Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich

Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich Hier geht es um die Stars der Szene (Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich), denen hier einzelne Themen gewidmet sind, in denen diese aber auch selber "bloggen" können.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 20.12.2006, 21:57
mithardemb mithardemb ist gerade online
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 6.864
AW: Jülich will keine Lizenz beantragen

Zitat:
Zitat von Rudi Endres Beitrag anzeigen
Ich plädiere dafür die Mitgliedschaft in der 1. Bundesliga nach rein wirtschaftlichen Gesichtspunkten auszuschreiben. Dies gibt es bereits in anderen Sportarten. Ich habe es stets abgelehnt, dass man sich im Amateurbereich, wie im STTB möglich, in höhere Verbandsligen einkaufen kann. Im Profisport macht dies durchaus Sinn. Vielleicht findet sich der ein oder andere Mäzen oder sogar Sponsor, welcher seiner Region Profitischtennis präsentieren möchte, aber den langen Aufstiegsweg scheut.
Schlimmer, als bisher, kann es kaum werden.
Ich bin mir gar nicht so sicher, ob ein Sponsor das wirklich so haben wollte. Ist es regional nicht viel werbewirksammer wenn man 2 oder 3 mal hintereinander aufsteigt?

Im Prinzip ist der Erfolg im TT viel leichter planbar als in einer echten Mannschaftssportart (Fußball, Handball, Basketball, ...) bei der die besten Einzelspieler nicht immer die beste Mannschaft formen. Insofern ist das TT für Sponsoren eigentich jetzt schon ideal, denn man kann sich die Meisterschaft ziemlich sicher "erkaufen".
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 20.12.2006, 23:05
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.040
AW: Jülich will keine Lizenz beantragen

Zitat:
Zitat von mithardemb Beitrag anzeigen
Ich bin mir gar nicht so sicher, ob ein Sponsor das wirklich so haben wollte. Ist es regional nicht viel werbewirksammer wenn man 2 oder 3 mal hintereinander aufsteigt?

Im Prinzip ist der Erfolg im TT viel leichter planbar als in einer echten Mannschaftssportart (Fußball, Handball, Basketball, ...) bei der die besten Einzelspieler nicht immer die beste Mannschaft formen. Insofern ist das TT für Sponsoren eigentich jetzt schon ideal, denn man kann sich die Meisterschaft ziemlich sicher "erkaufen".
Das mit dem einkaufen ist ja richtig...aber wenn es in der Gegend oder einem kleinen Ort eben keine Mannschaften ab VL aufwärts gibt und wirklich nen TT Verückter Mäzen (wie zb Frank Müller) sagen würde kommt jungs ich hau da jedes Jahr 500.000 Euro rein aber nur für erste Liga...Dann könnte es eben doch nen Problem geben da jemand zu finden der da erst 5 mal aufsteigen muß/will

Und Fälle das der erste einer 2. Liga nicht aufsteigen kann (finanziell) oder will wegen personalproblematik (was macht man mit den 4 nicht erstligatauglichen evtl sehr jungen 2. Ligaspielern in dem Jahr wenn zb die 2. Mannschaft viel niedriger spielt...) und deshalb verzichtet oder am ende 1-2 spiele noch verliert

ich denke auch man sollte natürlich erst nach sportlicher Reihenfolge vorgehen aber gewisse Mindestkriterien müssen vorher erfüllt sein. und wenn die einer erfüllt kann die meinetwegen wenn die Liga nicht voll ist auch jemand aus der Verbansliga wahrnehmen. wennn er sich dann 4 neue besorgt. und das auch evtl ohne den VL Platz der ersten Mannschaft zu verlieren

Da könnte man auch Regelungen schaffen um die 4 spieler aufzufangen. Meinetwegen: wenn jemand aus der 2. in die erste Liga aufsteigt und mindestens 2 neue spieler hat und die anderen 4 über sind dann darf er zusätzlich eine Mannschaft in die RL melden(vorbedingung die 4 anderen bleiben oder sagen wir mal 3). sollte die erste mannschaft dann wieder aus der 1. liga absteigen wird die Zusatzmannschaft wieder gestrichen
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....

Geändert von Fastest115 (20.12.2006 um 23:11 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 20.12.2006, 23:27
Benutzerbild von Klaus123
Klaus123 Klaus123 ist gerade online
Motorisch herausgefordert
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 12.12.2003
Beiträge: 4.721
AW: Jülich will keine Lizenz beantragen

Um welche Größenordnungen geht es dann da bei den Sponsorengeldern, ann mal jemand Zahlen nennen?
__________________
Philippshospital – come in and find out!http://forum.tt-news.de/showthread.php?t=80370
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 20.12.2006, 23:39
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.040
AW: Jülich will keine Lizenz beantragen

Zitat:
Zitat von Klaus123 Beitrag anzeigen
Um welche Größenordnungen geht es dann da bei den Sponsorengeldern, ann mal jemand Zahlen nennen?
also was jeder verein bekommt/braucht im jahr weiß ich nicht. wird wohl auch kaum einer sagen...allerdings unter 6 stellig wird es kaum gehen. Ich weilt evor einigen Jahren mal in Grenzau. Da teilte mir ein Insider mit das man die 2. Mannschaft (damals 2. Liga) als Unterbau der ersten jetzt nicht mehr bezahlen könnte/wollte und die wohl absteigen würden. Damals wurde dort über einen Etat für beide Mannschaften von 1. Mio DM gesprochen. Ich denke zu Eurozeiten wird man unter 6-stellig keine Mannschaft mehr konkurenzfähig halten können.
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 21.12.2006, 00:21
Rammsau Rammsau ist offline
Monsterblock
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 08.04.2005
Beiträge: 371
AW: Jülich will keine Lizenz beantragen

Ich versteh das nicht... wenn Gönnern den Boll nicht mehr bezahlen muss, sollte doch eigentich wieder genug Geld da sein, um ne einigermaßen schlagkräftige Truppe zu zahlen... und sollten da Rossi und Grujic bleiben, brauchen sie nur noch einen halbwegs brauchbaren Spieler...
__________________
Wir sind die Borg, Widerstand ist Spannung durch Stromstärke...
klick mich
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 21.12.2006, 00:21
Rudi Endres Rudi Endres ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 06.01.2001
Ort: Losheim am See, jetzt Konz bei Trier
Beiträge: 4.340
AW: Jülich will keine Lizenz beantragen

Man darf nicht zu sehr auf Sponsorengelder hoffen. Denn Sponsoren erwarten einen Gegenwert. Den bekommen sie nur über das Fernsehen. Für Sponsoren sind, wenn überhaupt, die großen Turniere oder die Weltstars interessant. In der Regel dürften es Mäzene sein, die das Überleben der Liga (hoffentlich) sichern werden.
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 21.12.2006, 00:42
mithardemb mithardemb ist gerade online
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 6.864
AW: Jülich will keine Lizenz beantragen

Zitat:
Zitat von Fastest115 Beitrag anzeigen
Das mit dem einkaufen ist ja richtig...aber wenn es in der Gegend oder einem kleinen Ort eben keine Mannschaften ab VL aufwärts gibt und wirklich nen TT Verückter Mäzen (wie zb Frank Müller) sagen würde kommt jungs ich hau da jedes Jahr 500.000 Euro rein aber nur für erste Liga...Dann könnte es eben doch nen Problem geben da jemand zu finden der da erst 5 mal aufsteigen muß/will
.....
Ich frage mich, ob eine solche Regelung nicht noch mehr kurzlebige Bundesligavereine schaffen würde.
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 21.12.2006, 00:45
mithardemb mithardemb ist gerade online
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 6.864
AW: Jülich will keine Lizenz beantragen

Zitat:
Zitat von Klaus123 Beitrag anzeigen
Um welche Größenordnungen geht es dann da bei den Sponsorengeldern, ann mal jemand Zahlen nennen?
Bei tischtennis-inside war mal der Gesamt-Etat von Gönnern aufgeführt und ich glaube es waren zwischen 400.000 - 500.000 Euro pro Jahr für Spieler, Trainer und Spesen. Leider finde ich den entsprechenden Beitrag nicht mehr. Das Geld wird dann von mehreren Sponsoren und anderen Einnahmequelle finanziert.
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 21.12.2006, 00:49
mithardemb mithardemb ist gerade online
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 6.864
AW: Jülich will keine Lizenz beantragen

Zitat:
Zitat von Rudi Endres Beitrag anzeigen
Man darf nicht zu sehr auf Sponsorengelder hoffen. Denn Sponsoren erwarten einen Gegenwert. Den bekommen sie nur über das Fernsehen. Für Sponsoren sind, wenn überhaupt, die großen Turniere oder die Weltstars interessant. In der Regel dürften es Mäzene sein, die das Überleben der Liga (hoffentlich) sichern werden.
Ich würde mir das als Sponsor auch gut überlegen. Gönnern wird ohne Boll sicher nicht weiter erfolgreich CL spielen und auch in der Bundesliga wird man wohl weiter weg von Play-Offs sein als bisher. Ein Sponsor erwartet ein positives Image und das bekommt man eben leichter mit einer Mannschaft die sich verbessert und nicht verschlechtert.
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 21.12.2006, 01:23
profispieler profispieler ist offline
Gesperrt
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 2.893
AW: Jülich will keine Lizenz beantragen

Zitat:
Zitat von mithardemb Beitrag anzeigen
Bei tischtennis-inside war mal der Gesamt-Etat von Gönnern aufgeführt und ich glaube es waren zwischen 400.000 - 500.000 Euro pro Jahr für Spieler, Trainer und Spesen. Leider finde ich den entsprechenden Beitrag nicht mehr. Das Geld wird dann von mehreren Sponsoren und anderen Einnahmequelle finanziert.
diese summe wird timo wohl bei düsseldorf schon ganz alleine auffressen.nur um alles mal etwas zu relativieren.wenn eine mannschaft top sein will,werden solche summen auch nicht ausreichen.gönnern wird schon noch ne halbwegs gute nr 1 brauchen nächste saison um ganz sicher den klassenerhalt zu schaffen.ich bin mal gespannt in welchem trikot dima und lars hielscher nächste saison auflaufen werden.

Geändert von profispieler (21.12.2006 um 01:34 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Stichworte
tibhar

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Indeland Jülich vs. Bor. Düsseldorf Rheinhausener Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 1 31.03.2009 14:53
Alianzcup in Jülich forumschwätzer Kreis Düren 0 22.12.2003 15:40
Plüderhausen - Jülich 0:6 struuunz allgemeines Tischtennis-Forum 27 27.08.2002 19:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS