Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich

Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich Hier geht es um die Stars der Szene (Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich), denen hier einzelne Themen gewidmet sind, in denen diese aber auch selber "bloggen" können.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 24.10.2011, 12:40
Benutzerbild von Schindler2
Schindler2 Schindler2 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 31.12.2001
Ort: Rosenheim / Hof
Alter: 31
Beiträge: 2.094
AW: Sabine Winter weiterhin "ohne" Rückhand?

Zitat:
Zitat von Tackiness Beitrag anzeigen
Sabine Winter soll DIE Zukunftsspielerin sein? aus deutscher und gar Europäischer Sicht? das ist merkwürdig...
Dann schau mal die Videos von sabine Winter an, hab bisher noch keine Spielerin gesehen die eine bessere VH hat. (Top 10 der WR eingeschlossen) Die RH ist nicht gut nicht schlecht, sondern einfach ein Totalausfall im Spiel, sonst würde die schon jetzt in Europa ganz vorne mitspielen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.10.2011, 18:21
Rudi Endres Rudi Endres ist offline
Abwehrtrainer
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 06.01.2001
Ort: Losheim, jetzt Konz bei Trier
Beiträge: 4.320
AW: Sabine Winter weiterhin "ohne" Rückhand?

Es ist extrem schwierig, eine weitere Technik in das Spiel einer/eines Erwachsenen zu integrieren. Selbst wenn es im Training eigenermaßen läuft, brechen im Spiel die über Jahre automatisierten Bewegungsabläufe durch. Spieler/innen, die in der Kindheit eine breite Grundausbildung durchlaufen haben, schaffen es am ehesten.Die neu erlernte Technik wird bestenfalls mittelmäßig sein. Im schlimmsten Fall bricht das ganze "Spielgebäude" zusammen und es geht nichts mehr. Die Spielerin provoziert durch die neuen Spielelemente ungewohnte Returns und gerät in kritische Entscheidungssituationen. Die Verunsicherung tut ein Übriges.Ich bin sicher, die Trainer wissen das und gehen daher äußerst behutsam vor.
__________________
www.ttf-konz.de

Die Toleranz wächst mit der Entfernung zum Problem.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.10.2011, 18:44
Benutzerbild von Wohlfühlbacher
Wohlfühlbacher Wohlfühlbacher ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: St. Gehteuchnixo
Alter: 9
Beiträge: 8.129
AW: Sabine Winter weiterhin "ohne" Rückhand?

Zitat:
Zitat von Rudi Endres Beitrag anzeigen
Es ist extrem schwierig, eine weitere Technik in das Spiel einer/eines Erwachsenen zu integrieren.
Seh ich völlig anders und lässt sich im Spitzensport immer wieder belegen. Eine Weiterentwicklung, auch und gerade im technischen Bereich ist nicht altersgebunden. Meine Meinung.
__________________
Geh, scheiß di ned ooh...
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.10.2011, 18:48
Rudi Endres Rudi Endres ist offline
Abwehrtrainer
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 06.01.2001
Ort: Losheim, jetzt Konz bei Trier
Beiträge: 4.320
AW: Sabine Winter weiterhin "ohne" Rückhand?

Man kann kleinere Elemente erfolgreich einbauen. Doch hier geht es um eine zumindest im Spiel fast nicht vorhandene RH.
__________________
www.ttf-konz.de

Die Toleranz wächst mit der Entfernung zum Problem.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 24.10.2011, 19:03
Benutzerbild von Wohlfühlbacher
Wohlfühlbacher Wohlfühlbacher ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: St. Gehteuchnixo
Alter: 9
Beiträge: 8.129
AW: Sabine Winter weiterhin "ohne" Rückhand?

Zitat:
Zitat von Rudi Endres Beitrag anzeigen
Man kann kleinere Elemente erfolgreich einbauen. Doch hier geht es um eine zumindest im Spiel fast nicht vorhandene RH.
D.h., dass es offensichtlich Fragmente einer RH gibt... Sonst würden wir ja auch nicht hier über die gute Sabine diskutieren. Diese gilt es weiter zu entwickeln, und das ist möglich! Bei einem Profi - und unter diesen Bedingungen trainiert sie sicherlich - ist das möglich.

Wenn nicht. Wenn einer der Trainer, die mit ihr täglich trainieren, sagt: "Nein, das ist nicht möglich, die nicht vorhandene RH wird NIE in Erscheinung treten, dann Gute Nacht!
Sabine ist 19, 20 (?) und es soll nicht möglich sein, ihr eine wettbewerbsfähige RH beizubringen?

Glaube ich nicht...
__________________
Geh, scheiß di ned ooh...
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 24.10.2011, 19:19
Jacks_h21 Jacks_h21 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 30.05.2010
Alter: 32
Beiträge: 1.108
AW: Sabine Winter weiterhin "ohne" Rückhand?

Zitat:
Zitat von Schindler2 Beitrag anzeigen
Dann schau mal die Videos von sabine Winter an, hab bisher noch keine Spielerin gesehen die eine bessere VH hat. (Top 10 der WR eingeschlossen) Die RH ist nicht gut nicht schlecht, sondern einfach ein Totalausfall im Spiel, sonst würde die schon jetzt in Europa ganz vorne mitspielen.
Ihre Vorhand ist herausragend, aber mit Sicherheit nicht die beste Vorhand im Damentischtennis.

Da ihre Technik eher "männlich" ist, mag das gerne mal so vorkommen,aber gerade die Chinesinnen sind ihr da noch ein Stück vorraus meiner Meinung nach.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.10.2011, 19:28
Benutzerbild von Schindler2
Schindler2 Schindler2 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 31.12.2001
Ort: Rosenheim / Hof
Alter: 31
Beiträge: 2.094
AW: Sabine Winter weiterhin "ohne" Rückhand?

Zitat:
Zitat von Jacks_h21 Beitrag anzeigen
Ihre Vorhand ist herausragend, aber mit Sicherheit nicht die beste Vorhand im Damentischtennis.

Da ihre Technik eher "männlich" ist, mag das gerne mal so vorkommen,aber gerade die Chinesinnen sind ihr da noch ein Stück vorraus meiner Meinung nach.
Natürlich sind die besten Chinesinnen noch sicherer auch auf der VH, aber das ist ausbaufähig, die ist ja erst 19 und wie du schon sagst, so eine VH kennt man eignetlich nur aus dem Herren TT, paar Kleinigkeiten noch und Sie hat weltweit die beste VH im Damen TT....
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.10.2011, 19:38
Benutzerbild von Schindler2
Schindler2 Schindler2 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 31.12.2001
Ort: Rosenheim / Hof
Alter: 31
Beiträge: 2.094
AW: Sabine Winter weiterhin "ohne" Rückhand?

Zitat:
Zitat von Wohlfühlbacher Beitrag anzeigen
D.h., dass es offensichtlich Fragmente einer RH gibt... Sonst würden wir ja auch nicht hier über die gute Sabine diskutieren. Diese gilt es weiter zu entwickeln, und das ist möglich! Bei einem Profi - und unter diesen Bedingungen trainiert sie sicherlich - ist das möglich.

Wenn nicht. Wenn einer der Trainer, die mit ihr täglich trainieren, sagt: "Nein, das ist nicht möglich, die nicht vorhandene RH wird NIE in Erscheinung treten, dann Gute Nacht!
Sabine ist 19, 20 (?) und es soll nicht möglich sein, ihr eine wettbewerbsfähige RH beizubringen?

Glaube ich nicht...
Sehe ich genau so ! Es ist ja auch nicht so das die überhaupt keinen RH spin kann, sondern einfach im spiel die RH so sehr meidet, dass Sie falls sie doch mal ran muss sofort einen Fehler macht oder einen ganz schwachen Ball spielt.
Und gerade mal 19 Jahren sollte Sie doch eine Wettbewerbsfähige RH bekommen, Michael Maze hat sich 2009 im Alter von 28 Jahren nochmal extrem auf der RH verbessert (siehe EM 2009 Stuttgart)

Ich lege mich fest mit einer wettbewerbsfähigen RH hat Sabine keine Konkurenz in Europa und kann sicher auch mit den Chinesinnen mitspielen. Bei den anderen Talenten wie Szcos oder P.Solja sehe ich da eher schwarz, das ist zwar gutes aber unathletisches Damen TT, da werden sich immer haufen Chinesinnen bzw. Asiatinnen finden, die es (deutlich) besser können.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.10.2011, 23:06
mithardemb mithardemb ist gerade online
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 6.734
AW: Sabine Winter weiterhin "ohne" Rückhand?

Zitat:
Zitat von Schindler2 Beitrag anzeigen
Sehe ich genau so ! Es ist ja auch nicht so das die überhaupt keinen RH spin kann, sondern einfach im spiel die RH so sehr meidet, dass Sie falls sie doch mal ran muss sofort einen Fehler macht oder einen ganz schwachen Ball spielt.
Und gerade mal 19 Jahren sollte Sie doch eine Wettbewerbsfähige RH bekommen, Michael Maze hat sich 2009 im Alter von 28 Jahren nochmal extrem auf der RH verbessert (siehe EM 2009 Stuttgart)

Ich lege mich fest mit einer wettbewerbsfähigen RH hat Sabine keine Konkurenz in Europa und kann sicher auch mit den Chinesinnen mitspielen. Bei den anderen Talenten wie Szcos oder P.Solja sehe ich da eher schwarz, das ist zwar gutes aber unathletisches Damen TT, da werden sich immer haufen Chinesinnen bzw. Asiatinnen finden, die es (deutlich) besser können.
Ich drücke ihr da beide Daumen, dass sie sich zum Chinesenschreck entwickelt, aber der nächste Schritt der ansteht ist, dass sie sich national in der Damennationalmannschaft etabliert.

Was die Geschichte mir der Rückhand angeht, da bin ich auch skeptisch. Das ist nicht nur ein motorische Angelegenheit, sondern auch eine psychologische Frage. Ist man später auch bereit wenn es eng wird seiner Rückhand zu vertrauen ... Einfach wird das sicher nicht.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 04.11.2012, 00:00
Daniel Daniel ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.06.2003
Beiträge: 52
AW: Sabine Winter (GER)

SILBEREISEN Kristin GER / WU Jiaduo GER - SOLJA Petrissa / WINTER Sabine 3-4
5-11,11-5,11-8,8-11,8-11,11-8,7-11

Starke Leistung! Zusammen mit Solja gegen Wu Jiaduo / Silbereisen gewonnen und nun Doppelfinale bei den German Open. Gratuliere
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Stichworte
sabine winter

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Revanche: Sabine Winter - Carsten Matthias Torsten von Bayern Bayern allgemein 18 04.01.2010 16:01
Sabine Winter und Christoph Schmidl... hipothalamus Bayern allgemein 8 29.07.2007 12:57
Das Match: Sabine Winter - Carsten Matthias Torsten von Bayern Bayern allgemein 33 06.05.2007 15:01
Hat jemand Infos zu Sabine Wetzel? derboss allgemeines Tischtennis-Forum 4 20.11.2002 11:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS