Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Regional, National & International > National (DTTB) > REGION WEST > Westdeutscher TTV > Bezirke & Kreise > Bezirk Arnsberg > Kreis Lenne/Ruhr

Kreis Lenne/Ruhr Hier könnte Ihre Werbung stehen! (Infos anfordern)

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.06.2018, 14:20
kumpel2 kumpel2 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 06.04.2014
Beiträge: 3
Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Hallo zusammen, wollte mal eröffnen für die kommende Kreisliga Saison ....

mit einigen Mannschaften die entweder nicht aufsteigen wollten !!!

oder

abgestiegen waren und trotzdem immer noch in der Kreisliga spielen dürfen.

Da auch niemand von den Releganten außer Sundwig 2 und Fröndenberg 4 einen Platz in der Kreisliga haben wollten.

Wenn das so weitergeht, kann man sich Auf - und Abstieg bzw. Relegationsspiele bald sparen !!!

Ziemlich traurig alles insgesamt wenn man bedenkt, dass 3 Direktaufsteiger in die Bezirksklasse da waren und noch 1 Teilnehmer (4. Platz), der auch keine Relegation zur Bezirksklasse spielen wollte.

Naja .
----------------
Trotzdem allen Mannschaften viel Erfolg in der kommenden Saison 18/19.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.06.2018, 16:54
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.091
AW: Kreisliga Saison 2018/19 Lenne -Ruhr

Ja dieses Problem gibt es aber überall auf allen ebenen.

Aus der 2. Liga wollte auch keiner aufsteigen in die TTBL.. Außer der 8. Jülich.

Aus der RL West wollten auch die beiden ersten nicht in die 3. Liga.

Der Bezirk OWLK hatte 4 direkte Aufstiegsplätze in die LL.

Guck mal wer da aufgestiegen ist.
ua der 10. der BL der Relegation gegen den Abstieg in die BK hätte spielen müssen Direkt in die LL.
Und ich glaube noch ein 4. aus der BK!!!! auch direkt in die LL

Im Kreis SM wird jetzt die 2. KK auf 4er Teams umgestellt. Einige sind davon so begeistert nicht 6er spielen zu müssen, dass sie freiwillig von der 1. kk in die 2. kk gegangen sind. Folge: Nicht mehr genug Teams für die 1. KK so das der SL händeringend Vereine sucht die für 2. kk gemeldet haben ob sie nicht doch lieber in die 1. kk wollen. Egal welchen Platz sie in der 2. kk letztes Jahr hatten.

In der NRW Liga und VL gab es nicht mehr genug Nachrücker um freie werdende Plätze zu besetzen. Auch da spielen jetzt ich glaube 3 von 9 Gruppen mit 11 statt geplant 12 teams

Nur einige Beispiele. Da wundert mich das also garnicht das sowas auch in eurer KL vorkommt. Wenn man es pessimistisch sieht könnte man auch sagen, das Ligen wo sowas nicht passiert einem Wunder gleichen.

TRaurig, da stimm ich dir zu aber die Realität. Die Gründe sind vielschichtig...jeder denkt eben erstmal an sich und da man sich sowas immer mehr "aussuchen" kann sucht sich eben jeder das aus was für ihn am besten passt.
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....

Geändert von Fastest115 (14.06.2018 um 16:57 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.06.2018, 13:33
Nimbus_2.0 Nimbus_2.0 ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 06.09.2008
Ort: Gevelsberg
Beiträge: 100
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Wird halt leider auch immer weniger mit unserem sport

Wie siehts mit Aufstellungen aus

Grundschöttel spielt mit Treutner,Uhlenbrauck,Klimek,Weihe,Ruthmann und Bellenhaus!!!
Ziel lautet einfach Klassenerhalt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.07.2018, 11:26
Benutzerbild von Snakeattack
Snakeattack Snakeattack ist offline
der wesTiger
Forenmitglied
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: Hemer
Alter: 37
Beiträge: 184
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Da haben wir ja einen richtig schön arbeitnehmerunfreundlichen Spielplan.

Do und Fr Spielbeginn zwischen 19:15 und 20:00 Uhr. Voraussichtliches Spielende zwischen 22:00 und 23:30 Uhr, duschen nach Hause fahren, dann ist es zwischen 23:00 und 1:00 Uhr und um 5:00 Uhr geht dann der Wecker...
__________________
Meister der Kreisliga Lenne/Ruhr Saison 2011/12 Kreispokalsieger 2012 Bezirkspokalsieger 2012 Westdeutscherpokalsieger 2012 DEUTSCHER POKALSIEGER 2012
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.07.2018, 12:45
Noppenernie Noppenernie ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 744
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Da gebe ich dir recht, aber wie soll man das Problem lösen?
Das von dir geschilderte ist vielleicht (oder auch gesichert) ein Grund, weshalb manche Mannschaften aus der Kreisklasse nicht aufsteigen wollen und dann Mannschaften, wie wir, in der Klasse bleiben, obwohl sie sportlich gesehen abgestiegen sind und dort nichts zu suchen haben.
Schwierig, wie ich finde ...
__________________
Dr. Neubauer Titan VH: Tenergy 64 1,7
RH: Spinlord Agenda ox
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.07.2018, 00:40
Benutzerbild von Snakeattack
Snakeattack Snakeattack ist offline
der wesTiger
Forenmitglied
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: Hemer
Alter: 37
Beiträge: 184
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Jene Teams, die ihre Heimspiele in der Woche austragen, werden ihre Gründe dafür haben.

Ich selber finde aber das eine Spielansetzung unter der Woche nur in Ausnahmefällen möglich sein sollte. Kann mir nicht vorstellen was daran spaßig sein soll erst 8 Stunden zu arbeiten, dann zum Spiel und 5- 6 Stunden später wieder zur Arbeit.

Mag einige nicht betreffen und andere müssen auch Samstags und Sonntags arbeiten, aber für die Meisten dürfte eine Spielansetzung unter der Woche keinen spaß bedeuten.
__________________
Meister der Kreisliga Lenne/Ruhr Saison 2011/12 Kreispokalsieger 2012 Bezirkspokalsieger 2012 Westdeutscherpokalsieger 2012 DEUTSCHER POKALSIEGER 2012
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.07.2018, 20:30
Noppenernie Noppenernie ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 744
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Aufstellungen sind online
__________________
Dr. Neubauer Titan VH: Tenergy 64 1,7
RH: Spinlord Agenda ox
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.07.2018, 21:34
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.091
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Zitat:
Zitat von Snakeattack Beitrag anzeigen
Jene Teams, die ihre Heimspiele in der Woche austragen, werden ihre Gründe dafür haben.

Ich selber finde aber das eine Spielansetzung unter der Woche nur in Ausnahmefällen möglich sein sollte. Kann mir nicht vorstellen was daran spaßig sein soll erst 8 Stunden zu arbeiten, dann zum Spiel und 5- 6 Stunden später wieder zur Arbeit.

Mag einige nicht betreffen und andere müssen auch Samstags und Sonntags arbeiten, aber für die Meisten dürfte eine Spielansetzung unter der Woche keinen spaß bedeuten.
Ja natürlich haben die ihre Gründe. ZB haben die am WE garkeine Halle oder haben viele Spieler die am WE lieber was anderes machen (Familie usw) oder garnicht vor Ort sind (Studenten die am WE nach Hause fahren).

Ist die ewige Diskussion ob man Spiele in der Woche zulassen soll oder nicht.

Leute die morgens früh raus müssen wie geschildert sind dagegen. Besonders wenn sie dann auch noch längere Strecken Auto fahren müssen ist das sogar gefährlich. Oder wenn man in der Woche im Wechsel Früh und Spätschicht hat von Mo bis FR (Hatten wir mal im Kauflandlager) dann kannste jede zweite Woche das Spiel vergessen.

Ist eben die Frage auf wen man Rücksicht nimmt. Auf diejenigen die definitiv nicht können (aus Arbeitsgründen) oder diejenigen die ungern wollen (weil sie lieber was anderes machen am WE)

aber wie gesagt das wurde woanders schon X mal diskutiert und jeder sieht natürlich erstmal (nur) die Argumente die für seine eigene Lage zutreffen und die Probleme/Argumente sind denen egal.
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.07.2018, 17:25
kumpel2 kumpel2 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 06.04.2014
Beiträge: 3
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

Mal was anderes:

Wer sind Eurer Meinung nach die Favoriten bzw. diejenigen die unten mitspielen müssen in der kommenden Saison ?

1.
2.
3.
.........
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.07.2018, 16:52
Noppenernie Noppenernie ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 744
AW: Herren Kreisliga, Saison 2018/2019

@kumpel2: Wie ist denn deine Meinung?
__________________
Dr. Neubauer Titan VH: Tenergy 64 1,7
RH: Spinlord Agenda ox
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herren Kreisliga, Saison 2018/2019 Dicken Kreis Krefeld 35 30.06.2018 22:37
Herren Kreisliga 2, Saison 2018/2019 Pantani Kreis Dortmund/Hamm 8 26.06.2018 13:05
Herren-Kreisliga Gr. 1, Saison 2018/2019 Schattenfuerst Kreis Essen 2 18.06.2018 07:24
Herren Kreisliga, Saison 2018/2019 KevKev Kreis Mönchengladbach 6 10.06.2018 20:02
Herren, Kreisliga Gr. 2, Saison 2018/2019 DCebe Kreis Essen 1 07.06.2018 15:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS