Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Regional, National & International > National (DTTB) > REGION BAYERN > Bayerischer TTV > Bezirke > Bezirk Mittelfranken

Bezirk Mittelfranken Hier könnte Ihre Werbung stehen! (Infos anfordern)

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #9311  
Alt 09.01.2017, 13:55
Benutzerbild von Frei statt Bayern
Frei statt Bayern Frei statt Bayern ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 31.10.2006
Ort: Ochsenfurt
Alter: 54
Beiträge: 4.151
AW: Tischtennis und Glubb im Sommerloch

Zitat:
Zitat von Matousek Beitrag anzeigen
Nichts los im "Winterloch"?
Der Burgi is noch immer am Bord und wird`s lt. Berater auch bleibn bis Midde 2017, nix, worüber mer sich also aufrechn müssd.
Und im Winter, da is hold a ä mol ä weng kold.....
__________________
FCN, Liebe, Glaube, Leidenschaft!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #9312  
Alt 09.01.2017, 20:07
Mintal Mintal ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 09.04.2006
Beiträge: 244
AW: Tischtennis und Glubb im Sommerloch

ende.burgstaler zu schalke
Mit Zitat antworten
  #9313  
Alt 09.01.2017, 20:20
Benutzerbild von Frei statt Bayern
Frei statt Bayern Frei statt Bayern ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 31.10.2006
Ort: Ochsenfurt
Alter: 54
Beiträge: 4.151
AW: Tischtennis und Glubb im Sommerloch

Überhaupt kein Ende!
Gut das es so ist!
Geld in die klammen Kassen!
Aufstieg wäre sowieso nicht drin gewesen!
Der Schluchtenkacker wollte eh weg, hatte kein Herz für unseren Glubb!

Steigen halt nun die Kickärsch aus Würzburg auf!
Die zeigen den Glubb noch, wie man sowas macht!

Bekommt Cedric Teuchert nun keine Spielgarantie vom Anpfiff an, kannst den Trainer auch sofort nach Schlake schicken.

Traurig nur, dass die angeblichen Freunde, die es für mich sowieso noch nie waren, nun im zweiten Jahr hintereinander unsere wohl vorhandene, theoretische Aufstiegschance zu Nichte gemacht haben.

Schei.. S04!
__________________
FCN, Liebe, Glaube, Leidenschaft!!!!!!

Geändert von Frei statt Bayern (09.01.2017 um 21:28 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9314  
Alt 09.01.2017, 20:26
Mintal Mintal ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 09.04.2006
Beiträge: 244
AW: Tischtennis und Glubb im Sommerloch

1,5mille.lachaft. andere vereine kasieren da mehr ab
Mit Zitat antworten
  #9315  
Alt 09.01.2017, 21:31
Benutzerbild von Frei statt Bayern
Frei statt Bayern Frei statt Bayern ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 31.10.2006
Ort: Ochsenfurt
Alter: 54
Beiträge: 4.151
AW: Tischtennis und Glubb im Sommerloch

Schuld ist der Chefe, denn der wählt mich nicht in den Aufsichtsrat.
Die Vereinsführungen der letzten 50 Jahre beweisen wohl Jahr für Jahr, dass wir max. noch Zweitliga - Niveau besitzen. Bin ich froh dass es den Hack noch gibt, der Jahr für Jahr beweist, dass es auch noch schlechter geht
__________________
FCN, Liebe, Glaube, Leidenschaft!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #9316  
Alt 10.01.2017, 01:18
Benutzerbild von Stefan W.
Stefan W. Stefan W. ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 23.12.2004
Ort: Erlangen
Alter: 36
Beiträge: 4.417
AW: Tischtennis und Glubb im Sommerloch

Wird nochmal eng mit den Klassenerhalt... ... Spaß

Ohne Scheiß jetzt... als ich die Nachricht gelesen hab, fiel mir nimmer viel ein.
Was soll der Braunkack?... auf die lachhafte Ablöse ist geschissen.

Will man so eine Mannschaft aufbauen? Verstehe das Handeln der Personen in dem Verein nicht wirklich.

Am Ende streitet man sich mit 60 um den Klassenerhalt
__________________
VH: Donic M3
RH: MS Hellcat
Mit Zitat antworten
  #9317  
Alt 10.01.2017, 07:59
Abwehrtitan Abwehrtitan ist offline
Reden ist Silber ....
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 15.734
AW: Tischtennis und Glubb im Sommerloch

Zitat:
Zitat von Stefan W. Beitrag anzeigen

Will man so eine Mannschaft aufbauen? Verstehe das Handeln der Personen in dem Verein nicht wirklich.


Im Sommer wäre Burgstaller ohnehin gegangen, ablösefrei, da nimmt man wohl lieber den Spatz in der Hand ....

Der Fehler ist früher gemacht worden, der Vertrag wurde einfach nicht rechtzeitig verlängert.

Dem Burgstaller muss man keinen Vorwurf machen, er bekommt eine Chance in der ersten Liga, mit dem was er in Nürnberg rausgehauen hat, hat er die auch verdient. Der hat bis auf eine kurze Zwischentiefphase stets 120 % gebracht !!!

Mal sehen, vieleicht blühen ja die vebliebenen Sturmtalente auf, bei Kirschi hat ich auch keinen Pfifferling mehr gesetzt, jetzt hat ihn der Kicker zu den Top keepern der Liga gekürt. An Aufstieg war sowieso nicht zu denken, was hätte die Truppe oben auch verloren gehabt. Die 2. Liga muss auf Jahre gesichert werden um irgendwann mit einer neuen "goldenen" Generation den Weg nach oben zu finden.
__________________
Der Clubb is a Depp
Mit Zitat antworten
  #9318  
Alt 10.01.2017, 12:02
Benutzerbild von Frei statt Bayern
Frei statt Bayern Frei statt Bayern ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 31.10.2006
Ort: Ochsenfurt
Alter: 54
Beiträge: 4.151
AW: Tischtennis und Glubb im Sommerloch

Zitat:
Zitat von Abwehrtitan Beitrag anzeigen
.....

Dem Burgstaller muss man keinen Vorwurf machen, er bekommt eine Chance in der ersten Liga, mit dem was er in Nürnberg rausgehauen hat, hat er die auch verdient. Der hat bis auf eine kurze Zwischentiefphase stets 120 % gebracht !!!
Sicher ist das so Wolfgang. Allerdings sind die 1,5 Millionen Ablöse, die zur Zeit die Runde machen keinerlei Ausgleich für den Schaden, der uns nun entstehen wird. Und dann noch zu schreiben, wie auf vielen Seiten in FB, das wäre schon ein Freundschaftspreis aufgrund der Freundschaft zwischen S04 und den FCN, die es sowieso nur unter bestimmten Fangruppierungen gibt, niemals von Vereinsseite oder gar von mir , das empfinde ich schon als lächerlich.

Fakt bleibt unter anderem, Schlake klaut uns nun zwei Jahre hintereinander unsere "theoretischen" Aufstiegschance, 2016 wären wir mit Schöpf "direkt" aufgestiegen, das habe ich bereits mehrmals geäußert, 2017 wäre zumindest der Kampf um Platz 3 bei unserer eigentlich als regelmässig bekannten guten Rückrunde noch offen gewesen.

Schlake 04 kann mich mal, die und deren Fans sind mir persönlich soviel wert wie die Bauern, die Doffmunder und die Dosen aus Leipzich. So denkt er halt, der Bedär aus Oxxnford.
__________________
FCN, Liebe, Glaube, Leidenschaft!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #9319  
Alt 10.01.2017, 15:13
eisenbahn eisenbahn ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 186
AW: Tischtennis und Glubb im Sommerloch

Aufgrund der Causa Burgstaller zweifle ich so langsam am Verstand der "neuen" Clubführung. Der Verkauf von Burgstaller in der Winterpause ist inkonsequent und vereinsschädigend. Letztes Jahr der gleiche Mist mit dem Winterverkauf von Alessandro Schöpf.

Wenn man das Geld unbedingt braucht, dann hätte man Burgstaller schon im Sommer für deutlich mehr Geld verkaufen müssen. Die jetzigen 1,5 Mio. für den Toptorjäger der 2. Liga sind gelinde gesagt ein Witz. Im Sommer hätte es mindestens 5 Clubs in England gegeben die 10 Mio. plus x gezahlt hätten.

Man hat sich dazu entschlossen, Burgstaller im Sommer nicht zu verkaufen. Dann muss man das auch bis zum Saisonende durchziehen und versuchen den bestmöglichen Platz in der Tabelle zu holen.

Der Schaden, der jetzt entstehen könnte, ist weit größer als 1,5 Mio. Euro. Denn wenn die Ergebnisse ausbleiben, werden kaum noch Zuschauer kommen und die Fernsehgelder sind ebenfalls an die Tabellenposition gekoppelt.

Mit Burgstaller wäre ich überzeugt, dass Platz 3 noch möglich wäre. Mal schauen, wie es jetzt laufen wird. Sylvestr und Teuchert sind jetzt die Optionen im Sturm. Faslls sich einer verletzt wirds ganz eng.

Wie auch immer- inzwischen bin ich der Meinung, dass Bornemann & Co. uns so schnell nicht wieder in die 1. Liga bringen werden. Wenn die nicht aufpassen und bessere Entscheidungen treffen, geht es uns wie 1860 und wir spielen jedes Jahr gegen den Abstieg in Liga 2.
Mit Zitat antworten
  #9320  
Alt 10.01.2017, 15:43
Matousek Matousek ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 4.025
AW: Tischtennis und Glubb im Sommerloch

Na geht doch. Ist ja unerträglich sonst im Thread MFR, nachdem Sokar auch nicht mehr auf der Bildfläche erscheint. Übrigends, mit den Stubentigern gehts in der RR aufwärts. Da wird das Feld von hinten aufgerollt.
Zumindest zwei Spiele lang

Geändert von Matousek (10.01.2017 um 16:05 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Stichworte
anti bayern, die legende lebt, diehoffnungstirbtzuletzt, gummizelle, gurkentruppe, ichbereuedieseliebenicht, maestros, rekordmeister 67/68, sinnlose diskussion

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS