Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Schiedsrichter- und Regelbereich

Schiedsrichter- und Regelbereich Alles rund um Schiedsrichter und Regeln. Regelfragen, strittige Situationen, zu viele Regeländerungen und/oder neue Ideen für TT, Erfahrungen als/mit Schiedsrichter(n), Ausbildung, usw.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.04.2008, 17:54
GentleGreg GentleGreg ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.02.2005
Alter: 36
Beiträge: 85
Pokalspiel - Punktvorsprung - Aufschlag

In Pokalspielen kann es ja dazu kommen, dass einer der Spieler pro Satz einen Punktevorsprung bekommt (1 Punkt pro Klassenunterschied, max. 3 Punkte).


Nun folgendes Beispiel 1:
Spieler A bekommt 1 Punkt pro Satz Vorsprung gegen Spieler B. Wenn Spieler A nun das Aufschlagrecht gewinnt, dann hat er ja anfangs nur 1 Aufschlag.

Was aber passiert bei Beispiel 2:
Spieler A bekommt 2 Punkte pro Satz Vorsprung und gewinnt anfangs das Aufschlagrecht. Meine Frage: Wer hat nun Aufschlag? Normalerweise ja Spieler B, da bereits 2 Punkte "gespielt" wurden.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2008, 19:07
bmk1085 bmk1085 ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 12.04.2007
Beiträge: 114
AW: Pokalspiel - Punktvorsprung - Aufschlag

Würde Sinn machen.

Aber, dass mit dem Punktevorsprung ist mir neu.
__________________
Holz: BTY Viscaria Light (gerade)
VH: Andro Hexer 2.1 RH: Tibhar Genius 2.0
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.04.2008, 22:52
tt-trommler tt-trommler ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 03.12.2007
Ort: Mittelhessen
Alter: 62
Beiträge: 1.260
AW: Pokalspiel - Punktvorsprung - Aufschlag

Punktvorsprung ???? Das habe ich noch nie gehört. dazu gibt es auch keine Regel.
Aber wenn dem so wäre : man gewinnt nie das Aufschlagsrecht sondern hat die Wahl ob man zuerst aufschlagen will oder auf welcher Seite man zuerst spielen möchte.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.04.2008, 03:20
GentleGreg GentleGreg ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.02.2005
Alter: 36
Beiträge: 85
AW: Pokalspiel - Punktvorsprung - Aufschlag

Also bei uns wurde der Punktvorsprung im Pokal halt vor einigen Jahren eingeführt. Ist mir schon klar, dass man mit der Wahl die Seite, Rückschlag oder Aufschlag wählen kann. Aber mal angenommen, man wählt Aufschlag, beim 0:2 müsste ja dann der Gegner aufschlag haben...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.04.2008, 11:22
Pieden Pieden ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Mölln
Alter: 34
Beiträge: 147
AW: Pokalspiel - Punktvorsprung - Aufschlag

Bei uns im Pokal ist es so, dass der der vorgeben muss bei jedem Satz entscheiden darf wer mit dem Aufschlag beginnt.
Dann wird auch bei dem vogegeben Spielstand begonnen.
d.h. 1 vor für meinen Gegner = ich entscheide er fängt mit Aufschlag an, macht also 1 Aufschlag, dann ich 2 , dann er 2, usw.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.04.2008, 13:29
Benutzerbild von Stefan W.
Stefan W. Stefan W. ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 23.12.2004
Ort: Erlangen
Alter: 37
Beiträge: 4.473
AW: Pokalspiel - Punktvorsprung - Aufschlag

wasn das für ne seltsame regelung??...
__________________
VH: Donic M3
RH: MS Outkill
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.04.2008, 18:39
Benutzerbild von DADUDE1105
DADUDE1105 DADUDE1105 ist offline
Ballmaschine
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: Oer-Erkenschwick
Alter: 28
Beiträge: 1.039
AW: Pokalspiel - Punktvorsprung - Aufschlag

Nein ich kenne die Regel auch nicht und halte sie auch für Schwachsinn. In einem Pokalspiel möchte ich mich mit andern Spielern messen und das kann ich nur wenn ich die gleichen Vorraussetzungen habe wie er.
Und wenn ich Herren S mitspiele und einfach nicht das Potenzial habe gegen einen solchen Spieler zu gewinnen ist es dumm mir Punkte zu "schenken", denn das ist nicht sinn eines Tuniers/Pokalspiels
Meine Meinung zu der Regel:
__________________
Holz: Boll Spirit FL
VH: Butterfly Sriver G3 2.1
RH: Butterfly Sriver G3 2.1
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.04.2008, 18:42
Benutzerbild von DADUDE1105
DADUDE1105 DADUDE1105 ist offline
Ballmaschine
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: Oer-Erkenschwick
Alter: 28
Beiträge: 1.039
AW: Pokalspiel - Punktvorsprung - Aufschlag

Nein ich kenne die Regel auch nicht und halte sie auch für Schwachsinn. In einem Pokalspiel möchte ich mich mit andern Spielern messen und das kann ich nur wenn ich die gleichen Vorraussetzungen habe wie sie.
Und wenn ich Herren S mitspiele und einfach nicht das Potenzial habe gegen einen solchen Spieler zu gewinnen ist es unnütz mir Punkte zu "schenken" und wenn ich knapp gewinnen würde, wäre es einfach nur unfair, denn das ist nicht Sinn eines Tuniers/Pokalspiels
Meine Meinung zu der Regel:
__________________
Holz: Boll Spirit FL
VH: Butterfly Sriver G3 2.1
RH: Butterfly Sriver G3 2.1
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.04.2008, 18:48
Florry Florry ist offline
TT'TT
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 05.10.2005
Alter: 32
Beiträge: 6.754
AW: Pokalspiel - Punktvorsprung - Aufschlag

Ich komme ja aus dem gleichen Kreis und kenne dementsprechend die Regel auch

Wir haben es glaube ich (ist mir erst einmal passiert, dass ich zwei Punkte Vorsprung bekommen habe und das war vor 2-3 Jahren ) so gehandhabt, dass wir entsprechend ausgelost haben wer jetzt halt Aufschlag-, Rückschlag- bzw. Seitenwahl hat und dann ging es halt einfach bei 0:2 los...

z.B.: Spieler A muss Spieler B zwei Punkte vorgeben.
Spieler A gewinnt die Wahl, entscheidet, dass er Aufschlagen will und er fängt auch an aufzuschlagen beim Stand von 0:2.

@GentleGreg:
Wer von den Langelsheimern bist du?
Und gegen wen müsst ihr spielen?

EDIT: hab zumindest die erste Frage gerade via StalkerVZ beantworten können (es sei denn bei euch haben zwei Leute am 5.11.'81 geburtstag )...Hallo Christoph

Schöne Grüße
Flo
__________________
Gummi, rot, dicker - Holz, nicht zu schnell und nicht zu langsam - Gummi, schwarz, dünner

Geändert von Florry (19.04.2008 um 18:51 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.04.2008, 18:55
GentleGreg GentleGreg ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.02.2005
Alter: 36
Beiträge: 85
AW: Pokalspiel - Punktvorsprung - Aufschlag

Jo, Christoph ist richtig.

Hatten gestern Pokalspiel, haben 5:4 gewonnen und sind jetzt in der Endrunde. Ihr müsst ja so weit ich weiß gegen Herrhausen ran.

Zu dieser Punktvorsprungsregel:
Einer unserer Vereinsoldies hat mir mal erzählt, dass es damals eine Abstimmung bei irgendeiner Sitzung gab, wo dieser Punktvorsprung eingeführt wurde, damit tieferklassige Mannschaften auch eine Chance haben, mal gegen höherklassige zu gewinnen. Damals (Sätze bis 21) gab es noch 2 Punkte pro Klasse Vorsprunge (max. 6). Sicherlich ist das irgendwie eine komische Regel.
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS