damen VL schlecht mit herren BK spielen. Und SA Herren BK und So herren ll war auch blöd.
Aber eben ein Jahr und alle 40 mm Bälle waren gleich und wenn man in seiner Klasse blieb hatte man garkeinen Wechsel. Ich hab damals kl gespielt und hab in dem Jahr nur 40 mm gespielt bei den km herren a und wenn ich woanders trainiert habe gegen ll aufwärts
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 15.12.2017, 11:33
Benutzerbild von Bautzemann
Bautzemann Bautzemann ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Bautzen
Alter: 40
Beiträge: 1.809
AW: Probleme mit Plastikball

Zitat:
Zitat von AndräX Beitrag anzeigen
Ich glaube am schlimmsten trifft es die in unteren Klassen, die seit 40 Jahren den gleichen Stiefel spielen.
Die merken doch am wenigsten nen Unterschied. So sind zumindest meine Erfahren, wenn man denen mal einen Bill gibt oder sie versehentlich damit spielen.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 20.12.2017, 13:56
Mattis PY Mattis PY ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 24.11.2017
Ort: Heidelberg
Beiträge: 41
AW: Probleme mit Plastikball

@Fastest

Ähm. Keep cool. Einfach wenn der Ball weniger Spin rein nimmt, ist es ja wohl keine falsche Alternative, zu versuchen mehr reinzukriegen.

Eigentlich finde ich die Umstellung gar nicht so schlecht, da jetzt die flexibleren Spieler einen Vorteil haben denen gegenüber, die ein sehr statisches 100% eintrainiertes Spiel haben.

In meinem Verband übrigens ist ab der Bezirksklasse bereits ab diesem Sommer und für alle Klassen dann ab nächstem Jahr der Plastikball pflicht, weshalb schon jetzt Vereine mit Mannschaften in den höheren Ligen umsteigen.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 20.12.2017, 20:55
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 22.851
AW: Probleme mit Plastikball

sorry aber alles schwachsinn.
Wie soll ich mehr spin erzeugen, wenn ich jetzt schon maximal viel erzeugt habe???
Wenn du 100 m in 15 Sekunden läufst und man packt dir 20 Kilo auf den Rücken....dann läufste 18 sekunden. Wie du schaffst keine 15 mehr. Lauf doch einfach schneller???

Ich denke auch durch die weniger Spinvariationen ist das eher noch förderlicher für die Spieler, die ein statisches 100% antrainiertes Spiel haben. Sie müssen jetzt noch weniger auf die Varianten des Gegners achten und man selber hat auch viel weniger Möglichkeiten da entsprechend zu variieren.

Das kann ja jeder Verband/Bezirk so regeln wie er meint. Ist nicht das was der DTTB vorgegeben hat. Wäre auch interessant gewesen, was passiert wäre, wenn dagegen ein Verein geklagt hätte.

Gibt ja auch Länder wo schon seit letztes Jahr auf allen ebenen Plastik gespielt wird wie zb Österreich und Schweiz.

Ich warte mal ab wie sich das ganze weiter entwickelt. Und je nachdem wie es wird, werd ich dann für mich handeln. Aber dass muss dann jeder für sich entscheiden, wie er damit umgeht.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 21.12.2017, 20:38
Zigeuner Zigeuner ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 1.978
AW: Probleme mit Plastikball

Zitat:
Zitat von Fastest115 Beitrag anzeigen
Wenn du 100 m in 15 Sekunden läufst und man packt dir 20 Kilo auf den Rücken....dann läufste 18 sekunden. Wie du schaffst keine 15 mehr. Lauf doch einfach schneller???
Speck doch einfach 20kg ab. Wenn du natürlich bereits vollschlank bist dann wird das in der Tat schwierig...
Die meisten TT-Spieler haben glaube ich noch etwas Spielraum, sowohl beim Spin als auch beim Gewicht...


Aber mal im Ernst, in der Zeit in der hier diskutiert wurde warum man mit der Umstellung auf den Platsikball vom Schicksal gebeutelt wurde, hätte man mit Training schon längst zum Plastikballprofi werden können.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 21.12.2017, 23:20
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 22.851
AW: Probleme mit Plastikball

Beim Gewicht hätte ich sicher noch reichlich Luft...aber das war ja auf das Laufbeispiel nur bezogen.

Beim Spin hab ich persönlich keine Luft mehr nach oben. Ich versuche meist soviel Spin wie möglich im Ball zu haben. In allen Variationen...
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 22.12.2017, 10:25
Benutzerbild von Bautzemann
Bautzemann Bautzemann ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Bautzen
Alter: 40
Beiträge: 1.809
AW: Probleme mit Plastikball

Zitat:
Zitat von Zigeuner Beitrag anzeigen
Aber mal im Ernst, in der Zeit in der hier diskutiert wurde warum man mit der Umstellung auf den Platsikball vom Schicksal gebeutelt wurde, hätte man mit Training schon längst zum Plastikballprofi werden können.
Habt ihr einen TT-Tisch im Büro?
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 22.12.2017, 12:47
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 22.851
AW: Probleme mit Plastikball

Und 24/7 die Halle zur Verfügung?
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 22.12.2017, 13:33
Benutzerbild von Bautzemann
Bautzemann Bautzemann ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Bautzen
Alter: 40
Beiträge: 1.809
AW: Probleme mit Plastikball

Und wer will heut schon Plastikprofi sein, wenn er morgen wieder Zelluloidprofi sein muss.
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umstellung auf Plastikball. Joerg87 Belag- und Holzkombinationen Wettkampfbereich 17 01.12.2017 17:52
Schlägeranpassung für Plastikball radeberger Belag- und Holzkombinationen Wettkampfbereich 0 12.11.2017 23:36
Plastikball Partner Badischer TTV 41 31.08.2014 01:53
Erfahrungen mit dem Plastikball ? SebM Kreis Dortmund/Hamm 9 24.08.2014 21:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS