Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Technik - Taktik - Training

Technik - Taktik - Training Hier könnt Ihr Fragen und Tipps rund um die Themen Technik, Taktik und Training loswerden. Besonders Trainer können hier Erfahrungen austauschen und Trainingswillige ihre alltäglichen Probleme diskutieren.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.06.2018, 00:38
manfred1 manfred1 ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: BI
Beiträge: 319
Blockbälle ins Netz - was tun?

Ich habe in den letzten Monaten häufig das Problem, dass mir die mit der RH geblockte Topspins ins Netz gehen. Das passiert vor allem dann, wenn ich als Linshänder vorher schon einen oder mehrere VH TS geblockt habe.Kann es sein, dass ich den Ball zu früh nach dem Absprung nehme (spiele "normales Material", Donic Burn All+ m. Hexer Duro)?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.06.2018, 09:57
M3rlin M3rlin ist gerade online
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 25.07.2008
Ort: Albstadt
Alter: 51
Beiträge: 250
AW: Blockbälle ins Netz - was tun?

Nein. falsches Einschätzen des Dralls.
__________________
Kokutaku 868/Holz/Kokutaku 868
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.06.2018, 10:24
jimih1981 jimih1981 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Heroldsbach
Alter: 36
Beiträge: 8.993
AW: Blockbälle ins Netz - was tun?

Winkel anpassen oder einfach etwas dagegengehn. Effizient stellt man sich nur auf unterschiedliche Topspins ein wenn man das systamtisch trainiert, also such dir jemand der ein guter Topspinspieler ist und sowohl mit Spin als auch ohne Spin nen Topspin ziehn kann.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.06.2018, 12:08
D. Bahr D. Bahr ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.09.2015
Ort: Kiel in S.H.
Alter: 68
Beiträge: 123
AW: Blockbälle ins Netz - was tun?

"...als auch ohne Spin nen Topspin ziehn kann." das wird schwierig
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.06.2018, 12:10
jimih1981 jimih1981 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Heroldsbach
Alter: 36
Beiträge: 8.993
AW: Blockbälle ins Netz - was tun?

Zitat:
Zitat von D. Bahr Beitrag anzeigen
"...als auch ohne Spin nen Topspin ziehn kann." das wird schwierig
Naja Pseudotops ohne Spin sind damit gemeint
Sehr effektiv gegen manche Gegner.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.06.2018, 12:14
D. Bahr D. Bahr ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.09.2015
Ort: Kiel in S.H.
Alter: 68
Beiträge: 123
AW: Blockbälle ins Netz - was tun?

Die würden mich wohl auch überraschen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.06.2018, 12:22
jimih1981 jimih1981 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Heroldsbach
Alter: 36
Beiträge: 8.993
AW: Blockbälle ins Netz - was tun?

Nur überraschend für jemand der nicht out of the box denken kann.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.06.2018, 13:43
Benutzerbild von crycorner
crycorner crycorner ist gerade online
Spitzenfreilos
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 13.07.2009
Alter: 44
Beiträge: 4.838
AW: Blockbälle ins Netz - was tun?

Zitat:
Zitat von manfred1 Beitrag anzeigen
Ich habe in den letzten Monaten häufig das Problem, dass mir die mit der RH geblockte Topspins ins Netz gehen. Das passiert vor allem dann, wenn ich als Linshänder vorher schon einen oder mehrere VH TS geblockt habe.Kann es sein, dass ich den Ball zu früh nach dem Absprung nehme (spiele "normales Material", Donic Burn All+ m. Hexer Duro)?
Gibt verschiedene mögliche Gründe.

Ein Grund kann sein, dass Du den Ball zu früh nimmst, ein Anderer, dass der Winkel nicht passt. Achte mal auf die Flugbahn Deines Balles. Hast Du den Eindruck, er "fällt" ins Netz? Oder fliegt der Ball noch in der Waagerechten, bzw. sogar leicht nach oben? Könnte ein Hinweis sein. Wenn man mehrere Bälle VH blockt und dabei an der Platte ist, neigt man gerne dazu, beim RH-Block mit dem Schläger sehr weit über´m Tisch zu sein. Eigentlich müsstest Du (wenn Rechtshänder) mit dem linken Fuß ein bisschen zurück. Vielleicht stellst Du aber stattdessen Dein Gewicht auf den linken Fuß und gehst mit dem Körper sogar nach vorne. Wäre kontraproduktiv. Dann wäre es klar: Du nimmst zu früh.

Wenn es am Winkel liegt, stellt sich die Frage, ob Du einen VH-Griff und einen RH-Griff hast. Diesen Griffwechsel schafft man ja oft nicht, wenn man reagieren muss. Wenn Du aber bei den aktiven Bällen einen RH-Griff gewohnt bist, könnte es sein, dass Du den Winkel einfach nicht schnell genug anpassen kannst.

Das mit dem Winkel kann man ja gezielt trainieren. Oder Du suchst Dir einen Belag, der einen höheren Ballabsprung hat. Dann kann Deine gewohnte Bewegung bleiben und der Ball geht trotzdem über´s Netz.
__________________
Donic Acuda Blue P1 2.0 / Andro TemperTech ALL+ / Armstrong Hikari SR7 55° 2.1
"If you open your mind too much, your brain will fall out" (Tim Minchin)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.06.2018, 15:05
Benutzerbild von Rückhandmonster
Rückhandmonster Rückhandmonster ist offline
B-Trainer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Neuenhagen bei Berlin
Beiträge: 578
AW: Blockbälle ins Netz - was tun?

bis zu einem bestimmten Spiellevel läßt der Spin bei jedem Topspin weiter nach, vor allem, wenn der Gegner mehrmals zieht und den Ball über Netzhöhe trifft.
Bei über Netzhöhe muss der Ball nur nach vorne und benötigt nicht mehr den Spin, den er braucht, wenn er unter dem Tisch gezogen wird.
Also achte darauf, wann der Gegner den Ball trifft, bei mehrmaligen Blocken wird Dein Blockballe kürzer? Dann geht der Gegner nach und spielt den Ball unter Umständen über dem Tisch.. achte mal darauf, vielleicht ist das die Lösung.

Übrigens kann man somit auch einen "leeren topspin" spielen - sieht so aus wie ein TS, ist aber keiner drin...

Der 2. Punkt ist, dass ich versuche den Ball dann auch immer weiter seitlich zu treffen, dann ist da keine Energie nach vorne mehr drin, da fällt der Ball auch gern ins Netz beim Block. Also wirklich darauf achten, wo und wann trifft der Gegner den Ball.

Ansonsten ist meinen Vorrednern nichts hinzuzufügen.
__________________
Meine Homepage. Kostenlose Trainingsdatenbank
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.06.2018, 15:05
Benutzerbild von Bautzemann
Bautzemann Bautzemann ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 01.12.2005
Ort: Bautzen
Alter: 40
Beiträge: 1.814
AW: Blockbälle ins Netz - was tun?

Zitat:
Zitat von manfred1 Beitrag anzeigen
Kann es sein, dass ich den Ball zu früh nach dem Absprung nehme?
Vielleicht. Man müsste es mal sehen...
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hohe Blockbälle mit Unterschnitt - was tun? manfred1 Technik - Taktik - Training 12 17.01.2018 13:39
Netz - Platte. Grünes Netz auf blauen Tischen ? ttdr Schiedsrichter- und Regelbereich 6 18.10.2009 13:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS