Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich

Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich Hier geht es um die Stars der Szene (Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich), denen hier einzelne Themen gewidmet sind, in denen diese aber auch selber "bloggen" können.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.09.2014, 22:19
Benutzerbild von TT1993
TT1993 TT1993 ist offline
C-Lizenz Trainer
Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.04.2013
Ort: Pfalz
Alter: 37
Beiträge: 177
AW: Tiago Apolonia (POR)

Zitat:
Zitat von Kyuss Beitrag anzeigen
Ja und ?

In dem thread war's nicht drin bisher.
dann passt´s ja besten´s hier rein!

Hast Du gut gemacht
__________________
"Das Leben ist wie Tischtennis, ein ständiges Hin und Her."
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.09.2014, 01:38
moe589 moe589 ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 17.05.2010
Beiträge: 342
AW: Tiago Apolonia (POR)

Zitat:
Zitat von Spitzenspieler Beitrag anzeigen
Gut gespielt und doch nicht gut gespielt gegen Áruna .. irgendwas fehlt da Apolonia manchmal ..
ich habs gefühl er ist auf dem niveau doch recht limitiert, wenn er selbst was machen muss/will.
ein moderat hohes tempo kann er gut mitgehen und auch mit vh/rh gut reagieren(presse).
aber seine vorhand finde ich offensiv eher schwach...sowohl technisch alsauch vom tempo.
die technik von aruna ist sicher auch nicht lehrbuchreif aber da kommt halt mehr.
für meine begriffe wird er ab und an mal überschätzt.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.09.2014, 18:42
Benutzerbild von Spitzenspieler
Spitzenspieler Spitzenspieler ist gerade online
Tischtennisgott ;-)
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 22.04.2004
Alter: 30
Beiträge: 5.535
AW: Tiago Apolonia (POR)

EM 2014 : Tiago Apolonia

Material wohl: Holz BTY L. Shiwen, Beläge Tenergy / Evolution

Wochenlang vorher schon in guter bis sehr guter Form, ob das aber seine Topform von den Austrian Open 2010 war weiß ich nicht.

Leider schlecht in das Turnier gestartet .. fehlende Nervenstärke, ein Spielstil den fast jeder schwächerer Gegner auch mitspielen kann, kaum gute RH Topspins .. so dann auch Niederlagen gegen Persson, Habesohn, Shibaev und nen knappes Ding gegen Jakab.

Wenn es drauf ankam (gegen einen Dima, trotz Angeschlagenheit) aber endlich auf der Höhe seines Könnens, schnelle Beinarbeit, aggressive TS .

Wenn er diese Form (bzw. die German Open Form gegen Dima) weiter halten kann, kann er weiterhin viel reißen und sich in der WRL festbeißen.

So ist Apolonia ... heute ein knappes Ding gegen WRL 110 z.B. und morgen Sieg gegen WRL 7 ..

Sehe ihn, je nach Tagesform, auf Höhe mit Monteiro (der allerdings viel heißer erscheint!).
__________________
Ich bin grundsätzlich für alle Marken offen! :D
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.10.2014, 15:19
Benutzerbild von Spitzenspieler
Spitzenspieler Spitzenspieler ist gerade online
Tischtennisgott ;-)
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 22.04.2004
Alter: 30
Beiträge: 5.535
AW: Tiago Apolonia (POR)

Im aktuellen TT-Heft ne schöne Story über Portugals EM-Sieg und nen Überblick über die Frauen / Freundinnen

Hier: Z. Barthel, wohnen gemeinsam in SB
__________________
Ich bin grundsätzlich für alle Marken offen! :D
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.10.2014, 21:39
Benutzerbild von Kenji Tamasu
Kenji Tamasu Kenji Tamasu ist offline
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ;
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 1.008
AW: Tiago Apolonia (POR)

Apolonia hat wie ich finde einen starken Auftritt beim World Cup in Düsseldorf hingelegt, selbst Ma Long war ein wenig verwundert über die Stärke seiner Vorhand.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 07.11.2014, 02:07
Smash Smash ist offline
Member
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 23.04.2000
Beiträge: 753
AW: Tiago Apolonia (POR)

Tiago Apolonia jetzt die Nummer 13 in der Welt, so hoch wie nie zuvor.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.11.2014, 18:45
Benutzerbild von Spitzenspieler
Spitzenspieler Spitzenspieler ist gerade online
Tischtennisgott ;-)
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 22.04.2004
Alter: 30
Beiträge: 5.535
AW: Tiago Apolonia (POR)

Und mal hoch damit .. aus vielerei Gründen ..

- Apolonia hat nen sehr starken World Cup gespielt .. gegen Freitas gewonnen (OK, die kennen sich auch gut), gegen Achanta, Matzumoto … und gegen Ma Long insgesamt klar keine Chance .. aber wenigstens seine Chance gesucht und 2 Sätze auch klasse mitgehalten!

- Apolonia ist 13. Der Welt und damit so hoch wie noch nie für ihn ..

- Apolonia hat auch bei den Russian Open seine Setzung erfüllt .. Siege gegen Sambe, Tiago Monteiro & Co. . Gegen Koki Niwa dann ausgeschieden, der auch das Turnier gewonnen hat

- Apolonia ist für die Grand Finals qualifiziert in Bangkok

- An diesem Wochenende Siege gegen Sirucek und Crisan
Niederlage gegen Tregler .. aber OK .. habe was von leicht angeschlagen gelesen …

- Man sieht weiterhin wie schon oben beschrieben, dass TA seine RH nun mehr „spielt“ .. also nicht immer nur Ballonabwehr sondern auch mal nen Gegenzieher usw. . In der Vergangenheit war er noch passiver, zum Glück nicht mehr so nun.

- Gibt es Neuigkeiten zum Material? TA spielt wohl das BTY L. Shiwuen … aber ich hörte mal was, das ein ganz neues T. Apolonia Holz von Tibhar kommen sollte ?!

- Wird TA in Saarbrücken bleiben? Eigentlich hat er ja alles .. tolles Umfeld, Training vor Ort, ECL, TTBL, Freundin spielt in Frankreich und ist auch in SB … wenn das Geld noch stimmt ..
__________________
Ich bin grundsätzlich für alle Marken offen! :D
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.11.2014, 19:20
Bo5 Bo5 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 02.12.2006
Beiträge: 1.489
AW: Tiago Apolonia (POR)

Apolonia hat sich auf jeden Fall verbessert. Fand ihn beim Worldcup bärenstark. Rückhand stabiler und Vorhand war schon immer erste Sahne.

Trotzdem unfassbar, wie wenig die Weltrangliste die tatsächliche Leistung widerspiegelt. Bei ratingscentral ist Apolonia auf 60 geführt und nicht als Platz 13 in der Welt. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo in der Mitte...

Noch krasser aber, wie man mit einigen wenigen guten Turnieren nach vorne gespült wird, siehe auch Aruna, der durch ein Turnier von 73 auf 30 geklettert ist. Die Weltspitze scheint viel weniger dicht zu sein als früher. Die Chinesen sind in einer anderen Liga, aber selbst Spieler wie Boll, Ovtcharov, Chuang und Mizutani sind Lichtjahre vom Rest entfernt. Mal kurz beispielhaft die Bilanzen von Apolonia gegen die Top 20 der Welt. In Klammern als Referenzwerte Bolls Bilanzen, der sich seit über 10 Jahren in den Top10 hält.

1 Xu Xin 0:2 (2:5)
2 Ma Long 0:1 (5:14)
3 Fan Zhendong 0:1 (0:1)
4 Zhang Jike - (4:8)
5 Mizutani 1:2 (16:1), Apolonias Sieg liegt 7 Jahre zurück
6 Ovtcharov 3:6 (11:7)
7 Chuang 1:4 (13:5)
8 Boll 1:5 (-)
9 Freitas 5:2 (4:1)
10 Samsonov 0:5 (22:12)
11 Gao Ning 0:5 (8:1)
12 Joo Se Hyuk 0:1 (12:5)
13 Apolonia - (5:1)
14 Tang Peng - (4:1)
15 Niwa 1:3 (5:0)
16 Baum 1:5 (8:0)
17 Chen Chien-An 1:0 (1:0)
18 Gacina 2:6 (12:1)
19 Steger 5:1 (11:1)
20 Gionis 1:4 (5:0)

ein paar Weitere
Ma Lin 0:1 (5:15)
Ryu Seung Min 1:2 (16:2)
Chen Qi 0:1 (7:6)
Yan An - (2:1)
Wang Jianjun 2:2 (3:0)

Rest Europa
Crisan 2:1 (14:8)
Maze 2:1 (17:4)
Gardos 2:3 (9:0)
Mengel 1:4 (5:1)
Mattenet 4:3 (8:0)
Franziska 3:2 (3:0)
Gerell 0:4 (6:1)
Tokic 1:4 (11:1)
Pitchford 2:1 (5:0)
Monteiro J. 1:1 (8:0)

Boll steht nur 5 Plätze vor Apolonia in der WRL. Das muss man sich mal vorstellen...
Die einzigen Topspieler, gegen die Apolonia eine positive Bilanz hat sind quasi Freitas (ein Mannschaftskollege) und Steger (mit dem er in Saarbrücken gespielt hat). Also wer die Weltrangliste ernst nimmt, ist selbst Schuld... Er bleibt für mich weiterhin europäischer Durchschnitt. Warum er 10 Plätze vor einem Gardos und gar 20 vor einem Franziska steht, ist mir total schleierhaft!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.11.2014, 21:48
Benutzerbild von Spitzenspieler
Spitzenspieler Spitzenspieler ist gerade online
Tischtennisgott ;-)
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 22.04.2004
Alter: 30
Beiträge: 5.535
AW: Tiago Apolonia (POR)

Schöner Beitrag von dir .. sowas braucht das Forum

Ich denke auch gegenüber früher hat er sich verbessert, das ist Fakt .. ob er wirklich 13 in der Welt ist .. na ja, darüber kann man streiten bzw. so wird es wohl net sein.

Wie du schon sagtest, vielen Anderen geht es auch so ... durch die WRL - Regelung gibt es mehr Sprünge, viele werden nach guten Turnieren nach vorne gespült, andere fallen hinaus.

Danke für deine Bilanzen .. sind das nur internationale, sprich bei WMs, EMs, World Tours .. oder sind da auch ECL / TTBL Spiele, quasi alles, enthalten?

Ich denke ja, oder?

Kann mich nicht daran erinnern, dass er international so oft gegen Freitas, Wang JJ usw. alleine gespielt hat.

Über die europ. Rangliste lässt sich eh immer streiten.

Ich denke auch, dass Boll, Dima, Samsonov und jetzt auch Freitas wohl etwas weiter weg sind .. dahinter ist alles eng. Mal kommt Apolonia, dann Gacina, dann Gardos (der zu oft unterschätzt wird), dann Baum, Steger, Gionis, Maze (verletzt) .. je nach Form.

Genauso kann man auch einen K. Karlsson oder B. Tokic viel höher ansiedeln als sie sind bislang.

Ich glaube die nehmen sich alle nicht viel ..
__________________
Ich bin grundsätzlich für alle Marken offen! :D
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.11.2014, 22:49
Benutzerbild von Janus
Janus Janus ist offline
Rückhanddurchlader
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 2.247
AW: Tiago Apolonia (POR)

Nebenbei bemerkt gab es auch signifikante Änderungen im System der Weltrangliste, die hier noch gar nicht thematisiert wurden. Nach vier Monaten Inaktivität fliegt ein Spieler jetzt aus dem Ranking, seine Punkte werden aber weiterhin aufgeführt , der Spieler hat jedoch kein Ranking (zB aktuell Wang Hao). Nach acht Monaten, so glaube ich, ohne Beteiligung fliegt man gänzlich aus der Rangliste (und muss neu anfangen?).
Dies erklärt auch die teilweise hohe Platzierung einiger Spieler, so auch Apolonia. Auch Mengel profierte davon, so auch Franziska (verletzt aber trotzdem sich im Ranking verbessert ).
Diese Entwicklung entwertet komplett den Nymbus eines Top 20 Spielers, verglichen zu früheren Zeiten. Unter "normalen Umständen" sollte man Apolonia, Steger oder Gionis nicht dort finden. Ovtcharov musste zB einen steinigen Weg gehen, bis er mal Top 20 Spieler war.

Aber grundsätzlich spielt Apolonia tatsächlich konstanter als in den vorherigen Jahren, was ihn auch im alten System womöglich in die Top 20 katapúltiert hätte.
__________________
Make Table Tennis Great Again!!!
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Butterfly Tiago Apolonia ZLC Fl konkav Photino verkaufe 1 05.05.2016 22:07
[P] Tiago Apolonia RH Topspin mtta VIDEOS: Trainings-Videos aus dem Topsport / Profibereich 0 06.01.2012 22:53
Olympia 2008 Beijing (China): Lin Ju (DOM) - Tiago Apolonia (POR) TT-NEWS Team VIDEOS: WM / EM / Olympia / World Cup / Europe Top12 0 28.11.2011 06:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS