Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich

Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich Hier geht es um die Stars der Szene (Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich), denen hier einzelne Themen gewidmet sind, in denen diese aber auch selber "bloggen" können.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 31.10.2012, 20:04
bester mann der mitte bester mann der mitte ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: köln
Alter: 32
Beiträge: 222
AW: Xu Xin (CHN)

die benutzen mittel, die die körpereigene regeneration etwas auf die sprünge hilft.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.11.2012, 01:33
Benutzerbild von Robert-BWD
Robert-BWD Robert-BWD ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 23.11.2008
Beiträge: 478
AW: Xu Xin (CHN)

Es kann nicht nur an das liegen, das ist Blödsinn...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.12.2012, 18:15
RL-Zocker RL-Zocker ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 06.12.2012
Beiträge: 35
AW: Xu Xin's Knie

Zitat:
Zitat von Ballonverteidiger Beitrag anzeigen
Nachdem er auch eine Bandage trägt, dürfte er schon Probleme mit seinem Knie haben.
Nein, Xu Xin ist nicht aus organischer Substanz, der ist unmenschlich, extraterrestrisch und eigentliche eine Maschine (Terminator, 4. Generation).

Maschinen haben keine Knieschmerzen und tragen auch keine Bandagen. Das was du als Bandage erkannt haben willst, sind lediglich die geflochtenen Skalpe seiner Opfer.
Zitat:
Zitat von Ballonverteidiger Beitrag anzeigen
Ich habe auch gesehen, dass er sich gegen Ma Long einige Male ans Knie gefasst hat.
Ja, um ihm zu zeigen: DU bist der Nächste!








Da wird einem bewußt, dass es über der Regional- und Oberliga nicht nur 2-3 Spielklassen gibt, sondern dass es da noch ein paar Stufen weiter hoch geht. Ich denke ich würde gegen Xu Xin ähnlich aussehen, wie ein Kreisligaspieler gegen mich. Wahnsinn der Junge!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.12.2012, 17:21
Benutzerbild von Klaus123
Klaus123 Klaus123 ist offline
Motorisch herausgefordert
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 12.12.2003
Beiträge: 4.707
AW: Xu Xin (CHN)

Der Xu Xin soll mal in einem Werbevideo von Stiga, das behauptet er spiele Calibra, seine schönen Bogenlampen spielen. Aber der bolzt da nur, kooomisch! Ich meine, ok, sie lügen ja nicht, in dem Moment spielt er wirklich Calibra *g*
__________________
Philippshospital – come in and find out!http://forum.tt-news.de/showthread.php?t=80370
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.12.2012, 18:50
Chaos 234 Chaos 234 ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 03.03.2012
Ort: Deutschland
Beiträge: 265
AW: Xu Xin (CHN)

Wenns nichts mit dem Tischtennis geworden wäre,wäre er wohl Tänzer geworden.
__________________
Komm auf die dunkle Seite des Tisches
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 19.12.2012, 00:52
Benutzerbild von PlasmaLight
PlasmaLight PlasmaLight ist offline
...is back!
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 02.02.2012
Beiträge: 4.565
AW: Xu Xin (CHN)

Ich meine, mich zu entsinnen, dass ich mal irgendwo gelesen habe, dass Xu Xin eigentlich Rechtshänder ist und auf links "gepolt" wurde. Weiß jemand etwas darüber?
Ich persönlich kenne auch jemanden, der Rechtshänder ist, aber nach einem Unfall im mittleren Alter noch mal die Hand wechseln musste. Und es hat trotzdem für ein gutes Niveau gereicht.
Wenn ja, find ich es unglaublich, wie man mit der "falschen" Hand so ein Gefühl und so eine Power haben kann

Hier ein bekanntes Video, in dem er für alltägliche Dinge meist die rechte Hand benutzt. Aus einer Reportage über Ma Long weiß ich allerdings auch, dass das eine Art Training ist, um die koordinativen Fähigkeiten zu stärken. Ma Long hatte dort seine Maus am Laptop mit links bedient. (Kann aber sein, dass das nur speziell für ihn ist)

http://www.youtube.com/watch?v=k5P25njgcYA
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.12.2012, 02:09
Tackiness Tackiness ist offline
Klassischer Outsider
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 17.02.2003
Beiträge: 7.468
AW: Xu Xin (CHN)

Ich meine, die meisten chinesischen Linkshänder sind im Alltag Rechtshänder - einfach mal drauf achten, wie sie den Spielbericht unterschreiben. (Ding Ning und Guo Yue sicher, auch Chen Qi?) Ob sie nun "eigentlich" rechtshändig sind und für Tischtennis "umgepolt" wurden, oder "eigentlich" linkshändig und für den Alltag umerzogen wurden, lässt sich wohl schwer festmachen. "falsch" und "richtig" ist doch sehr relativ.

Ach so, hier gabs einen Thread dazu:
http://forum.tt-news.de/showthread.php?t=111560
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.12.2012, 02:23
Zerschmetterling Zerschmetterling ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 457
AW: Xu Xin (CHN)

zb bei nadal ist es definitiv so dass er eigentlich rechtshänder war aber sein onkel meinte es wäre besser wenn er mit links spielt.
wirklich beeindruckend sowas.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.12.2012, 15:52
Brett13 Brett13 ist offline
Gesperrt
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.718
AW: Xu Xin (CHN)

Zitat:
Zitat von Tackiness Beitrag anzeigen
Ich meine, die meisten chinesischen Linkshänder sind im Alltag Rechtshänder - einfach mal drauf achten, wie sie den Spielbericht unterschreiben. (Ding Ning und Guo Yue sicher, auch Chen Qi?) Ob sie nun "eigentlich" rechtshändig sind und für Tischtennis "umgepolt" wurden, oder "eigentlich" linkshändig und für den Alltag umerzogen wurden, lässt sich wohl schwer festmachen. "falsch" und "richtig" ist doch sehr relativ.
Ich tippe aus eigener Erfahrung (Bin Linkshänder und musste in der 3. Klasse das Schreibenlernen noch mal mit rechts von vorn anfangen), dass sie geborene Linkshänder sind. Anders macht es aus meiner Sicht auch keinen Sinn. Dass sie mit ihrer "falschen" Hand irgendwas besser können als mit ihrer "richtigen" Hand, halte ich für sehr unwahrscheinlich
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.12.2012, 18:54
Zerschmetterling Zerschmetterling ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 457
AW: Xu Xin (CHN)

Zitat:
Zitat von Brett13 Beitrag anzeigen
Ich tippe aus eigener Erfahrung (Bin Linkshänder und musste in der 3. Klasse das Schreibenlernen noch mal mit rechts von vorn anfangen), dass sie geborene Linkshänder sind. Anders macht es aus meiner Sicht auch keinen Sinn. Dass sie mit ihrer "falschen" Hand irgendwas besser können als mit ihrer "richtigen" Hand, halte ich für sehr unwahrscheinlich
ist im tischtennis wahrscheinlich wirklich unwahrscheinlicher, aber bezüglich Nadal:

"At age eight, Nadal won an under-12 regional tennis championship at a time when he was also a promising football player. This made Toni Nadal intensify training, and at that time he encouraged Nadal to play left-handed for a natural advantage on the tennis court, as he noticed Nadal played forehand shots with two hands."
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Stichworte
xu xin

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS