Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Schiedsrichter- und Regelbereich

Schiedsrichter- und Regelbereich Alles rund um Schiedsrichter und Regeln. Regelfragen, strittige Situationen, zu viele Regeländerungen und/oder neue Ideen für TT, Erfahrungen als/mit Schiedsrichter(n), Ausbildung, usw.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.06.2018, 13:58
Benutzerbild von Hansi Blocker
Hansi Blocker Hansi Blocker ist offline
get your motor running
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: NRW
Alter: 48
Beiträge: 8.571
Kürzel bei ausländischen Spielern?

Hallo zusammen,

bei click-tt werden bei den Aufstellungen Angaben bei ausländischen Spielern gemacht.

Worin besteht der Unterschied zwischen gA (gleichgestellter Ausländer) und eA (europäischer Ausländer)?

Danke
Hansi
__________________
Stop making sense. - Denn es ergibt keinen Sinn.
1 Saison besteht aus 2 Serien (Hin- und Rückserie)

Tibhar Evolution EL-S 1,9 - DONIC Appelgren All+ World Champion 89 - andro Hexer Powersponge 1,7
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.06.2018, 14:45
Chris Kratzenstein Chris Kratzenstein ist gerade online
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 06.05.2001
Ort: 88299 Leutkirch
Alter: 41
Beiträge: 8.081
AW: Kürzel bei ausländischen Spielern?

eA muss ein Spieler aus Europa sein.
gA ist ein "Nicht-Euorpäer" sein, der in Deutschland das Tischtennis spielen gelernt hat.

Etwas vereinfacht ausgedrückt.
__________________
Arroganz ist der Anfang der Niederlagen. Selbstbewußtsein jedoch der Anfang des Sieges. Wo ist die Grenze???
www.tt-leutkirch.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.06.2018, 14:51
drive-tt drive-tt ist gerade online
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 03.05.2010
Beiträge: 275
AW: Kürzel bei ausländischen Spielern?

Zitat:
Zitat von Hansi Blocker Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

bei click-tt werden bei den Aufstellungen Angaben bei ausländischen Spielern gemacht.

Worin besteht der Unterschied zwischen gA (gleichgestellter Ausländer) und eA (europäischer Ausländer)?

Danke
Hansi
Alter Stand = Gültigkeit ???
(kopiert aus tt news)

Stand 01.08.2011, S. 13

3.3 Ausländerstatus
Es geht in diesem Abschnitt um den Status eines ausländischen Staatsb. Entscheidend für die Einsatzmöglichkeit in Mannschafts- und Einzelwettbewerben ist das Land, in dem die erste Spielberechtigung erteilt wurde. Hierbei gibt es insgesamt drei Möglichkeiten:

• Erste Spielberechtigung in Deutschland: Die Nationalität ist beliebig. Der Spieler ist bei Einzel- und Mannschaftswettbewerben uneingeschränkt teilnahmeberechtigt. Sein Status lautet „gleichgestellter Ausländer (gA)“.

• Erste Spielberechtigung im Ausland:
a) Voraussetzung für den Status „europäischer Ausländer (eA)“ ist eine Nationalität im Rahmen der ETTU. (nicht EU! Einschub R.H.) Diese Spieler dürfen an Mannschaftswettbewerben uneingeschränkt und an Einzelwettbewerben nach Maßgabe von B 9.2.2 der WO teilnehmen.
b) Im Status „Ausländer (A)“ befinden sich alle Spieler, deren erste Spielberechtigung im Ausland erteilt wurde und die durch die Nationalität nicht der ETTU zugeordnet werden können. Nur einer dieser Spieler zählt zur Sollstärke seiner Mannschaft. Starts in Einzelwettbewerben sind nach
Maßgabe von B 9.2.2 der WO möglich.

Ohne Chiffre: Nationalität deutsch
__________________
drive-tt and live-tt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.06.2018, 15:20
Chris Kratzenstein Chris Kratzenstein ist gerade online
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 06.05.2001
Ort: 88299 Leutkirch
Alter: 41
Beiträge: 8.081
AW: Kürzel bei ausländischen Spielern?

Das ist das ganze ausführlicher. An den Stati hat sich durch die neue WO nicht wirklich etwas geändert. Ist aber dort natürlich auch erläutert.
__________________
Arroganz ist der Anfang der Niederlagen. Selbstbewußtsein jedoch der Anfang des Sieges. Wo ist die Grenze???
www.tt-leutkirch.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.06.2018, 20:17
Vektor Vektor ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 09.10.2000
Ort: Düren
Alter: 45
Beiträge: 1.875
AW: Kürzel bei ausländischen Spielern?

@Chris: Nach deiner Erläuterung wäre ein Franzose, der in Deutschland mit TT begann, ein eA. Er ist aber gA.
(Und "Stati" gibt es nicht ... autsch!)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.06.2018, 20:58
Chris Kratzenstein Chris Kratzenstein ist gerade online
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 06.05.2001
Ort: 88299 Leutkirch
Alter: 41
Beiträge: 8.081
AW: Kürzel bei ausländischen Spielern?

Stimtm er ist gA. Macht nur faktisch keinen Unterschied ob gA oder eA. Ein Asiate kann aber nie eA. sein Ich hätte schreiben müssen

"eA ist jeder Spieler aus Europa, es sei denn er ist gA.
gA ist ein Spieler, der in Deutschland das Tischtennis spielen gelernt hat egal wie seine Nationalität ist."

Bezüglich Stati stimmt. Passiert mir damit leider immer wieder. Aber man hat mich verstanden.
__________________
Arroganz ist der Anfang der Niederlagen. Selbstbewußtsein jedoch der Anfang des Sieges. Wo ist die Grenze???
www.tt-leutkirch.de
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.06.2018, 19:05
Benutzerbild von Hansi Blocker
Hansi Blocker Hansi Blocker ist offline
get your motor running
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: NRW
Alter: 48
Beiträge: 8.571
AW: Kürzel bei ausländischen Spielern?

Beide Spieler sind polnischer Nationalität. Beide haben in Polen mit dem Tischtennisspielen begonnen. Der eine ist aus Deutschland zu uns gewechselt (gA), der andere direkt aus Polen (eA).
__________________
Stop making sense. - Denn es ergibt keinen Sinn.
1 Saison besteht aus 2 Serien (Hin- und Rückserie)

Tibhar Evolution EL-S 1,9 - DONIC Appelgren All+ World Champion 89 - andro Hexer Powersponge 1,7
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.06.2018, 23:04
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.093
AW: Kürzel bei ausländischen Spielern?

wobei man da vielleicht mal definiertr was denn mit TT spielen begonnen bedeutet.

Es muss schon die Spielberechtigung in einem der ITTF unterstellten TT Verband gewesen sein, soviel ich weiß...

Wenn der da nur in einem Jugendheim oder im Keller mit seinem Vater TT gespielt hat gilt das nicht.
Oder wenn er zb nur im Betriebsport oder CVJM Liga , Oder nur beim Militär oder Studentensport oder ähnliches gespielt hat.

Da ist immer die Frage ob das im Sinne der WO schon als "begonnen" gilt.
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.07.2018, 08:40
Benutzerbild von Hansi Blocker
Hansi Blocker Hansi Blocker ist offline
get your motor running
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 24.01.2004
Ort: NRW
Alter: 48
Beiträge: 8.571
AW: Kürzel bei ausländischen Spielern?

Beide haben in der 2. polnischen Liga gespielt.
__________________
Stop making sense. - Denn es ergibt keinen Sinn.
1 Saison besteht aus 2 Serien (Hin- und Rückserie)

Tibhar Evolution EL-S 1,9 - DONIC Appelgren All+ World Champion 89 - andro Hexer Powersponge 1,7
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.07.2018, 09:53
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.093
AW: Kürzel bei ausländischen Spielern?

Ja ok .

1. war das nur eine allgemeine Feststellung was man alles erstmal beachten muss bei der Einstufung.

2. Könnte es ja sein, das er vor der polnischen 2. Liga schonmal vorher in Deutschland gespielt hat und das als Beginn gewertet wurde.
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Doppelaufstellung bei 7 Spielern? FLIPsquad Schiedsrichter- und Regelbereich 5 17.11.2007 14:04
Einstufung von Spielern Vladimir allgemeines Tischtennis-Forum 3 06.07.2000 20:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS