#741  
Alt 16.07.2012, 13:32
tougel tougel ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 15.09.2009
Alter: 38
Beiträge: 1.959
AW: Butterfly Keyshot Light

Ich kenne das BT555 selbst nicht, aber vergleichbare Hölzer. Das KSL hab ich eine Zeit lang gespielt. Ich bezweifle, dass die Eröffnung auf US mit dem KSL einfacher wird.

Wenn dir das BT555 zu katapultig ist und du ein steiferes Holz suchst, wäre das Korbel Off eine naheliegende und sinnvolle Steigerung gegenüber dem BT555.
Mit Zitat antworten
  #742  
Alt 16.07.2012, 18:02
Benutzerbild von I_KilledThePromQueen
I_KilledThePromQueen I_KilledThePromQueen ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 18.07.2011
Alter: 24
Beiträge: 85
AW: Butterfly Keyshot Light

Auch dir danke für die Antwort!
Kann ich mir das Korbel quasi wie nen schnelleres Primorac vorstellen?
Wie sieht es mit dem Griff aus? Den mochte ich beim Primorac leider nicht so, der war mir etwas zu dick...
Mit Zitat antworten
  #743  
Alt 16.07.2012, 18:31
killerspin85 killerspin85 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 19.11.2007
Beiträge: 598
AW: Butterfly Keyshot Light

Also ohne jetzt detailliert auf das Keyshot einzugehen, vor allem ein Direktvergleich zum Primorac ist mir nicht möglich, da ich es nicht gespielt habe, kann ich das Holz uneingeschränkt für Offensivspieler empfehlen!

Habe das Keyshot nach zwei Jahren im Seniorenbereich gespielt und bin nur weggewechselt, weil ich ein druckvolleres Holz brauchte.

Ansonsten habe ich das KSL immer mit dem T05 auf Vor- und Rückhand gespielt. Topspins sind mit Sicherheit die Paradedisziplin, dennoch finde ich das KSL bei praktisch allen Schlagarten sehr kontrolliert.

Persönlich hatte ich keine Probleme mit Block, Konter, Schuss wegen eines zu hohen Ballabsprungs und das obwohl die Tenergys ebenfalls einen hohen Absprung haben! Ebenfalls fand ich die Eigenschaften gerade gegen Abwehrspieler super, da man immer viel Kontrolle hat, sowohl beim Angriff, als auch beim Ablegen eines Abwehrballs.
Aktuell spielen zwei meiner Mannschaftskameraden, die ich damals mit dem KSL infiziert hatte, immer noch das KSL mit unterschiedlichen Belägen.


Durchsuch etwas den Thread, da findest du sehr viele interessant Erfahrungsberichte.
Mit Zitat antworten
  #744  
Alt 16.07.2012, 19:37
Benutzerbild von I_KilledThePromQueen
I_KilledThePromQueen I_KilledThePromQueen ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 18.07.2011
Alter: 24
Beiträge: 85
AW: Butterfly Keyshot Light

Danke für deine Einschätzungen!
Das einzige was mich an dem sofortigen Kauf des Keyshots hindert, ist der hohe Preis. Dagegen ist das Korbel ja schon deutlich günstiger zu bekommen.
Habe auch schon etwas das Forum bezüglich des Korbels durchstöbert...ist dem Primorac wirklich sehr nahe, oder? Ist natürlich ne Ecke schneller und direkter, was mir an sich sehr gut gefällt solange meine Topspins noch kommen.
Aber nagut, hier soll es ja um das Keyshot gehen!
Leider habe ich auch keine Testmöglichkeiten und würde somit mit dem Kauf volles Risiko eingehen...
Mit Zitat antworten
  #745  
Alt 16.07.2012, 21:11
killerspin85 killerspin85 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 19.11.2007
Beiträge: 598
AW: Butterfly Keyshot Light

Zitat:
Zitat von I_KilledThePromQueen Beitrag anzeigen
Danke für deine Einschätzungen!
Das einzige was mich an dem sofortigen Kauf des Keyshots hindert, ist der hohe Preis. Dagegen ist das Korbel ja schon deutlich günstiger zu bekommen.
Habe auch schon etwas das Forum bezüglich des Korbels durchstöbert...ist dem Primorac wirklich sehr nahe, oder? Ist natürlich ne Ecke schneller und direkter, was mir an sich sehr gut gefällt solange meine Topspins noch kommen.
Aber nagut, hier soll es ja um das Keyshot gehen!
Leider habe ich auch keine Testmöglichkeiten und würde somit mit dem Kauf volles Risiko eingehen...

Schau im Marktplatz, da wird grad eins angeboten!
Mit Zitat antworten
  #746  
Alt 19.07.2012, 16:08
pibach pibach ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Berlin
Alter: 50
Beiträge: 2.812
AW: Butterfly Keyshot Light

Ich hab meine beiden Hölzer, Keyshot Light und Stiga Clipper WRB, noch mal im Wechsel gespielt und genauer beobachtet. Obwohl beide ein offensives Topspinspiel unterstützen sind die ja ziemlich unterschiedlich. Interessant dabei: Mein subjektiver Eindruck ist, dass ich mit dem Keyshot eigentlich stärker sein müsste, denn das generiert Topspins quasi von alleine. Aber es ist für den Gegener wohl ausrechenbarer, jedenfalls wenn es um Punkte geht scheine ich mit dem Clipper komischer Weise effektiver zu sein. Ich frage mich, woran das wohl liegt.

Das Clipper ist härter, hat geringere Berührzeit und damit eine flache Flugkurve. Und da es etwas linerarer spielt kann ich damit etwas näher am Tisch spielen. Ich denke mal das lässt dem Gegner insgesamt weniger Reaktionszeit. Wobei ich subjektiv nicht unbedingt das Gefühl habe, dass das Clipper so viel schneller ist. Sehr wesentlich ist auch, dass kurze Aufschläge mit dem Clipper besser gehen und sowieso das ganze kurz/kurz am Tisch sicherer ist (also der Ball wirklich flach und kurz bleibt) und auf gegnerischen Topspin kann man am Tisch einfacher blocken oder kontern, da springen beim Keyshot die Bälle leicht zu hoch oder zu weit hinten raus. Da man den Schläger beim Keyshot wegen seines hohen Ballabsprungs so stark schließen muss, hat man auch eine geringere Trefferzone, bei hauchzart tangetial zu treffenden Bälle fliegen diese auch schon mal am Blatt vorbei.
Mit Zitat antworten
  #747  
Alt 19.07.2012, 16:22
Benutzerbild von Liquid Sky
Liquid Sky Liquid Sky ist gerade online
Sprungfeder
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: München
Alter: 38
Beiträge: 1.235
AW: Butterfly Keyshot Light

Welches der beidenHölzer hast du denn in letzter Zeit gespielt?
__________________
nebula blades - Offensive Wood
Tibhar - Evolution FX-S [Max|2.0]
Mit Zitat antworten
  #748  
Alt 19.07.2012, 18:26
pibach pibach ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Berlin
Alter: 50
Beiträge: 2.812
AW: Butterfly Keyshot Light

Zitat:
Zitat von Liquid Sky Beitrag anzeigen
Welches der beidenHölzer hast du denn in letzter Zeit gespielt?
Ich spiele das Keyshot seit ca 2 Jahren.
Vorher das Clipper. Ist wohl noch aus einer alten Serie.
Mit Zitat antworten
  #749  
Alt 20.07.2012, 11:32
pibach pibach ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Berlin
Alter: 50
Beiträge: 2.812
AW: Butterfly Keyshot Light

Zitat:
Zitat von pibach Beitrag anzeigen
.
Und hab mich das auch gefragt.
Also ich hab den gleichen Effekt, dass einige Blocks oder langsame Bälle vor dem Netz verhungern. Dafür aber Topspins leicht hinten raus fliegen.
Hierzu noch ein Nachtrag: ich habe beim Umkleben festgestellt, dass dieser Effekt offenbar an schlechter Verklebung lag, also an einer Stelle kein Kleber aufgetragen war, dadurch kein ordentlicher Kontakt zwischen Belag und Holz. Nach Neuverklebung alles prima.
Die diskutierte hohe Dynamik des KSL gilt natürlich nach wie vor, das unerklärliche “ins Netz plumpsen“ langsamer Bälle ist damit aber zum Glück passé.
Mit Zitat antworten
  #750  
Alt 22.07.2012, 16:52
pibach pibach ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Berlin
Alter: 50
Beiträge: 2.812
AW: Butterfly Keyshot Light

Zitat:
Zitat von tougel Beitrag anzeigen
Ja, aber mir ging es eben darum, dass der Unterschiede eines Kerns aus Abachi oder Kiri nicht/kaum spürbar wäre...
Schauen wir uns doch mal die ähnlichsten Hölzer an:

Spark und Bazelart haben ja, soweit ich das bisher verfolgt habe (siehe hier) den (identischen) Aufbau: Limba-Arylate-Abachi-Kiri-Abachi-Arylate-Limba
Die sollten also etwas festeres Aussenfurnier als Keyshot haben, etwas weniger Katapult wegen des Abachi im Kern und etwas mehr Flex wegen geringerer Kerndicke. Der Tempounterschied zum KSL dürfte vor alle durch die geringere Kerndicke zustande kommen. Korrekt? Oder was meinst Du wie sich das auswirkt?

Vergleicht man es mit Innerforce AL (siehe hier):

0,67 mm Limba
0,44 mm Abachi
0,37 mm Arylate
2,95 mm Abachi
0,37 mm Arylate
0,44 mm Abachi
0,67 mm Limba

ist die Kerndicke dem Spark/Baselart vergleichbar, die Aussenfurniere sind allerdings 2-schichtig aber insgesamt nicht dicker als sonst auch. Sollte sich also ziemlich ähnlich Spark/Bazelart spielen. Das Innerforce ist aber wohl schneller, also so etwa wie KSL. Kann eventuell am Abachi Kern (statt mit Kiri) liegen, wenn die Angabe denn stimmt. Vielleicht aber auch an der möglicherweise etwas dickeren Arylateinlage, das könnte dann höhere Biegesteifigkeit trotz geringere Kerndicke erreichen.

Zum Vergleich KSL:

1,20mm Abachi
0,25mm Arylate
4,00mm Kiri
0,25mm Arylate
1,20mm Abachi

Keyshot Alpha hat dann Hinoki Aussenfurniere, die sind aber deutlich dünner, eigentlich müsste es daher härter im Anschlag sein, vielleicht auch schneller. Es ist aber vergleichbar dem KSL. Hier vermute ich, dass die Arylateinlage vertikal recht soft ist, also der Anschlag trotzdem weich bleibt, auch wegen des Kiri Kernfurniers. Dickeres Hinoki hat man wohl nicht genommen, weil es sonst (auf dem Unterbau) zu katapultig würde. Jedenfalls schon komisch, dass sich das Keyshot Alpha mit dünnem Hinoki aussen nicht so sehr anders spielt als das KSL mit dem dicken Abachi Aussenfurnier, zumindest lt. der bisherigen Meinungen.
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beitrag wieder da: STIGA-Hölzer vs. BUTTERFLY-Hölzer Mephisto Wettkampfhölzer 28 24.05.2008 00:46
Welche Beläge für Butterfly Holz?? x-dReAmeR Belag- und Holzkombinationen Wettkampfbereich 8 01.10.2005 10:50
Butterfly Fair Chack Light Harry666 Schuhe, Kleber, Roboter, Netze, Tische, sonstiges Material 5 24.12.2001 14:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS