Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 02.12.2010, 23:09
Gera Gera ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 30.12.2008
Ort: Blaufelden
Alter: 26
Beiträge: 244
AW: Deutsche in der Weltrangliste

Zitat:
Zitat von HSV Beitrag anzeigen
Ja? Woher weißt Du das?
Hast Du gesehen, was Ma Lin mit Samsonov gemacht hat? Das war 'ne Kombi zwischen Demontage und "lächerlich gemacht". Warum macht er das? Auf solch einem Turnier?
Hast du gesehen was Wang Hao beim WC mit Boll gemacht hat?

Zur Frage:

Weil er einfach mal hohes Risiko ging, grade weil dieses Turnier, nahe an der Wertlosigkeit vorbeischrammt und auch alles getroffen hat.

Und gegen Boll dann natürlich nicht mehr so viel getroffen hat oder woher kommt das, dass mehr als doppelt so viele Gegentops über die Platte gingen? Genau diese hat er gegen Samsonov und auch im WM Finale getroffen.

Aber ja ich will auch das Boll mal bei der WM oder Olympia gewinnt, wär eine wilkommene Abwechslung.

Frank stimme ich in allen Punkten zu.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 02.12.2010, 23:22
Malte001 Malte001 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 04.08.2009
Beiträge: 655
AW: Deutsche in der Weltrangliste

Zitat:
Zitat von Gera Beitrag anzeigen
Weil er einfach mal hohes Risiko ging, grade weil dieses Turnier, nahe an der Wertlosigkeit vorbeischrammt und auch alles getroffen hat.
Das höchstdotierteste Turnier der Welt schrammt an der Wertlosigkeit vorbei?
Also ich war in der Halle und Ma Lin hat auf mich keinesfalls den Eindruck gemacht, das Spiel nicht ernst zu nehmen.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 02.12.2010, 23:30
HSV HSV ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 28.05.2005
Beiträge: 4.962
AW: Deutsche in der Weltrangliste

Ich denke, hier wird nicht verstanden, worum es überhaupt geht. Es geht NICHT darum, ob Boll zu den tollsten Spielern aller Zeiten zu zählen ist. Denn das ist er nicht. WEGEN der fehlenden Einzel-Erfolge bei WM oder Olympia.

Es geht auch darum, ob das System der Weltrangliste es zulässt, dass Boll aktuell (und NICHT innerhalb der letzten VIER Jahre!) ganz einfach Weltranglistenerster ist bzw. es evtl. bald sein wird. Darum geht es.

UND es geht darum, dass ein Deutscher sich hinstellt und den Deutschen klarmachen möchte, dass der Deutsche, der ggf. gerade Weltranglistenerster wird, das zu Unrecht ist. Wie kann man das zu Unrecht sein? Geht ja nur, wenn die Rangliste totaler Schwachsinn ist.

Was fallen Federer ein? Warum wird der Weltmeister? Kann er doch gar nicht. Schließlich hat Nadal 3 der 4 Grand Slam Turniere in diesem Jahr gewonnen. Und ist deshalb zurecht klar die Nr. 1 der Welt. Was sagt uns das? Der bisher Beste aller Zeiten (Federer) ist noch lang nicht auch aktuell die Nr. 1. Und der aktuell Beste (Nadal) wird noch lang nicht automatisch Weltmeister. Warum soll das im TT anders sein.

Ich könnte mich jetzt auch als Nadal-Fan hinstellen und erzählen, wie toll Nadal doch eigentlich ist. Könnte ich. Aktuell hat er aber das WM-Finale, wenn man es so nennen mag, gegen Federer nunmal verloren. So ist das im Sport. Wäre das Weltranglistensystem im Tennis nicht korrekt, würde es mit Sicherheit moniert werden. Im TT wird es definitiv nicht anders sein. Was meint ihr, wie sehr die Chinesen das ankotzt, dass aktuell, WARUM AUCH IMMER, KEIN Chinese die Nr. 1 in der Welt ist bzw. wohl bald sein wird? Das werden die nicht gut finden. Im Laufe des letzten Jahres war Boll ganz einfach der Beste. Nicht mehr und nicht weniger sagt die Rangliste aus.

Dass er, solange er weder Weltmeister noch Olympiasieger geworden ist, schlecht zu den Besten aller Zeiten zählen kann, sehe ich genau so. Darum geht es hier aber nicht. Irgendwo gibts hier einen Thread, in dem genau das thematisiert wurde. Und da hab' ich mich klar geäußert. Eben wegen des fehlenden Titels.

Wird Kaymer bald die Nr. 1 im Golf, würde er sich zurecht feiern. Und gefeiert werden. Weil das System das nunmal so ausweist. Und doch wissen ALLE, die über ein wenig Ahnung verfügen, dass der Tiger, sofern er nicht nur von seinem Woodie gesteuert wird, klar besser ist. Wayne interessierts, wenn Kaymer die Nr. 1 ist? Soll Kaymer die Pos. 1 dann freiwillig abgeben, weil ja alle wissen, dass das nur 'ne Momentaufnahme ist?
__________________
"Forscher haben herausgefunden, sind dann aber auch gleich wieder reingegangen."
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 02.12.2010, 23:34
Benutzerbild von Peter Igel
Peter Igel Peter Igel ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.01.2003
Beiträge: 28.144
AW: Deutsche in der Weltrangliste

Zitat:
Zitat von HSV Beitrag anzeigen
...
Mit dieser Argumentation hast du Recht.
Das kam allerdings in deinem vorherigen Beitrag anders rüber.
Und steht auch nicht im Widerspruch zu Frank Schmidts Aussagen.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 03.12.2010, 00:13
Benutzerbild von CopYplaY
CopYplaY CopYplaY ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.06.2008
Beiträge: 108
:-) AW: Deutsche in der Weltrangliste

Zitat:
Zitat von HSV Beitrag anzeigen
Ja? Woher weißt Du das?

Hast Du gesehen, was Ma Lin mit Samsonov gemacht hat? Das war 'ne Kombi zwischen Demontage und "lächerlich gemacht". Warum macht er das? Auf solch einem Turnier?

Du bist ja nun in diversen Threads unterwegs. Und IMMER gönnst Du NIEMANDEM den Dreck unterm Fingernagel. Es sei denn, es geht um Damen-TT. Wenn sich da aber andere um irgendwas kümmern, sind auch die

Denn merke: NUR DAS, was DU machst, ist klasse! Zumindest aber ist das, was Andere machen, immer scheiße!

Ich glaube, Du wachst morgens auf und überlegst Dir Argumente, warum niemals irgendein männlicher TT-Spieler zurecht überhaupt diese Sportart ausübt.

Sorry, aber DIESE UNFASSBARE Leistung eines Timo Boll nicht anzuerkennen zeugt von Defiziten in bestimmten Bereichen, die ich hier nicht näher erläutern möchte. Du wirst sie kennen. Das Spiel war unfassbar stark von Boll. Und Ma Long hat er auch schon gemacht. Bei einer Team-WM. Im Endspiel. War das Ma Long egal? Boll hat sie alle schon gemacht. ALLE! Er hat nur noch keine herausragenden Leistungen im Einzel bei Olympia oder einer WM gezeigt. Das spielt in der Weltrangliste LEIDER keine Rolle. Seh' ich aus so und hab' ich auch neulich irgendwo mal gepostet. Aber da kann Boll doch nichts für, oder?

Wenn ALLE ihre BESTEN Leistungen bringen, wäre ich mir sicher, dass Boll GANZ vorn' wäre. Er besitzt technische und auch taktische Fähigkeiten, die kaum ein anderer besitzt. Mental sind die Chinesen stärker. Und auch ein Schlager ist es. Immer noch ist er es. Das ändert aber nichts an Bolls herausragenden Leistungen. Der verhaftet einen Ma Lin mal eben 4:1 und Du schreibst hier so einen Mist. Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass Ma Lin sich nicht angestrengt hat.

Aber darum geht es nicht. Es geht darum, dass Du IMMER schreibst, wie scheiße Andere sind. Ich könnte Dir dafür 1.364 Beispiele nennen. Wirst Du sicherlich auch wissen, sofern Du Dich an Deine eigenen Posts erinnern solltest.

Sorry, mir ist echt mal der Kragen geplatzt!

Nochmal sorry, falls Du ein Fake bist. Denn dann bin ich Dir auf den Leim gegangen. Dann war es clever von Dir. Glaub' auch, desto länger ich drüber nachdenke, dass Du wohl wirklich ein Fake bist. So ein Ich-wünsch'-Niemandem-irgendwas-Typ kann es eigentlich kaum geben. Auch uneigentlich?
sehr guter beitrag!
und ich finde das er sehr wohl der aussage von frank schmidt widerspricht!

das boll in den letzten 4 jahren eine negative bilanz gegen die top 5 chinesen erspielt hat, ist kein geheimnis.
die ittf-wrl bezieht sich aber nicht auf die letzten 4 jahre sondern spiegelt nur einen kurzen zeitraum dieser 4 jahre wieder.
und die ittf-wrl bezieht sich nicht nur auf die bilanz gegen die top 5 chinesen, sondern gegen ein paar spieler mehr

somit ist die weltrangliste von der du redest frank, eine imaginäre die nicht existiert
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 03.12.2010, 09:46
Benutzerbild von Die Macht im Norden
Die Macht im Norden Die Macht im Norden ist offline
VfL Wilhelmshaven
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 02.03.2004
Ort: Wilhelmshaven!Woher sonst???
Alter: 35
Beiträge: 3.149
AW: Deutsche in der Weltrangliste

Es ist doch müßig darüber zu diskutieren ober er an Pos.1 oder 5 gehört. Jede Rangliste hat ihre Krücken die für den einen oder anderen zum Vorteil werden. Ovtcharov zum Beispiel verliert in der Deutschlandrangliste an Boden, weil er nicht mehr in Deutschland spielt. Trotzdem ist er der zweitbeste Deutsche.
Timo Boll gewinnt halt alle Turniere, an denen keine Chinesen teilnehmen und sammelt so Punkte (das ist auch i.O.). Wenn die Chinesen am Start sind ist meistens schnell vorbei mit der Herlichkeit.
Dieses Mal war es halt anders. Allerdings hat Boll vorher auch endlich mal eine Pause gemacht und ist nicht von einem zum nächsten Event gefahren. So machen es die Chinesen schließlich auch, die treten nur relativ selten an, aber wenn sie am Start sind, dann sind sie 100% fit und schieben ein Scheitern anschließend nicht auf Überbelastung.
Vielleicht lernt Boll endlich mal daraus und tritt fit bei den nächsten Weltmeisterschaften an und straft uns alle Lügen, die wir ihm gegen die Chinesen keine Chance einräumen.

Trotzdem gönne ich ihm und uns dem 1. Platz in der Weltrangliste. Platz 2 nimmt keiner war, wenn er aber wieder Erster ist bekommt das auch die Öffentlichkeit mit, was für unseren Sport sicherlich nicht negativ ist.
__________________
VfL Wilhelmshaven
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 03.12.2010, 10:29
the butterfly the butterfly ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.01.2006
Ort: DD
Alter: 29
Beiträge: 224
AW: Deutsche in der Weltrangliste

Zitat:
Zitat von Die Macht im Norden Beitrag anzeigen
Es ist doch müßig darüber zu diskutieren ober er an Pos.1 oder 5 gehört. Jede Rangliste hat ihre Krücken die für den einen oder anderen zum Vorteil werden. Ovtcharov zum Beispiel verliert in der Deutschlandrangliste an Boden, weil er nicht mehr in Deutschland spielt. Trotzdem ist er der zweitbeste Deutsche.
Timo Boll gewinnt halt alle Turniere, an denen keine Chinesen teilnehmen und sammelt so Punkte (das ist auch i.O.). Wenn die Chinesen am Start sind ist meistens schnell vorbei mit der Herlichkeit.
Dieses Mal war es halt anders. Allerdings hat Boll vorher auch endlich mal eine Pause gemacht und ist nicht von einem zum nächsten Event gefahren. So machen es die Chinesen schließlich auch, die treten nur relativ selten an, aber wenn sie am Start sind, dann sind sie 100% fit und schieben ein Scheitern anschließend nicht auf Überbelastung.
Vielleicht lernt Boll endlich mal daraus und tritt fit bei den nächsten Weltmeisterschaften an und straft uns alle Lügen, die wir ihm gegen die Chinesen keine Chance einräumen.

Trotzdem gönne ich ihm und uns dem 1. Platz in der Weltrangliste. Platz 2 nimmt keiner war, wenn er aber wieder Erster ist bekommt das auch die Öffentlichkeit mit, was für unseren Sport sicherlich nicht negativ ist.

Olympiasieger Ma Lin war mit seiner Leistung verständlicherweise nicht zufrieden. "Durch die lange und intensive Vorbereitung auf die Asien Games fühle ich mich etwas müde. Körperlich bin ich sicher nicht im besten Zustand. Aber auch spielerisch konnte ich heute nicht alles abrufen.“

Quelle: Tischtennis.de
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 03.12.2010, 12:25
Benutzerbild von Die Macht im Norden
Die Macht im Norden Die Macht im Norden ist offline
VfL Wilhelmshaven
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 02.03.2004
Ort: Wilhelmshaven!Woher sonst???
Alter: 35
Beiträge: 3.149
AW: Deutsche in der Weltrangliste

Zitat:
Zitat von the butterfly Beitrag anzeigen
Olympiasieger Ma Lin war mit seiner Leistung verständlicherweise nicht zufrieden. "Durch die lange und intensive Vorbereitung auf die Asien Games fühle ich mich etwas müde. Körperlich bin ich sicher nicht im besten Zustand. Aber auch spielerisch konnte ich heute nicht alles abrufen.“

Quelle: Tischtennis.de
Ja OK, daran habe ich nach dem ich das geschrieben habe auch gedacht. Im Tischtennis gibt es sowieso nur zwei Ausreden bei Niederlagen:
1. Ich war müde und kaput wegen der vielen Wettkämpfe bzw. die Vorbereitung darauf
2. Wir kennen uns sehr gut, da kann man nicht mehr überraschen, er weiß wie er gegen mich spielen muss

Generell ist der Sieger im Tischtennis nicht besser, sondern der Verlierer hat wegen einer der beiden oben genannten Gründe verloren
__________________
VfL Wilhelmshaven
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 03.12.2010, 13:36
Benutzerbild von Warmbronner
Warmbronner Warmbronner ist offline
EJ
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 1.448
AW: Deutsche in der Weltrangliste

an die Ersteller der letzten 2 Beiträge:

diskutiert doch bitte die spezifischen Fragen bezüglich des Finales beim VW Cup im entsprechenden Thread, hier gehts um die Deutschen in der Weltrangliste
__________________
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 04.12.2010, 03:06
Benutzerbild von Turboblock
Turboblock Turboblock ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 6.457
Idee AW: Deutsche in der Weltrangliste

Zitat:
Zitat von John Milton Beitrag anzeigen
wow...wenn ich deinen namen nicht gelesen hätte und rein nach inhalt und schreibweise gehe hätte ich schwören können, dass turbo diesen beitrag verfasst hat...
ich würde das allerdings differenzierter betrachten und mitnichten so einfältig.richtig ist dass timo gegen die topchinesen schlechte bilanzen vorzuweisen hat das lässt sich nicht wegdiskutieren.richtig ist ebenso dass verschiedene günstige zustände mitspielten dass timo jetzt wieder die nr 1 das liegt nicht nur allein an seinen ordentlichen leistungen in letzter zeit sondern vor allem da mal long verletzt war und wang hao eine krise durchmachte und timo nicht so viele punkte zu verteidigen hatte wie die topchinesen.

das alles soll die leistung aber nicht schmälern allenfalls relatvieren.nr 1 der weltrangliste wird man natürlich nicht zufällig.ob er es allerdings halten kann wird sich zeigen wird sehr schwer werden dafür muss man kein prophet sein auch wenn es aus deutscher sicht natürlich schon schön wäre gar keine frage.

Geändert von Turboblock (04.12.2010 um 03:09 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort



Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ITTF Weltrangliste (2001 bis 2017) Paster of Muppets allgemeines Tischtennis-Forum 483 08.12.2017 22:03
ITTF: März-Weltrangliste: Patrick Franziska springt auf Platz 33 News-Team Tischtennis News aus aller Welt 0 09.03.2014 03:17
ITTF-WELTRANGLISTE: Filus und Franziska machen im Juni mächtig Boden gut News-Team Tischtennis News aus aller Welt 2 05.06.2012 11:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS