Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich

Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich Hier geht es um die Stars der Szene (Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich), denen hier einzelne Themen gewidmet sind, in denen diese aber auch selber "bloggen" können.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.02.2001, 20:55
Jörg Jörg ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 20.10.2000
Beiträge: 1.236
Qianhong Gotsch (CHN/GER)

Hi Leute

Qianhong Gotsch ist bei der Deutschen Meisterschaft nicht dabei wegen zu wenig Training und weil sie nicht fit wäre und kaum Wettkämpfe bestritten hat!
Es ist das gerücht das sie auch ein Baby will und sich nur noch auf den Verein TSV Betzingen konzentrieren
will! Was sagt ihr dazu? Ich finde bei der DM fehlt eine Sehenswürdigkeit und ein Publikumsliebling!

Jörg

Ps: Bei Punkt eins der Umfrage soll das so heißen:

Ja auf alle Fälle, Qianhong Gotsch ist eine von den TT Stars!

Geändert von Jörg (21.02.2001 um 21:06 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.02.2001, 22:13
TopSpinner TopSpinner ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 08.01.2001
Ort: Aidlingen (bei Sindelfingen) nähe Stuttgart BW
Alter: 32
Beiträge: 32
Klar wäre es besser wenn sie dabei wäre!

Aber auch so werden die DM bestimmt gut.
Ich geh auf jeden fall trotzdem hin und werde auch ohne sie Spaß, beim zuschauen, haben. Schließlich sind ja noch andere große Stars dabei!


Bye YOUR BIG DRUG SVEN
__________________
psychedelic table tennis
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.02.2001, 23:06
fuxx2000 fuxx2000 ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 09.10.2000
Beiträge: 436
Smile

Ich finde auch, daß sie eine Bereicherung wäre! Gotsch gegen eine gute Angreiferin ist immer einen Look wert! Man erinnere sich nur an EM 2000 Gotsch gegen Steff --- Wahnsinn!!!!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.02.2001, 00:07
Benutzerbild von Frank Schmidt
Frank Schmidt Frank Schmidt ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 14.06.2000
Alter: 39
Beiträge: 10.280
Stars und DM

Könnt ihr euch an eine DM erinnern, bei der alles Stars an Bord waren? Ich nicht.

Rosskopf ist in 90% aller DMs verletzt und andere sind da auch nicht besser. Ich denke, einige haben einfach keine Lust, da mitzuspielen.
Als die DM vor ein paar Jahren in Saarbrücken waren haben bei den Herren Rosskopf und Fetzner gefehlt und auch bei den Damen waren einige nicht am Start.

Naja, dafür hat Timo Boll dann seinen ersten DM-Titel erringen können.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.02.2001, 00:36
Rigornd Rigornd ist offline
Forenmitglied
 
Registriert seit: 30.11.2000
Beiträge: 153
Re: Stars und DM

Zitat:
Original erstellt von Frank Schmidt
Könnt ihr euch an eine DM erinnern, bei der alles Stars an Bord waren? Ich nicht.

Rosskopf ist in 90% aller DMs verletzt und andere sind da auch nicht besser. Ich denke, einige haben einfach keine Lust, da mitzuspielen.
@ Frank

Bitte überleg doch mal was du schreibst! Wenn Rosskopf jedesmal bei der DM verletzt wäre wie hat er dann 8 Meistertitel errungen??
Dass Rossi in den letzten beiden Jahren wirklich Verletzungsprobleme hatte dürfte ja wohl bekannt sein. Aber nur weil er die letzten beiden Male gefehlt hat so einen Müll zu schreiben. Nee also da fehlt mir jegliches Verständnis.
Auch was die anderen betrifft, so spielen doch die Meisten mit sofern sie können. Dass eine Spielerin wie Qianhong Gotsch momentan andere Prioritäten setzt ist auch bekannt. Sie hat ja auch beim Top 12 in Wels nicht mitgespielt. Was soll also dieses gequengel

Bye Rig
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.12.2012, 20:35
Smash Smash ist offline
Member
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 23.04.2000
Beiträge: 753
AW: Qianhong Gotsch (CHN/GER)

Zitat:
Zitat von Jörg Beitrag anzeigen
Qianhong Gotsch ist bei der Deutschen Meisterschaft nicht dabei wegen zu wenig Training und weil sie nicht fit wäre und kaum Wettkämpfe bestritten hat!
Es ist das gerücht das sie auch ein Baby will und sich nur noch auf den Verein TSV Betzingen konzentrieren will!
Ist schon interessant, 12 Jahre später hat sie als zweifache Mama und Ü40-Dame in der 1. Damenbundesliga immer noch eine Topbilanz.

Sie steht momentan 10:4, zwei Niederlagen waren deutlicher, zwei waren 2:3.

Das ist so ein bisschen zur Standardbilanz geworden. Letzte Saison Vorrunde 11:4, Rückrunde 10:4.

Weiß jemand, ob sie dafür überhaupt noch viel trainieren muss? 2 x pro Tag wird sie sicherlich seit ihrer ersten Babypause nicht mehr trainieren, aber ich glaube nicht mal, dass sie überhaupt noch 5 x pro Woche trainiert. Ich schätze mal sie trainiert nur noch 2-3 mal wöchentlich.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.02.2014, 12:50
Balisto grün Balisto grün ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 25.03.2008
Beiträge: 163
AW: Qianhong Gotsch (CHN/GER)

Sie hat in Böblingen verlängert und bleibt der Bundesliga damit erhalten.

Wäre echt schade, wenn sie ihre Karriere beendet hätte, nachdem sie immer noch so gut ist.

Wahrscheinlich wird sie wirklich die erste Spielerin sein, die auch im Alter von 50 Jahren nicht nur immer noch in der Bundesliga spielt, sondern auch noch eine positive Bundesligabilanz spielt!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.06.2014, 19:07
Markus Graph Markus Graph ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.03.2001
Beiträge: 140
AW: Qianhong Gotsch (CHN/GER)

Qianghong Gotsch ist wieder mal die stärkste Spielerin in der Damenbundesliga.

21:5 in der normalen Saison
9:0 in der Platzierungsrunde

30:5 Bilanz!!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.06.2014, 21:15
Flatterball-Man Flatterball-Man ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.02.2000
Beiträge: 167
AW: Qianhong Gotsch (CHN/GER)

Falls ich es noch nicht erwähnt habe, Abwehr rulez!
__________________
Trainer: Fördert das Abwehrspiel!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.07.2014, 16:01
Andreas F. Andreas F. ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 30.12.2008
Beiträge: 487
AW: Qianhong Gotsch (CHN/GER)

Zitat:
Zitat von Smash Beitrag anzeigen
Weiß jemand, ob sie dafür überhaupt noch viel trainieren muss? 2 x pro Tag wird sie sicherlich seit ihrer ersten Babypause nicht mehr trainieren, aber ich glaube nicht mal, dass sie überhaupt noch 5 x pro Woche trainiert. Ich schätze mal sie trainiert nur noch 2-3 mal wöchentlich.
Ich glaube schon, dass sie mindestens noch dreimal pro Woche trainiert, denn sie hält ja nicht nur mit Spielerinnen mit, die gerade mal halb so alt sind wie sie oder noch jünger, sondern sie ist ja immer noch die stärkste Bundesligaspielerin!

Ich befürchte aber, dass sie in der nächsten Saison stark einbrechen wird, denn als Abwehrspielerin, die von Schnittwechsel lebt und starkem Unterschnitt, wird sie mit den neuen Plastikbällen große Probleme bekommen. Gegnerinnen werden auch viel einfach Bälle schießen können, was für Abwehrspieler tödlich ist.
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was Für ein Spielsystem hat Qianhong Gotsch Fireball Technik - Taktik - Training 3 28.08.2002 14:20
schlaeger Gotsch Claus Schuhe, Kleber, Roboter, Netze, Tische, sonstiges Material 2 02.05.2000 14:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS