Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Sonstiges & Service > TT-NEWS Serviceforen > "Die Kneipe" > Stammtisch

Stammtisch Hier könnt Ihr über "Gott und die Welt", Politik, Fernsehen, Bücher, Musik und alles was Euch sonst interessiert diskutieren. Plaudern in lockerer Atmosphäre ;-)

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #561  
Alt 27.08.2017, 07:24
Benutzerbild von sinnethcsiT
sinnethcsiT sinnethcsiT ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 22.06.2009
Alter: 26
Beiträge: 1.616
AW: Donald Trump neuer Präsident der USA

Ach naja..den Nahen Osten hat nicht Obama destabilisiert. Da muss man einige Jahrzehnte zurück. Und ein bisschen Eigenverantwortung der dort heimischen Bevölkerung sollte man ebenfalls erwarten können.


Zum Rest: Trump ist ein Idiot. Und das sage ich nicht aus Wut oder Rage, sondern 100% nüchtern. Er ist ein Trampel..das beweist er jede Woche.
Mit Zitat antworten
  #562  
Alt 27.08.2017, 08:06
Abwehrtitan Abwehrtitan ist offline
Reden ist Silber ....
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 16.380
AW: Donald Trump neuer Präsident der USA

Zitat:
Zitat von sinnethcsiT Beitrag anzeigen
Ach naja..den Nahen Osten hat nicht Obama destabilisiert. Da muss man einige Jahrzehnte zurück. Und ein bisschen Eigenverantwortung der dort heimischen Bevölkerung sollte man ebenfalls erwarten können.

Der nahe Osten hat eine jahrtausendewährende Geschichte. Wer da alles über wen hergefallen ist lässt sich kaum entwirren (ehe zum ersten Mal ein Europäer dort seinen Fuß hingesetzt hat). Die Einflußnahme von Großreichen tut ein Übriges zum Fremdenhass der Araber. So richtig begonnen hat die Crux mit der Vertreibung der Juden durch Rom aus Ihrer Stammheimat, deren (verständliches) Begehren wieder dort zu wohnen und ihre Wiederansiedlung nach dem SWW hat viel Unfrieden gestiftet.
Über Jahrhunderte haben die jews in der Diaspora gelebt, die sind durch ihre Geschichte zum härtesten Volk auf diesen Planeten geworden, jeder Araber hasst sie zwar, hat aber einen Heidenrespekt vor deren Militärs. Die wissen genau das sie binnen 3 Sekunden tot sind wenn sie auf israelischen Gebiet einfach nur husten. Ich kenne aus meiner Historie Beirut, wer das nicht gesehen hat wird den Irrsinn da unten nie verstehen, da kann man noch so oft drüber lesen. Ich ginge freiwillig nie mehr wieder dorthin, und damit meine ich Beirut sowie die komplette Region und da zähle ich die Maghrebstaaten dazu.
Das wir alle im Westen und Norden zudem, das Wertvollste was die Araber haben, dringend benötigen, macht die Sache nicht weniger kompliziert.
Ich habe viele völlig Zerstörte dort kennengelernt, die hassen uns, die hassen ihre Regierungen, die hassen sich selbst, die hassen eigentlich alles und sind tickende Zeitbomben, in Anbetracht ihrer Geschichte sowie einer martialischen Religion (Einfluß durch Imame die den heiligen Krieg predigen) wenig Wunder. Irgendwie tun sie mir leid, aber ich muss nur 500 km südlicher mich umsehen um zu wissen das es den Affen eigentlich gut geht, sie nur nichts daraus machen. Die Bevölkerung kann da wenig dafür, die Regime fressen ihre eigenen Leute, nehmen ihnen jede Chance. Die Kohle fließt (aus deren Geschichte ein wenig verständlich) in Waffen, es gibt keine besser bewaffnete Region auf dieser Welt, noch nicht einmal Nordkorea als die arabische Welt. Die haben einfach Angst, jeder hat vor jedem Angst, und geschoben wir alles auf den Westen. Irre Welt da, ich würde nicht soviel schreiben wenn ich das nicht fast ein 3/4 Jahr selbst gesehen hätte, gut ist mehr als 30 Jahre her, ich glaube aber nicht das sich das grundlegend verändert hat.

Immer tapfer Teddybärchen hochhalten, das wird sie gewiss besänftigen.
__________________
Der Glubb is a Depp
Mit Zitat antworten
  #563  
Alt 27.08.2017, 08:12
alba alba ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 09.09.2002
Ort: Ascheberch
Alter: 60
Beiträge: 340
AW: Donald Trump neuer Präsident der USA

Zitat:
Zitat von sinnethcsiT Beitrag anzeigen
Ach naja..den Nahen Osten hat nicht Obama destabilisiert. Da muss man einige Jahrzehnte zurück. Und ein bisschen Eigenverantwortung der dort heimischen Bevölkerung sollte man ebenfalls erwarten können.


Zum Rest: Trump ist ein Idiot. Und das sage ich nicht aus Wut oder Rage, sondern 100% nüchtern. Er ist ein Trampel..das beweist er jede Woche.
Da würde ich nicht widersprechen. Aber die Aussage greift viel zu kurz. In einer immer komplexer werdenden Welt zu glauben, die Rezepte von vor Jahrzehnten würden es wieder richten, ist fatal. Aber dass ihm so Viele darin kritiklos folgen, ist das eigentliche Problem. Da hilft nur Bildung!
__________________
Stopp dem Windelmüll!
Mit Zitat antworten
  #564  
Alt 27.08.2017, 08:44
Abwehrtitan Abwehrtitan ist offline
Reden ist Silber ....
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 16.380
AW: Donald Trump neuer Präsident der USA

Zitat:
Zitat von alba Beitrag anzeigen

... Da hilft nur Bildung...

In USA ? Der war gut !
__________________
Der Glubb is a Depp
Mit Zitat antworten
  #565  
Alt 20.09.2017, 12:16
Kyuss Kyuss ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 24.02.2011
Alter: 47
Beiträge: 5.628
AW: Donald Trump neuer Präsident der USA

Erschreckend !

http://www.stern.de/politik/ausland/...--7627626.html
__________________
Ej im-ta fey de-ja ee
Mit Zitat antworten
  #566  
Alt 11.10.2017, 00:24
Kyuss Kyuss ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 24.02.2011
Alter: 47
Beiträge: 5.628
AW: Donald Trump neuer Präsident der USA

http://www.stern.de/politik/ausland/...n-7655222.html
__________________
Ej im-ta fey de-ja ee
Mit Zitat antworten
  #567  
Alt 24.10.2017, 11:06
Benutzerbild von Rieslingrübe
Rieslingrübe Rieslingrübe ist offline
Viva La Muerte!
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Yoknapatawpha County
Beiträge: 10.664
Talking Trick or Treat 2017

´
Von den vielen Veränderungen unter der Trump-Regentschaft ist auch das Protokoll zum alljährlich medienwirksam in Szene gesetzten Halloween-Spektakel vor dem Weißen Haus betroffen.

Demnach wird es kommende Woche in Washington wohl wie folgt ablaufen:

.......... Halloween in Washington 2017.jpg ........
´
__________________
´
Alle Wege münden in schwarze Verwesung.... .. (Georg Trakl)

Geändert von Rieslingrübe (24.10.2017 um 21:00 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #568  
Alt 15.11.2017, 14:51
Kyuss Kyuss ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 24.02.2011
Alter: 47
Beiträge: 5.628
AW: Donald Trump neuer Präsident der USA

http://www.spiegel.de/panorama/justi...a-1178091.html
__________________
Ej im-ta fey de-ja ee
Mit Zitat antworten
  #569  
Alt 16.11.2017, 12:37
Kyuss Kyuss ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 24.02.2011
Alter: 47
Beiträge: 5.628
AW: Donald Trump neuer Präsident der USA

http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1178218.html
__________________
Ej im-ta fey de-ja ee
Mit Zitat antworten
  #570  
Alt 30.11.2017, 17:57
Benutzerbild von Rieslingrübe
Rieslingrübe Rieslingrübe ist offline
Viva La Muerte!
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Yoknapatawpha County
Beiträge: 10.664
Post

´
Mit der augenscheinlich geplanten Ablösung von Außenminister Rex Tillerson verliert die Trump-Administration einen der wenigen halbwegs besonnenen Köpfe in diesem kruden Gruselkabinett aus Lobbyisten, Hardlinern & Fanatikern.

Fortgesetzte Meinungsverschiedenheiten zwischen ihm und dem oft engstirnigen Präsidenten in so ziemlich allen wichtigen Belangen - insbesondere das unverdrossene Bemühen Tillersons um diplomatische Lösungen im Atomtreit mit dem Iran und mit Nordkorea - waren an der Tagesordnung und naturgemäß nicht zu vermeiden....

Zitat:
Zitat von New York Times 30.11.2017

Mr. Trump and Mr. Tillerson have been at odds over a host of major issues, including the Iran nuclear deal, the confrontation with North Korea and a clash between Arab allies. The secretary was reported to have privately called Mr. Trump a “moron” and the president publicly criticized Mr. Tillerson for “wasting his time” with a diplomatic outreach to North Korea.
........ https://www.nytimes.com/2017/11/30/u...peo-trump.html ..

´
__________________
´
Alle Wege münden in schwarze Verwesung.... .. (Georg Trakl)
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer wird neuer Präsident in den USA? Rainer Zufall Stammtisch 418 02.12.2009 21:19
Neuer Wirbel um DTTB-Präsident Gründahl Günter allgemeines Tischtennis-Forum 40 31.03.2005 00:27
Neuer Präsident im TTTV! hans-claus Thüringer TTV 11 26.07.2003 12:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS