Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Sonstiges & Service > TT-NEWS Serviceforen > "Die Kneipe" > Sport allgemein > Fußball

Fußball Events und Ligen (WM, EM, Bundesliga, DFB Pokal, Champions League, ...), Vereine (Bayern München, Borussia Dortmund, Real Madrid, ...), Spieler und Trainer (Lukas Podolski, Cristiano Ronaldo, Jürgen Klopp, ...) und vieles mehr!

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1431  
Alt 16.05.2018, 08:42
HSV HSV ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 28.05.2005
Beiträge: 5.073
AW: Hamburger SV

Zitat:
Zitat von Jaskula Beitrag anzeigen
Du solltest aber dankbar sein, dass das jedes Jahr aufs Neue so läuft, denn sonst wäre der HSV vor drei Jahren bereits abgestiegen, wenn Schalke nicht drei Punkte am letzten Spieltag völlig kampflos verschenkt hätte. Der SC Freiburg war bestimmt hocherfreut.
Haste völlig Recht!

Ich habe das auch nur versucht aus der Sicht eines FC- oder Hertha-Anhängers zu betrachten. Der HSV hat sich diesbez. nicht zu beschweren. Wobei = doch. Denn wenn Schalke seinerzeit diese Arbeitsverweigerung nicht betrieben hätte, wären wir schon längst wieder aufgestiegen und jetzt mind. in der EL.

MINDESTENS...!
__________________
"Echte Liebe kennt keine Liga!"
Mit Zitat antworten
  #1432  
Alt 16.05.2018, 08:51
Jaskula Jaskula ist offline
hasst die 11
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 23.05.2001
Ort: Hessen
Beiträge: 5.914
AW: Hamburger SV

Zitat:
Zitat von HSV Beitrag anzeigen
Denn wenn Schalke seinerzeit diese Arbeitsverweigerung nicht betrieben hätte, wären wir schon längst wieder aufgestiegen
.... von der 3. in die 2.Liga.

Mir scheint, dass es aktuell endlich mal in den Köpfen der handelnden Personen angekommen ist, dass der HSV nicht mehr zu den europäischen Spitzenklubs gehört. Vor drei Jahren hätten die wahrscheinlich noch 50 Millionen in den Wiederaufstieg investiert und dann den Klassenerhalt in Liga 2 verfehlt.

Wenn die Aufbruch-Stimmung die Titz ausgelöst hat erhalten werden kann, könnte der HSV tatsächlich einen guten Weg einschlagen. Mit ehrlicher Arbeit und dem willen Fussball zu spielen und zu gewinnen, statt wie in den letzten 15 Jahren ausschließlich mit der Arroganz man sei ein schlafender Riese und gehöre eigentlich ganz oben dazu.
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Stichworte
hsv, nächstesjahr2.liga

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS