Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich

Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich Hier geht es um die Stars der Szene (Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich), denen hier einzelne Themen gewidmet sind, in denen diese aber auch selber "bloggen" können.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 05.08.2012, 23:57
MaLong - Fan MaLong - Fan ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 23.06.2010
Alter: 25
Beiträge: 1.377
AW: Was macht Zhang Jike so erfolgreich?

Zitat:
Zitat von Matthias1234 Beitrag anzeigen
Sehr netter Artikel.
Aber dieser Thread soll Zhangs Stärken diskutieren und ihn nicht mit Ma Long vergleichen.
Ein Vergleich zum weltbesten Spieler ist immer gut.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 06.08.2012, 00:08
Zigeuner Zigeuner ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 2.005
AW: Was macht Zhang Jike so erfolgreich?

Zitat:
Zitat von MaLong - Fan Beitrag anzeigen
Ein Vergleich zum weltbesten Spieler ist immer gut.
Das stimmt!

Zhang Jike: Weltmeister 2011, Olympiasieger 2012

Ma Long: ???
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 06.08.2012, 00:30
Benutzerbild von Rainer
Rainer Rainer ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 14.01.2003
Ort: Vlotho, OWL
Alter: 53
Beiträge: 746
AW: Was macht Zhang Jike so erfolgreich?

Zitat:
Zitat von MaLong - Fan Beitrag anzeigen
(...) weltbesten (...)
Was soll das sein? Der Superlativ zu einem in der deutschen Sprache nicht existenten Positiv "weltgut"?

On-topic sind die entscheidenden Eigenschaften Zhangs bereits genannt.
__________________
http://www.vfl-tegel-tt.de
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 06.08.2012, 01:25
MaLong - Fan MaLong - Fan ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 23.06.2010
Alter: 25
Beiträge: 1.377
AW: Was macht Zhang Jike so erfolgreich?

Zitat:
Zitat von Zigeuner Beitrag anzeigen
Das stimmt!

Zhang Jike: Weltmeister 2011, Olympiasieger 2012

Ma Long: ???
Pro Tour Tuniere, die 10mal schwerer besetzt waren. Aber ihr werdet sehen! WTTC 2013
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 06.08.2012, 12:23
Matousek Matousek ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 5.872
AW: Was macht Zhang Jike so erfolgreich?

Zitat:
Zitat von Der Gesperrte Beitrag anzeigen
In Ansätzen vergleichbar mit dem Vorstand von Thalkirchen
Seine Bauchmuskulatur ist aber deutlich ausgeprägter.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 07.08.2012, 10:26
Benutzerbild von Brauni
Brauni Brauni ist offline
n-max und v-max
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 14.10.2006
Beiträge: 481
AW: Was macht Zhang Jike so erfolgreich?

Der Erfolg von Zhang ist leicht zu definieren. Das Fehlen von Ma Long in den entscheidenen Wettbewerben, zumindest World-Cup und Olympia. OK, bei der Weltmeisterschaft war Ma Long auch nicht gut drauf, es kam aber nicht zum entscheidenen Duell.

Trotzdem Hut ab vor Zhang. Zusammen mit Ma Long ist er der konstanteste Spieler. Wobei Xu Xin sich da ranarbeitet.

Wang Hao galt vor 3 Jahren als unschlagbar. Jetzt bekommt er von den beiden/dreien recht regelmäßig auf die Mütze. Was aber bei den 'neuen' chinesischen Spielern anders ist als bei WLQ, Ma Lin und Co.: Sie sind viel stärker auf der Rückhand. Wenn ich mir anschaue wie die die Aufschläge angreifen, dann ist da schon ein deutlicher Unterschied zu sehen.
__________________
Evo MX-P|Boll ZLF |Evo FX-P
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 07.08.2012, 11:32
tiago tiago ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 06.02.2010
Beiträge: 169
AW: Was macht Zhang Jike so erfolgreich?

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
top aufschläge vorhand und schlaghärte ist er weltweit führend.
In dem Bereich der Schlaghärte sind meiner Meinung nach Xu Xin und Ma Long eindeutig besser.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 07.08.2012, 12:09
Benutzerbild von Obachecka
Obachecka Obachecka ist offline
Leer
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Delmenhorst
Alter: 26
Beiträge: 33.107
AW: Was macht Zhang Jike so erfolgreich?

Zitat:
Zitat von Brauni Beitrag anzeigen
Was aber bei den 'neuen' chinesischen Spielern anders ist als bei WLQ, Ma Lin und Co.: Sie sind viel stärker auf der Rückhand.
Bei dieser Aussage müsstest du Wang Hao allerdings in die Generation der "neuen Spieler" mit einordnen.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 07.08.2012, 12:46
Gerhoh Gerhoh ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.10.2011
Alter: 26
Beiträge: 239
AW: Was macht Zhang Jike so erfolgreich?

Zitat:
Zitat von Brauni Beitrag anzeigen
Wang Hao galt vor 3 Jahren als unschlagbar. Jetzt bekommt er von den beiden/dreien recht regelmäßig auf die Mütze. Was aber bei den 'neuen' chinesischen Spielern anders ist als bei WLQ, Ma Lin und Co.: Sie sind viel stärker auf der Rückhand. Wenn ich mir anschaue wie die die Aufschläge angreifen, dann ist da schon ein deutlicher Unterschied zu sehen.
Wenn Wang heute noch so spielen würde, wie vor 3 Jahren...
Die Finals gegen Zhang waren bei weitem nicht so stark gespielt wie 2009, da gelang ihm im Vergleich zu heute alles.
__________________
Keelah se'lai

Geändert von Gerhoh (07.08.2012 um 14:45 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 07.08.2012, 13:08
Benutzerbild von Brauni
Brauni Brauni ist offline
n-max und v-max
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 14.10.2006
Beiträge: 481
AW: Was macht Zhang Jike so erfolgreich?

Zitat:
Zitat von Obachecka Beitrag anzeigen
Bei dieser Aussage müsstest du Wang Hao allerdings in die Generation der "neuen Spieler" mit einordnen.
Ich will jetzt nicht beide zitieren, die mir geantwortet haben. In gewisser Weise ist Wang Hao so ein Zwischending. Er war Vorreiter im Rückhandspiel als Ma Lin und WLQ ebenfalls noch auf der absoluten Höhe waren. Das hat Wang Hao damals einzigartig und erfolgreich im chinesischen Spiel gemacht, denn da hatte er ein Alleinstellungsmerkmal. Doch die jüngeren Spieler trainieren regelmäßig mit Wang Hao und konnten sich darauf einstellen. Außerdem ist das Alleinstellungsmerkmal nicht mehr gegeben, denn Ma Long/ZJK haben ne mindestens gleichwertige Rückhand, wenn nicht sogar besser. Dazu noch richtig gute Aufschläge.

Und ja, mag sein dass Wang schonmal stärker war, aber das ist mental verankert. Wahrscheinlich hat er von den neuen schon so oft auf die Mütze bekommen, dass er selbst nicht dran glaubt, die schlagen zu können. Im olympischen Finale hat er sich im ersten Satz noch gepusht, doch als er den verloren hatte, war nichts mehr davon zu hören und dann kam der Einbruch.
__________________
Evo MX-P|Boll ZLF |Evo FX-P
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Stichworte
zhang jike

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] Zhang Jike killerspin85 suche 0 17.06.2012 18:55
[S] Zhang Jike Jens83 suche 1 25.03.2012 20:26
Zhang Jike apolloyz tausche 2 09.02.2012 10:14
Zhang Jike Kyuss suche 1 20.01.2012 15:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS